weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Erster Schritt
suika
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:51
Findet ihr dass der mann meistens den ersten Schritt machen sollte ?(Viele denken sooaber das ist doch irgendwie altmodisch . oder?)

Ich bin gerade auch in soeiner situation . Ich habe noch nie den ersten Schritt

in einer Beziehunggemacht (ich meine , ich hab noch nie jemanden gestanden , das ich ihn mag ... ). Ich binmir nicht 100 prozentig sicher ob er genau so fühlt ..

Soll ich es trotzdemmachen ??Was für Erfahrungen habt ihr gemacht?

Kam es oft vor , dass ihr denersten Schritt gemacht habt ?

(Ich weiß dieser text ist echt chaotisch , aberich bin verzweifelt :) Also bitte schreibt was !!!)


melden
Anzeige
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:52
Mhh mach es auf umwegen über bekannte und Freunde

HA,HA,HA, du hast gerade Spam gelesen :D

Administrator
e.Flash


melden

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:55
Oder lasse andere erst einmal unauffällig herausfinden, ob die andere Person etwas fürdich empfindet.
Dann blamierst du dich schon nicht, falls es nichst wird. ;)

Wunschdenken bitte hier anwenden, danke.

|°-=VersuS=-°|


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:56
oder abfüllen !
Das owned xD

HA,HA,HA, du hast gerade Spam gelesen :D

Administrator
e.Flash


melden

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:56
@KleinGeist

So in etwa: Deinem besten Freund erzählen, dass du den oder die XYmagst, es ihn oder ihr aber nicht sagen traust, und deinen Freund deshalb bittest es zutun? ;)

Nö, da ist es besser, wenn man selber fragt.

@suika
EineAbfuhr kann man immer bekommen. Aber ebenso kann es sein, dass er deine Gefühle erwidert.

Pflückt Rosenknospen solange es geht, die Zeit sehr schnell euch enteilt,
dieselbe Blume, die heute noch steht,
ist morgen dem Tode geweiht.


melden
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:56
und hör bloß mit herumsülzen auf. hingehen in die augen schauen küssen, fertig.


melden
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:57
aaaaaargh, suika is ne frau, ziehe meinen post zurück. mist.


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:57
@KleinGeist

So in etwa: Deinem besten Freund erzählen, dass du den oder dieXY magst, es ihn oder ihr aber nicht sagen traust, und deinen Freund deshalb bittest eszu tun?

Nö, da ist es besser, wenn man selber fragt.


NEin,er sollüber seine Connection rausfinden,ob die überhaupt was von einem will,oder sonstwie tollfindet

HA,HA,HA, du hast gerade Spam gelesen :D

Administrator
e.Flash


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 22:58
@ suika

Tu es.

The first time I died
Was in the arms of good friends of mine.
They kiss me with tears.


melden
suika
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:01
Leute ihr seit echt cool !! Inner halb von 10 minuten 8 kommentare !!

Danke

also ich solls ihm sagen ? wie ??


melden

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:01
Hört sich ein wenig schnulzig an :

Hör auf Dein Herz ( schalte dabei denVerstand aber nie aus ), was es Dir sagt und dann tue es.
Hat mir bis jetzt immergeholfen.

Gruß

SQO

Spread the news around the world !!!


melden

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:14
>>also ich solls ihm sagen ? wie ?? <<

Ja.

Sick brains for a sick world !


melden
_andine_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:14
<Findet ihr dass der mann meistens den ersten Schritt machen sollte ?(Viele denken sooaber das ist doch irgendwie altmodisch . oder?) >

Ich würde nie den erstenSchritt tun, habe keine guten Erfahrungen damit früher gemacht.
Die meisten Männersehen es so, dass du es total nötig hast, sind jedenfalls meine Erfahrungen, weshalb vonmir in dieser Hinsicht Nichts kommt.
Ausser einem Lächeln zur Ermunterung für denMann, aber wenn er zu feige ist, tut es mir leid ...


If you'd have come you'd have found me ...

Es genügt in Beiträgen @andine zu schreiben, NICHT _andine_ ! Danke :-)


melden

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:18
Lol, solche Connections hat es bei uns in der Hauptschule immer gegeben.

"Der XYsteht auf dich, er will mit dir ausgehen!"

Da weiß man ja gleich, dass es nurein Scherz ist.

Pflückt Rosenknospen solange es geht, die Zeit sehr schnell euch enteilt,
dieselbe Blume, die heute noch steht,
ist morgen dem Tode geweiht.


melden
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:18
Zitat jolchen:
und hör bloß mit herumsülzen auf. hingehen in die augen schauenküssen, fertig.
_____________

Und sich ne Klage wegen sexueller Belästigungeinfangen. *schmunzel*
Sowas funktioniert nur in Fernsehschmonzetten.


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:20
nein, XY und ZT sind zusammen.
A = Kumpel von XY imd B = Freundin von ZT
A und Bfinden sich sympatisch und XY und ZT wollen sie verkuppeln.
XY und ZT machn ne partyund sorgen dafür,dass A und B sich näher kommen

HA,HA,HA, du hast gerade Spam gelesen :D

Administrator
e.Flash


melden

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:21
bahnhof


()()
(°°)
(oo) Das ist Hase, kopiere Hase in deine Signatur um ihm an die Weltherrschaft zu Verhelfen.
-=üRveR=-


melden

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:22
ahhh zy !!!
DA SIND SIE SCHON WIEDER ZT UN XY A UN B !!!!!!!!!!
HILFE DIE WÄNDEKOMMEN IMMER NÄHER!!!!!!!!!

()()
(°°)
(oo) Das ist Hase, kopiere Hase in deine Signatur um ihm an die Weltherrschaft zu Verhelfen.
-=üRveR=-


melden
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:23
Zitat andine:
Ich würde nie den ersten Schritt tun, habe keine guten Erfahrungendamit früher gemacht.
Die meisten Männer sehen es so, dass du es total nötig hast,sind jedenfalls meine Erfahrungen, weshalb von mir in dieser Hinsicht Nichts kommt.
Ausser einem Lächeln zur Ermunterung für den Mann, aber wenn er zu feige ist, tut esmir leid ...
_____________

Wenn´s nach schlechten Erfahrungen geht, dürftekeiner den ersten Schritt machen. Für den Mann ist es genauso unangenehm, wie für dich,wenn er sich vielleicht traut und dafür entweder angekuckt wird, als wäre er einnotgeiler Bock oder mitleidige Blicke erntet.


melden
trios
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:25
Aloa

Und was macht man, wenn der/die andere schon jemanden anderen hat?
Falls Person X mit jemanden total glücklich ist (mit Person Y),
sollte sichPerson Z einmischen und die Beziehung zerstören und evetuell die Freundschaft zu Person Xgefähreden?

Alles hat ein Ende, aber wir entscheiden, wie es endet.


melden
Anzeige
_andine_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte den ersten schritt machen (hilfee)

01.04.2006 um 23:32
@JackFrost

Dass mag schon sein. Aber ich behaupte trotzdem, dass es von Männernin Wirklichkeit nicht so gern gesehen wird. Es sei denn, sie brauchen eine Tussi fürsBett.
Der Mann ist gern derjenige, der die Frau erobert. Auch wenn es sich jetztaltmodisch anhört, es ist so. Und auch, wenn die Frau ihm eigentlich unbewusst dieErlaubniss gibt.
Für die meisten Männer ist es völlig uninteressant und abtörnend,wenn Frau den ersten Schritt macht.
Das Alter spielt auch eine Rolle. Je älter, umsounwahrscheinlicher, dass der Mann ungebunden ist.

If you'd have come you'd have found me ...

Es genügt in Beiträgen @andine zu schreiben, NICHT _andine_ ! Danke :-)


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden