Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

301 Beiträge, Schlüsselwörter: Mehr Leben.

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 19:56
Na, aber hallo, ich denke von 1000.- im Monat kann man als einzelner Mensch ohne Probleme leben wenn man keine großen Ansprüche hat.
Klar, wenn man Raten hat für Auto usw., oder gerne im Golfclub Mitglied ist, jedes Jahr dreimal verreisen möchte wird es knapp. Aber ansonsten sehe ich da keine Probleme.


melden
Anzeige

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:18
@Iloveyouall
nach vielem überlegen,wieder mal,wie sollte es den sonst sein bin ich zu der Entscheidung gekommen,ab nächstes Jahr Sommer ,August Richtung mit einem ,ja ich sage mal Experiment an zu fangen.
Warum nicht gleich anfangen?


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:26
@Iloveyouall

Der beste Plan seit ich leben kann :)

Habe auch schon solche Modelle für mich gemacht...

Meine Idee wäre:

1. Abstand von Dingen und Menschen
2. Warme Wohnung (einfache Heizung)
3. Handy 10 CHF pro Jahr
4. TV (Ohne Billag und Zusatzprogramme)
5. PC & Internet (Normale Grundgebühr + Handy Combo)
6. Dusche & WC ( In Wohnung)
7. Wasser & Brot
8. Eventuell Zusätze wie z.b. Butter / Konfi /Käse

Alles was den Grundbedarf von Wasser und Brot übersteigt kann man beim Bauern nebenan holen...

Zweite Alternative:

1. Übungsraum mieten
2. Ü-Raum so einrichten mit Bett etc.
3. Bei dieser Kulturfabrik welche den Ü-Raum vermietet duschen waschen etc...
4. Essen bei Suppenküche oder so... :)

LLG

Mayar


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:32
Syrah schrieb:Na, aber hallo, ich denke von 1000.- im Monat kann man als einzelner Mensch ohne Probleme leben wenn man keine großen Ansprüche hat.
Manch einer muss von deutlich weniger leben. Für 2014 beträgt der Regelsatz bei Hartz IV für einen Erwachsenen 391 EUR im Monat.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:33
Doors schrieb:Manch einer muss von deutlich weniger leben. Für 2014 beträgt der Regelsatz bei Hartz IV für einen Erwachsenen 391 EUR im Monat.
Die kriegen die Miete dafür aber bezahlt. Wenn du das von den 1000 € abziehst dann bist auch schnell bei diesen Beträgen.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:36
McMurdo schrieb:Die kriegen die Miete dafür aber bezahlt.
So ein Satz klingt für mich immer so als können die wohnen wo die wollen zu den Mieten die denen gerade passen :D So ist aber nicht, die max. Höhe der Miete ist festgelegt und abhängig von der Stadt/Region wo man wohnt. Aber wenn das passt, dann hast Du natürlich Recht :D


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:36
@Doors
Ich weiß, ich bezieh selbst gezwungenermassen hartz 4 obwohl ich arbeite. Aber hab einen höheren Satz weil ich Kinder habe.

@McMurdo
meinst du dass ein einzelner Mensch 600 Euro Miete vom Amt bezahlt bekommt? Ganz bestimmt nicht.
Und das fände ich auch nicht okay wenn es so wäre, eine Einzimmer Wohnung reicht für einen allein, und die kann vielleicht 300, 400 Euro kosten.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:39
@McMurdo

Sogar die Wohnungsgröße ist vorgegeben. Für eine Person erscheinen maximal 50 qm als "angemessen". Wer mehr hat, muss umziehen.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:40
Hawkster schrieb:So ein Satz klingt für mich immer so als können die wohnen wo die wollen zu den Mieten die denen gerade passen
Das wollte ich damit nicht sagen. Aber wenn du mal Miete und Heizung zusammenrechnest, dann ist man auch bei günstigen Wohnungen schnell bei 400 €.
Syrah schrieb:Ganz bestimmt nicht.
Und das fände ich auch nicht okay wenn es so wäre, eine Einzimmer Wohnung reicht für einen allein, und die kann vielleicht 300, 400 Euro kosten.
Das meinte ich ja. Und du kriegst ja auch noch die eine oder andere andere Leistung bezahlt.
Ich will damit nur sagen das der Unterschied gar nicht mehr so groß ist zwischen einem der für 1000€ oder knapp drunter arbeiten geht und einem Hartz 4 Empfänger.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:44
McMurdo schrieb:Das wollte ich damit nicht sagen. Aber wenn du mal Miete und Heizung zusammenrechnest, dann ist man auch bei günstigen Wohnungen schnell bei 400 €.
Ich habe ja auhc gesagt das es klingt wie.... :D Ich wollte Dir nichts unterstellen.
Wie gesagt: Kommt darauf an wo Du wohnst.
Kleine Beispiel: 2007 durfte eine Wohnung im Umland von Saarbrücken maximal 186 Euro kalt kosten, in Saarbrücken selber durften es 210 Euro kalt sein. Nun überlege man sich welche Gegenden hier oft nur in Frage kommen könnten.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:45
McMurdo schrieb:Und du kriegst ja auch noch die eine oder andere andere Leistung bezahlt.
Ich kenne eine Familie, die wartet seit einem halben Jahr auf die Bewilligung einer neuen (gebrauchten) Waschmaschine. Seit dem wäscht der 4-Personen-Haushalt mit der Hand oder bei uns. Begründung des Sozialzentrums: Wieso, das mussten früher doch alle - und als arbeitslose Frau haben Sie doch Zeit.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:48
Doors schrieb:Ich kenne eine Familie, die wartet seit einem halben Jahr auf die Bewilligung einer neuen (gebrauchten) Waschmaschine.
Was meist so ausgeht: Bewilligung des Antrages als Darlehen (jubel: Zinslos). Bewilligt wird eine neue Maschine. Diese muss bei einem bestimmten Laden erworben werden. Die Tochter einer Freundin wurde nach MediaMarkt geschickt und die haben tatsächlich einen Bestand an WaMas nur für Hartz4-Empfänger.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:48
@Doors
Aber sie kriegen eine. Der AN muss sich die selbst kaufen.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:50
Man kann mit den Sachbearbeitern Glück oder Pech haben, wie überall im Leben. Das was @Doors
schrieb find ich eine Unmenschlichkeit.


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 20:51
McMurdo schrieb:Aber sie kriegen eine. Der AN muss sich die selbst kaufen.
Nur als Darehen. Das für soche Dinge ein Betrag in dem Regelsatz enthalten ist den man sparen soll(te).

Wer sich die nachfolgene Seite anschaut und ehrlich ist, der wird mit dem Kopf schütteln
http://www.sozialleistungen.info/medien/statistiken/regelbedarfsrelevante-verbrauchsausgaben.html#tab-statistik-tabelle


melden
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 22:04
Nehmen wir mal eine 4-köpfige Familie / 2 Erwachsene / 2 Kinder unter 14 Jahren


Laut Hartz-Rechner gibt es von Staat:
2.028,00 Euro

Beide können noch 165 Euro monatlich anrechnungsfrei dazu verdienen bei ca. 12 Stunden Arbeit je Woche pro Person

Mach insgesamt 2358 Euro netto

Gleiche Spiel bei einer Arbeiterfamilie

Mutter oder Vater bleibt Zuhause, einer geht Vollzeit, also 40 Stunden arbeiten. Eltern sind verheiratet, also Steuerklasse 3

Es gibt Kindergeld 2x184 = 368 Euro
Vater oder Mutter muss dann noch 2500 brutto verdienen, um auf den gleich Lohn zu kommen wie die Hartz 4 Familie.

Fassen sie zusammen:

Hartz 4 Familie geht zu weit wöchentlich 24 Stunden arbeiten und bekommt im Endeffekt den gleichen Betrag wie eine Familie wo ein Elternteil 40 Stunden die Woche arbeiten geht und dazu noch ca. 2500 Euro verdienen muss.

Hartz 4 Crew in 3..2..1


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 22:27
Wir haben unsere 7 Kinder zum großten Teil mit einem Einkommen groß gezogen und davon noch ein Haus gebaut. Ich habe bis zur Geburt vom 4. Kind Heimarbeit gemacht. Ok den Bauplatz bekamen wir gratis, leider. Und mein Mann ist vom Fach sprich wir haben sehr viel selber gemacht. Mein Mann verdiente damals auf dem Bau 1600 DM. Da war aber erst unsere älteste Tochter da, also auch nicht viel mit Kindergeld. Das war als wir mit dem Bauen begonnen haben. Damals war das Geld knapp und der Monat noch sehr lang. Aber wir haben es geschafft weil wir es schaffen wollten.

Hätten wir damals von Sozialhilfe gelebt hätten wir einiges mehr an Geld gehabt. Aber wir sind der Typ Menschen die nix geschenkt haben wollen. Wir haben unser Haus mit unseren Händen gebaut und bezahlt. Heute können wir uns sogar 2 Dobermänner als Hobby leisten. grins

Aber auf der anderen Seite dreht es mir den Magen um an den Gedanken irgendwann das Haus verkaufen zu müssen weil wir es von den Renten nicht halten können. Es ist einfach zu groß und im Garten liegen unsere Lieblinge begraben. Meine Rentenauskunft ( Stand Oktober 14 ) bescheinigt mir trotz 7 Kinder und einiges an eingezahlten Rentenbeiträgen eine "Rente" von 249 € Davon müssen noch Kranken und Sozialbeiträge plus Steuern bezahlt werden. Es kann sich jeder ausrechnen was da über bleibt. Weniger als nix. Von ca. 5 € im Monat kann nicht mal der größte Hungerkünstler leben. Aber Hauptsache wir haben unser Scherflein beigetragen damit die junge Generation auch mal Rente bekommt. Krieg ich nun für meine Blödheit nen Orden?


melden

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 22:28
@Berlin47

Wie kmmst Du auf diese Zahlen?
Hartz4 Regelsatz für 4 Personen ist 1228 Euro. Hinzu kommt die Miete, in Berlin zwischen 662 und 703 Bruttowarmmiete (Quelle: Bruttowarmmiete ). Der Unterschied liegt in
Damit bin ich bei 1931 Euro inkl. Miete. Du hast also einen Unterschied von 427 Euro. Woher nimmst Du den?
Oh, ich habe Berlin als Stadt gewählt wegen Deines Nicks :D


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 22:29
Welche Familie hat ein Einkommen von fast 2.000 €? Da wirst aber lang suchen müssen.


melden
Anzeige
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Leben, statt Sklave zu sein: meine Ansichten und Tipps

21.11.2014 um 22:30
@Hawkster
Hast du nicht gelesen das ich die 2 mal 165 anrechnungsfrei dazu genommen habe?


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden