Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran glaubt ihr?

246 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran glaubt ihr?

26.12.2005 um 22:46
was fühlst du ?

"Es gibt kein Gut und Böse."
"Es gibt nur MACHT !"



melden

Woran glaubt ihr?

26.12.2005 um 23:03
daweil nur dass mein fuß eingeschlafen ist ^^ ...
sry ^^ ...
ich glaube an Gefühle, Emotionen, Stimmungen, an das Leben und seine Abgründe...
Ob es einen Gott gibt oder nicht, sei dahingestellt, das kann ich nicht beantworten, aber ich weis dass das Leben etwas "göttliches" im Sinne von etwas heilligem sein muss, weil ich es fühlen kann, mit allen seinen positiven und vorallem seinen negativen Seiten ...

"Tief innen bin ich vielleicht gar nicht."


melden

Woran glaubt ihr?

26.12.2005 um 23:12
gute einstellung.wenn nicht gar die beste.
gefühle sind sehr wichtig.heute ist man ja zu logisch.

"Es gibt kein Gut und Böse."
"Es gibt nur MACHT !"



melden

Woran glaubt ihr?

26.12.2005 um 23:22
wow danke
das erklärt auch wieso ich ne niete in programmieren bin
ich kann einfach nicht logisch denken ^^

"Tief innen bin ich vielleicht gar nicht."


melden

Woran glaubt ihr?

26.12.2005 um 23:27
Ich bin noch auf der suche.....


In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn
für sich! Voltaire



melden

Woran glaubt ihr?

26.12.2005 um 23:31
an die liebe :)

Wer liebt, muß sich verlieren und sich wiederfinden können.

Man liebt, weil man liebt. Dafür gibt es keinen Grund



melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 00:43
Ich glaube meinen eigenen Glauben. An ein Jenseits wo sich unsere Seelen alle wiedertreffen und wir Zeitlos exestieren bis wir wieder als Lebewesen leben wollen......An einen Gott...den Gott in uns...


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 01:15
welche religion? und warum?
und wenn ihr in eurem kopf eine eigenen glauben habt. wie ist der?



Au ja, solche Frage = Antwortspielchen machen spaß :D



Welche Religion:

Irgendwie tendiere ich wohl sehr zum Buddhismus :)



Warum?

Ich hab' mir irgendwann mal so 'n Buch vom 'Lama' gekauft, seitdem habe ich mir irgendwie immer wieder ein Neues kaufen müssen, wenn ich Eines durchgelesen hatte. :)

Es lag wohl daran, dass das was den Buddhismus ausmacht auf irgend einer Weise sehr zu meinen eigenen Spirituellen Vorstellungen von der Welt gepasst hatte. Jedoch habe ich nicht nur die Buddhistischen Glaubesgrundsätze für mich übernommen, sondern ich habe auch einige eigene Religiöse Ansichten.



Und wenn ihr in eurem kopf eine eigenen glauben habt. Wie ist der?

Wie gesagt, vieles in meinem Glauben ist auf einer Buddhistischen Strucktur aufgebaut, aber in meinem Glaubensbild fließen auch viele andere Dinge. Ich glaube auch an die Gaiahypothese, bzw. habe ich mir auf dieser Hypothese aufbauend, ein paar Gedanken machen können, und dadurch einen eigenen Glauben über die Welt aufbauen können, welcher im Grundsatz darauf basiert, dass alles - vom kleinsten bis zum größten - in unser Welt aufeinander aufbaut und voneinander abhängig ist.

Das Große besteht nur durch die gesammtheit seiner kleinen Teile, weshalb alle so sehr geachtet und respektiert werden muss, als ob es ein Teil von einem selbst währe, da man ohne seine Atome, Zellen, Organe, Mitmenschen und Tiere nichts währe. Und doch sieht man sich selbst immer als einen Gott, denn sein innerstes besteht, genau wie das gesammte Universum, aus unendlich vielen kleinen Teilen, die alle eine Aufgabe erfüllen, damit ich existieren kann. Und so muss auch ich meine aufgaben erfüllen, damit auch das Große was mich umgibt existieren kann. Denn für die erde bin ich nur eine Zelle und unsere Erde ist nur ein Organ dieses Sonnensystems. Usw.

Wenn du niemanden Leid antust, so ist dein Leben lebenswert. Und wenn du anderen Glück bringst, hat dein Leben auch einen Sinn.


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 11:00
woran ich glaube ? Grundsätzlich an garnichts.
Aber wenn man es so will... an das gute...

i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 11:03
1. Glauben Sie an Gott?
- Nein, meistens nicht

2. Gehen Sie hin und wieder in die Kirche??
- Sehr sehr selten

3. Wie stellen Sie sich Gott vor???
- Eigentlich gar nicht

4. Denken Sie, dass Gott ihnen helfen kann?
- Sehr unwahrscheinlich

5. Glauben Sie, dass alles was in der Bibel geschrieben steht korrekt ist??
- Auf keinen Fall

6. Glauben Sie an ein Leben nach dem Tod???
- ich glaube nicht daran, schließe es aber nicht völlig aus

7. Führen Sie ein gottesfürchtiges Leben??
- nein

8. Was denken Sie über andere Religionen??
- kommt auf die Religion drauf an

9. Denken Sie manchmal, dass Gott sie bestrafen könnte??
- Siehe 4.

10. Welche Art von Charakter besitzt Gott ihrer Meinung nach??
- labil und stimmungsschwankend

11. Glauben Sie an die Kirche???
- ist eine unlogische Frage. Glauben kann man doch nur an etwas was es nicht materiell gibt. Die Kirche ist die Materialisierung vom Glauben, die sichtbare Gemeinschaft! Die Frage müßte lauten: "Aktzeptieren Sie die Kirche für das was sie darstellt?" oder halt so ähnlich.... ;)

Meine Meinung über den Glauben !

Klappe halten, zu hören und lernen !


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 11:39
Ich vertraue auf das, was mein Herz mir sagt. ^_°









Greetz

____________________________________________
"Soulmates never die" - (Placebo)
"The greatest thing you all ever learn is just to love and to be loved" - (Brian Molko)



melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 20:02
Ihr solltet an Gott glauben, egal wie ihr ihn nennt!


Gabriel

Wer sich erhöht wird erniedrigt werden!


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 20:13
warum sollten wir ?!

"Es gibt kein Gut und Böse."
"Es gibt nur MACHT !"



melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 20:42
Ob man an etwas glaubt, ist insofern von Belang, als daß man zuallererst an sich glauben sollte.
Um an sich zu glauben jedoch, sollte man nie aufhören, sich zu suchen.


q.





"You never really understand a person until you consider things from his point of view... until you climb into his skin and walk around in it." -- Atticus Finch


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 20:48
"Ihr solltet an Gott glauben, egal wie ihr ihn nennt!


Gabriel"


Ich glaube an ein volles Wasserglas. Gilt das auch? ;)


Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO



melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 21:09
Ich bin Bekenntnislos, da ich nicht getauft bin, und dadurch kann ich meine freie Meinung gegenüber Religionen wie meinen freien Glauben problemlos äußern.
Ich stelle Teile des christlichen Glaubens und der Bibel oft in Frage, jedoch nicht öffentlich, da ich mir keinen Ärger einhandeln will...
Ich habe schon so etwas wie meinen eigenen Glauben. Ich bin Realist. Das heißt ich betrachte jegliche Situationen von der naheliegensten Seite. Im Gegensatz zu manch anderen Realisten, schließt das bei mir auch Übernatürliches, Paranormales, etc. mit ein.
Ich bin offen für vieles und lass mich oft von neuem überzeugen...
Sowas könnte man auch "Religionsfreier Glaube" bezeichnen ^^

Nicht einmal der Tod kann dich vor mir retten!!!


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 22:22
Ich glaube an eine alle Welten/Sphären durchdringende höhere Gerechtigkeit,
an das Licht und die Liebe.
Mehr braucht es nicht, denn daran ist alles enthalten...

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 22:23
daran=darin !

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 22:51
definiere Liebe.
Ist Liebe nicht auch ein vergänglich Ding? Was ich einst geliebt habe, lege ich Jahre später beiseite und denke nicht mehr daran. Was einst geliebt war, ist vielleicht sogar später gehaßt.

Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden

Woran glaubt ihr?

27.12.2005 um 22:55
Ich möchte mich quentins Aussage sehr gerne anschließen, jedoch noch etwas für mich persönlcih hinzufügen.

>>Ob man an etwas glaubt, ist insofern von Belang, als daß man zuallererst an sich glauben sollte.
Um an sich zu glauben jedoch, sollte man nie aufhören, sich zu suchen.
Das göttliche ist in uns allen vorhanden und suchst du dich, so wirst du auch zu Gott finden.<<


melden