Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abhärtung

122 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abhärtung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
carpediem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Abhärtung

03.10.2006 um 21:57
black: bis zu welchen temperatuern schläfst du mit offenem fenster?


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 21:58
"NB: Ich mache genug Sport denke ich mal: 4x ca 10-15 min Radfahren pro tag + 2x 3/4Krafttraining und ab un zu spiele ich Basketball"

Naja, mein Schulweg dauerttäglich 35 min mitm Fahrrad ^.^ aber ansonsten tue ich so gut wie gar nichts. Und führeine kriegerische Abhärtung bräuchte es was anderes als pure Kondition.
Wie hiess ernoch der mit gebrochenem Kiefer weiter boxte? Abramovich?


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 21:59
Grundsätzlich immer. Ich nehme halt dann mehrere Decken o.ä.
Ich kann nicht mitgeschlossenem Fenster schlafen, da krieg ich schnell das Gefühl, keine Luft mehr zubekommen... ich würde nschts dann eh aufstehen, und es wieder aufmachen... ;)


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:00
mir stellt sich gerade die frage, was das ganze mit abhärtung zu tun haben soll?

evtl. könnte man das noch als "anregend" für den kreislauf beschreiben und dann auchnur, wenn dies auf wechselwirkungen basiert. wie beispielsweise das bekannte "kneipen",also heiss und sofort danach kalt duschen.

aber so ist das ganze sinnlos undvielmehr eine potentielle möglichkeit für viren, sich einzunisten und den körper zuschwächen.


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:00
" Der Erfolg entsteht im Kopf "

Meinte damit - das der Wille da sein muß !
Wenn man was ertragen will - muß - geht es nur wenn man daran auch glaubt !
Abhärtung ?
Wenn ich hart sein will - bin ich es - umgekehrt auch !

Delon.


melden
carpediem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Abhärtung

03.10.2006 um 22:01
@rocketfinger

Ich war seit 3 JAhren net mehr krank;)


melden
carpediem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Abhärtung

03.10.2006 um 22:01
@oxayotel

Schon mal etwas von Berserkern gehört?^^


melden
carpediem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Abhärtung

03.10.2006 um 22:03
@oxayotel: Ja da hast du recht. kA. was Sidhe damit meinte^^


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:03
"Meinte damit - das der Wille da sein muß !
Wenn man was ertragen will - muß - gehtes nur wenn man daran auch glaubt !
Abhärtung ?
Wenn ich hart sein will - bin iches - umgekehrt auch !"

D.h. du hast das Vermögen mit solchen Situationenumzugehen. Affekte bringen dich nicht aus der Fassung und deine Vernunft herscht. Niichtjeder Mensch hat dieses Charakterstärke.
Aber wer sagte noch "Mut kann man lernen wieein Kind das laufen". Das war irgendein schlauer Römer oder Grieche.


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:03
@oxayotel

JA das stimmt. Es geht bei mir aber nicht ums aufhören, sonderkurzzeitig darauf zu verzichten.

Außerdem gilt das für fast alles im Leben:


>Rauchen aufhören fällt nicht schwer wenn man es wirklich will. <


Wenn man wirklich WILL kann man fast alles.


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:04
@carpediem: Was ist an einer kriegerischen Einstellungen falsch?

Manbekommt halt das zurück, was man gibt. Verstehst'?!
Außerdem weiß ich wohl, worauf duhinauswillst und im Grunde hat dies eher mit geistiger Stärke zu tun.


melden
carpediem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Abhärtung

03.10.2006 um 22:05
@Sidhe

Was man gibt das bekommt man und was man bekommt das soll man geben,oder wie darf ich das verstehen?


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:06
@ Neuxan

"Wenn man wirklich WILL kann man fast alles." - Wichtige Erkenntnis imLeben die heute leider viele nicht zu haben scheinen, man muss darauf auch erzogenwerden.


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:07
Ich lasse im Winter barfuss im Schnee rum... manchmal springe ich sogar oben ohne inSchneewalmen rein. :>

Und egal ob Sommer oder Winter, ich ziehe immerkurzärmelige Hemden an und nie Unterhemden (also unter dem Hemd trage ich sonst nichtsmehr).


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:07
@rocketfinger

Ich war seit 3 JAhren net mehr krank


das ist keinwirkliches argument, eher eine nette begleiterscheinung. jemand der so gut wie nie krankwird, muss nicht zwingend abgehärtet sein. es hat viel mit durchdachter ernährung,vitaminzufuhr usw. zu tun. und nicht, ob man bei minus 20°c bei offenem fenster schläft.


melden
carpediem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Abhärtung

03.10.2006 um 22:08
@Arikado

Finde ich gut. Und wie kalt kann es bei euch werden?


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:08
@oxayotel

Da gebe ich dir recht.


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:08
@carpediem: Was man gibt das bekommt man und was man bekommt das soll man geben, oderwie darf ich das verstehen?

Soll heißen, man bekommt das zurück was manaussendet, also in deinem Fall eine "kriegerische Haltung", etwas aggressives. Und dasmöchtest du doch sicher nicht selber abbekommen?! ;) Geduld und Ausgeglichenheitgefielen mir da schon besser.


melden
carpediem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Abhärtung

03.10.2006 um 22:08
@rocketfinger

Erst seit ich begonnen habe mich abzuhärten, wurde ichgesünder....


melden

Abhärtung

03.10.2006 um 22:08
Es gibt ein Sprichwort :
" Was nicht tötet - härtet ab " !!!

Delon.


melden