Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr es einfach machen?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: JOB, Aussteiger, Harz4

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 14:42
Adipompöös schrieb:Auch wenn der Mensch zigtausende Jahre als Jäger und Sammler überlebt hat,
so ist der heutige zivilisierte Mensch nicht in der Lage, allein weitab vom Leben zu überleben.
Das finde ich zu allgemein. Der heutige Mensch hat noch nicht alle Urinstinkte abgelegt. Man muss sie vielleicht nur anstubsen
Wie gesagt, ich habe das recht lange (also nicht nur mal 3 Tage lang) gemacht und es kappt, aaaber: Man muss das WOLLEN!
Dein Essen musst du selber anbauen bzw. erjagen..kannst du Tiere töten und zubereiten?
Richtig! Aber genau das kann einem zeigen, was in einem steckt.
Wenn nicht wird es eng, auch im Hinblick auf Vorräte und sauberes Wasser..
Naaa, nicht gleich den Teufel an die Wand malen. ;)
Du glaubst gar nicht, wie viele Methoden es gibt,. Wasser zu feinden und was man alles aus dem Wald essen kann (und was z.T. sogar richtig schmeckt!).
Ist eben nicht leicht auszusteigen, obwohl es verlockend klingt.
Das ist absolut richtig und daher sollte man sich das sehr gut überlegen.

Gucky.


melden
Anzeige

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 15:03
@Rayrhuh

kennst du dieses Buch?

fbase ?

Wenn nicht, solltest du es mal lesen. :)
Hier ist jemand freiwillig und auf Zeit "ausgestiegen", und hat im Wald gelebt.

Vielleicht hilft es dir ja bei der Entscheidungsfindung, bzw. der Antwort auf deine Frage.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 15:05
Alicet schrieb:Vielleicht hilft es dir ja bei der Entscheidungsfindung, bzw. der Antwort auf deine Frage.
Ich bezweifle ja, dass sich die Mühe gemacht wird... ^^

Die Empfehlung finde ich für mich aber ganz interessant.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 15:08
@Intemporal

könnte natürlich sein^^
Wenn du es nicht kennst, unbedingt lesen. Ist bis heute eines meiner Lieblingsbücher :)


melden

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 15:11
man kann doch so vieles tun - liegt nur am eigenen "wesen"

gibt so viele veranstaltungen zu allen themen für die man nicht einen euro braucht ... na gut vielleicht 3 euro für ne cola :D

also das ist ne ausrede

wenn derjenige gerne rumziehen will: einfach machen

miesmacher gibts immer ... die sind ne eigene "species"

wenn der jenige ein freigeist ist ... sollte er seinem herzen folgen

auf allmy wird man nur bullshit finden ... besser mal mit einem schamanen oder indianer oder mystiker darüber reden :)


melden

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 15:22
Gucky87 schrieb:Ich habe lange draußen verbracht (nicht gelebt, sondern war im oft mehrere Wochen/Monate) in Gegenden dieser Welt, wo mich niemand gefunden (und gesucht) hätte und wo kein GPS und Handy funktioniert hat.
Wo ist das?


melden

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 16:04
Dr.Manhattan schrieb:auf allmy wird man nur bullshit finden ... besser mal mit einem schamanen oder indianer oder mystiker darüber reden :)
Jo, das gibt sicher eine top Note im Sozialkundeunterricht :troll:


melden

Würdet ihr es einfach machen?

16.05.2019 um 22:15
Rayrhuh schrieb:Angenommen ihr seid Harz4 Empfänger und habt einen Partner. Eure Jobchancen stehen praktisch auf null und der Rest eures Lebens sieht eigentlich nur vor: Aufstehen, (essen wenn da) und den Tag vor dem PC verzocken (mit MMORPG´s und derleichen).
Was hat euch denn euer Lehrer/Lehrerin euch für eine Aufgabenstellung gegeben? Am besten noch Mitte Dezember...oder wie. Will die alle hartz 4 Empfänger entsorgen? 😁
Rayrhuh schrieb:Würdet ihr euer langweiliges Leben sofort abbrechen, euren freund zuhause lassen und, wie man es modern gerne ausdrückt, von heute auf morgen aussteigen?
Ich würde gern mal 2 Jahre um die Welt segeln, allerdings sozial komplett abgesichert (mit Auslandskranken­versicherung, den finanziellen background usw), also komplett unspektakulär.

Und selbst diesen Schritt überlegt man sich 100mal.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

17.05.2019 um 14:22
Für mich klingt das so, als ob man aus einer Perspektivlosigkeit in die nächste wandert - klar klingt Wald erst mal aufregend. Aber prinzipiell bringt das gleich viel mehr Probleme:

(a) Du hast keinen festen Wohnsitz mehr und wirst der Obdachlosenszene zugeordnet
(b) Du musst erst mal einen Platz finden, an dem du campieren kannst - ist gesetzlich überall verboten und Wald gehört immer jemandem
(c) Du hast neue Probleme: Woher bekommst du Wasser? Strom? Lebensmittel? Wie entsorgst du Fäkalien? Abfall? Wie stellst du deine Hygiene sicher? Wo wäscht du deine Kleider?
(d) Im Sommer sicher nett - was machst du im Winter? in langen Schlechtwetterperioden?


melden

Würdet ihr es einfach machen?

17.05.2019 um 15:36
Unwiderruflich würde ich das nicht tun.
Für eine gewisse Zeit und immer mit der Option jederzeit wieder ins alte Leben/in die Moderne zurückzukehren - definitiv ja! Man traut es sich nur nicht.

Der TE hat ja im Eingangspost nur eine ganz bestimmte Situation beschrieben.
Nun, ich finde, dass es vielen Menschen gut tun würde, egal in welcher Situation, einfach mal komplett auszusteigen. Keine Zivilisation, keine Technik usw... Einfach nur die raue Wildnis/Natur, das nackte Überleben zu spüren oder wie man das auch immer ausdrücken mag.

Würden die Menschen danach (Überleben vorausgesetzt natürlich) in die Zivilisation/in die Moderne/in ihr altes Leben wieder zurückkehren, bin ich mir sicher, dass sie so Manches mit anderen Augen sehen oder besser gesagt wieder wertschätzen würden. All die Dinge, die die Menschen der Moderne nur noch als reine Selbstverständlichkeit ansehen, eben auch, weil sie so verwöhnt sind und immer bequemer werden.
So ein Ausstieg würde wohl den Charakter erheblich wieder zurecht rücken und verändern.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

17.05.2019 um 15:51
Möchte noch etwas hinzufügen.

Würden die Menschen danach zurückkehren, könnten sie sich vielleicht auch wieder an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen. Statussymbole wären vielleicht nicht mehr wichtig und man würde sich nicht übers neuste Smartphone freuen, es vielleicht nicht mal mehr haben wollen, keinen Sportwagen mehr usw, sondern vielleicht würde plötzlich auch ein ganz altes Handy wieder reichen und die wahre Freude würde man dann verspüren, wenn aus dem Wasserhahn Wasser fließen würde und man einfach nur gesund wäre usw...

Sind nur Beispiele.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 10:28
Bevor du das Aussteigen richtig ausprobierst (am besten erst mal nur übers Wochenende oder für ein paar Tage; es soll da Kurse in Survivaltraining geben), kannst du ja erst mal trocken ausprobieren, ob das etwas für dich wäre. Das kostet dich überhaupt nichts (kann sogar Strom sparen) und du kannst jederzeit wieder abbrechen, wenn es dir zu ungemütlich wird. Aber vielleicht kommst du ja tatsächlich auf den Geschmack!



Zum Beispiel:

Übernachte draußen im Garten oder auf dem Balkon. Wenn du beides nicht hast, hast du vielleicht Verwandte oder Bekannte, die dir das bei sich erlauben. Brich das sofort ab, wenn du gesundheitliche Folgen, etwa eine Blasenentzündung, bekommst. Passiert das aber nicht, lass dich auch nicht von schlechtem Wetter oder gruseligem nächtlichen Ambiente abschrecken!

Stell dir selbst das Wasser ab (dreh die Hauptleitung zu) und sieh zu, wie du woanders Wasser her bekommst, zum Beispiel für Wäsche und Körperpflege und für die Toilettenspülung. Um es nicht ganz so schwer zu machen, sorge vorher für genügend Mineralwasser (2 Flaschen pro Tag), aber nur zum Trinken und Zähneputzen! Schwierig, wenn es keine öffentlichen Waschräume oder Toiletten gibt!

Drehe deine Sicherungen raus, damit du nicht aus Versehen das Licht anmachen kannst, und versuche ein paar Tage ohne Strom zu leben. Du wirst staunen, was außer Deckenbeleuchtung, Handy und PC noch alles Strom braucht: zum Beispiel der Kühlschrank (vorher darum den nächsten Schritt machen) und oft auch die Heizung. Sei vorsichtig mit Kerzen: Erst vor kurzem ist eine Frau bei einem Wohnungsbrand gestorben, weil sie, da ihr der Strom abgestellt war, in ihrer übervollen Wohnung eine Kerze ungünstig aufgestellt hatte.

Wenn du deine Wäsche waschen musst, ohne dafür Strom oder Wasser aus der Leitung nehmen zu können, bist du sicher eine Weile beschäftigt. ;)

Versuche außerdem so lange wie möglich hinzukommen, ohne bewusst Geld auszugeben. Laufende Kontobewegungen wie Miete und Versicherungen sind davon natürlich ausgenommen. Gehe also niemals aus und versuche mit deinen Lebensmitteln so lange wie möglich auszukommen. Mach das Ohne-Strom-Experiment erst, wenn alle Lebensmittel, die es dringend kalt brauchen, aufgebraucht sind, und nutze die Gelegenheit, um den Kühlschrank abzutauen.

Dass du kein Verkehrsmittel benutzt, allerhöchstens ein Fahrrad, versteht sich natürlich von selbst.

Wenn all dies kein Problem darstellt, versuche alle diese Tipps zusammen.



Abschließend noch ein Hinweis: Sei dir sicher, dass dein Partner von diesen Experimenten nicht begeistert sein wird, zumindest nicht, wenn er ein paar Tage lang ohne Wasser oder Strom leben soll!


melden

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 11:31
Ich kann nicht verstehen warum man immer sagt, mit hartz 4 hat man keine Chancen mehr. Man kann immer was machen. Es gibt soviele Firmen die ungelernte Leute einstellen. Ich habe vor vielen Jahren in der Automobilindustrie angefangen und hatte vorher keinerlei Erfahrung drin. Und nein ich würde nicht alles hin schmeißen, dafür liebe ich mein "Luxus" leben. Ich wüsste auch ganz genau, das ich damit nicht glücklich werde.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 12:32
@Rayrhuh
Werde Künstler ziehe deinen Partner mit rein in dem ihr beide etwas gemeinsames erschaft und Künstler werden das kann wirklich jeder, interesse ?


melden

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 12:41
Threadkiller2 schrieb:Künstler werden das kann wirklich jeder
Nö, sich für einen Künstler halten kann jeder...

Erkenne den Unterschied.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 12:48
@RobynTheTiny
Wobei es zumeist auch ausreicht, sich für einen Künstler zu halten und zusätzlich mit einer ungesunden Selbstüberschätzung und der Fähigkeit, sich gut verkaufen zu können ausgestattet zu sein. Wer dann noch mit der Schickaria auf bussi-bussi ist, wird garantiert besser davon leben können als ein echter Künstler...


melden

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 15:39
@otternase
@RobynTheTiny
RobynTheTiny schrieb:Erkenne den Unterschied.
Im Prinzip ist es einfach, einen Künstler erkennt man an seinem Werdegang , an einer Akademischer Ausbildung, an seiner Sprache und umsetzung, zwei nebenstehender Flaschen machen noch lange keine Kunst aus dazu bedarf eben das was ich geschrieben habe.


melden

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 18:23
Ich finde insgesamt die Fragestellung falsch.
Generell kann man sich das „Aussteigen“ vorstellen oder auch nicht, keinesfalls halte ich das für eine Alternative zu Hartz4.

Wenn ich „Hartz4“ jetzt verstehen soll als eine Situation, kn der man mit einem Ausstieg nichts aufgeben würde, was dann unwiederbringlich verloren ist, dann würde ich sagen: wenn es einem liegt, warum nicht. Ich könnte es mir vorstellen.


melden
Anzeige

Würdet ihr es einfach machen?

gestern um 23:15
@Rayrhuh

Nein würde ich nicht. Es ist ja keiner gezwungen dann den ganzen Tag lang MMORPGs zu spielen und sich zu langweilen. Man kann sein Leben auch so gestalten. Wenn man zB viele Hobbys und interessen hat die nicht zu kostenintensiv sind kann man versuchen denen nachzugehen oder sich weiterzubilden.
Ich frage mich was am Leben besser werden würde, wenn man dann aussteigt oder inwiefern das eine Alternative ist.
Weil man nicht mehr den ganzen Tag vorm PC sitzt ? Das muss man doch auch so nicht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt