weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie würdet ihr handeln ?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Regeln Des Krieges
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 16:11
Vielleicht kennt ihr den Film Regeln des Krieges ? mit samuell al jackson !
Wer den nicht kennt möchte ich nun auf den hier relevanten sachverhalt hinweisen:
Es geht darum das eine amerikanische Botschaft im arabischem Raum (spiel eigentlich keine Rolle wo genau )von einer Demonstrartion gegen die amerikanische präsenz im nahen osten geschützt werden soll.Da die Demonstration ausser Kontrolle zu geraten droht werden U.S. Marines hingeschickt um Präsenz zu zeigen und gegebenfalls die botschaft zu evakuieren.Der zuständige Oberst der von Samuell Jackson gespielt wird hat hier den Befehl über die Marines.Nachdem die Botschaft evekuiert wurde gerät die demonstration ausser Kontrolle auf die Botschaft wird geschossen und heckenschützen vonentfernten dächern eröffnen das feuer auf die marine.Der oberst aber gibt den Befehl in die Mege zu feuern.
Die marines töten alle demonstranten : Kinder frauen alte männer die angeblich ebenfalls bewaffnet waren !!
Meine Frage :
Wie würdet ihr handel wenn ihr in der Rolle des Oberst wärt ?
War das Gerechtfertigt oder nicht ?

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Anzeige

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 16:14
gerechtfertigt nein, aber panik und angst lassen jede vernunft versiegen...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 16:52
Ich kann mir nicht vorstellen Oberst zu sein. Bereits als Azubi-Soldat wäre ich Manns genug zu sagen: Ihr könnt eure kastrationsängstlichen Männerphantasien für euch behalten!
Dementsprechend ist bereits der "Dienst" an der Waffe weder gerechtfertigt noch vernünftig.

Achtung! Dieser Bürger ist aus dem Zoo ausgebrochen.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 16:57
der dienst an der waffe dient der verteidigung des heimatlandes und ist völlig gerechtfertigt !!!!!!

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
tombär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 17:06
>>der dienst an der waffe dient der verteidigung des heimatlandes und ist völlig gerechtfertigt !!!!!!<<

so denken die amis eben auch. nur vergessen sie (wie in dem film) dass sie sich NICHT in ihrem heimatland befinden!
sie haben NICHT das recht, in einem fremden land auch nur einer fliege was zuleide zu tun. nicht im irak, nicht im iran, nicht in bosnien... nirgens.
sie können in den USA tun und lassen was sie wollen aber im ausland .... es ist ja grad deren einmischungspolitik, der wir die ganzen terroranschläge zu verdanken haben.

"Wenn man lange in einen Abgrund blickt,
dann blickt auch der Abgrund in einen selbst." (Fridrich Nietsche)


melden

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 17:07
der PFLICHTdienst an der waffe dient höchstens dazu den jugendlichen ihrer freiheit zu berauben...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 17:11
@tombär

das stimmt aber ihm heimatland ist eine heimatverteidigung völlig gerechtfertigt !!

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
tombär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

26.02.2005 um 17:36
>>das stimmt aber ihm heimatland ist eine heimatverteidigung völlig gerechtfertigt !!<<

ja klar. dort schon. verteidigung ist immer gerechtfertigt.
betrachte ein land als deine familie.
wenn einer sich an deiner familie vergreift, hast du nicht nur das recht, sondern auch die pflicht sie zu beschützen.
diese pflicht erlaubt es dir aber nicht, zum haus desjenigen zu gehen, der deine kinder misshandelt um dessen kinder auch zu misshandeln.

oder nehmen wir mal den bosnienkrieg.
du erfährst, das der mann aus´m 3. stockwerk, die frau aus´m erdgeschoss vergewaltigt. wenn du grad dazukommst, solltest du ihr helfen. erfährst du´s erst hinterher, hast du eigentlich nix mehr zu tun. wenn du dann in den 3. stock raufgehst und die frau des vergewaltigers auch vergewaltigst, macht das auch nix besser. im gegenteil.

und genauso handeln aber die amis.... oder bessergesagt deren regierung.
sie scheinen schon richtig drauf zu warten, dass die frau aus´m erdgeschoss vergewaltigt wird, damit sie dem mann aus´m 3. stock schaden zufügen können.
dafür erwarten sie dann bedingungslose dankbarkeit von der frau.

alles einmischtaktk, die nur noch mehr leiden verursacht.

"Wenn man lange in einen Abgrund blickt,
dann blickt auch der Abgrund in einen selbst." (Fridrich Nietsche)


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 13:58
wird zeit das dieser thread wieder zurückkehrt

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 17:10
toll alle würden also so handeln wie der Colonel !!

wer nichts sagt der bestätig als das was hier steht !!

gruß

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 17:12
@Zoddy
der pflichdienst an der Waffe dient zur heimatverteidigung und sollte für jeden als ehrevolle aufgabe gesehen werden !
gruß antigrav

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 17:31
es ist ein Armutszeugnis für die anwesenden user in diesem berreich dass sie eine auf Problemstellung wie diese nicht in der Lage sind zu posten !!!


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 18:28
man postet doch mal !

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 18:34
@antigravitation

der pflichdienst an der Waffe dient zur heimatverteidigung und sollte für jeden als ehrevolle aufgabe gesehen werden

Ok aber wenn es keine Wagffen geben würd, keine Einmischpolitik und keine Terroristen, dann bräuchte man auch keine Waffen, nur weil immer wieder jemand in ein anderes Land einmarschieren muss haben wir doch erst diese "Heimatverteidigung" und wenn sie wenigstens immer nur verteidigen würde und nicht immer wieder angreifen würde


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 18:38
ich meinte das auf Deutschland bezogen ( BRD) und nicht auf die amis!
Danke für deine antwort !
muss jetzt lernen gehen -- bye


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 18:46
Bin ja nur ne Frau, aber wenn ich ehrlich sein darf, ich wüsste nicht was ich tun würde an dessen Stelle.

Zum einen hat er den Auftrag seine Leute aus der Botschaft zu befreien und zum anderen muss er auf seine Männer achten.

Ich weiss nicht, wie ich als er reagieren würde. Aber von meiner Sicht aus ist so eine Situation ein ganz schöner Stressfaktor und es käme auf die Überzeugung darauf an, doch ich wäre glaub zu feige um auf Zivilisten zu schiessen...Ich könnte mit so einer Tat nicht leben !

Generell zum Thema Krieg und Armeen hab ich ne eigene Meinung und zwar :
- dass es auf die *Kopfwäsche* des Landes ankommt in dem man lebt
- von der Überzeugung hinter einem grösseren Ziel zu stehen, und eines charismatischen Menschen ankommt, wie der einzelne Bürger eingestellt ist und welche Wertigkeit die Armee/Truppe für ihn hat !

Oder besser gesagt, das Krieg seine ganz eigene Psychologie hat, denn nur mit dieser ist es möglich Menschen zu manipulieren, dann tun sie auch Dinge, die normal nicht in ihrer Natur liegen.

Hm...?

Sis


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 18:56
Auf keinen Fall in die Zivilisten schiessen und wenn, dann nur mit Wasserwerfern, Schlafgas, keine Ahnung...etwas das nicht Menschenleben kostet oder schwer verletzt. Aber wie oben gesagt wurde, sollte so eine Situation gar nie erst entstehen!!

Ich bin wie der Wind, der mich trägt: rau, aber
sanft, flüchtig, doch immer vorhanden. Zusammen
fliegen wir über die Phantasie hinaus.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 19:07
Ich denk, die kulturelle und humanistische "Erziehung" des entsprechenden Landes spielt bei den Amerikanern eine grosse geschichtliche Rolle.
Ich habe gerade wieder N24 geschaut, diese Berichte sind einfach nur klasse, da sie wiedergeben, wie manipulierbar ein Volk sein kann. Immer nur zu schimpfen die bösen Amis kann nicht sein, schliesslich wurden sie mit der amerikanischen Ideologie gefüttert !

In unserer Vergangenheit ist es auch einem "Führer" gelungen das deutsch Volk von der Legitimität seines Handelns zu überzeugen, der 2. Weltkrieg war ein Krieg der Überzeugungen, des Glaubens der beteiligten Länder.

Aber ich hol glaub mal wieder zu weit aus, oder versteht mich noch einer ?


melden

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 19:15
@antigrav:
sorry, ich betrachte es nicht als ehre, von halb besoffenen grenzdebilen zurechtgerückt zu werden. da kann ich mir wahrhaft prickelnderes vorstellen.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 19:27
ein land ohne verteidigung ist auch nicht so toll -- will mal sehen was du machst wenn andere militärs dich zurechtrücken !!


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Anzeige
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr handeln ?

28.03.2005 um 19:40
Wenn die Demonstranten mich mit Waffen bedrohen werden dann würde ich erstmal mit ihnen verhandeln, ich glaube das ist in Sinne aller, denn wahrscheinlich wollen sie ja auch nur ihre Meinung rüberbringen.
Wenn die Demonstranten aber das Ziel haben, mich zu töten, dann darf ich mich ruhig wehren.

cogito ergo sum


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden