weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Faul, Motivieren

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 17:29
@Helenus
Dagegen spricht nichts. Wenn man aber trotz genügend Zeit zum Lernen schlechte Noten schreibt, das Studium pausiert und mit den Gedanken spielt, abzubrechen, sieht es völlig anders aus. Statt sich mal zu informieren, was man statt dem Studium machen könnte, bleibt diese Person seit Wochen auf der faulen Haut liegen.
Gab schon einige Termine und Veranstaltungen, zu denen sie gehen konnte. Entweder nicht richtig informiert oder garnicht hingegangen.


melden
Anzeige

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 17:32
@Ford

Meine Cousine ist genauso..
War auf der Sprachschule, Eltern haben viel Geld reingesteckt, sie hat abgebrochen, hat aber immer noch ein großes Maul, will zur NSA (sie denkt als Halb Ami sie kann jede Job haben!), war jetzt 1 Jahr arbeitslos und arbeitet als Aushilfe 3 mal die Woche halbtags im bücherladen und meint immernoch sie ist es..
Solche Menschen kann man NICHT belehren!
Sie weiß alles
Kann alles
Alle sind idioten (sogar ihre Eltern)
Korrigiert jeden sprachlichen Fehler um ihr Ego zu pushen, beleidigt ihren Partner..
Sie hat nen Führerschein gemacht, weil den alle in der Familie haben, fährt aber nicht, weil sie normal fährt und alle anderen gestört usw.
Alle hassen sie, weil sie so toll und gut ist..

Machst du mal den Mund auf, weißt du eh nichts und bist der Arsch..
Einfach auf die fresse fliegen lassen!
Die brauchen und wollen das!

Die Eltern haben auch schon lange die Schnauze voll, trotz allem sagen sie immer ja und amen und machen das Theater mit!

Pfeif drauf.. du hast es scheinbar schon versucht und nicht nur du!
Denen ist nicht mehr zu helfen! Wenn du ein guter Freund / Teil der Familie bist und dich gut verstehst, kannst du ja helfen, weil solche Menschen irgendwann ganz tief fallen.....


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 17:36
@Ford

War das denn eher ein schleichender Prozess oder kams von heute auf morgen?

Und wie war er früher drauf,eher gesellig oder doch schon immer der introvertierte Typ sprich,meidet er die letzte Zeit vermehrt soziale Kontakte?

Ein nach und nach in sich zurückziehen,eine scheißegal-mentalität entwickeln,dass passiert meist nicht von jetzt auf gleich.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 17:38
Ich würde ihn mal so für 1-2-3 tage rausschmeißen, damit er sieht wie es ohne kohle ist.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 17:43
@littledarky
Das wäre eigentlich die einzige Lösung. Einfach fallen lassen und tun lassen, was sie will. Nur will man Verwandte nicht einfach loslassen. Das fällt einem oft schwer.
Wobei das die beste Lösung ist.

@omega13
Sie war schon immer so drauf, dass sie ungerne gearbeitet hat. Hatte aber durch Schule und Studium eine Beschäftigung. Für das Studium zog sie aus und bekam Geld von den Eltern. Dann irgendwann hat sie sich entschieden, das Studium zu pausieren, weil ihr das Thema nicht mehr gefällt. Jetzt ist sie für eine Zeit lang wieder bei den Eltern und tut nichts mehr. Kein Lernen, keine Arbeit, nicht für die Zukunft vorsorgen. Im Lebenslauf entsteht momentan eine große Lücke.

@Branx
Das Problem bei dieser Sache ist, dass diese Person auch entgültig austicken kann und dann niemanden mehr ausstehen kann.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 17:44
@Ford

Ja, es ist auch schwer, wenn man jemanden mag!
Da will man eigentlich nur das beste für die Person..

Sei einfach da, wenn die Person hilfe braucht..., denn dann werden sie vielleicht alle anderen links liegen lassen ;)


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 17:54
@Ford

Ich hab auch jemanden in der Familie,dem wurde von Anfang an alles in den Schoß gelegt.Der hat schon 3 Ausbildungen sausen lassen.Meist wegen nichterscheinen am Arbeitsplatz.

Trotz allem wurde ihm immerwieder eine neue Stelle vermittelt,meist von meinem Vater,der hat sich dann wieder um alles gekümmert.
Letztens sollte er in den Knast,wegen 1200€ Schulden.Alle haben gesagt,dass es jetzt der Zeitpunkt ist ihn mal so richtig auflaufen zu lassen,also ihn mal 3 Wochen in Ersatzhaft zu schicken,damit er kapiert das er nicht ständig gepudert werden kann.

Aber wies so ist,man verschuldet sich lieber,hilft und warten dann auf den nächsten Schlag in die Fresse von ihm.

So lernt er niemals,worum es im Leben als Erwachsener geht,nämlich um Eigenverantwortung.

Lasst ihn,ist vieleicht hart,aber er wird zu euch kommen,wenn er Hilfe braucht.Wirkliche Hilfe.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 18:04
@omega13
Bei manchen hilft wohl leider doch nur die harte Tour.

Ich jedenfalls mache garnichts mehr und halte mich aus der Sache raus. Habe mir schon zu viel Mühe gemacht, ihr zu helfen.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 18:33
@Ford
den geldhahn zudrehen und basta!


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 18:39
Vielleicht ist diese Person ja gar nicht "Nur faul", sondern leidet an einer versteckten Depression, Burn-Out ect pp und das ist bisher nur noch nicht so stark ausgeprägt, dass es "vollkommen" durchsickert?
Psychische Sachen wirken sehr ermüdent und bremsen den Antrieb des Menschen.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 19:32
@Ford
Auch ich weiß das man da nix machen kann. Weder als Kumpel noch als Familienmitglied (wenn der Betroffene total verbohrt ist). Als Kumpel reibt man sich daran nur auf. Im ganz weitläufigen Bekanntenkreis gabs das mal.

Das Problem ist, je nach Charakter wird die betroffene Person sich eben durchschnorren/ durchmogeln wo es nur geht. Haben die Eltern keine Lust mehr alles zu finanzieren, dann wird eben der Freundeskreis abgegrast ... und irgendwann sucht sich derjenige eine/n Partner/in der/die leicht zu manipulieren ist, zieht dort ein, lässt sich aushalten (bis diese/r Partern/in die Nase voll hat).

Man kann solch ein Verhalten nicht immer nur mit Krankheiten in Verbindung bringen, manch einer ist tatsächlich einfach nur stinkend faul (sorry für den Ausdruck) und hat einfach null Bock sich anzustrengen.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 19:35
Sag dem Jungen er soll nicht zu viel Gras rauchen. Das macht einen erst richtig faul, dann blöd.

Evtl. ein Disziplin Buch von Amazon.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 19:37
@Ford
Vielleicht gefällt ihr einfach ihr Studium nicht - und sie weiß nicht, was sie stattdessen machen könnte.
Es kann schon schwierig sein, wenn von Seiten der Familie ein evtl. zu großer Erwartungsdruck herrscht.
Eventuell wirken auch die ständigen Ermahnungen, es würde sich negativ auf ihren Lebenslauf auswirken, kontraproduktiv.

Gerade, wenn man studiert, ist es doch unerheblich, wie lange man dafür gebraucht hat.
Das muss sich - entgegen anderslautender Befürchtungen - nicht negativ auswirken.

Man sollte statt zu ermahnen, versuchen, sie zu motivieren - evtl. dazu, ein Praktikum zu machen, in einem Bereich, der ihr gefällt.


melden
E.Mielke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 19:40
Ich kenne selbst so eine Person. Man kann nur versuchen die Ursache der Faulheit (wenns denn nur Faulheit ist) zu ergründen und mit positiven Argumenten einzuwirken. Aber ich selber habe das bei dieser gewissen person schon aufgegeben. Ab einem bestimmten Punkt ist man einfach machlos.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 20:06
Hallo, @Ford ,
wenn sie im Haushalt mithilft,
sollte man das ruhig etwas ausbauen.
Sie sollte nach und nach ziemlich viel im Haushalt mithelfen.
Ruhig erstmal mit Dingen anfangen, die sie gern tut, zum Beispiel einkaufen:
Ihr die Einkäufe komplett überlassen, ggf anschließend gemeinsam abrechnen.
Ich denke, sie kann durchaus täglich 3 - 4 Stunden im Haushalt mitarbeiten.
Das wäre imo ein erster Schritt.

Ich vermute auch, daß ihr das Studium und die Berufsaussichten nicht gefallen,
und sie sich überfordert fühlt, sich jetzt für irgendetwas fürs Leben zu entscheiden.

Falls das der Grund ist, wäre der nächste Schritt, daß sie zb fsj oder bfd oder sowas macht.
Viel Erfolg,
sandra


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 20:11
Wie sich Menschen immer versuchen in die Belange fremder Menschen einzumischen. Lass sie/Ihn doch so leben wie er es haben möchte. Vllt muss jemand erst einmal fallen, um mit den Tatsachen konfrontiert zu werden. Zudem sollte ein Studiumsabschluss nicht das höchste Ziel im Leben sein, welches es gilt mit allen Mitteln zu bewerkstelligen.

Vllt hat der jenige ja einfach kein Bock mehr darauf?

Einfach Leben lassen, jeder findet früher oder später sein Platz in der Gesellschaft.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 20:12
@Ford

Was mir noch wichtig erschien ist wie sie mit sich selbst umgeht. Vernachlässigt sie sich da auch schon ? Körperpflege, einfache Dinge eben ?

Sie macht meist alleine etwas ... hm isoliert sich im Prinzip schon ab.

Wenn dies der Fall ist, so ist das krankheitsbedingt.

Da sollten dann liebe Menschen auf sie einwirken und sie überzeugen sich helfen zu lassen.


melden

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 20:17
Helenus schrieb: Warum wird Faulheit an sich immer gleich mit einer pathologischen Indikation gleichgesetzt und geächtet?
Schön gesagt.
Finde ich auch. Wer sagt denn, dass Nichtfaule ein besseres Leben hätten?
Und man sollte auch mal hinterfragen, weshalb immer so getan wird, als wäre Faulsein etwas unbedingt Verachtenswertes und Verurteilungswürdiges.
Da gibt es mit Sicherheit schlimmere Verhaltensweisen.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 20:20
@Ford
Der person muss klar gemacht werden, dass das leben nicht so funktioniert.
Das mann etwas machen muss, um etwas zu bekommen.
Wenn sie mit hartz 4 zufrieden ist, dann kan sie es so machen. Obwohl du da auch drunk vom amt brkommst. Ihr muss klar gemacht werden, dass ohne einen job und geld nichts läuft.
Ich mein du machst es ja für sie. Du willst ihr ja nicht schlechtes. Aber letztendlich ist es ihr leben, den sie später wenn sie so weiter macht bereuen wird.


melden
Anzeige

Eine Person ist faul und möchte gerne nichts tun. Was unternehmen?

25.11.2013 um 20:21
@Alicet

Nun ja faul sein.. kann man ja .. doch fehlt die Motivation in allen Bereichen.. so kann man doch nicht von faul sprechen.

Man bräuchte da schon noch mehr Informationen. :)


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstmord142 Beiträge
Anzeigen ausblenden