Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

107 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Geld, Zukunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von ahri geschlossen.
Begründung: Bitte suche dir professionelle Hilfe, das Forum ist nicht der geeignete Ort dafür.
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

03.01.2021 um 22:41
Kann man eigentlich auch als Obdachloser ein erfüllendes und glückliches Leben in einer Gesellschaft in der Obdachlosigkeit nicht sehr gerne gesehen ist, und man oft deswegen sehr schlecht behandelt wird? Was wenn man gar keine andere Wahl hat sein Leben auf der Strasse zu verbringen, iun einem sehr armen Land, oder manchmal auch in reichen Ländern?

Verdienen es Obdachlose wirklich schlecht zu behandelt werden? Sind sie wirklich alle selbst Schuld an ihrer misere, sollte es überhaupt Obdachlosigkeit geben? Sind die meisten Obdachlosen wirklich einfach nur faul, und muss wirklich niemand Obdachlos sein?


3x zitiertmelden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

03.01.2021 um 23:11
@Jalamar9
Nun... so unberechtig sind deine Fragen nicht in meinen Augen.
Ich sehe es immer in der Arbeit. Wir haben oft Obdachlose die an den Bahnhöfen sind, die da auf den Bänken schlafen usw.
Eigentlich tun sie sehr selten jemand was oder belästigen gar jemanden.

Aber auch ich frage mich oft: wie kann es soweit kommen?

Als Beispiel:
wir haben eine Stadtbekannte Obdachlose, die in ihre Gehhilfe oft in einen bestimmten Bahnhof herumlungert, manchmal liest sie einfach ihre Zeitung oder schläft. Die Frau war früher (angeblich) eine Professorin oder Lehrerin, bekam aber dann mal einen schweren Schicksalsschlag. Manche behaupten sie wurde mal von ihren Schülern vergewaltigt, andere sagen sie hat den Tod eines Kindes nicht überwunden. Aber das alles ist wohl schon 15 Jahre oder länger her.

In einen Land wie Deutschland, wo jeder eigentlich Hartz4 bekommen kann, eine Wohnung usw. frage ich mich oft: wieso machen das die Obdachlosen nicht auch? Also Hartz4 zu beantragen.
Eine Antwort habe ich nicht.
Manchmal denke ich einfach nur: Obdachlose (nicht alle) wollen so leben. Sie wollen sich nicht vom Staat abhängig machen.


melden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

03.01.2021 um 23:13
@Niederbayern88

Sanktionen bei Hartz IV das geht ganz schnell, es gibt auch in der Schweiz Obdachlose. Ich wohne in der Schweiz, auch ich werde bald Obdachlos sein.


1x zitiertmelden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

03.01.2021 um 23:14
@Jalamar9
Zitat von Jalamar9Jalamar9 schrieb:auch ich werde bald Obdachlos sein.
Na dann, so negativ es sich anhört, hast du dann schon uns einen Weg gezeigt bzw. könntest uns zeigen, wie es dazu kommt usw.


melden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

03.01.2021 um 23:15
@Niederbayern88

Sei behindert in einem Land in der es nur um Profit geht, ganz einfach. Du wirst allen egal sein, wenn du nur eine Last für andere bist.

Ich habe leider nur noch Verachtung für mein Land und seine Menschen übrig. Wenn hier Behindert bist, bist Wertlos. Aber sie geben sich immer so progressiv.


melden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:04
Zitat von Jalamar9Jalamar9 schrieb:Verdienen es Obdachlose wirklich schlecht zu behandelt werden? Sind sie wirklich alle selbst Schuld an ihrer misere, sollte es überhaupt Obdachlosigkeit geben? Sind die meisten Obdachlosen wirklich einfach nur faul, und muss wirklich niemand Obdachlos sein?
Wenn man überfordert ist, dann ist das einfach so und wenn es ist, weil man behindert ist, dann ist es nur umso verständlicher.
Es gibt natürlich wirklich einige Unbelehrbare, bei denen man sich schon fragt, warum die nicht einfach den Papierkram machen und fertig.
Aber kommt immer drauf an, wo genau das Problem ist.
Das ist vielleicht auch schwer vorstellbar, da macht mans sich eben auch schnell bequem im Denken: "ach, das bisschen"
Und man kann natürlich Pech oder glück haben, an wen man da gerät, das kommt auch noch hinzu.


melden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:16
@Yooo

Mein Leben ist leider jetzt schon zuende.


1x zitiertmelden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:22
@Jalamar9
Also in Deutschland muss niemand auf der Straße leben. Die meisten wollen aber keine Hilfe oder versuchen es nicht einmal.


1x zitiertmelden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:23
@Aniara

Das glaubst doch wohl selbst nicht, oder?


2x zitiertmelden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:23
Zitat von Jalamar9Jalamar9 schrieb:Mein Leben ist leider jetzt schon zuende.
Wir werden alle störben!1!!

Und nun? Wie weiter?


melden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:24
Zitat von Jalamar9Jalamar9 schrieb:Das glaubst doch wohl selbst nicht, oder?
Wie gesagt, ich rede von Deutschland. Da gibt es Hilfen in diesem Fall.


melden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:25
@Aniara

Theoretisch schon, praktisch nicht immer, ausserdem habe ich andere Gründe aufzugeben wollen.


melden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:28
Zitat von Jalamar9Jalamar9 schrieb:Das glaubst doch wohl selbst nicht, oder?
Nun, ich bin ebenfalls der Überzeugung, das etliche Obdachlose bewusst auf Hilfe in Form von Hartz IV usw. verzichten.

Letztendlich muss das jeder selbst wissen, aber bevor ich auf der Straße leben müsste, würde ich alle Hebel in Bewegung setzen, um das zu vermeiden. So schäbig eine Sozialwohnung sicherlich sein mag und so ungern manch einer in Abhängigkeit vom Staat lebt, auf der Straße ist man nicht nur der Witterung ausgesetzt, sondern auch allen möglichen zwielichtigen Gestalten. Erst vor wenigen Tagen wurde ein Obdachloser in Essen fast totgeprügelt.


melden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:30
@Balumpa

Ich darf keine Sozialwohnung besitzen wegen gesetzliche Betreuung, aber trotzdem wollen mir die keine Rente geben. Versteh das wer will. Invalidenrente Schweiz. Nur Sozialhilfe. Nur kann Sozialhilfe leicht entzogen werden. Und ich kann aus dem betreuten Wohnen geschmissen werden, die verlangen das ich arbeite obwohl ich nicht kann.


melden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:32
Zitat von AniaraAniara schrieb:Also in Deutschland muss niemand auf der Straße leben. Die meisten wollen aber keine Hilfe oder versuchen es nicht einmal.
Sry, das ist Kwatsch. Hab schon Leute kennengelernt, ... du kommst da nicht mehr einfach so raus. Da ist niemand, der auf Obdachlose wartet.

Vereinfacht: Ohne Arbeit kein Geld, ohne Geld kein Konto, ohne Konto keine Wohnung ... ohne Wohnung keine Arbeit. Ohne Arbeit ... ein Teufelskreis.

So ungefähr ...


melden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:33
@Yoshimitsu

Vorallem ist mein Leben aufgrund meiner Behinderung nie Lebenswert, wird es nie sein.


1x zitiertmelden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:34
Obdachlosigkeit entsteht meistens durch gravierende Lebenskriesen, die die Betroffenen nicht bewältgen konnten.
Ich kann mir gut vorstellen, dass einige von ihnen, an psychischen Erkrankungen leiden und es ihnen deshalb nicht gelingt, aus dieser dramatischen Situation herauszukommen.
Wenn man einmal ganz unten angekommen ist, gestaltet es sich abermals schwierig, da wieder rauszukommen.
Vorallem dann, wenn man sich selbst aufgegeben hat.


melden
Jalamar9 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:34
@aspie

Ich hab mich schon lange aufgegeben. Weil ich immer in armut leben werde immer einsam etc.


1x zitiertmelden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:38
@Jalamar9

Ich wohne nicht in der Schweiz und kenne mich entsprechend nicht mit dem dortigen Sozialrecht aus. Ich vermute aber mal, es gibt auch in der Schweiz Anlaufstationen, die dir zumindest eine gewisse rechtliche Hilfestellung bieten können.

In Deutschland wären, neben den staatlichen Institutionen, beispielsweise Verbände wie Caritas, Diakonie usw., die in derartigen Situationen beraten können.


melden

Kann man als Obdachloser glücklich sein?

04.01.2021 um 00:38
Zitat von Jalamar9Jalamar9 schrieb:Sind die meisten Obdachlosen wirklich einfach nur faul, und muss wirklich niemand Obdachlos sein?
Fauler wäre es, staatliche Unterstützung in Anspruch zu nehmen.
Auf der Straße zu leben ist eine Art Überlebenskunst, welche erheblich kräftezehrend ist.


melden