Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

626 Beiträge, Schlüsselwörter: Prostitution Legal Verbot

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:08
@Allesforscher

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du besseren Service kriegen kannst... musst dann natürlich mit ein bisschen mehr rausrücken als fünf Euro.


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:09
Protip: In Großstädten sind sie billiger als in welchen mit zB nur 70k Einwohnern.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:12
@Thawra
ich war bisher nur in Durchschnitts-Bordellen! 30 min - 70 Euro, 45 min - 100 Euro, 60 min - 130 Euro, die üblichen Preise. Und da habe ich diesen schlechten Service erlebt. Ich war noch nie Straßenstrich oder Laufhaus! Und für das Geld kann man etwas mehr erwarten meiner Meinung nach.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 18:50
@Allesforscher

Beschwer' Dich nicht bei uns, sondern bei den Dienstleisterinnen.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 19:40
@Doors
ja ich habe es nur mal hier geschrieben, damit auch andere sehen wie es da zugeht!


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 19:41
und werde jetzt von den Preisen nichts mehr schreiben um keinen Anschiss der Moderation zu bekommen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 19:52
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:und werde jetzt von den Preisen nichts mehr schreiben um keinen Anschiss der Moderation zu bekommen.
Ist auch besser so , weil mit ner seriösen Hure nen Drink nehmen zu dürfen ist schon teurer als deine 08/15 erlebnisse aus dem Laufhaus.
Und man bekommt auch noch Entertainment für sein Geld.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 19:53
@Heijopei
meine Erlebnisse waren nicht im Laufhaus, sondern in anständigen Läden. Zumindest nach außen hin anständige Läden.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 19:56
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:meine Erlebnisse waren nicht im Laufhaus, sondern in anständigen Läden. Zumindest nach außen hin anständige Läden.
Dann hast du dich verarschen lassen , kommt vor.
Auch Huren haben ihren Stolz und wissen mit wem sie was machen können ;)


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:15
@Heijopei
ja die glauben so junge Männer hätten nicht genug Lebenserfahrung.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:15
@Allesforscher
@El_Gato
@Thawra
Ich sehe, es geht hier eigentlich nur noch darum, Tipps und Erfahrungen für Besuche bei Prostituierten auszutauschen.
Möchtet ihr dazu vielleicht einen eigenen Thread aufmachen? Wo ihr auch gleich noch erprobte Adressen austauschen und Erfahrungen detaillierter erörtern könnt? Vielleicht auch mit Preisvergleichen und Hinweisen auf Rabattaktionen?
Und ganz wichtig: Nicht vergessen, russische, polnische, thailändische, schwarze, u.s.w. und deutsche Prostituierte miteinander zu vergleichen, auch zur Not aufgrund von einmaligen jeweiligen Erfahrungen: Eine Schwarze hat versucht, jemanden über den Tisch zu ziehen? Ganz klar machen das alle Schwarzen so!
:/Ironie:

@Allesforscher
Nein, das ist ein ganz bisschen etwas anderes, ob man eine Dienstleistung vom Friseur oder von einer Prostituierten verlangt. Die Friseurin fummelt nämlich an Dir herum, und Du sitzt still unter dem Lätzchen auf dem Stuhl und kannst höchstens maulen.
Die Prostituierte aber lässt Dich an und in ihren Körper, und wenn ihr das nicht angenehm ist, wird sie das nie ganz heucheln können. Sie verwendet eine Technik, die ihr möglichst wenig unangenehm ist, und möglichst zuverlässig und schnell zum Ziel führt.

Irgendwo im Thread hattest Du gemeint, der Stundenlohn einer Prostituierten sei zu hoch, Du würdest höchstens 20,-€ nehmen.
Auch das spricht dafür, dass Du Dir über deren Job noch nie wirklich Gedanken gemacht hast.
Wovon sollen Prostituierte ihren Arbeitsplatz bezahlen, ihre private Rente und Krankenversicherung, bei 20,-€ die Stunde? Schon mal nachgerechnet?
Möchtest Du, dass fünf Tage die Woche alle Stunde oder noch öfter ein fremder Mensch auf Dich schwitzt und Dich überall anfasst wo er will, dem es im Normalfall total egal ist, ob Du dabei Lust empfindest, eben weil er bezahlt dafür?
Bestimmt kann das auch mal Lust bereiten. Aber wie oft am Tag, wie viele Tage in der Woche, wie oft im Monat kann es das?
Und wie viele Jahre soll man das durchhalten - bis zur Rente mit 65? Bloß dass es seltsamerweise kaum Prostituierte in dem Alter gibt ... hm. Könnte das daran liegen, dass es zu wenig Nachfrage dafür gibt? Sie haben also gar nicht die Möglichkeit, so lange in dem Job zu arbeiten. Und was dann, ohne eine andere Ausbildung - putzen?
Und wie ist das mit einem normalen Leben ... Familie? Kinder? Ein netter, treuer Ehemann?

Natürlich ist das recht einfach, das alles rein aus Kundenperspektive zu betrachten. Ist ja bloß eine Dienstleistung.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:30
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:ja die glauben so junge Männer hätten nicht genug Lebenserfahrung.
Das glauben die nicht , sondern die wissen das.
Die Seifen euch Bubis ein und ihr merkt es nicht mal :D

Ich habe seit 20 oder mehr Jahren ein sehr freundschaftliches verhältnis zu einer Hure , und ich weiss von was ich rede.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:34
@FF
es gibt auch sexuelle Praktiken (gehe natürlich jetzt nicht zu sehr ins Detail) wo die Prostituierte nur an mir etwas vollzieht und ich an ihrer Person nichts vollziehe. Und das ist wie beim Friseur. Und dann immer noch unfreundlich zu sein (und das habe ich auch erlebt) ist eben in meinen Augen nicht OK.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:47
@Allesforscher
daher gehen ja auch überwiegend ältere Herren hin, weil die jungen Männer schon was gemerkt haben.
Das sind doch Scheisshausparolen , nix weiter.

Diejenigen die sich beschweren sind irgendwelche Bengels die meinen nach der Disco noch in den Puff zu müssen und meinen da warten die nur auf solche wie euch.

Die Mädels dort sind froh wenn mal ein paar junge Männer rein kommen mit denen sie spass haben können , was sie allerdings nicht toll finden ist wenn die jungen Männer geizig sind und sich Lumpen lassen.

Wenn du die Kohle nicht hast lass es doch einfach , aber dafür können die Huren doch nix.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:48
@Allesforscher

Muss ich das nochmal hinbuchstabieren?
Die Diskussion über die Qualität der Dienstleistung und so weiter findet bitte wo anders statt, die ist hier nämlich off-topic.
Hier sollte es laut Threadtitel darum gehen, sich mal genauer Gedanken über den Beruf und die Situation der Prostituierten gegenüber der Freier zu machen, und ob es wirklich eine Dienstleistung wie jede andere ist.
Ich hatte dazu etwas Geschrieben, was Du leider ignoriert hast, denn wieder geht es Dir nur um Deine Situation als Freier und ob Du genug für Deine Kohle bekommst.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:49
@Heijopei
ich habe noch nie widerwillig denen das Geld gegeben. immer mit Freundlichkeit meinerseits! Das mal dazu.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 20:52
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:ich habe noch nie widerwillig denen das Geld gegeben. immer mit Freundlichkeit meinerseits! Das mal dazu.
Dann verstehe ich deine meckerei nicht


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 21:02
@Allesforscher
Dann wechsel den Laden. Und das Thema ist durch.

@Topic: Nein, für mich ist das nicht unmoralisch.


melden
Anzeige
Eierschmatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

14.11.2014 um 21:02
Allesforscher schrieb:Ich war noch nie Straßenstrich oder Laufhaus!
Selbst Schuld! Wenn man weiß wo gibt es auch im Laufhaus guten Service für wenig Geld.


melden
443 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hikikomori60 Beiträge