Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gigantische Explosion in Tianjin

37 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Explosion

Gigantische Explosion in Tianjin

12.08.2015 um 21:32
In Tianjin ist es vor rund einer Stunde zu einer großen Explosion gekommen. Ersten Berichten hat eine kleinere Explosion einer Tankstelle mehrere große Öltanks zur Explosion gebracht.

Zahlen über Tote und Verletzte gibt es bisher nur spärlich. Einzelnte Quellen sprechen von bisher 500 Verletzten. Möglicherweise wird diese Zahl noch auf ein vielfaches ansteigen.

Auf der Richterskala erreichte die Explosion eine Magnitude von 2,9, entsprechend etwa 21 t TNT. Die Druckwelle zerstörte noch in 10 km Entfernung Fensterscheiben.

https://www.youtube.com/watch?v=nQwRMGa4jsU

Youtube: 天津發生兩次爆炸,現場呼喊快跑快跑

Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/tianjin-explosion-erschuettert-chinesische-hafenstadt-a-1047892.html


melden
Anzeige

Gigantische Explosion in Tianjin

12.08.2015 um 22:03
Die chinesiche Polizei lässt keinen in die Nähe des Unglücks und gibt auch keine Zahlen heraus (was ja durchaus ok ist).

Daher sind die Informationen eher spärlich.

Angeblich hat jemand hochgerechnet, dass anhand der Explosionsstärke und Bevölkerungsdichte mit 7.000 bis 70.000 Toten und Verletzten zu rechnen sei. Ist aber keine bestätigte Quelle.


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

12.08.2015 um 22:17
Wow bleibt zu hoffen das es sich da um ein tragisches Unglück handelte es wirkt auf mich schon eher wie ein Bombardement... Erst Zielsetzung mit brandbombe dann Abwurf von was anderem ich meine bei der Kraft waren es sicherlich nicht nur ein paar öltanks wohl eher die rafenie der kompletten Region... Na mal abwarten mein Beileid an all die jehnigen die dort Menschen verloren :(


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

12.08.2015 um 22:38
Focus schreibt, 7 tote. Kann ich mir fast nicht vorstellen wenn ich das sehe.


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 00:09
mittlerweile 13 Tote, sollte diese Nummer sich nicht weiter drastisch erhöhen, würde das an ein Wunder grenzen!


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 00:36
Also bei einem solch dicht besiedeltem Gebiet bei einer Ortszeit von 23:30 würde selbst direkt am Hafen eine mindest opferzahl von 500-2500 zu beklagen sein Ich frage mich weshalb seit nun mehr knapp 6 Stunden nicht ein einziges Statement zum Vorfall seitens der chinesischen Regierung vorliegt... Da ist zu 100 Prozent was schiefgegangen "Militär übung" "waffentests" oder doch "nur" eine Chemiekatastrophe zu der man einfach keine Stellung beziehen kann weil man nicht weiß wie man es der offentlichkeit erklären soll... hoffentlich War es nichts nukleares.... Da es sich um nachtaufnahmen handelt ist dies schwer erkenntlich wobei dieses eine epochale aufflammem schon fast was von Nem gammablitz hatte... abwarten und Tee trinken wundert mich das so wenig in dem thread los ist... Keiner Verwandtschaft in der Region oder in China um in Erfahrung zu bringen was örtliche Medien bzw was sich das Volk so erzählt??? Wäre mal interessant zu wissen wovon die chinesische Bevölkerung weiß oder ausgeht... Vllt ein Terror Akt? Oder doch wie das bisher propagandierte Szenario...


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 00:39
@Xenio

mein Vater ist beruflich in China, aber nicht in der Region...was nukleares schließe ich mal aus, dann wäre die ganze Stadt abgeriegelt. Ich denke, dass da in nem Lagerhaus was gebrannt hat (das Gebiet war ja anscheinend bekannt dafür, dass in den Warenhäusern gefährliche Materialen gelagert haben) und es dann zum Dominoeffekt gekommen ist!


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 00:48
selbst wenn es bei meinem Nachbarn auf Balkon brennt ist eine Flasche feuerzeugbenzin bei mir selbst im offenem Glas keine sonderliche Gefahr... Es müsste etwas exakt in brandherd gelegen haben um das zu verursachen und diejenigen die in der Region wohnen oder arbeiten hätten sicher schon irgendwas verlauten lassen... Was explodiert noch mit solch einem lichtblitz??? Das muss da ja für einen Bruchteil einer Sekunde Taghell gewesen sein...! http://m.focus.de/politik/ausland/gefaehrliche-eskalation-im-insel-streit-dann-haetten-wir-den-3-weltkrieg-china-ruestet... und lese ich diesen Artikel kommen Zweifel an der bisherigen variante


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 01:22
Hallo,
es ist wirklich unglaublich, was für eine heftige Explosion (bez. Explosionen) das war. Weiß man ungefähr wo die Explosion war? Für mich sieht das irgendwie wie mitten in der Stadt aus (Hochhäuser außenrum).

Hier noch ein Zusammenschnitt mehrerer Videos:
https://youtu.be/rM9jN7z6Lxs

Ich befürchte schlimmes und definitiv mehr als 7 oder 13 Tote. Auf Tagesschau.de war die Rede von dutzenden eingestürzte Häuser. Und da stehen sicher keine Einfamilienhäuser, sondern Hochhäuser. Kann man sich ausrechnen, wieviele Opfer es dort gegeben haben muss. :-(


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 01:30
https://youtu.be/MHQPX2TJPQc hier auch nochmal ein Video


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 01:34
Was mich auch wundert: warum erfährt man so wenig? Für die ganzen Nachrichtenportale ist das eine News am Rande.
Das ganze ist jetzt 6 Stunden her und alles was man weiß, sind ein paar Youtube Videos? Und angeblich 7 Tote?


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 01:58
Da soll was verschwiegen werden vorerst ich schließe jedenfalls ne nukleare Explosion nicht aus der lichtblitz die übertriebene Detonationswelle dieser Teilchen Regen bzw die weggeschleuderten Partikel die stark an irgendwelche kosmischen Fusionen erinnert und der typische Pilz (ich weiß das dieser auch bei gewissen Mengen anderer Sprengstoffe zu Stande kommt)... Aber das komplettpaket passt irgendwie.... Die Geheimhaltung seitens der chinesischen Regierung und die wirklich unglaubwürdige opferzahl von aktuell 17 toten ist irgendwie merkwürdig...


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 08:30
Mich wundert bei diesem heftigen Rums auch, warum es immer noch heißt, die Ursache sei unklar. Irgendwie erinnert mich das an Tschernobyl, wo man auch nichts rausließ, solange, bis man zugeben musste, was man nicht mehr leugnen konnte.
Irgendwas stimmt da nicht.


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 09:21
Wenn es etwas nukleares war, können sie das ja nicht lange geheim halten. Nicht in einer 15 Millionen Metropole in der heutigen Zeit.
Die Bilder, die jetzt bei Tageslicht entstanden sind, sind ja wirklich verheerend.

Löscharbeiten wurden abgebrochen, weil niemand weiß, was für Gefahrengüter dort lagern. Und die Feuerwehr hat den Kontakt zu 36 Feuerwehrleuten verloren. Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/tianjin-explosion-erschuettert-chinesische-hafenstadt-a-1047892.html


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 09:35
Der Urspung der Explosion wurde wohl gefunden und die Ermittlungen laufen. Das Feuer ist unter Kontrolle aber noch gibt es einzelne Brände rund 100 Löschfahrzeuge sind noch im Einsatz.
Wie die Polizei in Tianjin mitteilte, ereignete sich die erste Explosion in einem Lagerhaus für gefährliche Güter, das der Firma Ruihai Logistics gehört. Manager der Firma sind demnach festgenommen und verhört worden. Nach der ersten Explosion hat das Feuer auf weitere Lagerhäuser übergriffen, in denen sich dann eine Reihe weiterer Explosionen ereigneten, wie Staatsmedien berichteten. Gebäude von einem Dutzend Logistikfirmen sind demnach komplett zerstört worden. Hinweise darauf, wodurch das Feuer ausgelöst wurde, gab es zunächst nicht.
http://derstandard.at/2000020642814/Riesige-Explosion-in-chinesischer-Hafenstadt


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 09:50
So'n Feuerball, Junge


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 11:26
Luftaufnahme bei Tag:
Youtube: Aerial shots of Tianjin explosion


melden

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 19:19
Da waren eh nicht nur 2 sondern mehr als 2 Explosionen... scheint so, als wären da Düngemittel und Ölhaltige Flüssigkeiten miteinander explodiert.

Ganz krass ist definitif die Zerstörung, wo das ganze anscheinend angerichtet hat. Sieht man sich die Bilder an, wurde auf rund 100 Meter Radius mal alles plattgemacht...

Bin seit heute morgen da am PC am sitzen und mir via Goggle Suche auch die Youtube Videos am ansehen...

Ganz heftige Sch..e was da grade abläuft...

Heftigst vorallem für die Angehöhrigen der Opfer und Verlezten... wetten die bekommen nie eine befriedigende Antwort, warum ihre Liebsten in diesen Explosionen umkamen?

Sayonara die Shamara.


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 19:25
Krass! Das soll wohl bis ins Weltall zusehen gewesen sein


melden
Anzeige

Gigantische Explosion in Tianjin

13.08.2015 um 19:32
Hier sieht man gut, was ich meine mit mehreren Explosionen

Youtube: Aug 13 2015 Tianjin Explosion-3

Am anfang eine kleine, die wohl grade vorbei ist, als der Typ mit dem Handi es angefangen hat aufzunehmen.

dann eine heftige, die ihn rund 5 sec späters aus den Latschen haut, wegen der Druckwelle, und in dem moment wo er sein Handy aufs fenster richtet, sieht man noch eine dritte, vom Feuerball her.

Die Koordinaten via Google Maps sind ungefähr:

39.040496, 117.736522

Hab ich so per Copy&Paste hier reingetackert.

Sayonara die Shamara.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt