Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche Glückspielgesetze

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:03
Wollte nur mal anmerken wie lächerlich dumm und dreist eure Glückspielgesetze sind. (Ich bin Ösi btw.)

Bei euch ist Sportwetten und Poker doch tatsächlich illegal und Glücksspielautomaten hingegen sind erlaubt? Soweit ich weiß ohne strenge Regulierung zum Schutz minderjähriger aufgrund der verbundenen Suchtgefahr(die Leben zerstört). Wie zum Beispiel abgesicherte Zonen wo man nur rein darf wenn man bereits registriert ist.

absolut Skandalös, wenn ihr mich fragt. Dazu kommt noch, das pokern zwar illegal ist, aber trotzdem kann fleißig online gepokert werden in Deutschland. Bei Sportwetten ist dies nicht mehr möglich...

Meine Meinung: In einem angeblich freien Land sollte man gar nichts der genannten Glückspiele. Wo kommen wir denn da hin, wenn mir die Regierung vorschreiben kann, wie ich mein Geld investiere.
Nur Jugendliche müssen geschützt werden! Genauso wie auf die Gefahren hingewiesen werden muss. Dazu braucht es ganz klare Richtlinien...


melden
Anzeige

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:06
Wer hatte schon alles eine Hausdurchsuchung weil er Poker spielt? Hebt die Hände, im Internet seid ihr Anonym!


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:06
Soweit ich weiß ohne strenge Regulierung zum Schutz minderjähriger und der verbundenen Suchtgefahr(die Leben zerstört). Wie zum Beispiel abgesicherte Zonen wo man nur rein darf wenn man bereits registriert ist.
Informiere dich mal lieber besser, bevor du hier von Gegebenheiten berichtest, von denen du nicht den Hauch einer Ahnung hast! ;)


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:08
Hab ich doch...

Was ist denn nicht korrekt? Das Automaten auch in nicht abgesicherten Zonen zu nutzen sind?


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:11
@truejustice
Sorry, davon merke ich nichts!
In sogenannte "Dattelhallen" kommen Jugendliche gar nicht erst rein, erst ab 18.

In den bayerischen Spielcasinos (staatlich) wird im "kleinen Spiel" Einlass erst ab 21 gewährt, wer keinen Ausweis zur Registrierung vorlegen kann, kann sich das Gebäude von außen ansehen ... und dabei evtl. so einiges an Geld sparen ;)
>>> Nur soviel zu dem von dir angeschnittenen Thema "Jugendschutz".


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:14
püh, dafür müssen wir bei nem Lottogewinn keine Abgaben an den Staat leisten :P:


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:15
tic schrieb:püh, dafür müssen wir bei nem Lottogewinn keine Abgaben an den Staat leisten
Aber nur für ein Jahr, oder?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:18
keine Ahnung @martialis :ask:

..
truejustice schrieb:Wo kommen wir denn da hin, wenn mir die Regierung vorschreiben kann, wie ich mein Geld investiere.
truejustice schrieb:Jugendliche müssen geschützt werden
aber ohne Vorschriften kein Schutz ..


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:19
tic schrieb:keine Ahnung @martialis :ask:
Auch wenn ich vermutlich nie in die Situation kommen werde, glaube ich ein Lottogewinn ist nur für das erste Jahr steuerfrei.


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:33
@truejustice

Wenn du unter 18 bist, kommst du in die meisten Glücksspielhallen gar nicht rein, weil sich die Betreiber strafbar machen würden.

Sportwetten sind auch nicht illegal, sofern sie in einem kontrollierten Rahmen stattfinden.

Pferderennen, Fußballwetten etc. - alles kein Problem.

Poker ist ebenfalls nicht illegal, gibt`s in jeder Spielbank, auf Turnieren, viele Leute spielen es als Hobby...


Was mich schließlich zu der Frage bringt, warum du hier die Futterluke so weit aufreisst, ohne offenbar was über das Thema zu wissen ;)


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:33
@TinaMare
falls das wirklich ausnahmslos der Fall ist(was ich bezweifle), ändert das doch nichts an der Heuchelei in eurem Glückspielgesetz.


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:35
@martialis
Der Lottogewinn selbst ist nicht steuerpflichtig, auch nicht nach einem Jahr. Zum einen, weil er kein Einkommen im Sinne des Einkommensteuergesetz ist und zum anderen, weil in Deutschland zur Zeit keine Vermögenssteuer erhoben wird.
Aber z. B. die Kapitalerträge, die mein Lottogewinn erzielt, wenn ich ihn anlege, sind steuerpflichtig.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:36
@truejustice
truejustice schrieb:falls das wirklich ausnahmslos der Fall ist(was ich bezweifle), ändert das doch nichts an der Heuchelei in eurem Glückspielgesetz.
Was willst du eigentlich bezwecken?
Willst mir erzählen, wie toll die Gesetze in deinem Land sind oder was?
Schön für dich, kannst dir ja jetzt einen Lolly kaufen ...


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:37
@Kc
Sehr wohl ist pokern in Deutschland außerhalb Casinos illegal. Im Gegensatz zu Glückspielautomaten...
Außerhalb Casinos gibt es hauptsächlich Sachpreisturniere. Leute die im Internet pokern oder Sportwetten machen sich strafbar...


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:41
@TinaMare
nö, das is mir wayne.

ist halt nur heftige Heuchelei, imo...
Weil Automaten Spiele aufgrund Tricks(Geld wird in punkte umgerechnet, sobald man nen Schein einschiebt zb.), nur als "kleines Glückspiel" gelten...


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:41
Edit


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:43
@truejustice

Ach ja und wenn ich `n Apfel und ein Ei (Sachpreis) gewinnen kann, dann ist das kein Poker mehr? :D

Poker ist in Deutschland NICHT illegal, solange es sich im Rahmen der entsprechenden Gesetze bewegt.

Wenn es rein dem Spaß dient und es gar nicht um Gewinne geht, dann ist es erst Recht nicht verboten.


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:49
@Kc

ändert jetzt nichts an den lächerlichen Gesetzen...

außerdem hab ich die alberne Variante wie das man Poker nur zum Spaß spielen könnte, nicht in Betracht gezogen. Das gebe ich zu... :(


melden

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 20:52
@truejustice

Wieso ist das albern? Es ist einfach zum Zeitvertreib, zum Spaß - man muss doch nicht lauter Kohle abzocken.


Auch finde ich es keineswegs lächerlich, das Glücksspiel vernünftig zu reglementieren, da durch Spielsucht gewaltige Schäden angerichtet werden können.


melden
Anzeige

Deutsche Glückspielgesetze

20.11.2012 um 21:36
Edit


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden