Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Krankenpflege

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:01
@zaramanda
Also eins ist klar, wenn die Krankenkasse das nicht zahlt, wuerde ich nach dieser Geschichte als allererstes selbige wechseln!!


melden
Anzeige

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:01
@Zyklotrop
aber wieso stationär, wenn es doch keiner medizinischen Versorgung bedarf? Sondern Hilfe beim Haushalt, bei der Grundversorgung?
Das ist doch, so verstehe ich häusliche Pflege, da dann dabei


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:09
@Tussinelda
Ich kann ja nur von Zaramandas Schilderung ausgehen.
Wenn sich die Schwester beide Ellbogen gebrochen hat, dann ist sie momentan äusserst hilflos.
Die schwere des Bruchs kann ich jetzt nicht beurteilen, aber wahrscheinlich bleiben nach der Abheilung Bewegungseinschränkungen, sie wird eine Reha brauchen.
Bis dahin benötigt sie Hilfe/Pflege und da wird die Krankenkasse die kostengünstigste Variante wählen, das richtet sich nach Art und Umfang der benötigten Hilfe.
Ich mach hier nur Vorschläge, entscheiden wird das die KK.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:10
onuba schrieb:Die ganze Situation kann ich nicht nach vollziehen. Da gibt es in Deutschland Hilfe für jeden Furz und hier, wo ganz offensichtlich Hilfe benötigt wird, bekommt man gar nichts...
Für mich ist das eher der Alltag. Man kann immer und überall einzahlen, aber wenn man mal was braucht schei**ens dir aufn Schädel. Hauptsache irgendwelche Drogenopfer sind mit 25 in Frühpension :Y:


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:12
@Bodo
Um ehrlich zu sein liegt das ganz stark an der Krankenkasse. Ich habe schon Faelle gesehen, wo die Kasse MRTs bei Krebspatienten nicht genehmigen wollte. Aber bei meiner Kasse hatte ich noch nie Probleme wenn ich was beantragt habe. Die sind manchmal ganz verwundert wenn ich anrufe und frage, weil sie das "natuerlich" uebernehmen!


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:28
Alari schrieb:Ich habe schon Faelle gesehen, wo die Kasse MRTs bei Krebspatienten nicht genehmigen wollte
Wäre natürlich interessant mit welcher Begründung da abgelehnt wurde.

Wir haben ja auch einen Kurmissbrauch im Land, da stellts dir die Zehennägel auf. Und Leute, die es wirklich benötigen bleiben über und es wird nicht bewilligt. Nur weil ein paar lustige über Leichen gehen. Aber gut, der Planet ist eh nicht mehr zu retten :D


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:43
@Bodo
Dass die Untersuchung nicht noetig waere. Die Betroffene hat sich damals so lange ins Foyer der Krankenkasse gesetzt, bis die sie endlich zum Chef vorliessen, und siehe da, es wurde bewilligt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:44
@Alari
Sehr gut, so muss mans machen! :D


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:46
@Bodo
Sie meinte nur: "Ich hab Zeit, ob ich hier abnippel oder im Krankenhaus ist mir wurscht!"


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 08:47
@Tussinelda

schrieb:

aber wieso stationär, wenn es doch keiner medizinischen Versorgung bedarf? Sondern Hilfe beim Haushalt, bei der Grundversorgung?
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich sehe da einen Grenzfall. Eine Haushaltshilfe, der Diakonie zum Beispiel, macht alle Handreichungen, kocht dir nen Kaffee und füttert die Katzen. Lüftet morgens durch und bringt das Bett in Ordnung.

Aber schon beim Bereitstellen der Medikamente und erst recht bei der nötigen Intimpflege nach der Toilette brauchst du Pflegefachpersonal. So etwas fällt nicht in den Leistungsbereich einer Haushaltshilfe.

Und das Problem ist halt die ständige Anwesenheit, während der Freund auf der Arbeit ist. Das wird halt zu teuer.


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 19:20
Hallo @zaramanda ..ich habe heute das mit deiner Schwester gelesen und es tut mir erst mal sehr leid was ihr das widerfahren ist...ich spreche da ein wenig aus Erfahrung und kann mir sehr gut vorstellen, das ihr beide erst mal überfordert seid mit der Situation...meine Mutter hatte im Jahr 2013 auch einen schweren Unfall (Treppensturz mit instabilen Brustwirbelbruch..stabilen Hakswirbelbruch und beide Hände gebrochen...ausserdem ist sie blind) also mehr wie hilflos...sie ist privatversichert und trotzdem wurde ihr die Kurzzeitpflege nicht bezahlt...klar..wir hatten natürlich veranlasst, das diese stationär stattfindet durch die Blindheit...aber auch die häusliche Pflege wurde abgelehnt mit der Begründung, das sie keine Pflegestufe hat...und das ist der Knackpunkt..hätte sie Pflegestufe gehabt, wäre es bezahlt worden...aber im Nachhinein haben wir vlt doch einen Fehler gemacht..wir hätten vllt mal den Hausarzt bitte sollen, ob er ein Schreiben an die Kasse schicken könnte, das es erforderlich ist das meine Mutter die Kurzzeitpflege benötigte da sie auch blind ist....die Kurzzeitpflege betrug vier Wochen, danach kam sie in Reha (stationär) diese wurde anstandslos bezahlt...das Problem das sie nicht direkt im Anschluss ans Krankenhaus in die Reha kam, denn so ist es normalerweise üblich, durch die starken Verletzungen hätten sie in der Reha nicht viel mit ihr machen können..und das wäre vielleicht in eurem Fall die Lösung:
Beantragt eine stationäre Reha..sie wäre somit versorgt und wird wieder beweglich..

Gute Besserung


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

24.10.2014 um 21:06
@zaramanda
Ich nehme an, sie hat den Unfall selbst verschuldet und keine private Unfallversicherung?


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

25.10.2014 um 02:22
@Xaxis
@almera
@EDGARallanPOE
@Alari
@Bodo
@Zyklotrop
@Tussinelda
@Aniara
@Missesfee
@mal_schauen


Leute ich danke euch für eure Hilfe!

Werd mir die verschiedenen Links mal ansehen, hab die ersten auch schon weitergeleitet an meine Sis. Meine Mutter und ich werden sehen was irgendwie geht....

Meine Schwester hat in beiden Ellenbogen die Radiusköpfchen gebrochen. Wurde gerönt und CT gemacht.
Und nein sie kann gar nichts allein.
Wie gesagt, wir füttern sie, waschen sie, ziehen sie an, helfen ihr auf Toilette... beim hose runter ziehen und auch beim abputzen.,
Sie kommt ja nicht ran. Zähneputzen,...eben alles was man mit den Händen/Arme macht.
Und sind die im Arsch... dann bist du am Arsch,,,,,,


Der erste Arzt wollte sie ja auch zum für das WE im KKH behalten. Der hat auch gefragt ob jemand sich um sie kümmern kann, sie hat mehrfach nein gesagt.
Der nächste Arzt hat auch gefragt, hat aber nicht weiter darauf reagiert... und meinte nur : "Tja, wenn der Kollege das so meint... der wird schon sehen das bekommt er nicht durch. "
Dann hat er gesagt sie soll einen Nachbarn fragen.... ...... ....?????

Die Krankenkasse hat meiner Sis einen Auszug aus WIKI geschickt, als Begründung das es nicht möglich ist.


Wir haben jetzt erst mal Wiederspruch eingelegt.... Der Typ von der DAK, mit dem wir zu erst telefoniert hatten, war ja auch zuversichtlich dass das alles geht......der nächste hat uns dann erzählt dass die eine 80 jährige Dame sich selbst überlassen mussten........ .

Ich bin sooft da wie es geht.... bin selber sehr krank. Und eigentlich hilft sie mir.... jetzt helfe ich ihr. Mache ich gerne, natürlich...... aber ihr ist es wahnsinnig peinlich mich, unsere Mutter oder ihren freund zu fragen ob derjenige ihr den Hintern wischt... aber es geht ja nicht anders.
Ihr Freund ist vor und nach der Arbeit auch da. Er fängt aber 5 früh an, und hört erst spät auf 22-23 Uhr...

Meine Mutter hat auch ein paar Schichten umgelegt, meine Tante kommt nächste Woche an 2 Tagen... die sind alle arbeiten, da kann sich keiner mal eben 4-6 Wochen Urlaub nehmen, oder Krankschreiben lassen. Oder eben auch nicht Schichten umlegen....

Die DAK begründet das mit einem Gesetzt.... mit welchem weiß ich nicht.

Mal sehen, ich sag bescheid wenn sich was ändert....

@Xaxis

Naja, sie ist halt hingefallen....auf die Knie, dann auf die Hände.... so wie man eben fällt.
Aber der Rückstoß was so heftig dass die gebrochen sind.


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

25.10.2014 um 09:16
@zaramanda

Jeder Stadtbezirk hat eine/n Behindertenbeauftragte/n der dem Sozialamt angegliedert ist, sie ist ja derzeit behindert und pflegebedürftig.
Wendet euch am besten an denjenigen.
In solchen Fällen übernimmt das Sozialamt unter Umständen die Pflege.


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

25.10.2014 um 13:27
@zaramanda
Lass dich nicht von ein paar geistigen Tieffliegern abschieben.
Der Typ von der DAK sollte in der Lage sein, dir die Gesetzestexte zukommen zu lassen und keinen Wikilink.
Schreib dir jeweils auf, mit wem du was besprochen hast, in der Regel ist es nachher niemand gewesen.


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

25.10.2014 um 14:45
Hmm, ich habe mal ein wenig recherchiert und ich sehe auch nicht, dass die DAK-Pflegeversicherung verpflichtet wäre, in diesem Fall eine Kurzzeitpflege zu finanzieren. Soweit ich es sehe, braucht man dazu die Zusatzversicherung 'DAKplus Pflege Unfall' ....
http://www.dak.de/dak/download/Pflegeversicherung_Anspruch_und_Leistungen-1172020.pdf
http://www.krankenkassen-direkt-vergleich.de/5426-dakplus-pflege-unfall-und-5689-pflegezusatz-aok-pfl/aok-bayern-vs.-dak...

Die vorzeitige Entlassung aus dem Krankenhaus war hierbei aber wohl schon unverantwortlich und hätte man bestimmt anfechten können ...

Bleibt wohl nur, in Privatinitiative eine Pflegekraft (oder hier wohl eher 2) einzustellen oder sich Rat bei Serviceeinrichtungen (z.B. beim Behindertenbeauftragten, Pflegediensten) zu holen, damit eine akzeptable Lösung gefunden wird ...

Es lohnt sich natürlich immer, seine Pflegekassen-Leistungen zu überprüfen und notfalls zu einem Träger oder Tarif zu wechseln, der die für sich wichtigen Leistungen anbietet. Man sollte nicht an allem sparen ...


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

25.10.2014 um 14:46
Grundpflege als freiwillige Leistung

Einige Krankenkassen bieten Grundpflege und Hauswirtschaft auch als freiwillige Satzungsleistung an, wenn diese notwendig ist, aber keine Pflegestufe vorliegt.


Beispielsweise hat sich ein Versicherter beide Arme gebrochen und kann sich nicht allein versorgen: er wäre zwar kurzzeitig, aber nicht dauerhaft pflegebedürftig. In solchen Fällen sollten Sie bei Ihrer Krankenkasse nachfragen, was deren Satzung für Leistungen vorsieht.

Teilweise wird eine solche grundpflegerische Versorgung über freiwillige Leistungen nach §38 Haushaltshilfe bewilligt.

http://www.paritaetischer.de/landesverband/top/paritaetische-dienste/ambulante-pflege/infolexikonpflege/Krankenversicher...


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

05.11.2014 um 00:31
@zaramanda
Was ist nun daraus geworden?


melden

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

05.11.2014 um 00:35
@Xaxis
Sind am diskutieren..... die Kasse hat auch nur noch mal eine Ablehnung geschickt, mit dem Hinweis wir sollten doch zum Soz gehen. Im nächsten Satz steht aber auch drin, dass es sich für sie nicht lohnt, weil sie nichts bekommen würde...... wie auch immer.....

Mehr wie nachfragen geht nicht,.... das dauert eben.... die antworten ja nicht gleich.


melden
Anzeige

Kurzeitpflege nach Unfall, wer hilft?

05.11.2014 um 09:38
@zaramanda
Das ist wirklich unglaublich in was für Situationen man geraten kann . Ich bekomme grade eine Gänsehaut wenn ich daran denke wie hilflos man werden kann und wie man da im Regen steht.
Was ich da an Tips gelesen habe,da würde ich auch den Schritt zum Sozialamt erstmal versuchen.

Jeder ist ja auch finanziell nicht so gestellt das man da selber eine Haushaltshilfe wie auch Pflegehilfe bezahlen könnte.
Ich hoffe wirklich das ihr bald von einer Stelle Hilfe bekommt und wünsche euch alles Gute und für deine Schwester schnelle Genesung.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt