Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ich weiß nicht mehr weiter

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausziehen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.04.2019 um 08:38
averses schrieb:aber bis dahin ist jeder Tag eine Qual. tagsüber Streit . nachts Angst und Schlafentzug.
Liest du, was man dir schreibt? Du kannst sofort raus. Dir wurden jede Menge guter Tipps gegeben. Handele! Weiterhin nix unternehmen und hier posten wird dich nicht weiterbringen.

Nochmal: "0800 110111 oder 0800 110222

Das sind die Nummern der Telefonseelsorge. Mit Sicherheit ein besserer Anlaufpunkt als ein Mysteryforum."
Entweder siehst du die Lösung gerade nicht, weil es dir zu schlecht geht, oder du veräppelst uns.
Ruf da an, die werden dir weiterhelfen.


melden
Anzeige

Ich weiß nicht mehr weiter

11.04.2019 um 08:38
averses schrieb:Wohne in Berlin.
bin aus Österreich. Kenne viele sie hier Personal suchen und wo man auch wohnen kann.

Und wie schon geschrieben. Landluft wirkt Wunder. Neue Arbeit , neue Umgebung schadet in so einem Fall nicht.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.04.2019 um 09:21
@averses
Es wäre gar nicht schlimm, abhängig zu sein, wenn es dich aus dieser Situation befreit.

Wenn du psychisch krank bist, bist du dauerhaft Erwerbsunfähig geschrieben? Dann hast du mit dem Jobcenter sowieso nichts mehr zu tun, sondern mit dem Amt für Grundsicherung. Bei uns ist das die ABteilung "Soziales, Senioren und Wohnen", ich weiß leider nicht, wie das bei euch heißt.

Wenn du kein ärtzliches Attest hast besorge dir ersteinmal eins. Es gibt Psychiater mit Notsprechstunden, zu denen du ohne Termin kommen und ihnen deine Situation schildern kannst. Das habe ich damals, als ich in einer ähnlichen Situation war auch gemacht und es hat den Weg für alles Weitere bereitet.

Versuche nicht deine Wohnung aufzugeben. Wenn dein Name im Mietvertrag steht und nicht seiner - Dann veranlasse, dass er geht! Das ist dein Reich mit deinen Möbeln und nicht das Seine.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.04.2019 um 10:04
averses schrieb:Danke für euren Zuspruch. Das Problem ist ich habe Angst abhängig von anderen zu werden . bzw allein zu sein . das bin ich sowieso fast . meine Familie hat sich damals von mir Abgewendet als ich meinen Mann geheiratet habe und der Kontakt ist sehr kühl . und sonst habe ich auch keine Freunde .
Wir wissen sehr wenig über dich, daher ist es nun sehr schwer, konkret was zu raten. Das Problem generell ist, wenn man verzweifelt ist, neigt man zu einem "Tunnelblick" - weil dein Leben in einer sehr schweren Phase ist, sieht man oft die Ausblicke gar nicht. Ich war selbst auch mal in einer schwierigen Beziehung, die mir sehr (zu) wichtig war und alles hing für mich vom Fortbestand dieser Beziehung ab. Es gibt viele "schön Wetter Freunde", wenn es dir wieder besser geht und du auf Leute zugehst, dann wirst du auch einen neuen Freundeskreis aufbauen. Die Telefonseelsorge wäre wirklich ein guter Ansprechpartner und die sind auch entsprechend vernetzt.

Das mit der Therapie ist schon mal sehr gut. Wer hat denn den Mietvertrag unterschrieben? Vielleicht wäre es auch wichtig, dass du einen Anwalt aufsuchst, der dir deine Rechte erklärt, damit du die Wohnung nicht verlierst.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 11:51
@averses
Ich finde du solltest, den Leuten hier mehr Annerkenung geben, indem du hier mehr Teilnimmst an der Diskussion .

Die Leute geben sich Mühe machen sich Gedanken um dich...


Das solltest du vielleicht , wenn es geht ein bisschen mehr würdigen .Indem du mitschreibst und Antwortest.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 17:10
@s.Oliver

das hat nichts mit nicht würdigen zu tun ... Ich bin für alle Antworten dankbar aber habe momentan nicht die Zeit zu antworten da ich wieder im Krankenhaus bin . Mein Handy habe ich nicht immer dabei . Das mache ich wenn ich wieder die Ruhe dazu finde .also bitte nicht falsch verstehen .


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 19:38
@averses
Normal schon ein bisschen, den dafür ist das Forum da, das man sich austauscht. Du hast auch geantwortet aber aber halt etwas wenig..

Aber wenn es so ist wie du es schreibst. Dann tut mir das leid für dich, das du jetzt bist, und das du nicht so kannst wie du willst. Und ich Entschuldigung mich für meinen etwas unfreundlichen Beitrag .Ich wünsche dir gute Besserung.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 20:11
@averses

Wenn es alles so ist was Du da schreibst, tut es mir leid für Dich, ganz ehrlich.
Aber ich werde nach wie vor nicht verstehen woher Leute, die angeblich solche schlimmen
aktuellen Situationen erleben, die Kraft/Muße hernehmen um in einem Diskussionsforum aktiv zu
sein bzw. sogar als TE fungieren, Rede und Antwort als solcher zu stehen.
Sorry, das kann ich nicht nachvollziehen so sehr ich mir auch mühe gebe.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 20:27
Statt Hotel gibt es auch die Möglichkeit eines Boarding House. Das sind keine Hotels aber auch keine Mietwohnungen sondern etwas dazwischen, auf alle Fälle Zahlbar und längerfristig mietbar. Zahlen im Voraus und minimaler Zimmerservice (extras kosten), aber gute Zimmer mit Kochnische und so. Wenn du kein Auto hast, musst du schauen, dass es Läden in der Nähe gibt und ÖV. Nur das mit den Katzen wird natürlich schwierig.

@averses


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 23:05
@s.Oliver
Dankeschön

@laucott
das kann daran liegen das ich leider momentan niemanden sonst habe mit dem ich mich darüber unterhalten kann oder um Rat fragen . so blöd und traurig das auch klingt :/


@mrdesaster
Danke für den Tip. Werde ich mir auf jedenfall merken . Ich möchte meine Tiere eigentlich mitnehmen . Da bin ich etwas egoistisch und mir ist es wichtig das es ihnen gut geht und da achte uch sehr genau drauf .


Wir sind momentan so verlieben das ich ein zwei Tage hier im KKH bleibe . Mein Partner fährt eventuell zu seinen Eltern und das gibt uns etwas Distanz . Während der Therapie muss ich dann gucken wie es weitergeht . Hier habe ich ja genug Ratschläge bekommen . Mir wurde gesagt ich soll nichts überstürzen. Aber wenn ich auf der sicheren Schiene fahren will muss ich bis nach der Therapie warten. Vom Amt bekomme ich nicht mehr als ich jetzt schon bekomme . und mit beiden sehen meine Chance auf eine Wohnung schlecht aus . erst wenn ich wieder arbeite. Mal sehen ich hege heimlich noch die Hoffnung das alles doch noch wieder gut wird .

@MissMary
die Wohnung ist auf seinen Namen . desswegen muss ich mir ja oft Sprüche anhören . Ich würde mit ihm auch nicht um die Wohnung kämpfen . könnte eh nichts mitnehmen wie auch . mir wäre es gleich .


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 23:11
averses schrieb:Ich möchte meine Tiere eigentlich mitnehmen . Da bin ich etwas egoistisch
Was heisst da "egoistisch"? Was würde aus deinen Katzen wenn du dich umbringst?

Wenn dir die Katzen wichtiger sind als deine Zukunft, es ist deine Zukunft, du kannst ja auch bleiben wo du jetzt wohnst, hauptsache deinen Katzen geht es gut. Stand der Dinge stehen dir deine Katzen ziemlich im Weg.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

12.04.2019 um 23:19
@averses
Bitte.

Ich hoffe du konntest meinen zweiten Beitrag, an dich halbwegs verstehen. Da waren ein paar schreibfehler drin.

Was ich noch kurz fragen wollte:

Hast du es bei Der Telefonsesorge mal probiert ?So wie Löm es dir vorgeschlagen hat?


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

13.04.2019 um 00:29
@averses
du Arme :( eine Therapie wird momentan gut sein und danach sieht man weiter.
Deine Katzen zu behalten ist mitnichten egoistisch, du hängst an ihnen und sie an dir.
Ich finde es nicht merkwürdig, dass du hier über deine Probleme schreibst (so lange du dir trotzdem Hilfe von Profis holst.)
Alles Gute!


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

13.04.2019 um 09:00
Dein Freund ist toxisch.
Abhängig zu sein ist auch nichts gutes.
Vor allem von Tieren.
Die Situation die du schilderst belastet deine psyche, was ebenfalls deiner Krankheit (was es ist hast mixt nicht zu interessieren)
Entweder du trennst dich oder du redest das Problem in Ruhe mit ihm durch.

Ansonsten Frauenhaus
Zur Ruhe kommen
Therapie machen.
Neue Wohnung im umgebenden Brandenburg suchen (weil billiger )


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

13.04.2019 um 10:00
mrdesaster schrieb:Wenn dir die Katzen wichtiger sind als deine Zukunft, es ist deine Zukunft, du kannst ja auch bleiben wo du jetzt wohnst, hauptsache deinen Katzen geht es gut. Stand der Dinge stehen dir deine Katzen ziemlich im Weg.
Tiere können für einen Menschen enorm wichtig sein, gerade wenn man nicht gesund ist und keinen großen Freundeskreis hat. Sie geben Liebe und Kraft. Leider kann das nicht jeder verstehen, was ein Haustier für einen Stellenwert haben kann.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

13.04.2019 um 10:02
@Zerina
Das sehe ich ähnlich.
Es heißt nicht umsonst oft, dass Tiere oft als "Ersatzkinder" gesehen werden.
Zumal Haustiere (für mich) einfach zusätzliche Familienmitglieder sind.
Ich kann verstehen, dass @averses an ihnen hängt.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

13.04.2019 um 10:07
@averses

hau ab von deinem mann.

irgentwie gehts immer weiter :)

gibt halt und gute zeiten und schlechte zeiten.

das wird immer so sein

dem kann man auch nicht entkommen. wenn du DAS akzeptieren kannst , haut dich nichts mehr um :)

aber mit einem AL zusammen sein macht echt auf gar keiner ebene sinn :D


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

13.04.2019 um 10:56
averses schrieb:das kann daran liegen das ich leider momentan niemanden sonst habe mit dem ich mich darüber unterhalten kann oder um Rat fragen . so blöd und traurig das auch klingt :/
Im Krankenhaus gibt es doch auch Ansprechpartner wie z.B. Sozialarbeiter?
Du kannst sie auf deine familiären Probleme aufmerksam machen, dafür sind sie da.
Du musst dir nur im klaren sein, wie du dein Leben weiter gestalten möchtest.

Mach dich frei von deinem Mann, such dir eine kleine Wohnung und versuche einen Job zu finden, um unabhängig zu sein.
Bist du nicht mehr vermittelbar, bekommt du finanzielle Unterstützung. Du musst natürlich was dafür tun. Die Lösungen werden dir nicht auf einen Teller präsentiert, sondern erfordern auch Mitarbeit von dir, deine Misere ändern zu wollen. Wenn du dazu zu schwach bist, nützen auch keine gut gemeinten Ratschläge. Also raff dich auf, etwas ändern zu wollen.

Was deine Katzen anbelangt, werden sie doch von deinem Mann versorgt?

Ob du nun deine Katzen wieder bekommst oder nicht, sollte erstmal nicht relevant sein. Wichtig ist, dass du wieder gesund wirst.
Wünsche dir gute Besserung.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

13.04.2019 um 15:51
Ich hoffe , das nach dem KH Aufenthalt mehr Power da ist, die Sachen anzupacken.Das du dich darum kümmern kannst , aus der Wohnung deines Mannes schnell rauszukommen , noch bevor du in Therapie gehst.


Könnte dir jetzt insgeheim helfen , der KH Aufenthalt .Neue Energie zu sammeln, dich um einen Unterkunfts Wechsel zu kümmern...,jetzt wo du Abstand hast zu deinem zu Hause und deinem Partner hast. Das wäre natürlich schonmal gut...


melden
Anzeige

Ich weiß nicht mehr weiter

14.04.2019 um 15:28
Grundsätzlich gehört alles was einem nicht gut tut weggeschmissen.
Wen du schon an Selbstmord denkst hast du ja sowieso nichts mehr zu verlieren. Daher sollte der Schritt in Richtung Freiheit auf Basis einer eigenständigen Entscheidung möglich sein.
Und diese Entscheidung sollte das verlassen des juristischen Ehemannes beinhalten sowie das starten eines neuen Lebens in einem Umfeld das für dich positiv gestimmt ist.
Suizid ist zwar eine Lösung, aber eine schlechte. Und wer daran denkt, es aber nicht ausführt, der ist nicht schwach, sondern zeigt, dass zumindest irgendwo in einem drin noch der Wille zum Leben vorherrscht. Und diesen Funken an Hoffnung gilt es aufzusaugen wie ein Schwamm das Wasser an sich bindet.


Die Antwort ist einfach aus dem Hut gezaubert und für dich schwer umzusetzen, aber etwas besseres kann man in einem Forum nicht erwarten. Echte Hilfe bieten dir professionelle Stellen wie die beispielsweise bereits erwähnten Seelsorger an.


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Augenkontakt...37 Beiträge