Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ich weiß nicht mehr weiter

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausziehen

Ich weiß nicht mehr weiter

19.04.2019 um 11:00
averses schrieb am 12.04.2019:@MissMary
die Wohnung ist auf seinen Namen . desswegen muss ich mir ja oft Sprüche anhören . Ich würde mit ihm auch nicht um die Wohnung kämpfen . könnte eh nichts mitnehmen wie auch . mir wäre es gleich .
Wohnraum ist in Deutschland ein sehr hohes Gut - Wohnrecht auch. Auch wenn die Wohnung auf seinen Namen läuft. Hol dir da unbedingt rechtlichen Beistand.


melden
Anzeige

Ich weiß nicht mehr weiter

19.04.2019 um 19:47
Irgendwie denke ich, dass ist ein typischer Fall von Hilferuf wo sich sowieso nichts ändert.
Die Threadstarterin sucht zwar Mitleid, möchte sich jedoch weder trennen da emotionale Abhängigkeit, noch möchte sie eine der genannten Nummern anrufen und sich helfen lassen.

Vielleicht hast Du Angst vor einem neuen Leben, aber wenn Du Dich nicht in den Hintern trittst und Dich nur weiter bejammerst, wirst Du Dein Elend nicht ändern. Hab keine Angst, mach was!
Was hier schon angesprochen wurde und ein sehr hilfreicher Tipp ist: Such Dir eine Arbeit wo Du auch wohnen kannst. Hat mir auch sehr geholfen und lenkt ab. Von nichts kommt nichts.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

19.04.2019 um 23:13
yong schrieb:Die Threadstarterin sucht zwar Mitleid, möchte sich jedoch weder trennen da emotionale Abhängigkeit, noch möchte sie eine der genannten Nummern anrufen und sich helfen lassen.
Das ist auch mein Eindruck. Und der hat sich schon bei dem Thread über ihre fristlose Kündigung bei mir aufgebaut. Herrje, was war das für eine Arie (oder ist es immer noch?)


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

20.04.2019 um 00:17
@TheirSlave

Den habe ich nicht gelesen , der gleiche Tenor nehme ich an?


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

03.05.2019 um 19:11
Ich wollte hier nochmal mich bedanken. Auch wenn der Eindruck entstanden ist das ich eure Ratschläge nicht beherzigt habe. Das ist sehr wohl passiert. Ich bekomme nun auch Hilfe im Krankenhaus und werde eventuell in ein Betreutes Wohnung ziehen können. Zum Thema sich nicht trennen wollen: bei mir wurde Borderline diagnostiziert falls euch das was sagt. Eine Trennung macht mir sehr Angst und ja ich versuche das zu umgehen auch wenn ich in der Beziehung leide. Ich möchte nicht aus meiner Wohnung aber da es auf seinen Namen läuft und er nicht bereit ist auszuziehen muss ich das tun. Es gibt auch gute Zeiten aber die schlechten überwiegen leider.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

04.05.2019 um 10:36
Hallo @averses

Das hört sich doch nach einem ersten Schritt an und ich drücke dir sehr die Daumen, dass das mit dem betreuten Wohnen klappt.
Ich denke, wenn die Veränderung begonnen hat wird es immer leichter noch mehr zu ändern.

Weiterhin alles Gute dir!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
stress36 Beiträge