Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stress auf der Arbeit

37 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Arbeit, Stress ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 21:54
Hi Leute,

ihr habt doch auch sicher verschiedene Dinge auf der Arbeit, die euch nerven denke ich oder?

Erzählt mal so, wenn ihr wollt, was das bei euch ist...

Also meine Arbeit an sich macht mir richtig Spaß, nur der Umgang untereinander geht mir zum Teil echt auf die Nerven...


Wie ist es bei euch?


2x zitiertmelden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:13
@speedforce
Zitat von speedforcespeedforce schrieb:Erzählt mal so, wenn ihr wollt, was das bei euch ist...
Ja, @speedforce so geht das hier nicht, erzähl erstmal du deine Geschichte.


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:13
Wenn ich mal arbeite, dann hab ich da glücklicherweise wenig Stress und es macht mir Spaß :) Aber ich denke mal in den nächsten Jahren wird sich das noch ändern. Und es wird interessanter.


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:16
Also wie gesagt meine Arbeit an sich macht mir sehr viel Spaß, nur mit Umgang mein ich, dass ich mir zb teilweise Dinge anhören muss, obwohl nicht ich sie falsch gemacht habe bzw. es wird bei manchen Dinge so selbstverständlich davon ausgegangen, dass ich sie mache. Ich muss dazu sagen, ich bin der einzige Mann bei mir...


1x zitiertmelden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:25
Im Sicherheitsdienst nerven mich alle Menschen im Ordnungsdienst, und als Revierfahrer nervt mich ständig die gleichen Objekte zu haben...


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:25
@speedforce


Ich sehe die Arbeit als Arbeit. Dabei kann mich niemand nerven. Man sollte es erwachsen angehen......bei der Arbeit spielt nur die Arbeit eine Rolle. Wer sich dabei stressen lässt, auf welche weise auch immer,ist selbst schuld.


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:26
@speedforce
Zitat von speedforcespeedforce schrieb:dass ich mir zb teilweise Dinge anhören muss, obwohl nicht ich sie falsch gemacht habe bzw. es wird bei manchen Dinge so selbstverständlich davon ausgegangen, dass ich sie mache
Ja gut, bei uns ist sehr ähnlich da wird schnell ein schuldiger gesucht wenn was schief läuft, ich denke das ist fast überall so, man zeigt auf fehler den anderen um eigene zu vertuschen oder aufzuzeigen daß ich nicht der einziger bin der Fehler macht, ich arbeite in einer Auto Fabrik am Fliesband und da sind Fehler vorprogramiert.


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:27
@Threadkiller2


ok das kotzt dich dann sicher auch extrem an oder? ich wurde sogar schon mal gefragt ob ich was bestimmtes gemacht hab und dann hab ich es verneint und hieß es dennoch: typisch männer....


1x zitiertmelden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:28
die Arbeit die ich ausübe is an sich das richtige für mich, macht mir spass und ich kann genau das machen was ich machen will/was am meisten Spass bringt..

Arbeitsklima is im Grunde auch ok, mich stört nur das öfter nich so gearbeitet wird wie ich mir das vorstelle, angefangen von- man kommt zur Baustelle und statt an zu fangen wird ers noch rum gesessen, auf nen Monat gerechnet is das schon ne ganz schöne Zeit die flöten geht, dann gibt es fast immer einen der weniger arbeitet als andere, find ich furchtbar sowas..

den Stress den ich habe mach ich mir meistens selber und er besteht daraus das ich Körperlich anstrengende Arbeit mit sicherem und schnellen arbeiten vermischen muss und dabei noch auf andere aufpassen und gegebenen falls Anweisungen geben muss die mit unter anders/langsamer/etc ausgeführt werden wie es mir lieb ist..

den Stress den ich mir selbst mache, den hab ich recht gern, dann bin ich in meim Element und blühe auf, den Stress den andere bei mir verursachen ist mitunter einfach nur sehr nervig.


1x zitiertmelden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:32
Zitat von tictic schrieb:dann gibt es fast immer einen der weniger arbeitet als andere, find ich furchtbar sowas..
Das gibt es auch so gut wie immer!

Ich selbst hab derzeit etwas zu wenig Stress (gefühlt 100% unterhalb meines gewohnten Stresslevels). Das soll zwar irgendwie gesund sein wenn man Berichten glauben schenken darf, doch ich mag Herausforderungen. Und wenn ich die nicht hab kann ich genauso schlecht schlafen als wenn ich zuviel Stress habe. Seltsam, oder?


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:32
@tic


ja das was du meintest von wegen auf die arbeit gehen und dann wird erst mal gemütlich da gesessen und irgend ne andere scheisse gemacht, das gibts bei uns auch. auch die arbeitsweise nervt manchmal unheimlich, weil es einfach logisch manchmal gar keinen sinn macht. ich bin so gestrickt, dass man, wenn man auf die arbeit kommt, erst mal schaut, was steht heute egtl alles an und sich dann seinen tag soweit einteilt und dann wenn irgendwo mal luft ist, kann man meinetwegen auch mal kurz mit jemandem labern oder so kein thema.


1x zitiertmelden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:33
@Chefheizer


da hab ich mal gehört, dass es schlimmer ist jemand zu unterfordern als zu überfordern. von daher kann das schon stimmen...


1x zitiertmelden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:36
@tic


ich wollte noch hinzufügen, dass ich auch das von uns kenne, dass jemand deutlich mehr macht als der andere. ist vor allem dann scheisse, wenn die langsameren die sind, die von ihrer natur aus schnell arbeiten können, aber kein bock haben. da fällt es mir leichter zu sehn, alles klar derjenige kann einfach net schneller als wenn jemand kein bock hat. sowas provoziert nämlich


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:40
Zitat von speedforcespeedforce schrieb:da hab ich mal gehört, dass es schlimmer ist jemand zu unterfordern als zu überfordern. von daher kann das schon stimmen...
Ich wusste vorher nicht einmal das es das überhaupt gibt und hatte mich mental auf einen halbwegs stressigen Job vorbereitet. Jetzt heisst es aber Schnecken auf die Hörner schlagen und das liegt mir so gut wie gar nicht.


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:42
genau @Chefheizer, man will gefordert werden..
Zitat von speedforcespeedforce schrieb:weil es einfach logisch manchmal gar keinen sinn macht
jab :D und wenn man dann so dort steht und jemanden beobachtet dessen Logiklevel grad den Tiefststand erreicht hat, is es zwar oft sehr lustig, nervt oft genug aber auch gewaltig ^^

morgens is immer komplett Kaos bei uns, oft is keiner in der Lage genau zu sagen was denn nun zu machen ist, das kommt dann erst im Laufe des morgens richtig raus, da könnt ich regelmäßig ausrasten..


ja, hatten letztes Jahr auch so jemanden, viertel Jahr war er ok, dann hatte er komplett keine Böcke mehr was man mehr als deutlich spürte, war nen Extremfall der mich richtig angenervt hat...

momentan merkt man schon wenn einer kein Bock hat, Arbeiten tun die meisten trotzdem fast normal, finds ok so..


1x zitiertmelden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:43
@speedforce
Zitat von speedforcespeedforce schrieb:ok das kotzt dich dann sicher auch extrem an oder?
Ich sage so, es hängt von der Abteilung an, bei uns im Rohbau war alles ok , da hielten alle zusammen, jetzt auf dem Montage Band ist extrem mit schuldzuweisungen, als ich dort anfing fragte ich mich wo bin ich gelandet ?
Aber nach und nach komme ich jetzt selbst mit den schwierigsen Menschen klar, dazu benötgt man zuerst dicke haut, einfach zeigen das du anderst bist als andere dann wird das aufhören.
Zitat von speedforcespeedforce schrieb: ich wurde sogar schon mal gefragt ob ich was bestimmtes gemacht hab und dann hab ich es verneint und hieß es dennoch
Anfangst ist das normal daß man das sagt, schlimmer wäre auf den anderen zu schieben(bitte nie machen sonst droht das Ko)


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:44
Ich hab keinen Stress auf der Arbeit.

Es passiert sehr selten, dass mir Kunden dumm kommen, der Chef ist praktisch nie da bzw. ich komm mit dem gut aus, mit dem Kollegen auch - no problem :D


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:44
@tic


ja verstehe dich in deinem zweiten absatz. weißt ein job zb ist nicht gerade schwer an sich man muss nur eins drauf haben und das ist organisation und wenn du dann aber merkst, dass dein kollege sich net organisieren kann und dinge aufgeschrieben werden, aber trotzdem klappts net, regt es einen umso mehr auf....


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:46
Zitat von tictic schrieb:genau @Chefheizer, man will gefordert werden..
Yepp, so sieht es aus!


melden

Stress auf der Arbeit

17.05.2015 um 22:46
ja @speedforce bei mir is es zwar ne andere Sparte aber im Prinzip oft das selbe Problem..


melden