Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erinnerungen??????????????ß

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Erinnerungen
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 10:01
hi leute


kennt ihr den ausspruch schlechte erinnerungen vergehen ?


ist es euch auch schon mal selber aufgefallen das wenn ihr zurück blickt das die meisten erinnerungen die guten sind das die schlechten erinnerung immer mehr verblassen ?

was glaubt ihr woran liegt das und aus welchem grund passiert das?



ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt


melden
Anzeige
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 10:41
selbstschutz vielleicht.
ich will mich doch nicht freiwillig an schlimme sachen erinnern.

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 11:20
@algiz

aber was soll das bringen schlechte dinge sind doc heigentlich auch schutz ?

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt


melden
battle-angel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 11:29
@ Spuky
Ich denke viele Menschen verdrängen schlechte Erinnerungen nur aus ihren Gedanken um sich vielleicht selbst nicht fertig zu machen, doch wenn man sich nicht mit dem Schlechten auseinander setzt dann kommen diese Erinnerungen immer zurück. Es ist doch auch so, dass man wenn man trauert und kummer hat sich extra traurige Musik anhört und auch leiden will denke ich. Wieso sonst würden sich Menschen zurück ziehen und sich ständig darüber Gedanken machen. Dieses Trauern dauert bis zu einem bestimmten Zeitpunkt an dem man entweder daraus gelernt hat oder am Punkt angelangt ist an dem man sich selbst sagen kann dass man genug getrauert hat und dann kann man diese Erinnerungen auch in eine Schublade stecken und als Lektion abharken.
MfG Battle-Angel

Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die ganze Welt!


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 11:41
aber warum nur mit den schlechten was ist mit den guten warum verblassen die nicht? nur weil man spass daran hat sich zu erinnern das hat sicher einen tiefern hintergrund

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt


melden
battle-angel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 11:54
Hm...die Frage ist interessant. Ich denke wenn man sie schlechten Erinnerungen verarbeitet hat und sich an die guten auch nicht mehr erinnern könnte dann hätte man ja gar keine Erinnerung mehr oder? Tatsache ist ja dass man wichtige Dinge nicht vergessen will und irgendein emotionales Empfinden will man doch immer haben. Hat man sich jetzt schon so lange mit dem schlechten Erinnerungen rumgeschlagen ist es doch nur logisch dass man auch die guten Erinnerungen "verarbeiten" will und sie immer wieder durchgeht. Ich denke auch dass man wenn man mit Leuten zusammen ist und sich gemeinsam an etwas erinnert die Erinnerungen eher gut sind, weil man bei schlechten Erinnerungen sehr emotional ist und wenn man alleine ist dann kommt es doch schonmal vor dass man sich trotzdem manchmal auch über das Schlechte Gedanken macht. Ich denke nicht dass man das Schlecht komplett weglässt. Das kommt bestimmt auf den emotionales Zustand an, aber am Anfang überwiegen die Vorwürfe und die schlechten Erinnerungen denke ich doch ein bisschen mehr als die guten.


Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die ganze Welt!


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 11:56
vielleicht kommt aus dieser tatsache der spruch:

mach es wie die sonnenuhr,
zähl die heitren stunden nur!

man erinnert sich halt lieber an die schöne zeit.

deshalb hören wir von den älteren immer den satz:

in der guten alten zeit!

die denken auch nicht mehr an die schlimmen ereignisse ihres lebens.


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 12:41
@knolle

da hast du wohl recht nur das problem ist das das wir es vergessen ist klar aber

welchen hintergrund hat das , das wir nur die schlechten erinnerung so sehr verblassen lassen ?

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 12:50
hallo ihr
ja den hintergund kennt jeder nur für sich selbst also ich meine das man sich an die schlechten stunden erinnern sollte ich tuhe das zumindestens den wenn ich nur gutes erlebe wie soll ich den lernen?
na und bei nächstenmal weist du auch was du anders machen kannst also was geschehen ist können wir doch eh nciht ändern aber wir können lernen damit zu leben.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 12:58
@lola

das ist war aber es trifft immer noch nihct das worauf ich hinaus will

und zwar warum auser die momentanen vor und nachteile dieses phänomens was ist der tiefere sinn sol es uns vor angst schützen? warum giebt es menschen bei denen es mehr ausgeprägt ist ? warum können menschen schlechte erinnerungen gar nicht mehr abrufen manche nur bedingt hat der eine mehr gelernt wie der andere?

warum die schlechten erfahrungen machen wenn man sie doch vergisste es giebt den spruch

"mann kann nur bereuen was man auch probiert hat"

aber was ist der sinn al das zu vergessen wer entscheidet was eine schlechte erinerung ist und was eine gute?



ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 13:02
das ist dein unterbewustsein es macht mehr allein als du denkst und es versucht auch diese erinnerungen zu entfähnen aber leider oder gott sei dank kann es diese nur verstecken so gesagt damit du dich nciht immer damit rum quelan musst.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 14:38
ha ha, na dann kennt ihr meine erinnerungen schlecht.
ich vergesse sogut wie alles schöne was passiert und erinnere mich nur an das schlechte :(
hat den vorteil das ich einen fehler nicht 2 mal mache, aber den nachteil das ich nicht grade glücklich bin...

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!

Das Leben hat oft eine dunkle Nacht, doch irgentwann scheint das sanfte Licht des Mondes wieder auf dich herab :)

Meine Icq nummer: 179412287


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 14:52
Also an die schlechten Dinge erinnere ich mich automatisch, bei den guten muss ich es schon wollen ...... Da ich es aber so gut wie immer will, bin ich ein fröhlicher Mensch :). Aber bei mir stimmt es definitiv nicht, dass nur die guten Erinnerungen übrigbleiben.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 15:08
@spuky

manche menschen verdrängen traumatische erlebnisse - sie schieben das erlebte ins unterbewußtsein ab - dadurch wird leider auch verhindert, das erlebte richtig verarbeiten zu können. solche erlebnisse sind also wirklich vergessen.

es gibt aber auch negative ereignisse die wir nicht verdrängen. ob wir sie zu gänze verarbeiten oder nicht, ist individuell zu betrachten. es ist jedoch nicht so dass ich diese erlebnisse komplett vergesse. immerhin sind sie noch abgespeichert, um mich vor einem weiteren fehler zu waren.
beispiel:
du greifst als kind auf die heisse herdplatte - hand meldet "heiss" - autsch....
vielleicht kannst du dich nicht mehr wirklich an dieses erlebnis erinnern, aber du wirst niemehr auf die herdplatte greifen, ohne dich vorher zu vergewissern ob sie an oder aus ist.

gut. das war ein recht einfaches beispiel.
schwieriger wirds denke ich wenn es um ex-partnerschaften geht.
vielleicht sitzt man grad allein zu haus, ein bisserl melancholisch drauf....und man beginnt über eine längst verflossene partnerschaft nachzudenken. man kramt all die alten erinnerungen hervor. und leider, hier scheint das herdplattenprinzip nicht von allein zu funktionieren, denn schnell wird man bemerken, dass man sich hauptsächlich an die schönen zeiten erinnern kann.
man muss sich dann schon bewußt vor augen führen dass es auch schlechte seiten am ex-partner gab, die einen eventuell ja auch zum beenden der beziehung brachten.

ich denke dass es dem menschen besser bekommt an positive als an negative dinge zu denken....und deshalb vielleicht auch der vorrang schöner erinnerungen. aber deshalb werden die negativen doch nicht vergessen - ausser bei einem traumatischen erlebnis - aber das wird ja auch nur vorrübergehend wo anders abgelegt ;)



In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Erinnerungen??????????????ß

10.03.2004 um 23:01
Ach das hatten wir schon in Psychologie... Wenn ich mich richtig erinnere ist das eine Art Abwehrmechanismus. Der Mensch verdrängt schlechte Erfahrungen um mögliche Ängste zu vermeiden, zu reduzieren. Oder der Verdrängunsmechanismus ist dazu da, um einen sogenannten unlustbetonten Zustand zu entfernen, also ein ungutes Gefühl/Schmerz zu beseitigen.
Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel:-)
Zum Beispiel kann ich alle Theorien meiner Psycho-Lehrerin widerlegen. Die meisten Erinnerungen, an die ich mich erinnere, sind komischerweise schlechte. Ich versuche sie nicht zu vergessen, um daraus zu lernen, also diese Fehler nicht nocheinmal zu machen....

Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sich selbst verliert und Schaden nimmt?


melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

11.03.2004 um 00:26
@Lenora
Ich gehöre auch zu den Ausnahmen. Ich kann mich eher an unliebsame Erfahrungen erinnern. Weil sie mich immer tief erschüttert haben und somit bei mir eingeprägt sind.
Wieso bestätigen Ausnahmen ausgerechnet eine Regel? Bestätigen Regeln nicht die Regeln?


melden

Erinnerungen??????????????ß

11.03.2004 um 00:39
Also ich weiß nicht so recht.
Wenn ich so zurück schaue fallen mir gute und schlechte dinge in gleichen maßen ein. Ob es mehr schlechte oder gute sind kann ich nicht wirklich feststellen.

Ich meine wenn ich traurig gestimmt bin fallen mir sicherlich mehr schlechte dinge ein (wobei man manchmal an schöne zeiten auch denkt) und wenn ich förlich bin eher gute sachen.

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Du unterlässt das Notwendigste und vertreibst dir die Zeit mit nutzlosen Informationen, als hättest du ein Leben von Jahrhunderten vor dir.


melden
Liane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

11.03.2004 um 12:08
Wenn ich zurück denke, ist da eine schlechte Erinnerung, die ich am liebsten verdrängen würde, es aber nicht geht. Aber dafür gibt es auch viele viele gute Erinnerungen, z.B. an einen Urlaub, an Freunde usw.

Was einst mal war,
Das ist nicht mehr.
Und was da kommt,
Bleibt nimmermehr...


melden
miststück
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

11.03.2004 um 15:16
is doch klar warum man nur die guten erinnerungen im kopp behält:

Wenn man mit freunden zusammen sitzt und man sich unterhält kommt es (fast immer) zu dem thema vergangenheit. man durchlebt dann zusammen halt die lustigen schönen erlebnisse noch einmal. niemand würde sagen: "und manni, weißte noch wo du 5 tage im koma gelebt hast und nur fast überlebt hast???"
man will die freunde nicht mit den schlechten erlebnissen konfrontieren und so werden sie immer wieder weiter nach "hinten ins gehirn geschoben" und irgendwann vergessen.

Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!(Dieter Nuhr)


melden
miststück
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

11.03.2004 um 15:18
aber wenn man lange genug überlegt und nachdenkt erinnert man sich auch an schlechte erfahrungen im leben. man vergisst nie alles vollständig. manchmal braucht man nur eine gleine gedächnisstütze

Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!(Dieter Nuhr)


melden
Anzeige
romanparulin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erinnerungen??????????????ß

12.03.2004 um 17:32
Hm, ich habe gute sowie schlechte Erinnerungen, ich weiss nicht was ihr meint

Menschen sind klugere Affen.

gretz to shady and me

Nothing is impossible


melden
422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt