Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Hipster-(Un)Kultur

671 Beiträge, Schlüsselwörter: Hipster

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:35
Man hört es immer wieder, zeitweise ist man selbst davon betroffen

"Du Hipster"
Gestern waren sie sogar in den Simpsons
Aber was genau macht einen zum Hipster?
Muss man dazu unmengen Mate trinken(clubmate weils einfacher ist als das zeug selbst aufzubrühen) sich seltsam kleiden und mützen anziehen für die man sich kurz zuvor geschämt hätte?
wie seht ihr diese kultur
BLEIBT FREUNDLICH

Vielleicht können wir auch nen sinnvollen hipstertest erdenken


melden
Anzeige

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:36
Find es so furchtbar und sehne den Tag heran, an dem der Scheiß vorbei ist und die Männer wieder normal und nicht wie total behämmerte Hässlons aussehen.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:38
Trevor ist ein Hipster :troll:


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:39
Ich hab noch nie solche Leute rumlaufen sehen... :ask:

@soulbreaker

Wer ist Trevor?


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:39
Als Hipster muss man anders sein:

1. Jutebeutel als Tasche verwenden
2. Zusehen, wie der Jutebeutel zum Trend wird
3. Jutebeutel verabscheuen, weil er "Mainstream" ist
4. Was Neues finden und zurück zu Schritt 1


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:40
Hipster hat eigentlich garnix mit dem Kleidungsstil zu tun, sondern bezeichnet nur die Abneigung zum Mainstream.

@ddaniel hat es gut erklärt.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:41
@El_Gato
50319-gta-5-trevor


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:41
Wichtig ist auf jeden Fall, alles erstmal ironisch meinen.
Und es gibt kaum einen, der es zugibt, Hipster zu sein... denn dann würde man ja einer Gruppe angehören, und das wäre ja alles andere als individuell-hipsteresk :)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:42
Warum atmen Hipster eigentlich Luft? Viel zu mainstream... :trollking:


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:42
Hipster
Fennek schrieb:Hipster hat eigentlich garnix mit dem Kleidungsstil zu tun, sondern bezeichnet nur die Abneigung zum Mainstream.
Nur blöd, wenn dann alle so rumlaufen und der Look zum Mainstream wird.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:42
FrauLehrerin schrieb:Nur blöd, wenn dann alle so rumlaufen und der Look zum Mainstream wird.
Nicht für die Unternehmen. Wer Hipster als Kunden gewinnt, hat gewonnen :D


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:42
@Bonnie
Wenn alle so rumlaufen, läuft man wieder anders rum.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:43
Ich schäme mich regelmäßig fremd für diese Hässletten.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:43
Ich werde wohl bald nackt rumlaufen, vielleicht wird das auch Mainstream?


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:44
Alle Menschen, die keine praktische Kleidung tragen sind generell Idioten.
Jeder, der irgendwelche Gehirnzellen für Mode verschwendet ebenso.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:45
Aber eigentlich das ist genau so wie mit den "Nerds". Als The Big Bang Theory in Deutschland groß wurde, wollte jeder Vollidiot einen auf Nerd machen, obwohl derjenige z.T. nicht mal unfallfrei nen PC anmachen konnte. Die meisten davon machen jetzt einen auf Hipster, bis der nächste "Randgruppen Trend" kommt.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:45
light schrieb:Jeder, der irgendwelche Gehirnzellen für Mode verschwendet ebenso.
Seh ich auch so, aber sag das mal irgendwelchen modebewussten Weibern. Denen wird das gar nicht gefallen... :troll:


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:47
light schrieb:
Jeder, der irgendwelche Gehirnzellen für Mode verschwendet ebenso.


Seh ich auch so, aber sag das mal irgendwelchen modebewussten Weibern. Denen wird das gar nicht gefallen... :troll:
Kleider machen Leute, ihr Ökos.
Mode ist schon seit Ewigkeiten ein Thema und wirds wohl auch bleiben.

Leider ist es Geschmackssache und Hipster haben KEINEN! So! :)


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:48
Ich find Hipster - komisches Wort - weniger schlimm als z.B Neonazis..Um mal etwas Niwau hier reinzubringen.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:49
@Bonnie
Ich kenne sehr viele Leute die ziehn sich so an wie es ihne ganz Persönlich gefällt, diese ganzen Mode Menschen die alle paar Wochen einkaufen gehn verstehe ich nicht, haben wohl wenig selbstbewusstsein oder sind einfach nur Mitläufer ohne eigene Gedankengänge.


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:50
DeadPoet schrieb:Ich find Hipster - komisches Wort - weniger schlimm als z.B Neonazis..Um mal etwas Niwau hier reinzubringen.
Lol, weil diese beiden Gruppierungen ja auch so gut zusammenpassen um sie gemeinsam in einem Satz erwähnen zu können....NICHT. :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:51
FrauLehrerin schrieb:Kleider machen Leute, ihr Ökos.
Mode ist schon seit Ewigkeiten ein Thema und wirds wohl auch bleiben.
Ich bin sicher kein Öko. Meine Klamotten sind nicht grade der neueste Schrei und es gibt nichts, was mir noch mehr am Arsch vorbei gehen könnte.
Mode und irgendwelche angeblichen "Trends" sind unnötig und total überbewertet.
"Diesen Herbst ist Farbe XY wieder in". Wer sagt das? Wer bestimmt das? Heidi Klum oder was? :troll:


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:52
@El_Gato
Nich so eng sehen, ich richte mich auch nicht nach dem neuesten Frühlingstrend, aber achte zumindest darauf, nicht wie n Waldmensch rumzulaufen ;D

Soll jeder anziehen, was er will. Aber gefallen muss es ja nicht jedem, ne? :)


melden

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:53
So ist das. Die Klamotten, die ich anhabe, habe ich schon mehrere Jahre im Schrank liegen. Wenn ich mir was kaufe, dann neue Schuhe, sonst warte ich immer bis Weihnachten, da bekomm ich ein neues Hemd und ne neue Hose von Oma... so ungefähr... :D


melden
Anzeige

Die Hipster-(Un)Kultur

24.09.2013 um 13:53
@soulbreaker
Ob man sich die Leute wirklich so kleiden wie es ihnen gefällt, oder ob sie sich letzendes so anziehen wie sie glauben das sie aussehen müssten weil sie sich mit anderen Stilen nicht identifizieren können, es entsteht doch alles zuerst im Tv, wird an den Arbeitsplatz und den Schulhof getragen, und setzt sich dann im Kopf fort...Modebewusstere Menschen probieren nunmal mehr aus..verstehe die Abneigung nicht..


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden