Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesangst

69 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Todesangst, X-faktor, Mutprobe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Todesangst

17.07.2005 um 20:03
Naja, ich weiss nicht, ich glaube nicht das ich Angst hätte dort, ich würds aber im gegentei zu dem Mädchen keine 2 Stunden aushalten weil mir einfach langweilig werden würde,...

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.



melden

Todesangst

17.07.2005 um 22:58
Auf MTV ging früher eine spannende Serie,-Fear- heisst die Serie da müssen Kandidaten Mutproben machen.Sie werden zu Orten gebracht wo es angeblich spuckt und dort müssen sie verschiedene aufgaben machen.

Die Kamera tragen sie selber,also sind sie auf sich allein gestellt.

Da sieht man was die leute für eine scheiss Angst haben,dass spürt man sogar.^^
Viele haben abgebrochen,weil es ihnen zu schlimm geworden ist.

Belohnung ist 10.000 Dollar oder so um den dreh.


melden

Todesangst

18.07.2005 um 14:47
Bei einem erlebnis hatte ich auch Angst aber richtig ich hab auch gdacht das ich jetzt sterbe..


melden

Todesangst

18.07.2005 um 14:48
durch angst sterben?nuja ok herzstillstand..aber ansonsten denke ich nicht..das wird nur ma wieder son sprichwort sein..

wer mich dick nicht mag hat mich schlank nicht verdient!


melden

Todesangst

18.07.2005 um 14:50
@j4y

Was für ein Erlebnis?
Oder willst du nicht darüber sprechen?


melden

Todesangst

18.07.2005 um 15:01
Naja ich hab bei einem Freund geschlafen und wir waren alleine, bis 12 uhr glaub ich. Und als ich grade auf Klo bin Kam sein Vater rein völlig betrunken und so (Er wird aggresiv wenn er betrunken ist) und da hab ich mir schon so gedacht: Oh gott..das wird ne tolle nacht ^^. Und als ich dann wieder hoch bin haben wir geschlafen, und mitten in der Nacht bin ich dann aufgewacht weil unten rumm geschriehen wurde ich glaube es war 1 uhr. Von meinem Kumpel der Vater schrie seine Mutter an, dann kam Kevins Bruder ausm Keller (weil er mit seinen Freunden da unten feierte) um zu gucken was los is und da schrie er auch seinen Bruder an. Er schlug dann auch seine Frau und seinen Bruder glaub ich auch. Dann kamen seine Freunde hoch. Dann schrie sein Vater einen Freund von ihm an, er schrie: Beweg dich und ich bring dich um ( oder sowas ähnliches) Mein Freund ging dann auch runter weil er sauer war (und er heulte ^^) und plötzlich schlug sein Vater die ganze wohnung zusammen.. Naja aufjedenfall hab ich mich nich gerührt..ich sagte zu meinem Kumpel das er oben bleiben solle (bevor er runter is^^) doch als er wieder hoch kam war sein Hemd blutig (Es kam aber von seinem Vater) Naja das ging dann noch Stunden weiter und die polizei kam auch
und haben ihn mitgenommen.
Ich lag 6 Stunden im Bett mitn in der Nacht und hatte Todesangst


Naja bissi scheiße geschrieben ich weiss.. ^^


melden

Todesangst

18.07.2005 um 15:20
Ich denke es ist gut möglich an einem Herzstillstand infolge gewaltiger Angst zu sterben. Ich habe mich auch schon so erschrocken dass ich zusammensackte und mein Herz sich fast überschlug. Ich glaubte keine Luft mehr zu bekommen und brach in Tränen aus. Da hatte ich das Gefühl wirklich sterben zu müssen...


melden

Todesangst

18.07.2005 um 15:31
Das man wegen Angst sterben kann, steht ausser Frage.

Die Angst löst herzstillstand aus, also eine folge von Angst.


melden

Todesangst

18.07.2005 um 20:04
Ich hatte es einmal das ich Fieber hatte und dann nicht schlafen konnte, dann bin ich in meinem Bett gelegen und hatte wiedermal Fieberträume.(Man muss sagen das ich jeden Winter minimum eine Grippe habe, weil ich eine eingenistete Bronchitis habe).

Jedenfalls lag ich auf einem Bett und bildete mir ein das die Zeit eigentlich Seile sind die Seknrecht Waagrecht und Vertikal durch das Zimmer verlaufen und das ich sie spühren kann. Und dann einen Augenblick später, ich weiss nicht warum, wusste ich das wenn ich am morgigen tag nur in meinem Bett liegen würde, sterben müsste. Ich habe es nicht greglaubt, ich ahbe geglaubt es zu wissen und dann hatte ich echte Todesangst.

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.



melden

Todesangst

22.07.2005 um 03:13
Ich glaube schon, dass man vor Angst sterben kann, jedenfalls kann man es vor Heimweh.

Kämpfe!


melden

Todesangst

22.07.2005 um 19:33
Wenn das Leben beginnt, hätte man Grund genug zur Angst,
hat aber keine; wenn es endet,
hat man Angst genug,
aber keinen Grund.


melden

Todesangst

16.08.2005 um 15:39
Hatten noch mehr von euch solche Erlebnisse, wo sie glaubten das sie jetzt sterben müssten?

Der Tod eines Menschen ist eine tragödie, der tod von Millionen nur eine Statistik.
-~~~~~-----~~~~~~~~--------
"Der Tod ist allgemeiner als das Leben:Jeder stirbt,aber nicht jeder lebt."
(A.Sachs)



melden

Todesangst

09.03.2010 um 15:17
ich hätte wohl erstmal nach hinten geguckt, aber wer weiss.
ich war ja noch nie in so einer Situation (und das ist auch gut so)


melden

Todesangst

09.03.2010 um 16:00
1. Ich kenne die Folge :D

2. Ja, ich denke schon dass man durch Angst sterben kann...


melden

Todesangst

09.03.2010 um 16:07
Wie kann man sich mit einem Messer in Erde festnageln?
Und wie kann man das nicht merken?

Davon abgesehen denke ich schon auch, dass es möglich ist durch Schock zu sterben. Bei Furcht bin ich mir nicht so sicher... aber wer weiß! Es liegt ja alles am Herzen, ne...?!


melden

Todesangst

09.03.2010 um 19:29
naja wenn ich ehrlich bin bezweifle ich die ganze geschichte von x-factor.
die bringen doch eh nie die ganze wahrheit. die erfinden immer noch was dazu.

ich glaube nicht dass das mädchen sich selber durch das messer umgebracht hat.
höchstens herzstillstand wäre eine begründung.


melden

Todesangst

09.03.2010 um 19:46
@XTommy0607X

Och gott. Wie kann man nur einen uralt Thread ausgraben...


melden

Todesangst

10.03.2010 um 15:49
weiss nicht


melden

Todesangst

10.03.2010 um 16:05
Alt-Thread; typische urban-legend, die in abgewandlter Form schon 1000 mal erzählt wurde.


melden

Todesangst

10.03.2010 um 16:18
Todesangst ist auch der Auslöser für einen gewaltigen Adrenalinschub.

Deshalb machen Adrenalin-Junkies ja auch verrückte und gefährliche Sachen...

Wenn ich mal gewaltig Schiss habe, spüre ich wie meine Pumpe förmlich zum Rasen anfängt und mein ganzer Körper kribbelt.
Fühlt sich beinahe schon euphorisch an, obwohl ich ja zu dem Zeitpunkt Schiss habe.
Naja, kein Wunder warum es Adrenalin-Junkies gibt XD

Ich finde das Gefühl der Angst jedenfalls sehr interessant. Ist schließlich ein körpereigener Schutzmechanismus, der bei drohender Gefahr aktiviert wird.

Nur... Adrenalin wird doch auch bei Herzstillstand injiziert um das Herz wieder zum Schlagen zu bringen, oder?

Wie passt denn dann ein Herzstillstand durch Todesangst da hinein? Ich meine mit soviel Adrenalin im Blut?
Oder kann es sein, dass der Körper einen Adrenalinschock bei einem echt starkem Schreck nicht verkraftet?


melden

Todesangst

10.03.2010 um 16:23
Nur eine Frage stellt sich mir: Wenn sie dich gestorben ist, woher weiß man dann, dass sie Stimmen gehört hat und gedacht hat, jemand würde sie festhalten? ;D

Also die Geschichte kann man schonmla vergessen :D


melden