Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verändern sich eure Werte und Ziele?

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Beruf, Entwicklung, Veränderung, Spirituell, Ziele, Privat, Lebensweg
Cosma_Leah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 08:43
@Zeo
Bei mir ist es so, dass ich trotz meiner Schmerzkrankheit und frühen Berentung gerne beruflich mehr erreicht hätte, weil es mich einfach interessiert und die Frühberentung außerdem nicht eine sichere Sache ist. Die ehrenamtlichen Aufgaben als private Beiständin geben mir viel Bestätigung. Außerdem fühlt es sich gut an, etwas rechtlich duchzusetzen. Es ärgert mich, dass ich nicht so kann, wie ich will. Diese Schmerzkrankheit und die Zwänge schränken mich ein, deshalb kämpfe ich so und powere mich durch meine Therapie, lese sehr viel Fachliteratur, weil ich einfach weiterkommen will. Aber gleichzeitig sehe ich schon auch, dass spirituell gesehen andere Werte wichtiger sind. Deshalb versuche ich einen Mittelweg. Klar, dass ich jetzt höchstwahrscheinlich kein komplettes Jura-Studium mehr hinlegen kann, aber ich möchte dazulernen, aus eigenem Interesse.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 08:46
@Cosma_Leah
Sicherheit ist eine Illusion. Das gibts im Leben nicht. Also mach dir nicht zu große Sorgen über die Zukunft. Es wird sich was ergeben. Jedoch nicht unbedingt das, was man sich erhofft hat.


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 13:32
Ein Mann, der Herrn K. lange nicht gesehen hatte, begrüßte ihn mit den Worten: sie haben sich gar nicht verändert." "Oh!" sagte Herr K. und erbleichte.
Brecht


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 14:29
@Cosma_Leah

Bei mir hat sich im letzten halben Jahr extrem vieles geändert. Ich habe erkannt wie viele Leute in meinem Leben überflüssig sind, wie krank diese Welt ist und vieles mehr.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 15:10
@Cosma_Leah

Ich tue momentan nur das was mich glücklich macht und damit kann ich nichts verkehrt machen. :)

Das heißt, meine Ziele haben sich zu dem geändert was sich viele Menschen nicht trauen, einfach seinen eigenen gewagten Weg mit Risiko zu gehen.
Doch lieber im Spaß leben, als etwas zu tun was andere von dir erwarten und dir selbst nicht gefällt.

In der Hinsicht bin ich einfach entschlossener geworden, ansonsten bin ich immer noch der selbe.
Ein chilliger Type, der einfach nur das Leben genießen möchte und es diesmal voll auskostet. :)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 16:04
Nur wer sich ändert, bleibt sich selbst treu.

Meine Ziele haben sich nicht geändert, und ich sehe auch keinen Grund dies zu tun.
Meine Werte jedoch schon, ich sehe viele Dinge offener, anderen jedoch distanzierter.

Nur wenige Werte sind gleich geblieben.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 17:15
Ich muß auch mal sagen: Wenn jemand über Jahre oder gar Jahrzehnte von sich sagt: meine Werte und Ziele ändern sich nicht, dann zeugt das für mich von einem ziemlich beschränktem Menschen.


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 18:17
Was mich angeht, auch wenn ich mich natürlich weiterentwickelt hab, und natürlich auch Dinge anders sehe als mit 14 oder mit 20, kann ich aber trotzdem ich behaupten, dass ich mir selbst treu geblieben bin ...

Grossartige Sinneswandel oder sowas, hat es bei mir nie gegeben ...

Ich hab sogar immer noch die gleiche Frisur wie mit 16 ... :D

Edit: Und ich les immer noch Larry Brent-Romane gern, genauso wie als Kind ...


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 18:18
@X-RAY-2
Gut. Ich bin jetzt 36. Und ich könnte den Menschen, der ich mit 16 war heute nicht mehr ernst nehmen.


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 18:22
@praiseway
praiseway schrieb:Gut. Ich bin jetzt 36. Und ich könnte den Menschen, der ich mit 16 war heute nicht mehr ernst nehmen.
Ich bin 39 und natürlich seh ich die Dinge weniger naiv und viel differenzierter als mit 16, aber wirklich grundlegend verändert hab ich mich nicht ...

Natürlich wird man älter und sieht Dinge anders, aber es ist nicht so, dass ich z.b. mit 16 Neonazi war und heute bei der Anti-Fa bin ... Nur als beispiel ...


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 18:50
@X-RAY-2
Nur ein Beispiel: Mit 16 war ich auf das Materielle hinaus. Bin ich heute nicht mehr. Hab aber auch leicht reden. Muß ich auch nicht.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 18:52
@X-RAY-2
Ein anderes: Mit 16 war ich sehr auf der FDP-Schiene. Mittlerweile sympathisier ich teilweise sogar mit der Linkspartei. Wenn sie sich nicht die ganze Zeit mit völligem Nonsens ins Abseits schießen würden.


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:15
@praiseway
praiseway schrieb:Nur ein Beispiel: Mit 16 war ich auf das Materielle hinaus. Bin ich heute nicht mehr. Hab aber auch leicht reden. Muß ich auch nicht.
Ich hab das Materielle immer als etwas eher sekundäres angesehen ...

Obwohl ich auch weiss, wie das ist, wenn man sich keine neuen Schuhe kaufen kann und die Löcher in der Sohle, des noch vorhandenen Paares mit Fetzen von alten Plastiktüten stopft, damit man nich gleich nasse Füsse kriegt, wenn man mal in ne Pfütze latscht ...

Andererseits kenn ich auch Zeiten, wo fast tägliche Shoppingtouren mit n paar Hundert Euro/DM auf Tasche alltäglich waren ...

Heute denke ich, dass man es niemandem verübeln kann, sich materiellen Wohlstand zu wünschen ... Tu ich ja im Grunde selbst ... Aber ich würde nie andere Menschen nach ihrem materiellen Status beurteilen ... Da müsste ich mir ja auch erstmal an die eigene Nase fassen ^^
praiseway schrieb:Ein anderes: Mit 16 war ich sehr auf der FDP-Schiene. Mittlerweile sympathisier ich teilweise sogar mit der Linkspartei. Wenn sie sich nicht die ganze Zeit mit völligem Nonsens ins Abseits schießen würden.
Ich war nie ein wirklich politischer Mensch, aber meine politische Meinung hat sich im Laufe meines Lebens nicht grossartig verändert ...

Ich war mit 14 Punk und da gehörte der "Anti-Kapitalism" natürlich dazu, aber auch heute, wo ich eine ganz andere Selbstreflexion und auch über viel mehr Lebenserfahrung verfüge bin ich doch im grossen und ganzen doch auf dem selben "Kurs" ...

Ich muss grade an den Ärzte-Song: "Kopfüber in die Hölle" denken ...


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:17
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Ich muss grade an den Ärzte-Song: "Kopfüber in die Hölle" denken ...
Den hör ich mir jetzt mal an.


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:17
@praiseway
Ich wollte n yt-link machen, aber das ging irgendwie nich ...


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:21
@X-RAY-2
Sorry. Hat mir nichts gegeben.


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:23
@praiseway
Ich wollte auch nich sagen, dass der Song jetzt genau "abbildet" worüber hier diskutiert wird, aber ich musste halt dran denken, da das Thema ja doch in die Richtung geht ...

Edit: Gibt sicher auch noch andere Songs von anderen Interpreten, die dieses Thema berühren ...


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:30
@Cosma_Leah

Natürlich verändern sich Werte und Ziele im Laufe eines Lebens. Wäre doch schrecklich, wenn sie bei mir mit fast 60 noch genau so wären wie mit fast 6.


melden

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:35
@Doors
Doors schrieb:Natürlich verändern sich Werte und Ziele im Laufe eines Lebens. Wäre doch schrecklich, wenn sie bei mir mit fast 60 noch genau so wären wie mit fast 6.
Was wäre daran schrecklich ...?

Kommt doch dann ganz drauf an, was für Werte und Ziele man damals hatte ...

Aber an sich ist doch da nichts schreckliches dran ...

Oder übersehe ich etwas wesentliches ...? (Was natürlich sein kann und es wäre sicher nich das erste Mal in meinem Leben, dass ich etwas wesentliches übersehe ... :) )


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verändern sich eure Werte und Ziele?

27.01.2014 um 19:40
Das einzig Beständige ist er Wandel.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt