Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Probleme, Handeln, Lebensführung

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:02
Hallo Community,

Man ist vielleicht mit seiner aktuellen Lage unzufrieden, man will endlich wieder mal eine aufregende Person für eine Partnerschaft kennenlernen. Du gehst raus und viele "potenzielle" Partner halten Augenkontakt mit euch, was hindert dich daran sie an zu sprechen?

Man hat bspw. Probleme in anderen Bereichen, meistens kennt man die Lösung für das Problem - sagen wir mal: Probleme mit deinem Körper - die Lösung wäre regelmäßig ein Fitnessstudio auf zu suchen, man macht vielleicht den ersten Schritt, meldet sich an, und das wars. Man stellt nach 2 Wochen fest dass man sich die Anmeldung eigentlich sparen könnte, da man sowieso nicht mehr hingeht.

Was aus meinem Leben: ich bilde mich momentan neben meiner Beschäftigung an einer Abendschule weiter. Kurz vor einer "Klassenarbeit" weiß ich dass ich darauf lernen sollte, ich weiß dass wenn ich lerne, ich eine gute Note bekommen werde. Dennoch fällt es mir meistens schwer zu lernen und ich mache es nie (die Noten reichen auch so, ohne zu lernen).

In den meisten Fällen, wenn wir mit etwas in unserem Leben unzufrieden sind, kennen wir doch die Positive Antwort auf unser Problem. Wir wissen wie wir es machen müssen oder was wir machen müssen damit wir unsere Situation verbessern können.

Wieso handeln wir aber selten - bis gar nicht? Wieso bleiben wir lieber unzufrieden, statt die Dinge in die Hand zu nehmen?


melden
Anzeige

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:06
Innerer Schweinehund.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:06
Kein Bock.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:08
@Derobserver

es wird in den meisten Fällen Faulheit sein.........


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:09
Eier
Wir brauche Eier^^


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:10
Derobserver schrieb:Wieso handeln wir aber selten - bis gar nicht? Wieso bleiben wir lieber unzufrieden, statt die Dinge in die Hand zu nehmen?
weils den meisten Menschen garnicht so schlecht geht wie sie tun..

mangelnde Motivation.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:12
@Derobserver
Ganz einfach:

Der innere Schweinehund ist zu stark
Die innere Unsicherheit ob der Richtigkeit der Entscheidung ist zu groß
Die Entscheidung zwischen "richtig" und "falsch" ist gefallen
Das Durchhaltevermögen ist bei manchen Leuten größer als bei anderen (nicht jeder zieht gleich den Schwanz ein und flüchtet vor einer aktuellen Situation)
...


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:31
Derobserver schrieb:Was aus meinem Leben: ich bilde mich momentan neben meiner Beschäftigung an einer Abendschule weiter. Kurz vor einer "Klassenarbeit" weiß ich dass ich darauf lernen sollte, ich weiß dass wenn ich lerne, ich eine gute Note bekommen werde. Dennoch fällt es mir meistens schwer zu lernen und ich mache es nie (die Noten reichen auch so, ohne zu lernen).
Lernen fällt fast niemanden leicht, egal wie hoch das Interesse am Stoff ist...
Man muss nicht immer der beste oder "gut" sein. Die Hauptsache ist, dass du bestehst.
Ich kann mit dieser Mentalität jedenfalls sehr gut leben :)
Derobserver schrieb:In den meisten Fällen, wenn wir mit etwas in unserem Leben unzufrieden sind, kennen wir doch die Positive Antwort auf unser Problem. Wir wissen wie wir es machen müssen oder was wir machen müssen damit wir unsere Situation verbessern können.

Wieso handeln wir aber selten - bis gar nicht? Wieso bleiben wir lieber unzufrieden, statt die Dinge in die Hand zu nehmen?
Weil wir faul sind und uns gerne in Selbstmitleid suhlen.
Oder lieber im Forum schreiben, statt zu lernen ;)


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

13.10.2015 um 20:56
Meist ist es fehlende Disziplin und Motivation, allem voran beim Sport. Beim Kennenlernen von neuen Leuten, insbesondere potenziellen Partnern ist es die eigene Komfortzone und die Angst, abgelehnt zu werden. Als ich noch das lernen musste, was der Lehrplan vorschrieb, habe ich es auch nur mit großem Widerwillen getan (weil ich keine Lust hatte).

Egal in welchem Lebensbereich die Probleme liegen. Änderung kostet Willenskraft, Mut und Überwindung.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

14.10.2015 um 09:41
@All

Hat jemand hilfreiche Tipps und Tricks dagegen?


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

14.10.2015 um 10:17
@Derobserver
Nee, leider nicht. Aktuell überlege ich schon seit ner halben Stunde, ob ich mir jetzt mal n heißen Kaffee aus dem oberen Büro hole oder doch lieber nicht. ^^ War schon anstrengend genug heute morgen aus dem Bett zu fallen XD ;)

Ich denke, man bekommt erst eine richtige Wendung (in den meisten Fällen), wenn die Not und das Unwohlsein so groß ist, das man es nicht mehr aushalten kann. Tja und wenn der Punkt dann erreicht ist: Arschbacken zusammen kneifen und durchziehen.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

14.10.2015 um 11:13
@Derobserver

Es kommt auf die Situation an. Da gibt es m.M.n. kein allgemein gültiges Rezept. Wenn du mal ein Beispiel nennst, wirst du eher Antworten bekommen :)


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

14.10.2015 um 11:19
Es ist, um es mal runterzubrechen, ziemlich simpel. Es geht um Belohnungseffekte. Kurzfristige und Langfristige. Alles was dich SOFORT glücklich werden lässt wird bevorzugt, zum Beispiel Entspannung, Spass mit Freunden etc. Langfr(i/u)stige Ziele machen Mühe, Erfolgserlebnisse lassen auf sich warten. Somit wird häufiger auf kurzfristige Belohnungseffekte gesetzt. Okay soweit?

Nur wer sein Ziel ganz konkret und emotional vor Augen hat wird was schaffen. Nur dann kann man sich reinsteigern und Durchhaltevermögen beweisen.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

14.10.2015 um 11:21
Weil die Lösung für ein Problem doch deutlich komplexer ist, als ein Außenstehender es beurteilen kann.

Ist dies nicht der Fall würde ich auf die simple Angst vor Veränderung tippen - Das ist der Grund, aus dem meiner Meinung, Erfahrung und Ansicht nach die meisten Menschen lethargisch werden und nichts tun.

Wieso sich einer neuen Unsicherheit 'hingeben', wenn man den alten Trott doch bereits zur Gewohnheit hat werden lassen?
Derobserver schrieb:Hat jemand hilfreiche Tipps und Tricks dagegen?
Ja, selbstverständlich.



melden
47Balance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

15.10.2015 um 11:20
Weil wir uns nur selten überwinden.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

15.10.2015 um 13:26
Wer mit seiner Lebenssituation unzufrieden ist, der kann sich wahlweise umbringen, lernen, alles zu ertragen - oder ist dazu verdammt, etwas zu verändern. Wenn nicht allein, dann mit jemandem zusammen, professionell oder auf Selbsthilfebasis.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

15.10.2015 um 13:36
Weil wir dann Dinge machen müssen die nervig oder unvorhersehbar sind.

nervig: Jetzt müsste ich wieder 2 Stunden lernen aber auf der Couch liegen und lesen ist angenehmer.

unvorhersehbar: Soll ich sie jetzt ansprechen oder nicht? Vielleicht mag sie mich ja auch nicht oder hat nen Freund der dann rumstresst uusw.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

15.10.2015 um 16:12
In der Chemie braucht jede Reaktion eine Form von Energie damit es losgehen kann.
Ich habe mal gelesen, dass das psychologisch so ähnlich ist. Jedes Vorhaben braucht einen Auslöser, der stärker ist, als die Ist-mir-wurscht-Seite. Über die Zeit kann sich ein Handlungsdruck aufbauen, oder aber das Vorhaben wird ganz fallengelassen.

Wenn mein Bad mal wieder wie Sau aussieht, kenne ich die Lösung: Ich muss es putzen. Aber erst wenn der Ekel zu groß wird oder sich Besuch anmeldet , fange ich damit wirklich an.

Die Lösung ist aber vielleicht nicht immer so einfach, z.B. wenn eine körperliche oder psychologische Sucht besteht, z.B. bei Alkoholikern. Die dürften auch wissen, dass die Lösung wäre, aufzuhören, aber sie schaffen es alleine nicht.


melden

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

15.10.2015 um 20:56
Arbeitet man halbherzig an einem Projekt, welches einfach nur möglichst schnell fertig sein sollte, merkt man es diesem am Ende einfach an.

Und wenn sich aber eine kleine, harmlose Obsession mit einem (Kunst?)Projekt bildet, kann man denke ich Wunder vollbringen. Die Gedanken laufen Parallel während der Freizeit, auch wenn man nicht mehr daran arbeitet. Es schießen einem Ideen in den Kopf und man muss sie einfach aufs Blatt bringen. Das exakte Gegenteil von "Hach, ich sollte mal wieder daran arbeiten, bloß wann? Heute nicht."


melden
Anzeige

Wir kennen doch die Lösung unserer Probleme, wieso handeln wir nicht?

15.10.2015 um 21:01
Weil sich zuweilen etliche Lösungen schlecht oder kaum umsetzen lassen.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden