Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werbung im ÖR Fernsehen

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Werbung, GEZ, Öffentlich Rechtlich

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 13:55
Mir ist aufgefallen, dass auf den öffentlich rechtlichen Rundfunksendern im TV (ARD, ZDF, ...) zunehmend Werbung gezeigt wird.
Natürlich müssen auch diese finanziert werden, jedoch zahlt jeder Haushalt dafür schon einen nicht unerheblichen Betrag.
Ist die Werbung wirklich nötig, oder spielt sie den Sendern nur noch mehr Geld ein?
Sollten staatliche Sender überhaupt für Produkte werben dürfen?

Was haltet ihr von dieser Entwicklung?


melden
Anzeige

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 13:59
@Assassine

Das geht mir tierisch auf den Geist (vorallem bei der Sportschau :) ) man zahlt ja schon diese unsägliche Gebühr und muss aber trotzdem Werbung über sich ergehen lassen.

Was soll das? Die Einnahmen durch den Rundfunkbeitrag dürfte ja nicht niedrig sein.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 14:08
@Ocelot
Genau.
Und an Geld dürfte es den Sendern nicht mangeln.
Die Gebühr beträgt 17,98€ / Haushalt
Es gibt 40 Mio. Privathaushalte in Deutschland.
Das macht 719.200.000€ im Monat(!)


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 14:16
@Assassine
Assassine schrieb:Das macht 719.200.000€ im Monat(!)
Da frag ich mich: Wohin wandert dieses ganze Geld? Würde man damit alle deutschen Spiele in der CL und paar Bundesliga-Spiele live zeigen, richtige Blockbuster produzieren und sonst noch die Qualität erhöhen, würd ich das iwie verstehen.

Ich wäre dafür, dass man den Rundfunkbeitrag abschafft und soviel Werbung zeigt wie die Privaten.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 14:18
@Ocelot
Oder diese Sender komplett schließen/verkaufen, also zu privaten machen.
In anderen Ländern gibt es auch kein staatliches Fernsehen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 14:26
@Assassine
gerade die privaten sind schrott. wen man da noch die öffentlichen zumacht....


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 14:28
@interrobang
In Deutschland beschränken sich die Öffentlich Rechtlichen auf Rosamunde Pilcher, Tatort, Quiz- und Kochshows, und die Sportschau.
Darauf kann ich verzichten.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 14:31
Man hat ja sogar die EM-Qualifikationsspiele an RTL verloren. Die Argumente für die Öffentlich-Rechtlichen gehen langsam aus.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 14:37
Zum Glück habe ich seit einem Jahr keinen Fernseher mehr.

Werbung hat mich schon immer genervt und sie wird von Tag zu Tag aufdringlicher.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 15:01
Einen Fernseher habe ich noch, zum Glück aber keinen Empfang.
Ohne die Werbung lebt es sich viel ruhiger und entspannter


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 15:15
Nur von den popeligen GEZ-Gebühren lassen sich diese Riesen-Institutionen nicht unterhalten. Aber bitte: Niemand MUSS TV glotzen.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 15:19
@Doors
Doors schrieb:GEZ-Gebühren
Ähem das nennt man neuerdings ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice :D


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 15:21
Man nennt das Altersheim auch Seniorenresidenz.


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 15:22
Assassine schrieb:Ist die Werbung wirklich nötig, oder spielt sie den Sendern nur noch mehr Geld ein?
Geld. :ok:
Assassine schrieb:Sollten staatliche Sender überhaupt für Produkte werben dürfen?
Nö.
Assassine schrieb:Was haltet ihr von dieser Entwicklung?
Ich gucke eh kaum, aber wenn, will ich gefälligst keine Werbung sehen.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 15:56
Wer sich über TV- und Radiowerbung aufregt, der zeige mir bitte ein werbefreies Print-Massenmedium.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 16:02
@Doors
Nur kann man im Print Magazin umblättern um das Gewünschte weiterzulesen.
Bei ÖR bin gezwungen die Pause zu ertragen bis es weitergeht.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 16:05
@ApokalypsoS

Ich kann meinen Partner angucken, ein Buch lesen, pinkeln gehen oder aus dem Fenster gucken - je nachdem, wie lange der Spot dauert.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 16:11
Doors schrieb:Nur von den popeligen GEZ-Gebühren lassen sich diese Riesen-Institutionen nicht unterhalten.
~700 millionen Euro fester Umsatz pro Monat sind also "popelig".

Alles klar.


melden

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 16:12
@Doors
Trotzdem wurdest du dazu gezwungen :P


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werbung im ÖR Fernsehen

25.10.2014 um 16:27
@ApokalypsoS
gezwungen wird man erst wen man die werbung nicht wegschalten kann und auch nicht weggehen darf. niemand wird gezwungen werbung anzusehen.


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt