Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sammeln wir nur Gefühle?

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gefühle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:24
>>Jo es geht ja auch nicht darum dass wir immer alle gleicher Meinung wären, das wäre ja langweilig <<

Allright ;)
Hey mal ne frage, wie kommst du eigentlich auf diese Idee? Also ich meine mit den gefühlen? ..

es könnte doch auch einzig und alleine um erfahrungen oder "gute taten"- "schlechte taten" oder um so irgendwas gehen ;) Wieso gerade gefühle?

Ausserdem, kennst du vielleicht die Kaspar Hauser versuche? Kinder vollkommen isoliert von der Umwelt - ein grausamer Versuch - aber sie waren unfähig liebevolle beziehungen und gefühle zu empfinden. Was sollen diese machen? Was passiert wenn die Gefühle nicht ausreichen? oder einfach schlechte gefühle sind? ..

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*



melden
böhse1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:32
@Chiby

Ich denke viel über das Leben nach und so komme ich auf solche (komischen:)) Ideen! Nein ich kenne diese Kaspar Hauser versuche nicht, ich denke aber auch nicht dass ein Mensch unfähig ist Gefühle zu empfinden, zu unterdrücken ja, aber Gefühle empfinden kann jeder Mensch denke ich jetzt mal.

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?



melden
böhse1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:35
Ich kann mir auch nicht vorstellen dass jemand nur schlechte Gefühle empfindet! In jeder schlechten Situation, in jedem schlechten Gefühl ist auch etwas Gutes darin. Also ist es fast unmöglich nur negativ zu fühlen.

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:38
pfff.. keine ahnung

*teXt aus inet*

-----------------------------------------

Man kennt auch das Kaspar-Hauser-Syndrom, wenn Babys oder Kinder lange Zeit ohne persönlichen Kontakt und ohne liebevolle Zuwendung oder Nestwärme aufwachsen und keinerlei Anregung erhalten.

----------------------

nach meinen gedanken ist es so, das wenn man keine liebe bekommt, das man keine weitergeben kann..
oder?

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:38
sehr interessante theorie

big men pig men
charade you are



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:40
"vielleicht ist ja schon nach dieser Inkarnation Schluß? das wär doch wunderbar
wir würden ewig in der bedingungslosen, liebevollen Unendlichkeit ...hm...in irgendeiner Seinsform existieren...."

ja, das wäre toll... unendlich mit dem gefühl des orgasmus weilen und sich gehen lassen^^

Ich bin der Schatten der die Nacht durchflattert,
ich bin das Pulver, welches die Milch zum Leben erweckt,
ich bin... OvO



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:41
grey wieder mal so *wie nennt man das* mhmmmmmm... zusammenfassend kurz ^^

meinst du wirklich nur " interessante theorie" oder hast du auch andere ideen zu dem thema? :) wie stehts mit dir, denkst du dass das sein könnte..?

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*



melden
böhse1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 16:45
@Chiby

Ja, da bin ich gleicher Meinung. Wenn man keine Gefühle empfängt kann man sie auch nicht empfinden. Aber ich denke mir, dass wenn jemand total isoliert ist, immer noch Gefühle empfinden kann. Vielleicht nicht das Gefühl von Liebe, oder Angst, aber sicher das Gefühl von Hunger, oder Langeweile. Und auch das sind Gefühle. Und diese Kinder die so Isoliert aufwachsen kriegen ja sicherlich auch etwas zu essen. Also haben sie auch das Gefühl von Hunger, oder "mmm, das schmeckt toll" oder so...Also Gefühle hat jeder, und jedes schlechte Gefühl beinhaltet meiner Meinung nach auch ein gutes.

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 17:51
@Chiby:

>>Wir SIND, waren schon immer, und werden immer sein - das ist alles. <<

Das stimmt definitiv NICHT. schon mal was von urknall gehört? .. dann gab es vor unsrer zeit bakterien und einzeller, darauf pionierpflanzen etc. Und erst später sind wir entstanden... ... und es kann genauso sein, das wir sterben - wie die dinosaurierer- mag es sein durch eine umweltkatastrophe oder durch Menschenhand ...


Und was besagt das schon? Diese Urknall-Theorie ist eine Mutmaßung der Wissenschaft und bezieht sich auf die menschliche Evolution. Die Urknall-Theorie ist ebenfalls eine Bewusstseins-Wahrnehmung - wie alles.

Mag sein, dass meine Überzeugung in Deinen Augen falsch - in meinen ist sie richtig, weil ich sie erfahren habe.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
böhse1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 18:14
@geraldo

Ich Teile deine Meinung, ich denke auch dass es uns schon immer gab und immer geben wird, sonst würde es ja gar keinen Sinn machen. Aber ob es den Urknall gab oder nicht, uns gibt es schon seit immer, vielleicht waren wir zum Zeitpunkt des Urknalles an einem anderen Ort

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 18:18
@Böhse:

Jo, sehe ich auch so. Möglich, dass es ihn gab, möglich, dass er eine Illusion ist. Doch sollte es ihn gegeben haben, ist er nicht der Ursprung jeglicher Dimensionen, sondern vermutlich nur dieser hier uns bekannten und gegenwärtig erlebten.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 18:27
@Chiby
na und? ^^

big men pig men
charade you are



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 18:32
>>>Wir sind hier in dieser Dimension, und zugleich in unendlich vielen anderen, einzig um der Erfahrung unseres Bewusstseins Willen, das sich ständig ausdehnt. Ich glaube auch nicht an Re-Inkarnation, denn das hieße, Zeit existiert außerhalb unserer Wahrnehmung als feste Konstante. Zeit ist eine Illusion, eine Wahrnehmung in dieser Dimension um sie erfahrbar zu machen - es gibt nur das ewige Jetzt. <<<
@geraldo, ja, das fühlt sich sehr stimmig an für mich

@Fosolif tztztz


"Gott ist immer in uns, nur sind wir selten zu Hause"


melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 21:19
Vielleicht machen die Gefühle unsere Seele aus. Wenn unsere Seele komplett gefüllt ist mit Gefühlen, vielleicht gehen wir dann ein ins Nirvana. Wer weiss.

Sich biegen und wiegen wie ein Blatt im Winde


melden
böhse1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 21:29
Ich denke nicht das unsere Seelen jehmals gefüllt mit gefühlen sein kann. Bei jeder Situation in unserem Leben entsteht ein neues Gefühl. Das Gefühl von Angst z.B. ist nicht immer das selbe Gefühl, es wird immer anderst wahrgenommen, also ist es ja wider ein neues gefühl...:)

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

02.05.2005 um 23:18
hmm ich verstehe nicht ganz was du meinst.

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.



melden

Sammeln wir nur Gefühle?

03.05.2005 um 08:11
da ist auch noch ein Unterschied zwischen Gefühl und Emotion -
vielleicht ist die Emotion das, was du da gerade beschreibst, Böhse,
das Gefühl ist aber möglicherweise das, was du in dem Moment in deinem Herzen fühlst, -das archetypische sozusagen...?!

"Gott ist immer in uns, nur sind wir selten zu Hause"


melden

Sammeln wir nur Gefühle?

03.05.2005 um 08:15
hab grad etwas zur Unterscheidung von Gefühl und Emotion gefunden:

Antonio Damasio: "Gefühle unterscheiden sich von Emotionen insofern, als Gefühle unsere mentale Repräsentation einer Emotion sind. Das heißt: Eine Emotion äußert sich in Verhalten, der Organismus antwortet, in den Organen verändert sich etwas, das Herz schlägt zum Beispiel schneller, Muskeln und Hormone verändern sich, das sind alles irgendwie nach außen gerichtete Antworten. Das Gefühl auf der anderen Seite ist etwas sehr Inwendiges, es ist privat, etwas, das im Geist passiert, aber es ist die mentale Repräsentation der Emotion."


"Gott ist immer in uns, nur sind wir selten zu Hause"


melden

Sammeln wir nur Gefühle?

03.05.2005 um 09:31
Bisschen einfacher lässt sich das insofern sagen, dass Gefühle kontrollierbar sind und Emotionen nicht. Sprich - zum Beispiel - , die Emotion der Peinlichkeit oder Verlegenheit, die sich eben durch rotwerden äußert; und das ist unkontollierber.


melden

Sammeln wir nur Gefühle?

03.05.2005 um 10:21
Das sollte man schon annehmen!

Im ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden