Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

626 Beiträge, Schlüsselwörter: Prostitution Legal Verbot
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 15:53
@Draiiipunkt0

Wenn du meinst... Du würdest nicht glauben, wer so alles zu Nutten geht. Durch alle Gesellschaftsschichten findest du Freier. Und es scheint sich doch zu lohnen. Sonst würden die es ja nicht machen.


melden
Anzeige

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 16:32
Mal etwas Futter zum Geschäft mit Sex:

"Eine Schätzung geht von rund 14,5 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr aus. Als Grundlage werden 400.000 Sexarbeiterinnen in Deutschland genommen, was meiner Ansicht nach eine zu hohe Zahl ist. Wenn man sich anschaut, wie viele Sexarbeiterinnen in den Ballungsräumen geschätzt werden, und das auf ganz Deutschland hochrechnet, scheint die Anzahl von rund 200.000 wahrscheinlicher. Dadurch verringert sich auch der Umsatz."

aus:

http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-11/prostitution-freier-zwang-interview


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:04
@El_Gato
ja klar, das geht durch alle Schichten. Mir ist es auch scheiß egal, ob die nun Spaß an der Arbeit haben oder nicht, ich gehe jedenfalls nicht mehr hin. Sie lassen es zu sehr raushängen, dass sie keinen Spaß haben/wirken genervt. Habe noch keine Friseurin oder Kassiererin gesehen, die keinen Spaß an der Arbeit hatte bzw. zeigen die es nicht so. Ist ja auch klar, weil zwischen Haare schneiden/Ware abrechnen und sexuellen Handlungen ein Unterschied ist. Aber trotzdem. Bei jeder Arbeit mit Kundenkontakt hat man freundlich zu sein, wenn es der Kunde auch ist. Das sind aber die meisten Prostituierten nicht (außer Escortservice).
Und @Draiiipunkt0 es ist nicht erbärmlich zu Prostituierten zu gehen, es ist höchstens dann erbärmlich, wenn jemand keine Frau findet und dauerhaft da hin geht. Die meisten Freier die hingehen haben aber eine Frau zuhause und sind auch meiner Meinung nach um die 50, 60.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:25
@Allesforscher

Also zu mir waren die Prostituierten immer freundlich. Was mich immer genervt hat sind die Schwarzen Nutten, die einem irgendwas hinterher geschrieen haben, weil man ihre Dienstleistungen nicht in Anspruch nehmen wollte.
Am Besten geht man als Weißer auch nur Nutten derselben Volksgruppe.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:25
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:Und @Draiiipunkt0 es ist nicht erbärmlich zu Prostituierten zu gehen, es ist höchstens dann erbärmlich, wenn jemand keine Frau findet und dauerhaft da hin geht. Die meisten Freier die hingehen haben aber eine Frau zuhause und sind auch meiner Meinung nach um die 50, 60.
Aha, eine Prostituierte auf suchen ist also vor allem dann legitim wenn man ein Statusobjekt zu Hause hat das man bescheissen kann.
Logik? Ethik? Weiterführende Gedanken?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:27
@Fenris

Und was ist wenn die Alte daheim nicht mehr will? Dann geht man lieber ins Bordell anstatt sie zu vergewaltigen.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:34
El_Gato schrieb:Am Besten geht man als Weißer auch nur Nutten derselben Volksgruppe.
Der Führer ist erfreut. Weitermachen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:38
@Fenris

Das hat nichts mit Rassismus™ zu tun. Die versuchen einen nur übern Tisch zu ziehen. Außerdem finde ich schwarze Frauen nicht besonders anziehend.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:38
@Fenris
ich war auch noch nie bei schwarzen Prostituierten. Wenn sie gut deutsch sprechen, ist es doch OK. Habe nichts gegen Ausländer. Wenn sie nur gebrochen deutsch sprechen, ist es nicht OK.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:44
@El_Gato
Aber sicher hat deine Aussage nichts mit Rassismus zu tun.
Jeder anständige Mensch bezieht natürlich die Hautfarbe bei der Auswahl seiner Sexualpartner mit ein.

@Allesforscher
Mich würd eher interessieren ob du zu dem Statement von oben noch was zu sagen hast.
Mir schmerzt davon gerade leicht der Schädel.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:46
@Fenris

Ich finde schwarze Frauen einfach nicht attraktiv. Das ist nichts, was man sich aussucht. Oder bin ich jetzt auch homophob, weil ich nicht schwul bin und niemals mit nem Kerl in die Kiste springen würde? Echt geile Logik haste da.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:47
@Fenris
was ich doch auch interessant finde, ist das ältere Herren so junge Dinger nehmen. Die Frau zu Hause ist ihnen dann nicht mehr knackig genug.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:53
@El_Gato
El_Gato schrieb:Ich finde schwarze Frauen einfach nicht attraktiv.
Darfst du.
Mein Urteil beruht auf solchen Aussagen:
El_Gato schrieb:Am Besten geht man als Weißer auch nur Nutten derselben Volksgruppe.
El_Gato schrieb: Die versuchen einen nur übern Tisch zu ziehen.
Und das ist Rassismus.
Halt dich lieber schön bedeckt in die Richtung sonst wars das mit Allmy.
Werd nun auch nicht mehr darüber weiter diskutieren weil deine Auffassung gelinde gesagt widerlich ist.

@Allesforscher
Ja, gute Menschen sind das.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:54
@Fenris

Ich spreche da aus Erfahrung. Einmal und nie wieder.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:58
@Allesforscher

Naja... ist das jetzt verwunderlich?


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 17:59
@El_Gato
auch weiße Prostituierte können einen abzocken. Hat nichts mit Hautfarbe oder Herkunft zu tun.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:00
@Thawra

Es gibt ja auch fast nur junge Frauen, die sich prostituieren. Da hat man nicht wirklich ne Wahl, was das Alter angeht.

@Allesforscher

Ich spreche nur von meinen Erfahrungen. Und keine weiße Frau, scheissegal ob Deutsche, Polin, Russin oder was weiss ich hat das jemals bei mir versucht.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:02
@El_Gato

Das stimmt so nicht, es gibt Frauen in recht unterschiedlichem Alter. Aber die jüngeren haben natürlich einen Vorteil, denn natürlich wird, wenn es um puren Sex geht, fast jeder eine jüngere Frau bevorzugen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:03
@Thawra

Ne MILF hab ich in nem Puff leider noch nie gesehen, sonst hätte ich die bevorzugt.


melden
Anzeige

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:07
und stört es hier keinen Puffgänger, dass die meisten Prostituierten unkommunikativ/unfreundlich sind? Das gehört für mich eigentlich mit zum Service, auch ein paar Worte zu wechseln. Am Anfang machen sie es ja auch, aber nicht während dem Akt. Ich habe sogar schon mal zu einer gesagt, mach das bitte so und so, das gefällt mir besser. Daraufhin sie: "sei ruhig, ich weiß schon was ich mache" Würde das ein Friseur sagen, würde ich sagen ich gehe jetzt nach Hause und stutze mir selbst die Haare. Diese Stockfische!


melden
393 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die neue Rubrik24 Beiträge