Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neues Leben in der USA

21 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Familie, Auswanderung

Neues Leben in der USA

01.06.2019 um 23:35
Hallo,


hatte Ende 2017 hier ein TH geöffnet "Seine Ex lässt uns nicht in Ruhe" . Da war auch Thema unser Auswandern in die USA mit mein Partner.

Wir sind nun seit Anfang Dezember in der USA und damals hatten mich einige von euch darum gebeten zu schreiben, wenn ich dort bin.

Ich kann nur sagen, es war einer unserer besten Entscheidungen in unserem Leben. Es ist klar, dass die ganzen Vorbereitungen vorher sehr viel Zeit erfordert haben, vor allem für mich, mein Partner ist amerikanischer Staatsbürger, aber wenn man einmal angekommen ist, dann geht alles voran.

Ich muss natürlich dabei sagen, dass ich schon mal ein Jahr hier gelebt habe vorher und es nicht so fremd für mich ist, wie für einen der noch nie hier war.

Ich kann nur sagen, jede Auswanderung muss gut überlegt sein, aber wenn man es wirklich will und sich auch einigermaßen bewusst ist, was einen erwartet, kann man es schaffen. Ich für mich würde sagen, dass zwei Dinge ganz wichtig sind

1.) im Auswanderungsland eine Perspektive Job u. ä, vorher muss alles organisiert sein

2.) man sollte paar Monate mindestens in dem jeweiligen Land schon mal gelebt haben, damit man einigermaßen eine realistische Vorstellung hat


Damals als ich es in mein TH erwähnt habe, waren einige Skeptisch, wegen dem Sohn meines Freundes, wegen dem Distanz.
Ich kann nur sagen, es ist super geregelt, er ist mindestens einmal im Monat in Paris für mindestens eine Woche und es gibt keinerlei Probleme.
Auch jetzt ich bin zurzeit in Deutschland, weil mein bester Freund Dienstag heiratet und er ist in Paris sein Sohn besuchen.

Ich will jedem mit diesem TH sagen, wenn man es wirklich will und sich informiert hat, dann wagt eine Auswanderung und lässt euch nicht das schlecht reden. Mir ist klar, dass jeder Fall individuell ist, aber es ist nicht so schwer von null anzufangen und sich in eine neue Umgebung zu gewöhnen wie viele es behaupten.

PS: ja habe ein neuen Account, da ich die Zugangsdaten von mein alten account nicht mehr habe, nicht wundern :-) die Verwaltung weiß auch Bescheid


melden
Anzeige

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 07:56
@filiz
und seine Ex lässt ihn in Ruhe, wenn er einmal im Monat (was für ein Job soll das sein, wo das möglich ist?), in Frankreich ist? Na das ist ja toll. Auch toll, dass alles so geklappt hat.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 08:22
Tussinelda schrieb:(was für ein Job soll das sein, wo das möglich ist?), i
Ein gut bezahlter auf jeden Fall.. :'D

@filiz
Freut mich aber zu lesen, dass das Auswandern so Problemfrei verlaufen ist.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 08:43
Hey, super, das alles so gut klappt!
Am meisten machte mir damals Sorgen, dass die Ex auf irgendeine Art weiter Terror macht und er sein Sohn nicht sehen kann oder ihr Probleme miteinander bekommt. Aber es scheint wohl alles zu klappen.

Wenn man eine gute Ausbildung hat, die Sprache halbwegs beherrscht, relativ gut verdient und gesund ist, kann das Leben in den USA sehr schön sein.

Eine Frage noch zum Thema. Arbeitest du jetzt auch dort? Wenn ja, wie hast du dich vorab um eine Arbeitsstelle gekümmert?
Das scheint irgendwie vor einer Auswanderung oft der schwierigste Part zu sein.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 10:45
@Areela
ja, ich bin berufstätig, aber ich muss allerdings auch sagen, dass ich diesen Job durch Vitamin B bekommen habe. Also es war keine wirkliche Herausfoderung was zu finden. Aber bevor wir endgültig dorthin gezogen sind, musste ich dort hinfliegen, damit dich mich kennenlernen. Über Skype etc wollten die es nicht.


@Tussinelda
Mit seiner Ex ist alles gut, es gibt keine Probleme mehr, wobei hier noch erwähnt werden muss, dass die sich nicht wirklich sehen, er holt sein Sohn immer bei der Schwester seiner Ex ab.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 13:57
@filiz
Danke für die Rückmeldung, schön dass es klappt!


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 13:59
@Abahatschi
:-) ja, aber wie gesagt, auswandern ist nicht so schwer, wie immer dargestellt wird, man muss es nur wollen. hier ist das volk auch sehr herzlich


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:01
@Abahatschi
Ich habe 1J dort gearbeitet und insgesamt war ich 2J dort - bin USA Fan, wobei ich mich aktuell mehr für die Landschaft als für die Leute interessiere.
Wenn es klappt bin ich im Sommer in Montana.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:07
@Abahatschi
toll, wir sind ganz klassisch in New York :)

In monatana war ich noch nicht, aber mein freund schwärmt oft davon :-)

wo hast du hier gearbeitet?


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:13
@filiz
Menomonee Falls / Milwaukee / über Chicago
und immer geschaut bei off Tagen irgendwohin zu fahren.
In New York habe ich 1 Mon (Juni) privat verbracht um die Stadt zu sehen, bin noch nicht fertig.(da war ich Queensboro Plaza)
Wegen Montana ist es cool von München nach Denver zu fliegen und dann mit dem SUV hoch, Yellowstones ist zufällig auch auf dem Weg. Helena lohnt sich nicht zu wenig gute Autos zu mieten.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:16
@filiz
hast schon einiges gesehen, ja New York ist halt groß, aber ich muss sagen, wir sind in New York, weil es beruflich einfach besser passt. Texas ist mein favourite :-)


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:27
Tussinelda schrieb:(was für ein Job soll das sein, wo das möglich ist?)
Das würde mich auch interessieren.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:28
@Sonnenblume91
ich bin ziemlich offen, aber möchte auch nicht detailliert alles hier offen legen, nur soviel dazu, er hat quast "zwei Jobs" , einmal die
selbstständigkeit und halt noch was anderes


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:35
@Abahatschi
habe gelesen, du warst mal in israel? ich liebe es dort, meine zweite heimat, wie fandest du es dort?


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 14:37
@Abahatschi
Ich war nur am Totem Meer und Tel Aviv, in Jerusalem waren da mal wieder irgendwelche Versammlungen.
Sehr entspannt, sehr nett, sehr modern, habe mich sehr wohl gefühlt.
Eine Sache können sie leider nicht so gut: Hotels.


melden

Neues Leben in der USA

02.06.2019 um 15:36
@Abahatschi
ja, da hast du Recht. Es ist leider auch sehr sehr teuer. Wir haben dort eine Wohnung, da ist es kein großes problem. aber ansonsten kann ich dir das leonard hotel empfehlen


melden

Neues Leben in der USA

17.06.2019 um 13:05
Ich würde hier in Deutschland bleiben


melden

Neues Leben in der USA

17.06.2019 um 13:32
@filiz

Viel Glück in den USA.


go west-1522448189-3295

"Go west..." gilt nicht nur "young man".

Trini Lopez liefert den Soundtrack für alle, die in die USA migrieren:

Youtube: TRINI LOPEZ -America (1963).VOB


Niemand muss bleiben, wo er/sie geboren ist. Die Welt ist unser Feld.


melden

Neues Leben in der USA

17.06.2019 um 14:04
Abahatschi schrieb am 02.06.2019:Wenn es klappt bin ich im Sommer in Montana.
Viel Spaß, war ca 1 Jahr dort und mein großer Favorit :)
Abahatschi schrieb am 02.06.2019:Wegen Montana ist es cool von München nach Denver zu fliegen und dann mit dem SUV hoch, Yellowstones ist zufällig auch auf dem Weg. Helena lohnt sich nicht zu wenig gute Autos zu mieten.
Kann ich nur empfehlen :Y: . Bin die selbe Strecke geflogen, kommt auch günstiger- die Flüge nach Missoula etc. sind recht teuer. Was steht dort denn noch auf deinem Plan?


melden
Anzeige

Neues Leben in der USA

17.06.2019 um 14:09
MissM schrieb:Was steht dort denn noch auf deinem Plan?
lt. neuere Planung doch zuerst nach Westen -> Bryce Canyon, Salt Lake City, Yosemite, BeaverHead, ClearWater, Flathead, Glacier (St.Mary Lake)...so in der Richtung (bin Autoschläfer, nehme meistens und sehr gerne den Suburban oder Yukon XL).


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt