Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Guter Mensch, schlechter Mensch

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 15:09
was unter scheidet einen guten Mensch von einen wirklich schlechtenMenschen?

würde gerne mal von euch wissen was versteht ihr unter ein gute Menschen,und was versteht ihr unter ein schlechte Menschen ?
da ja wirklich jeder ein anderesverständnis da zu hat ,gibt es bestimmt auch unterschiedliche Meinungen?


melden
Anzeige
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 15:12
Guter Mensch=Jemand der das tut was er will, oder das was andere von ihm wollen. Aufjeden Fall mag man was er tut.
Schlechter Mensch=Tut was er will, das was er willmögen die Leute nicht.


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 15:17
Viel Licht wirft auch viel Schatten !

Es gibt keine reinen guten Menschen so wiereinen schlechten. Der eine ist halt hemmungsloser und skrupelloser der andere nicht. Undegal wie boshaft der Mensch auch sein mag, hat er eine Sonnenseite.


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 15:28
The _Sorrcerer!

gute antwort aber ,aber denoch zu wenig


melden
test_acc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 15:31
Das Wesen eines Menschens erkennt man meistens an seinem Lachen.


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 15:54
ich denke das hat keine aussagekraft


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 16:23
Gustus...wie du es bereits schriebst, sieht es jeder anders, da gut und böse subjektivsind, ohne das eine kann das andere nicht existieren.
Auch wenn ein Mensch etwas bösestut, muss es noch lange nicht heißen das dies ein böser Mensch ist.
Viel mehr sollteman sich die Frage stellen, warum ist er böse geworden?
Warum schlägert ersich?
Warum schmeißt er sein Leben weg?
Nur kennen es die Menschen, die diesen dazuverleitet haben auch nicht besser, deshalb kann man nicht sagen, dass dies ein böserMensch ist.
Es gibt keine bösen Menschen, nur egoistische, zynische, kapitalistische,sturköpfige drecksschweine die es nicht anders gelernt haben.....


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 16:44
liegt es net im auge des betrachters wer ein guter mensch ist und wer ein schlechter?also ich denke schon!

ich finde sowas kann man net verallgemeinern ,natürlich gibtes auch ausnahmen!


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 16:46
Danke, Badcat, ich hatte genau dieselben Worte im Mund!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 16:51
*räusper* --> Diskussion: Ist das Böse gut?


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 16:59
Clean is good and white is clean
Clean is modern,don't you know
Modern isstrength,don't you know
Strength is male and oi is fun
The noise the boys we'regettin drunk
The band the beers go shave your head
Boots and aggro fight andsweat

Stay away from the good guys
'Cause the bad are way better than thegood

Dirt is bad,but dirt is fun
Dirt means freedom don't you know
It's anew world you're looking for
And dirt is lust and sex is dirt
And bad is good butit may hurt
And good is bad and right turns wrong
You don't know where youbelong

Stay away from the good guys
'Cause the bad are way better than the good
Terrorgruppe ;)


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 17:14
>>>liegt es net im auge des betrachters wer ein guter mensch ist und wer ein schlechter?also ich denke schon!<<<

Wie ich bereits schrieb, subjektiv....


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 17:19
güte ist schwäche, nettigkeit gift, zufriedenheit ist mittelmaß, und nächstenliebe istwas für verlierer. wie ich immer sage: gemeinheiten muß man um ihrer selbst willenbegehen. zwar ist gegen einen kleinen kapitalzuwachs nichts einzuwenden, doch verwässerter den unvergleichlichen gechmack der niedertracht derart, daß sich bald jederhergelaufene eierdieb daran erfreut. das wahre, grundlos böse ist ebenso selten wie dasgute per se... -acheron hades (jasper fforde: der fall jane eyre)

Nun, nachallgemeinen Konsens handelt derjenige schlecht, der ohne auf den Schaden anderer zuachten für seine Zwecke, oder aber auch ohne Grund handelt. Gut ist demnach der, derRücksicht nimmt auf andere. Moralisch verurteilt kann allerdings nur der werden der mitAbsicht böse handelt, denn ein fehlgeschlagener Versuch gutes zu tuen ist lange keineSünde.


melden
killu125
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 17:58
Also gute und schlechte menschen.. das ist immer relativ
Wenn wir nach der Kirchegehen ... ach weiß jeder
Die Zeugen Jehovas sagen: Alle die nicht Zeugen sind , sindSCHLECHT.

Ich finde schlechte Menschen sind nicht lebenswürdige Menschen die nurauf andere Leutes Kosten leben / sich nicht bilden / übermäßig faul sind ( also nichtnormal faule , die sind meist intelligent) , ohne Grund töten , unschuldigeTiere/Menschen quälen , und alle Holländer.


Gute Menschen : das Gegenteil vonschlechten s.o.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 18:08
Schon wieder so ein gut, böse Thread... der einzig und alleine schon daran scheitert dasverschiedene Menschen verschiedene Auffassungen besitzen...


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 18:41
Ein guter Mensch ist einer,der sich an die 10 Gebote hält.
Und auch versteht,warum ersich daran halten soll.
Hat nämlich nichts mit Frömmigkeit zutun.
Nur mitMenschenliebe und Verstand:)


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 18:52
@bluish
Das kann ich auch ohne die zehn Gebote ! Ein guter Mensch hört auf seineinnere Stimme und fühlt was richtig und falsch ist ! Ich kenne die Gebote zum Beispielnicht !


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 19:13
Lonestar

Aber du wirst vielleicht durch deine Eltern
geprägt sein, Gut undBöse zu unterscheiden.
Und dann gucke doch mal nach im Katechismus.
Dann wird esdir bestätigt und du weißt ob du ein guter Mensch bist.
Aber manchmal hört man nichtauf seine innere Stimme.Da sind dann diese
Taten,die einem leid tun.Die man bereut undgerne rückgängig machen würde.
Aber es gibt Menschen,da ist es schon angelegt,dasBöse.
Diese Menschen kennen keine Reue.
( Hitler usw.)


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 19:16
Hitler war nicht böse, er war verblendet, vielleicht sogar verwirrt.
Angelegt ist dortnichts, da noch die Faktoren Umwelt und vor allem die Selbststeuerung dazukommen....


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 19:20
Ich persönlich mag die Begriffe "gut" und "böse" überhaupt nicht..das ist nur+schwarz-weiss-malerei+
Es gibt viel zu viele Grauzonen, wenn wir diese beidenBegriffe benutzen..
Du müsstest eher fragen, welche Menschen man mag...


melden
Anzeige
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 19:24
@bluish
Natürlich gibt es Menschen ,bei denen das schon angelegt ist böse zu sein!
Und ich denke auch das es durch die Eltern so übertragen wird. Aber Mir ging es haltmehr um die Aussage mit den Geboten !
Ich sage es einfach mal frei weg, ich binpraktisch ein Heide, oder Atheist(ist das richtig geschrieben? ) ! Und trotzdem bin ichein guter Mensch ! Beziehungsweise keiner der sich am Elend ander erfreuen würde !


melden
752 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt