Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Psychologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 18:58
Man lernt im Leben nie aus und deswegen finde ich keineswegs Schlecht wenn man Dinge nicht kennt oder etwas nicht weiß und ich habe auch keine Angst mehr davor sondern sehe es als faszinierende Motivation.

Die Tiefe macht mich unglaublich glücklich, so hat jedes Wort, jeder Augenblick, jeder Gedanke und jede Handlung viel mehr Bedeutung. Ist es falsch wenn ich so denke? Meine Mutter meinte ich sollte oberflächlich sein... damit hat sie aber nur gemeint das man halt so glücklicher ist (Sie hat es nur gut gemeint)

Ich hatte mich früher mit Philosophie beschäftigt, habe damit aufgehört weil es meine Mutter komisch fand, ich höre wahnsinnig gerne Klassik und liebe Mathematik weil es geistig eine reizvolle Herausforderung ist, soll ich also dieses "Studium" wieder aufnehmen?

Es gibt Situationen im Leben die uns hindern, blockieren, oder manipulieren und ich denke das es weitaus schöner sein kann wenn man sich im denken und um fühlen keine Grenzen setzt

Und noch wichtiger: Ich würde meine eigene Persönlichkeit entwickeln, würde dann auch endlich wissen wer ich bin und meine Tugenden stärken.


melden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:01
@MrDifficult
Mach das was dich glücklich macht. Mach das was dir das Gefühl gibt später nichts bereut zu haben damit du sagen kannst du hast alles getan was du wolltest und konntest und hast dein Leben genossen und ausgekostet. Tu einfach das was deiner Seele gut tut. Und sry aber wie ein blinder Roboter der Gesellschaft hinter her laufen kann jeder und ist langweilig. Sei kreativ und geh deinen eigenen Weg und wenns sein muss scheiss auf die anderen und schwimm gegen den Strom ^^


melden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:08
@Artemis66666
Tiefe ist das einzige was meiner Seele gut tut und ich denke viel mehr als der Besitz ist der Genuss wichtiger und nun ja ich würde das niemals bereuen, nicht mal eine Sekunde.


melden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:10
@Artemis66666
Ist es nicht schöner wenn jedes Wort, jeder Gedanke und jedes Gefühl mehr Bedeutung hat? Wieso sollte man das nicht wollen? Ich verstehe nicht warum der Mensch sich selber Ketten anlegt, wenn die schöne unendliche Tiefe nur vor seiner Nase steht. Sie ist der Tor zu einem besseren Leben, ein Leben mit Bedeutung.


1x zitiertmelden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:40
Das ist leider die heutige Gesellschaft :( so bekommt mans beigebracht so wird die Gesellschaft unterm Zaum gehalten.


melden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:41
Zitat von MrDifficultMrDifficult schrieb: Ich verstehe nicht warum der Mensch sich selber Ketten anlegt
Weil die Welt bunt ist?


melden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:43
@MrDifficult
Du bist bestimmt auf einem guten Weg. :)
Manchmal läuft es eben nicht so, wie man sich das wünscht - auch, wenn man sich etwas noch so sehr ersehnt, wird es manchmal doch nichts ...
dafür eröffnen sich aber andere Perspektiven.

Du bist noch jung, du machst das schon. :)


melden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:44
Das ist echt traurig. @Artemis66666


melden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:45
@Alicet
Danke für dein Vertrauen, aber ich vertraue schon viel zu sehr in meine Fähigkeiten weshalb andere denken das ich arrogant wäre. Ich schraube mein Vertrauen auf meine Fähigkeiten deshalb nicht runter, muss aber wohl oder übel jedem erklären das ich nicht arrogant bin.


1x zitiertmelden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:48
@MrDifficult
Ja es ist traurig aber da is es grade gut zu wissen das es auch welche wie dich gibt :D


melden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:48
@MrDifficult
Ja, und was genau ist jetzt das Problem?
Wenn du so von dir überzeugt bist, müsste doch alles super sein, oder nicht?


melden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:50
@Artemis66666
Ich weiß das es gut zu wissen ist, ich bin einer der letzten Hoffnungsträger der gesamten Menschheit


1x zitiertmelden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:50
@Alicet
Ist es doch auch :D


melden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:52
@MrDifficult
Und wozu dann das Ganze?
Ist dir langweilig, hörst du dich so gerne selbst reden, bzw. schreiben?

Werd doch mal etwas konkreter.


melden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:53
@Alicet
Ja irgendwie schon, weil ich der einzige Gesprächspartner bin mit dem ich reden kann. Alle anderen sind geistig dafür nicht im Stande


1x zitiertmelden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:56
@MrDifficult
Ja, klar, und deshalb schreibst du auch hier, oder wie? :shot:

Wenn es wirklich so wäre, wie du das hier darstellst, dann würdest du Tagebuch schreiben, oder dich an deiner unermesslichen Intelligenz allein erfreuen, schließlich braucht man dafür kein Publikum.

Nichts für ungut, aber, das kann man dir nicht glauben. ;)


melden
MrDifficult Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 19:57
@Alicet
Das ist ja auch das tolle an meinem Geheimnis, das ich als einziger weiß das ich ein Genie bin ;)


1x zitiertmelden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 20:10
Aha... und wie äußert sich deine Tiefsinnigkeit so?
In klassische Musik hören oder Gemälde interpretieren?
Was hat das mit der Mathematik zu tun?
Und was willst Du studieren?


melden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 20:20
Zitat von MrDifficultMrDifficult schrieb:ich bin einer der letzten Hoffnungsträger der gesamten Menschheit
Zitat von MrDifficultMrDifficult schrieb:weil ich der einzige Gesprächspartner bin mit dem ich reden kann. Alle anderen sind geistig dafür nicht im Stande
VS.
Zitat von MrDifficultMrDifficult schrieb:muss aber wohl oder übel jedem erklären das ich nicht arrogant bin.
o.ô Ich denke, das wirst du nach all den Lobeshymnen an dich selbst auch hier nochmal erklären müssen.
Oder ne, spar dir das. Dass du trollst, ist zu offensichtlich. Anscheinend ist dir noch nicht bekannt, wie schnell solch sinnlose Threads wie der deine in der Versenkung verschwinden und Trolle wie du aus diesem Forum gekickt werden. Da kannst dich auf was freuen ;)

Btw...
Zitat von MrDifficultMrDifficult schrieb: das ich als einziger weiß das ich ein Genie bin
...hat wohl seine (offensichtlichen) Gründe...


melden

Das Leben... ein langer Weg zur Reife

03.04.2014 um 20:42
Seems that there are some major difficulties concerning Mr. Difficult...

Sad thing. He was such a nice and humble guy... :/


melden