Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Entschuldbarkeit

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Verhalten, Endschuldigung
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:19
Erklärbar ist vieles, doch entschuldbar nur weniges.
Wo ist die Grenze zu suchen?

Ist es immer Ermessenssache, ob etwas falsch oder richtig ist?

Gruß,
q.



I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden
Anzeige
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:23
Erklärbar ist alles...und entschuldbar vieles.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:25
Gut und böse bleibt ansichtssache.. aber ich denke meistens hilft einem das Gewissen...
Und unschuldbar ist z.B andere mit absicht seelisch oder körperlich zu verletzten,erklärbar ist es allerdings meistens...
Und auch unschuldbare dinge, sollte manlernen zu verzeihen!! denn sonst macht man sich selbst nur ncoh mehr kaputt...
wasnciht heißt das man dann wieder so etwas zulassen sollte...

~°~ Lass mich leben wie ich will, glauben was ich will und sterben wann ich will ~°~

~* Über Alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz *~


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:25
Demnach ist alles doch Ermessenssache, alles was wir uns denken, für uns annehmen, alsWahrheit.

I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden
feanora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:30
Verzeihen, wenn das Gegenüber Verstehen, Einsicht oder zumindest guten Willen zeigt, istgrenzenlos.

Have you got a brook in your little heart,
Where bashful flowers blow,
And blushing birds go down to drink,
And shadows tremble so?


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:34
Das zu begreifen, fällt den meisten Menschen schwer, was meinst Du, warum dem so ist?

I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden
feanora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:36
Einander zu verstehen suchen, aufeinander eingehen, gemeinsam für das Gute zu leben undsich dementsprechend zu verhalten, das macht jegliches Ringen um "Ermessenssache" zurPusteblume.

Wir sind alle Individuen mit unseren ureigenen Erfahrungen,ureigenen Gedanken, ureigenen Verhaltensweisen.
Unser Herz sagt uns, was Gut undRichtig ist.
Darauf zu hören oder wieder zu hören, von Freunden wieder hören zulernen, verwischt jeden Spielraum für Definitionen von Richtig oder Falsch.
Wirtragen das Wissen bereits in uns.
Nur manchmal haben wir zu lange nicht mehr in unsgehorcht.

Lg,

C.

Have you got a brook in your little heart,
Where bashful flowers blow,
And blushing birds go down to drink,
And shadows tremble so?


melden
feanora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:38
@ quentin

Verzeihen, wenn das Gegenüber Verstehen, Einsicht oder zumindest gutenWillen zeigt, ist grenzenlos.
<
Das zu begreifen, fällt den meisten Menschenschwer, was meinst Du, warum dem so ist?
<

Weil der Mensch sich selbst ausden Augen verloren hat und weil zu viele aufgehört haben, die Menschen zu lieben und andas Gute in ihnen zu glauben, jedem die Chance zu geben, dazu zu lernen.



Have you got a brook in your little heart,
Where bashful flowers blow,
And blushing birds go down to drink,
And shadows tremble so?


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:39
@ Feanora

Man könnte sagen, Herzen sprechen leise, aber wahr.



I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 19:56
Ein bhuddistischer Mönch war auf einer Fähre unterwegs und wusste, das einer derPassagiere, ein Mörder, die Fähre mit allen 800 Menschen versenken wollte. Die einzigeMöglichkeit, den Mörder auf zu halten, war, ihn um zu bringen.

Darf er das tun,obwohl es das oberste Gesetz ist, nicht zu töten? Um es kurz zu machen:

Erdarf. Nicht um sich selber zu retten, noch die Passagiere - schlicht, weil er dadurch denMörder vor sich selber beschützt, sein Karma dermassen zu belasten.

Ein Mordals eine gute Tat - es gibt keine definitiven Antworten, nur Möglichkeiten. Das Leben istnie schwarz-weiss, leider. Oder gottlob?


Man könnte sagen, Herzensprechen leise, aber wahr.
Sehr schön...! :)


Gruss



Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen. (St.Augustin, ?-604/605)


melden

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:10
entschuldbarkeit, ich glaube das gibt es nicht wirklich. was passiert ist, kann man nichtändern. auch wenn man sich entschuldigt, der bittere nachgeschmack bleibt!

Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die ganze Welt!
Es ist einfacher eine 100x gehörte Lüge zu glauben, als eine zum ersten mal gehörte Wahrheit!
Ich geh´kaputt, wer geht mit?


melden
=_=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:19
Kann man als Mensch einem Menschen oder sich von Schuld frei sprechen?


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:21
der erste Stein...

man kann. Je nachdem, was man sich für eine Weltzusammenstellen durfte, oder in was für einer man lebt.

I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:22
@ ichbinsdochnur

der bittere nachgeschmack bleibt!<

wie so oft triffstDu es auf den Punkt.

I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:22
Man könnte sagen, Herzen sprechen leise, aber wahr.

*heul* herzen irrensich aber auch...
und werden verletzt... und... *hachz*

~°~ Lass mich leben wie ich will, glauben was ich will und sterben wann ich will ~°~

~* Über Alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz *~


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:23
"Die einzige Möglichkeit, den Mörder auf zu halten, war, ihn um zu bringen.

Darf er das tun, obwohl es das oberste Gesetz ist, nicht zu töten? Um es kurz zumachen:

Er darf. "

Falsch!

Er "darf" nicht, indem er eineeinsame Entscheidung fällt. Wäre es anders, gäbe es hier in Deutschland schon längst dieMöglichkeit, ein vollbesetztes Passagierflugzeug abzuschiessen, indem man annimmt, eswäre gekapert und würde in ein Atomkraftwerk gelenkt werden.

Es gibt für jedeschwierige Situation Gründe der Entschuldigung. Zum Mörder zu werden ist nichtentschuldbar.

Gruß



Ein Mensch fühlt sich oft wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt!


melden
=_=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:23
@=quentin=

Meintest du mich mit deiner Antwort?

Dann erklär mir bittedeine Aussage etwas genauer.

Danke :)


melden
=_=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:24
@gsb23


Dies sehe ich genau so!


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:26
@ Silberblume

Es gibt sehr viele Menschen, die nicht daran glauben, daß Herzensich irren können.

Die "Verletzung" ist für sie irrelevant in ihrem Glauben andie Liebe.

Das heißt nicht, daß sie ihre Individualität aufgeben. Es gelingtihnen, beides zu vereinbaren, indem sie verstehen, daß die Liebe keine Forderungen kennt.

Gruß,
q.



I can lift you with my heart
Give you meaning every day


melden

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:26
@quentin

Erklärbar ist viel, da hast du sicher recht.

Entschuldbar istalles!

Meine Meinung...
Die Fähigkeit des Menschen zu vergeben wird meinesErachtens viel zu sehr unseren heutigen, juristisch zerstörten Moralvorstellungengeopfert.

Heute heißt es nur noch: WAAAS? Du hast keinen Anwalt, der wegen jedemScheißdreck für dich vor Gericht zieht?
Von den ganzen Rechtsschutzversicherungeneinmal abgesehen...


@ =_=

Meinst du damit die sogenannte"Erbschuld", wie sie in der Bibel beschrieben wird oder welche?


Grußpendulum


1. Alles wird gut! 2. It´s nice to be important, but it´s more important to be nice! 3. Was wert ist, getan zu werden, ist wert, gut getan zu werden! 4. Mehr Sein als Scheinen! 5. Denke, was du sagst und sage nicht, was du nicht denkst! 6. Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen! 7. Wenn gute Worte nicht genügen, führen auch böse Hiebe nicht zum Ziel! 8. Geld ist ein guter Diener, aber ein böser Herr! -=CIA=-


melden
Anzeige
=_=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entschuldbarkeit

12.04.2006 um 20:28
@pendulum

Nein , wie kommst du da drauf?


melden
653 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt