Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vorgeburtliche Erinnerungen

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Erinnerungen, Früheres Leben, Vorgeburtliche Erinnerungen
lonly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:02
Nachtrag:

Ich möchte wissen unter welchen Umständen ich aufgewachsen bin , um mir evtl. Dinge zu erklären , die in meinem jetzigem Leben eine Rolle spielen.


melden
Anzeige

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:02
nunja was denkst du wäre das denn zunütze?

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:03
zum beispiel???

sory ich kann dir nicht ganz folgen

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
lonly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:15
Um diese Dinge besser einordnen und verstehen und verarbeiten zu können.


melden
lonly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:15
Ein Beispiel bekommst du nicht.

Ist mir zu persönlich.


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:17
-.-
dann kann dir wohl keiner helfen!

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
lonly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:18
Ich hab auch nicht um Hilfe gebeten ^^ ;)


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:21
Aus pscho-medizinischer Sicht gesehen, ist es, wie sovieles, Selbstschutz von Mutter Natur für das Kind.

Neugeborene Kinder träumen in der ersten Wochen nach ihrer Geburt viel und weinen häufig im Schlaf. Dies ist, einigen Psychoanalytikern zufolge, ein normaler Verarbeitungsprozess. Es gibt viele Verhaltensforscher, die davon ausgehen, dass das Kind die eigene Geburt mehr oder weniger als einen Schock erlebt und dass dieser bzw. seine Nichtverarbeitung psychologische Folgen habe.

Kinder im frühkindlichen Alter entwickeln sich Schritt für Schritt die Funktionen des Gehirns, wie wir sie heute (teilweise ;)) unser eigen nennen. Somit eben auch das Gedächtnis. Man nennt es auch die kognitive Entwicklung. Eine zentrale Rolle in der kognitiven Entwicklung nimmt die Entwicklung der Intelligenz ein, wobei Wahrnehmung, Gedächtsnisleistungen und Sprachbeherrschung als "kognitive Stützfunktionen" die Voraussetzungen von Denken und Intelligenzleistungen bilden. (Stichwort: Jean Piaget)
Am Lebensanfang haben Reflexe und Instinkte die Vorherrschaft, das Gedächtnis kommt erst später. Und wer weiss, wofür das gut ist.


LG

Ich bin meine eigene Hölle
-93-


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:24
trozdem, nur nicht gleich so bissig
ich will nichts persönliches über dich wissen, aber die sinnvolligkeit dieses threads stellt sich bei mir nun in frage

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:26
@lonly: wenn Du Geld hast, kannst Du zu Scientology gehen. Es soll aber auch Psychater geben, die derartigen Unfug betreiben. :D

Sry, für den Sarkassmus, aber was Du da versuchst, ist aussichtslos. Ebensogut könntest Du Karten legen oder in den Eingeweiden Deiner kürzlich erlegten Stubenfliege lesen.

Wenn Du wirklich etwas über Deine frühkindliche Vergangenheit erfahren willst, musst Du wohl ober übel Menschen befragen, die Dich damals bereits kannten und über entsprechende Erinnerungen verfügen.
Vermeide wenn möglich Suggestivfragen ;-)

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 17:30
rofl

naja es ging um vorgeburtliche sachen, ehrlich gesagt, kann dir das keiner sagen, weil keiner interessiert daran ist sich zu erinnern ausser du vielleicht

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

19.11.2005 um 23:22
@lonly: Warum erinnert man sich so schwer an das Leben vor der Geburt?

Die wenigsten Menschen können das, denn es handelt sich hierbei um eine natürliche Schutzfunktion für den Menschen. Ein jedes Leben gilt abgesondert für sich als wichtige Entwicklungsstufe für einen Menschen, und es ist wichtig, dass all seine Erfahrungen eben aus Gedanken und Taten aus dem aktuellen Leben stammen, könnte er einfach so auf frühere Leben zurückgreifen, käme dies ja einem Sonderbonus gleich. Oft ist es aber auch deswegen besser, sich nicht erinnern zu können, da das vorherige Leben viel schlechter gewesen sein kann und die Erinnerung daran bereits geschlossene Wunden wieder aufreissen könnte.
Nichts geschieht zufällig, und wenn man sich nicht erinnern kann, dann hat dies schon seine absolute Richtigkeit, falls die Seele ein gewisses Entwicklungsstadium erreichen sollte, wird es dir eventuell auch möglich werden, zurückzuschauen, aber stelle dir dies nicht zu einfach vor.
Wie ich schon sagte, handelt es sich bei diesem nicht-erinnern-können um eine Schutzfunktion, denn kaum Einer wäre reif genug dafür, diese so zu bekommenden Eindrücke verarbeiten zu können.
Also greife der Natur nicht in ihr Handwerk hinein, sondern lasse ihr ihren Lauf, auch zu deiner eigenen Gesundheit, hast du Probleme in diesem Leben, so musst du sie auch mit den aktuell gegebenen Möglichkeiten bearbeiten können.


Gruss

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 00:35
Hi ;)

besorge Dir mal was von stanislav Grof
(transpersonale psychologie usw.)

da findest "antworten", modelle und "techniken"
usw.

Gruss
NEoSchamane

Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 00:46
... was alles Schwachsinn ist, da man seinem Geist unbedingt den natürlichen Entwicklungslauf lassen sollte.

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 01:30
@lonly

Rückführungstherapie

DRUM AND BASS FOREVER !!!

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.


melden
aaskereia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 12:40
Hallo Lonly :),

jo genau über eine Rückführungstherapie soll es auch möglich sein in die vorgeburtliche Phase zu schauen die DICH ja interessiert.
Also wenn das wirklich so wichtig für Dich wäre...dann probier`s einfach aus!
Im schlimmsten Fall hast Du dann 100-200 Euro in den Sand gesetzt.
Ich glaube es kommt auch sehr auf den Menschen an WIE und ob es funktioniert.

Auf jeden Fall habe ich auch schon von einem Fall gelesen, eine Frau die unter Depressionen litt. Bei einer Rückführung zum verursachenden Problem fand sie sich dann im Bauch ihrer Mutter wieder und spürte dort die Ablehung ihrer Mutter gegen sie nocheinmal. Das also war die Ursache aller ihrer späteren Probleme.

Am Dienstag um VOX scheint auch noch ein sehr sehr interessanter Bericht zum Thema zu kommen. Hier geht es halt um vorige LEBEN, und auch um Rückführungstherapie.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 16:49
So kann man auch nur reden, wenn man keine Ahnung von der tiefergehenden Materie hat und sich nicht im Klaren darüber ist, was man mit so einer Therapiesitzung alles anrichten kann.
Wie ich schon schrieb, muss die freie Entwicklung des Geistes immer an erster Stelle stehen, und in diesen Prozess darf nicht eingegriffen werden, was aber bei einer Rückführung geschieht.

Also Finger weg davon!

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 16:54
Hier geht´s doch nicht um Reinkarnation oder Rückführung...
Oder versteh ich das falsch? :/
Ich dachte es ging um die Phase 0 - bis zur Geburt ( also die 9 Monate Schwangerschaft ) ...

~ Die Ewigkeit dauert lange - besonders gegen Ende ~

Woody Allen


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 16:59
@shiver: Genau genommen hast du mit deiner Definition Recht, aber ich denke, der Threadersteller meint vielmehr die Erinnerung an frühere Leben.
Oder ich habe da etwas ganz gewaltig missverstanden.

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden
Anzeige
aaskereia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorgeburtliche Erinnerungen

20.11.2005 um 17:03
Jup genau. :) Und Rückführungs"therapeuten" bieten eben genauso das an.
Also keine Angst "Sidhe", es bleibt alles in DIESEM Leben. ;)

Und ich finde das was Du geschrieben hast echt superinteressant und echt gut.. Ha, nur, wie es immer der Fall ist, die Sache hat einen Haken.
Es gibt Dinge die nimmt man aus vorigen Leben mit, traumatische Erlebnisse die in diesem Leben immer noch wirken (oder irgendwann auftauchen) und man kann sie NICHT mit den in diesem Leben gegebenen Möglichkeiten bearbeiten.
Was wiederum heißt das es einen kompletten Abschluß nach jedem Leben auch nicht so unbedingt gibt.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mysterium Mann ...56 Beiträge