Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glücksspiel Abo

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Glücksspiel, ABO

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 18:16
In diesem Zusammenhang möchte ich nur zugerne einmal auf die legendären Anrufe für Kay-Uwe Meyer verweisen. Ist zwar schon alt, aber kann ich mir immer wieder anhören! Da kann man für solche Anrufe auch viel bei lernen, wie man ebenfalls reagieren könnte 😉

Youtube: Neue Anrufe für Kay-Uwe Meyer


melden
Anzeige

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 18:27
So ich hab jetzt heraus gefunden, das die Nummer aus einem Düsseldorfer Call Center kommt
https://www.cleverdialer.de/telefonnummer/02118260817


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 18:35
@Merkwürdiges
Ist vielleicht nur zwischengeschaltet, die Strippenzieher sitzen üblicherweise irgendwo anders


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 18:36
@KFB
Jop aber die Kommentare bei solchen Portalen spricht Bände.
Echt zum Kotzen aber wie gesagt, wenn Post kommt wiederspreche ich das.
Und mein Geld bekommen die nicht


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 18:37
Lustigerweise sind die Kommentare von heute oder dieser Woche


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 19:07
Radi0head schrieb:In diesem Zusammenhang möchte ich nur zugerne einmal auf die legendären Anrufe für Kay-Uwe Meyer verweisen. Ist zwar schon alt, aber kann ich mir immer wieder anhören! Da kann man für solche Anrufe auch viel bei lernen, wie man ebenfalls reagieren könnte 😉
Hahaha, zu geil. I break gerade a little bit together. :-D


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 19:53
KFB schrieb:Behalte deine Kontoauszüge einfach im Auge aber deine IBAN werden die wohl eher nicht haben.
Selbst wenn...was sollen sie damit machen? Solange du keine Einzugsermächtigung erteilt hast, nützt die denen auch wenig.
Die halten sich am Telefon immer sehr vage. So nach dem Motto, "Sie haben irgendwann mal bei irgendeinem Gewinnspiel oder irgendeiner Aktion irgendwas angekreuzt und weil sie was auch immer nicht rechtzeitig gekündigt haben, verlängert sich das jetzt um ein Jahr. Wenn sie einen einmaligen Preis zahlen, können wir sie noch aus der Teilnehmerliste streichen" (oder so).

Die Taktik ist, dich zu überrumpeln. Dass du vielleicht doch verunsichert bist, ob du mal bei etwas mitgespielt hast oder irgendwo deine Daten hinterlassen. Und in der Panik, für ein volles Jahr ein Abo auf dem Hals zu haben, zahlen viele halt diese "Einmalige Kündigungsgebühr".

Ist so ähnlich, wie mit den Fake-Anwaltschreiben, die ab und an mal per Mail kommen.


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 19:55
Rasenmayer schrieb:Die Taktik ist, dich zu überrumpeln. Dass du vielleicht doch verunsichert bist, ob du mal bei etwas mitgespielt hast oder irgendwo deine Daten hinterlassen. Und in der Panik, für ein volles Jahr ein Abo auf dem Hals zu haben, zahlen viele halt diese "Einmalige Kündigungsgebühr".
So war das auch bei mir und in den Kommentaren sind auch viele die davon berichten.
Aber ich lass mich nicht über den Tisch ziehen.


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 20:01
Merkwürdiges schrieb:Hab da so was wie ein Black Out aber ich habe niemals meine IBAN angeben oder irgendwas da hin gezahlt.
Auf keinen Fall irgendwelche Kontodaten herausgeben, hatte eine ähnlichen Anruf und er wollte meine Kontodaten zum Vergleich. Hab ich gesagt kriegt er nicht, hat er ja schon, soll er bitte mir vorlesen was er nicht konnte... Ist ein Abzockanruf... nichts bestätigen und immer nein sagen oder gleich auflegen...


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 20:08
@taren
Ich hab leider ja gesagt.
Ich habe aber gesagt das ich keine IBAN und co angeben habe.
Und das ich kein Abo abgeschlossen habe.
Und des wegen kriegen die von mir ein Wiederspruch wenn die was per Post schicken.
Und wenn die was vom Konto abziehen dann buch ich das zurück.
Auf mein Geld können die lange warten


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 20:17
Ich stell mal einen Link zu solchen Anrufen zur Verbraucherzentrale ein. https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/mobilfunk-und-festnetz/abzocke-am-telefon-moeglichst-nicht-ja-sa...


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 21:12
Das Problem hatte ich auch mal.

Ich hätte irgendein Abo abgeschlossen und könne frühstens in 3 Monaten kündigen.

Als ich der Dame am Telefon nach dem gefühlt 400sten Anruf sagte, dass ich das über einen Anwalt regeln werde, wenn sie nochmal anruft, antwortete sie

"Ja, dann mach das doch, du Fotze".

und legte auf. Das war....überraschend :D
Aber angerufen hat sie nicht mehr.

Das mit der Kontonummer haben sie bei einem Bekannten probiert. Sie bräuchten die zum Abgleich, könnten sie aber selbst nicht aus Datenschutzgründen nennen.
Er hat sich daraufhin irgendeine Nummer ausgedacht und am anderen Ende der Leitung bestätigte man ihm prompt, dass das seine Kontonummer sei.


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 22:12
Merkwürdiges schrieb:Ignorieren oder drauf eingehen ?
Na ja, wer nicht drauf eingeht, wird zu 100% nichts gewinnen können. ;)


melden

Glücksspiel Abo

28.08.2019 um 22:32
Aniara schrieb:Na ja, wer nicht drauf eingeht, wird zu 100% nichts gewinnen können. ;)
Aber ich hab ja laut den schon 6 Monate gratis Abo da könnten sie schon mal mit den tollen Gwinnn werben


melden

Glücksspiel Abo

29.08.2019 um 13:56
Für den Werbeanruf gilt wie für den Standesamts-Termin:

Bloss nicht vorschnell "Ja" sagen!

Bei Problemen mit telefonischen Vertragsabschlüssen wende man sich sachnellstens an eine Verbraucherzentrale.


melden

Glücksspiel Abo

29.08.2019 um 16:26
Meine Schwester hat ein Schreiben bekommen mit dem Versprechen, sie hätte ein Geschenk gewonnen. Wir wissen beide, dass sowas Müll ist, aber ich rief trotzdem unter der kostenlosen Nummer dort an. Die Dame am anderen Ende verlangte nun den Code, der in dem Schreiben enthalten war. Ich gab ihn durch.
Ob ich das wiederholen könne, fragte sie, sie hätte mich nicht verstanden. Ich gab ihn nochmal durch.
Sie zögerte: „Aber Sie sind doch ein Mann.“ „Na und.“ „Ich muss schon Ihre Frau persönlich sprechen, aus Datenschutzgründen.“
Ich beließ es bei dem Irrtum. War ja egal.
„Ich möchte nur wissen, um was für ein Geschenk es sich handelt.“ „Darf ich nicht sagen. Datenschutz.“
„Wie, das Geschenk muss geschützt werden?“ „Ja, äääh...“
Ich:“Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag, wiederhören.“

LOOOOOOOL :D


melden

Glücksspiel Abo

30.08.2019 um 14:11
@allmotlEY
Dass sie dir die Höhe des Geschenkes nicht mitteilen wollten, kann ich sogar in gewisser Weise noch nachvollziehen. Theoretisch hättest du ja jemand sein können, der den Brief einfach aus einem fremden Briefkasten gefischt hat. In dem Fall wäre es sogar bedenklich, dir zu sagen, dass Nachbarin XY einen Geldbetrag von 50.000 € gewonnen hat. Zumal sie gemerkt hat, dass du nicht die Person bist, an die der Brief adressiert war.

Davon ab kann man bei diesen "Garantierte Gewinnchance" Briefen sofort davon ausgehen, dass die Abzocke sind.


melden

Glücksspiel Abo

30.08.2019 um 15:01
@Rasenmayer

Niemand hat was zu verschenken.

Ich wollte nicht den Geldwert wissen, sondern die Art. Reisegutschein? Abo? Spielzeug für Kinder...


melden

Glücksspiel Abo

03.09.2019 um 01:39
Ich bin auf solch einen Telefonvertrag 2x binnen einen Monats reingefallen.


Ich war am überlegen mir Sky zu zulegen oder das Fussballpaket von Kabel Deutschland zu nutzen, schließlich war ich ja schon Internet und TV-Kunde. Einen TV-Vertrag brauchte ich UNBEDINGT, denn ich nutze ja deren Kabelnetz, also nahm ich das günstigste Angebot (ich schaue so gut wie nie fernsehen).

Also gut! Direkt ein Sky-Abo oder nur das Fussballpaket von KD?

Ich rief bei KD an und die Tante sagte mir Sky Bundesliga hätte ich für 5€ zusätzlich, hab mich aber doch für das Komplettpaket von Sky entschieden. Sie müsse mir jedoch einen neuen Receiver und ich den Alten zurückschicken.

Ich wollte den nicht, denn den Alten hab ich nicht mal ausgepackt. "Müssen wir schicken. Gehört halt zum Vertrag, das die Receiver aktuell gehalten werden". Naja, hab ichs halt gemacht.

Dann wurden aus 18€ fix 45€. Ich hätte halt irgendein Premium-Mist bestellt. Nein, hab ich nicht. Ich nicht gezahlt, Vertrag gekündigt und bis heute mach ich mich mit KD bzw. Vodafone rum.

Weil das noch nicht reichte, hat mir ein Typ vom KD-Support (zu der Zeit, als ich noch über Sky-Abo oder KD-Upgrade nachgedacht hab) noch einen Handyvertrag angedreht.

Für KD-Kunden nur 12€ (von Vodafone). Ohne schriftlichen Vertrag, ohne Unterschrift. Da bin ich mittlerweile auch bei 30€, wobei das immernoch ganz gut ist, aber ich explizit am Telefon gefragt habe, ob die 12€ für die komplette Laufzeit gelten. Dies wurde mehrfach bejaht.

Eigentlich bin ich nicht so gutgläublich. Gerade am Telefon. Doch hab ich vor ca. 1 1/2 Jahren ein Anruf von KD bekommen und mir gesagt wurde das ich 5€ zuviel zahlten würde und dafür eine 200k-Leitung bekommen würde.

Erstaunlicherweise blieb der Preis tatsächlich gleich und 198k kommen auch tatsächlich hier an.

Eigentlich ist es unglaublich wie einfach man in so einem bürokratischen Land wie Deutschland, so schnell verarscht werden kann, ohne eine Unterschrift getätigt zu haben.


melden
Anzeige

Glücksspiel Abo

06.09.2019 um 09:37
Inspiriert durch Kay Uwe Meyer, Callcenterfun oder Telefonziege auf Youtube habe ich mir vor einigen Monaten auch eine Fakeidentität gebastelt und nehme tüchtig an Gewinnspielen teil damit. Es dauerte nicht lange bis die ersten Anrufe kamen. Macht echt Spaß die so richtig schön zu verarschen!


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt