Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Erfahrungen, Tipps, Ratgeber

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:05
Mrs.Rollins schrieb:So daneben fand ich die Antworten gar nicht
Nein, natürlich nicht. Es ging einzig und allein
um.

"Folge einfach deinen Instinkten" .." lass es einfach passieren, der Rest ergibt sich von selbst" und
"Pfeif auf Ratschläge von den Leuten"

Hauptsache mal was geschrieben.


melden
Anzeige

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:07
mumm schrieb:Hallo, für ältere Kinder finde ich Einsätze für Steckdosen sehr sinnvoll und schützend.
Kindersicherungen ausm Baumarkt.
Oh ja, und im Ikea (und bestimmt noch anderswo) gibt es so Schranksicherungen, mit denen du deine Schränke und Schubladen sicher verschließen kannst. Äußerst sinnvoll :D


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:14
mumm schrieb:für ältere Kinder finde ich Einsätze für Steckdosen sehr sinnvoll und schützend.
Zusätzlich sollte man noch die Ecken z. B. von Tischkanten abrunden.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:15
mumm schrieb:Hallo, für ältere Kinder finde ich Einsätze für Steckdosen sehr sinnvoll und schützend.
Kindersicherungen ausm Baumarkt.
Ihr werdet es nicht glauben, aber daran hatte ich gedacht und sogar schon gekauft. Zumindest die Steckdosensicherungen sind mir vor ein paar Tagen im Baumarkt in die Augen gefallen. Putzkram und Medikamente müssen dann so oder so gesichert werden.
pinkpony schrieb:Oh ja, und im Ikea (und bestimmt noch anderswo) gibt es so Schranksicherungen, mit denen du deine Schränke und Schubladen sicher verschließen kannst. Äußerst sinnvoll


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:15
Pajerro schrieb am 07.07.2019:Unzählige Ratgeber ersetzen niemals Erfahrung.
Natürlich hat man seine eigenen Vorstellungen, aber dann taucht auch schnell die Frage auf, ob das so richtig ist, wie man es macht? Gedankenaustausch erwünscht .
Pajerro schrieb am 07.07.2019: Meinungen und Erfahrungen bitte .
Ich finde auch das @Pajerro in seinem EP allein schon genug darauf hingewiesen hat, dass er sich Erfahrungen und Meinungen gerne anhören möchte.
Man kann sich das bloße "Scheiß auf alle Ratschläge" stecken wenn TE doch eindeutig Tips wünscht.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:21
Obwohl man sagen muss, das es individuelle Erfahrungen sind, die für den/diejenigen supertoll waren, aber für teilweise andere doch nicht so nützlich.

Bei Blähungen gab man mir den Tipp, ein Kirschkernkissen zu verwenden.
Naja, da hampelt man ewig mit rum, ist zwar "sanft", also ohne Chemie, aber Erleichterung hatte mein Kind dadurch nicht.

Eine andere Mutter empfahl mir Tropfen, wunderbar :)
Zusätzlich Kümmelöl (Apotheke), um das Bäuchelein einzureiben in kreisenden Bewegungen.
Auch Kümmeltee half zusätzlich gut.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:21
@Pajerro

(Kindersicherungen) :Y: Super.

Und was ich selbst als Kind toll fand:

Steckdosenlicht, um die Tür zu finden im Dunkeln ;-))


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:23
mumm schrieb:Steckdosenlicht
Nachtlicht, immer dabei ^^


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:33
@Pajerro
@Mailaika

💕:Y:

Und später als Kind, als ich schon lesen konnte: Eine Klemmlampe ans Bett.
Eine Stunde vor dem Schlafen ins Bett und
Runterkommen beim Lesen. 😊
Gemütlich, förderlich und spassig 😉.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:42
@Pajerro
Na dann herzlichen Glückwunsch und alles Gute! :D

Tja, learning by doing. Sagt so ziemlich alles. Du kannst dich viel theoretisch informieren, aber... Das praktische umsetzen ist wieder eine andere Hausnummer! ;) Und da muss jeder seinen Weg finden, eine Universallösung gibts da wohl kaum.

Obwohl ich finde, das es früher einfacher war. Aber da lebten ja im Normalfall auch ca 3 Generationen im Haus zusammen und du hattest immer wen parat, der dich mit Rat und Tat unterstützte. ;)

Jetzt ist es oft anders, aber auch das geht. Wichtig: macht euch nicht verrückt! Millionen schaffen das auch jeden Tag. :)

LG
Eye


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:56
Stonechen schrieb:Man kann sich das bloße "Scheiß auf alle Ratschläge" stecken wenn TE doch eindeutig Tips wünscht.
Das ist dER Ratschlag schlechthin, es wurde doch nach der ERfahrung gefragt.

Jede xte Hebammi verzockt ihre Globuli und Eso scheiß und redet von veirfüßer stellung um die Macht der Chirurgen zu brechen und die Oberhand zu haben, Wassertank, Leiterwand, Kaiserschnitt/kein Kaiserschnitt, PDA,......

Schon da ist man verratzt wenn man Dinge befolgt weil sie einem eingetrichtert werden und am Ende dann feststellt:
moment, das war ga nicht meine Entscheidung und jetzt muß ich ohne Überzeugung das durchziehen.
Und da ist man dann alleine, wenns die Zustimmung zum KS zu unterschreiben gilt auf dem Tisch, wenn die PDA zu spät ist, wenn es heißt einleiten oder nicht oder KS.

Dann kommen Ernährungsgötter, Ratschlag Omis, besserwisser schwiemus die alle Rat geben SOLLEN und mit machden SOLLEN aber be wenig sebstbewussten teils unbewusst die Kontrolle übnernehmen.

Und wenn man nicht zu Selbstbewusstsein findet hat man es mit so einem kleinen schei... terr... ähm Glücksbärchi im Kindergarten oder Schulalter arg schwer. Die spüren sowas ;)
Pajerro schrieb:"Folge einfach deinen Instinkten" .." lass es einfach passieren, der Rest ergibt sich von selbst" und
"Pfeif auf Ratschläge von den Leuten"

Hauptsache mal was geschrieben.
Du siehst es war sehr überlegt das zu schreiben UND schwerer nichts konkret für Dich zu enmpfehlen.
Das ist dann für Schwiemu und co die härteste Prüfung zu helfen aber Euch machen zu lassen.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 20:59
Danke für diesen Thread. Wir planen derzeit unser 1. Kind und es tut gut hier mitzulesen. :)

Viell. ist hier jemand aus Österreich um mir Auskunft über die Ämter zu geben. :) Wäre sehr lieb.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 21:03
mumm schrieb:Hallo, für ältere Kinder finde ich Einsätze für Steckdosen sehr sinnvoll und schützend.
Die sind ein MUSS sobald die Kinder krabbeln können.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 21:05
Achja, aus der Sparte Lustig, wegen besorgte Eltern und so:

Er: Tolles Bettchen! Aber warum musstest du unbedingt ein Stockbett holen? :ask:

Sie: Damit wir auch ja hören, wenn unser Kind mal aus dem Bett fällt! :D


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 21:17
the_unforgiven schrieb:Schon da ist man verratzt wenn man Dinge befolgt weil sie einem eingetrichtert werden und am Ende dann feststellt:
moment, das war ga nicht meine Entscheidung und jetzt muß ich ohne Überzeugung das durchziehen.
Und da ist man dann alleine, wenns die Zustimmung zum KS zu unterschreiben gilt auf dem Tisch, wenn die PDA zu spät ist, wenn es heißt einleiten oder nicht oder KS.
Und genau deswegen habe ich diesen Thread eröffnet. Im Grunde zieht man sich seine Informationen raus und verwertet diese.

Das
the_unforgiven schrieb:Jede xte Hebammi verzockt ihre Globuli und Eso scheiß und redet von veirfüßer stellung um die Macht der Chirurgen zu brechen und die Oberhand zu haben, Wassertank, Leiterwand, Kaiserschnitt/kein Kaiserschnitt, PDA,......
hilft mir doch schon ungeheuer weiter, denn plötzlich weiß man, was alles auf einen zukommen könnte.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 22:31
Pajerro schrieb:denn plötzlich weiß man, was alles auf einen zukommen könnte.
Ja die Gebärmutterkontraktionen fehlen noch, wenn die Hebammen mit Klangschalentönen kommen. Der tiefe Ton wummert so richtig schön im Bauch. Das hatte mir noch gefehlt. Ich habe die Schwangerschaftsübungen, mit denen das einherging, abgebrochen.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 22:35
Bauli schrieb:Ja die Gebärmutterkontraktionen fehlen noch, wenn die Hebammen mit Klangschalentönen kommen. Der tiefe Ton wummert so richtig schön im Bauch. Das hatte mir noch gefehlt. Ich habe die Schwangerschaftskübungen, mit denen das einherging, abgebrochen
Da wir keine Hebamme bekommen haben, hat sich das Thema auch erst mal erledigt.
Globuli und anderer Eso bullshit, kommt mir so oder so nicht ins Haus.
Dienstag ist Kontrolluntersuchung und auch die Nackenfaltenmessung haben wir gecancelt.

Unter anderem dank eurer Beiträge.

Die ist nämlich für sich alleine fast ohne Aussagekraft und somit überflüssige Geldmacherei. Wenn bei den normalen Untersuchungen keine Auffälligkeiten sind, lassen wir uns einfach überraschen.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 22:38
Pajerro schrieb:Die ist nämlich für sich alleine fast ohne Aussagekraft und somit überflüssige Geldmacherei. Wenn bei den normalen Untersuchungen keine Auffälligkeiten sind, lassen wir uns einfach überraschen.
Das ist die richtige Einstellung. Aber hart bleiben, wenn die mit ihrer Bettelstimme anfangen und Eure Entscheidung infrage stellen.


melden
Anzeige

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

11.07.2019 um 22:41
Bauli schrieb:Das ist die richtige Einstellung. Aber hart bleiben, wenn die mit ihrer Bettelstimme anfangen und Eure Entscheidung infrage stellen.
Ach Herr Doktor, schicken sie mir ne Rechnung bitte, ich bin gerade nicht so flüssig weil mein Auto gepfändet wurde. :D

Ne Quatsch. Natürlich werde ich nicht über die Entscheidung diskutieren. Wir teilen es ihm mit und bitten um die normalen Untersuchungen.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Strom hören41 Beiträge