Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

626 Beiträge, Schlüsselwörter: Prostitution Legal Verbot
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 21:35
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:ja welche denn, dann mache eine Liste.
Da brauche ich keine Liste machen , das wichtigste ist Respekt in dem bewusstsein wo man sich befindet.
Nur weil du in einem Bordell bist musst du nicht meinen das du dich wie die Axt im Walde benehmen kannst , nur weil du nen fuffi hast springen lassen kannst du nicht sonstwas erwarten.

Komm mal wieder runter....


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 21:48
@Topic

Zwangsprositution in anspruch zu nehmen ist zutiefst verwerflich und somit auch unmoralisch.

Und jeder der von soetwas kenntnis hat sollte das zur anzeige bringen.

Aber zum Glück gibt es ja auch noch die ander Seite der Prostitution , und da sollte man klar unterscheiden.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 22:00
@FF

Excuse me, ich tausche keine "Tipps und Erfahrungen für Besuche bei Prostituierten aus", das verbitte ich mir!


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 07:36
Hier in der gegend gibts nur vereinzelt straßenstrichs
das wird hier überhaupt nicht geduldet
Nenn ordentlicher puff wird wenigstens regelmäßig kontrolliert
auch auf krankheiten etc dort herrschen auch andere Arbeitsbedingungen
Klar gibts auch schwarze Schafe
nur die prostituierten werden dort nicht gezwungen
wenn sie schulden hatt oder unbedingt schnelles geld braucht
ist es ihre Sache, wenn ein mensch kein anderen ausweg kennt als sich zu prostituieren
Von daher zwangsprostitution eindeutig ja das andere ist eher nicht moralisch verwerflich
weil derjenige ja weiß worauf er sich einlässt


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 12:16
@blubbblubbblub
aber hinter jedem Laden steht auch ein Zuhälter, mit frisiertem Mercedes SL.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 13:08
ja charakterlich nicht attraktiv genug (etwas verkrampft), aber mein Aussehen ist in Ordnung.
Diese Aussage von dir, ist eine, die Du wirklich mal überdenken solltest, ob Du dir da nicht vielleicht doch etwas schön redest.

Denn Du scheinst fest davon überzeugt zu sein, dass es auf gar keinen Fall an deinem Aussehen liegen kann, dass Nutten keine echte Lust zeigen.

Meinst Du wirklich, das eine Nutte der Charakter eines Freiers interessiert, geschweige denn, dass sie ihn in der kurzen Zeit, wo es nur um Körperlichkeiten geht, kennenlernt oder analysiert? Und das bei jedem Freier?

Frag dich das mal und versetze dich dabei auch noch in die Lage der Prostituierten, die zum Sex gezwungen wird.

Frag dich mal, ob dich der Charakter von Freiern interessiert, wenn man dich zum Sex mit ihnen zwingen würde!

Frag dich dann auch noch, was dir dann, wenn es so wäre, am wichtigsten wäre! ;)
Hat mir sogar mal eine Prostituierte bestätigt, ich wäre hübsch.
Und die hat nicht gelogen, habe ich gemerkt.


Probiere doch mal folgendes aus:

Zahl der Nutte gleich von Anfang an einfach mal das Doppelte oder Dreifache und sag ihr, Du möchtest heute keinen Sex, sondern einfach mal nix machen. Dann setzt Du dich hin, wartest bis die Zeit rum ist und kurz bevor Du gehst, fragst Du sie, ob Du eine geile Sau bist! :D
Und sie soll wirklich ehrlich zu dir sein, betonst Du.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 13:31
@Allesforscher

Allesforscher schrieb:Mir ist es auch scheiß egal, ob die nun Spaß an der Arbeit haben oder nicht, ich gehe jedenfalls nicht mehr hin. Sie lassen es zu sehr raushängen, dass sie keinen Spaß haben/wirken genervt.
Hättest Du Spaß am Sex, wenn man dich dazu zwingen würde, mit fremden und nicht immer hübschen Männern Sex zu haben?

Hättest Du Spaß am Sex, wenn Du in ständiger Angst vor deinem Zuhälter lebst?
Allesforscher schrieb:Habe noch keine Friseurin oder Kassiererin gesehen, die keinen Spaß an der Arbeit hatte bzw. zeigen die es nicht so. Ist ja auch klar, weil zwischen Haare schneiden/Ware abrechnen und sexuellen Handlungen ein Unterschied ist. Aber trotzdem. Bei jeder Arbeit mit Kundenkontakt hat man freundlich zu sein, wenn es der Kunde auch ist. Das sind aber die meisten Prostituierten nicht (außer Escortservice). 
Vielleicht solltest Du dir mal bewusst machen, dass einen Unterschied gibt, zwischen gezwungen werden und freiwillig tun??
Allesforscher schrieb:Ich habe sogar schon mal zu einer gesagt, mach das bitte so und so, das gefällt mir besser. Daraufhin sie: "sei ruhig, ich weiß schon was ich mache" Würde das ein Friseur sagen, würde ich sagen ich gehe jetzt nach Hause und stutze mir selbst die Haare.  
Und weshalb kannst Du bei einer Nutte nicht gehen, wenn es dir nicht gefällt? Oder deine Vorlieben schon vorher abklären? Einem Friseur sagst Du doch auch vorher, wie Du deinen Haarschnitt haben möchtest, oder lässt Du ihn einfach drauf los schnippeln?


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 13:48
@hawaii
also ich werde hier bestimmt kein Foto von mir zeigen. Aber ich bin durchschnittlich-gutaussehend, mir gucken auch Frauen in der Öffentlichkeit schon mal nach. Das mal dazu. Bei mir liegt es am Charakter und auch Prostituierte wollen einen Mann mit Charakter. Als wenn denen das völlig egal ist, erzähl mir keinen. Und bekloppte Vorlieben habe ich nicht oder ist OV oder Handjob bekloppte Vorlieben? Und ihre Brüste/Unterkörper streicheln. Total bekloppte Vorlieben ich weiß.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 14:36
@Allesforscher

Allesforscher schrieb:
also ich werde hier bestimmt kein Foto von mir zeigen. Aber ich bin durchschnittlich-gutaussehend,
Ja, kann ja durchaus so sein, aber ein durchschnittliche Aussehen haut trotzdem noch keine Frau vom Hocker, besonders keiner Nutte, die zum Sex gezwungen wird.
Allesforscher schrieb:mir gucken auch Frauen in der Öffentlichkeit schon mal nach.
Und weshalb sprichst Du diese nicht an, um sie kennenzulernen?
Ich meine, wenn dir schon eine Frau hinterher schaut, dann ist das doch ein Zeichen, dass sie ein Interesse an dir hat, oder nicht?

Und welche Art von Frauen schauen dir so hinter her?
Allesforscher schrieb:Bei mir liegt es am Charakter


Und warum nicht am Äusserem? Was ist es, was Nutten an deinem Charakter stört, so dass sie dir keine echte Lust zeigen?

Vielleicht ist es ja die lobenswerte Charaktereigenschaft, die Nutten an dir nicht mögen, dass Du zu Prostituierten gehst, die zum Sex gezwungen werden und auch noch von ihnen verlangst, echtes Interesse an dir zu haben, weil Du nur 30 Euro auf den Tisch legst?

Leg ihnen doch das Doppelte oder Dreifache für die gleiche Zeit auf den Tisch und dann wirst Du auch mehr für dein Geld erhalten. Versprochen!

Du könntest das ganze Geld auch sparen und sie irgendwann mal freikaufen. Dann beweist Du wirklichen Charakter!!! ;)
Allesforscher schrieb:und auch Prostituierte wollen einen Mann mit Charakter
Natürlich wollen sie das. Nur von welcher Art ist die Frage. :D
Allesforscher schrieb:Und bekloppte Vorlieben habe ich nicht oder ist OV oder Handjob bekloppte Vorlieben? Und ihre Brüste/Unterkörper streicheln. Total bekloppte Vorlieben ich weiß.
Was meinst'n, wie eine zum Sex gezwungen Nutte, deinen Charakter erst schätzen und lieben wird, wenn Du sie bezahlst, ohne Sex dafür zu verlangen? Ist dir der Gedanke schon einmal gekommen? :D


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 14:41
@hawaii
ja das ist richtig. Aber trotzdem glaube ich nicht, dass es so einfach ist, eine freizukaufen. Und außerdem müsste man dann mehrmals zu der gleichen gehen, sie bezahlen ohne Sex dafür zu verlangen, bevor sie überhaupt erst mal Vertrauen hat. Also Bordell quasi als Partnerbörse, deiner Ansicht nach?


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 14:51
@Allesforscher

Allesforscher schrieb: ja das ist richtig. Aber trotzdem glaube ich nicht, dass es so einfach ist, eine freizukaufen.
Sagt ja auch keiner und hab ich nie behauptet :)
Allesforscher schrieb:Und außerdem müsste man dann mehrmals zu der gleichen gehen, sie bezahlen ohne Sex dafür zu verlangen, bevor sie überhaupt erst mal Vertrauen hat.
Ja, dass müsste man.
Allesforscher schrieb:Also Bordell quasi als Partnerbörse, deiner Ansicht nach?
Nicht meiner Ansicht nach. Für mich wäre das keine Option.

Du kannst das allerdings gerne so sehen und auch machen, wenn dir eine Partnerin die aus dem Milieu kommt zusagt.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

15.11.2014 um 15:14
@Allesforscher

Eine Charaktereigenschaft, die ich an dir nicht mag, ist die, dass Du nicht auf alles eingehst, was man dir erwidert. Man stellt dir Fragen und Du ignorierst sie einfach. Manchmal muss man dir die Fragen dreimal stellen und immer wieder nachhaken, damit Du sie endlich beantwortest. Du scheinst auch nicht zu wissen, wie man zitiert oder dir liegt ganz einfach nichts an einer vernünftigen Diskussion?

So, kann man jedenfalls mit dir keine gute Diskussion führen. Vielleicht merken das auch die Nutten, dass Du gewisse Dinge einfach ignorierst? Vielleicht sind sie deshalb so zu dir?

Wenn Du willst, dass Menschen freundlich zu dir sind und dich mögen, dann solltest etwas ändern! Was genau das ist, müsstest Du eigentlich so langsam mitbekommen haben. Genug Kritik hast Du ja von einigen Usern erhalten.

Du bist kein schlechter Mensch, das merkt man, allerdings hast Du manchmal ein paar seltsame Ansichten, die zu der Überlegung führen, dass Du dich bisher wenig mit Menschen befasst haben musst. Was ja erstmal nicht schlimm ist, denn daran kann man ja arbeiten.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

17.11.2014 um 06:36
Unmoralisch nicht nur leicht armselig.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.12.2015 um 09:15
damals 1983 als rucksacktourist in indien ging mir das geld aus und ich war gezwungen meinen körper zu verkaufen-als tempelhure


melden
Anzeige

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.12.2015 um 09:37
@seggsplosion
Sowas gibt es?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken lesen39 Beiträge