weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

alles schlecht?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Verstimmung

alles schlecht?

12.03.2007 um 19:39
lasst doch endlich die drecksdrogen aus dem körper!


melden
Anzeige

alles schlecht?

12.03.2007 um 19:40
solange du kiffst und trinkst wird sich gar nichts bessern,im Gegenteil die Depressionenwerden kommen.
Also reiss dich zusammen und lass den Scheiss mal weg, dann werdendeine Gedanken auch nicht mehr so negativ sein.
Hast du es dann mal ein paar Wochengeschafft und dir geht es immer noch nicht besser, dann suche dir einen Therapeuten;vielGlück von nix kommt nix.


melden
aeom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

12.03.2007 um 19:53
also ich würde dir empfehlen geh zum therapeuten.

viel glück noch.

mögest du deinen frieden finden.


melden

alles schlecht?

12.03.2007 um 19:55
lese es nochmal gelle der Friede sei mit dir, nicht das Dope:)


melden

alles schlecht?

12.03.2007 um 19:58
ich würde sagen ,das mit den alkohol und dope, das bringt gar nichts. versuche deine kopffrei zu bekommen indem du sport treibst, oder gehe mal raus mit den richtigen kumpelsoder freundin, und und und. jetzt kommt die helle jahres zeit, und du bist doch ein sojunger bursche, das muss doch sprudeln,junge.alles gute derMessias


melden
strangeworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

12.03.2007 um 20:32
"Vielleicht hast du ein Problem mit dir selbst etwas woran du noch nicht gedacht hast ?Erforsche deine Gefühle vielleicht steckt mehr dahinter .
Oder vielleicht ist eseinfach eine Phase wer weiß Drogen verändern die Wahrnehmung kurzeitige Glücksgefühledann der Drang wieder etwas zu nehmen und dann ein Teufelskreis aus dem man nicht einfachraus kommt . "

Crawler hat Recht.

Ich denke, Du bist mit dir selbstunzufrieden, weil Du Dich nicht für dich selbst weiterentwickelst.

Außerdem hastDu geschrieben, dass Du nicht viel Zeit alleine verbringst. Nimm Dir doch Mal die Zeit!Entdecke dich neu! Geh mal ganz lange alleine in die Natur und das öfter. Meditiere maloder mache für Dich alleine etwas gan exzessiv - und damit meine ich nicht Alk und kiffen;-))

Und bitte lass vor allem den Alk weg! Kiffen macht faul, bringt aber auchrunter wenn man einen richtig stressigen Tag hatte. Aber net dauernd! Mir gehts jamanchmal/öfter ähnlich. Ich trinke keinen Alkohol, also "vergisst" man anders...

Aber alle unterschätzen den Alk - gewöhn ich DARAN bloß nicht! Alk tötet. Langsam undwiderlich. Das ist kein Geschwätz, das WEIß ich aus leidvoller Erfahrung. Es gibtMenschen (nicht viele) die kiffen ihr Leben lang, sind "wertvolle" Mitglieder derGesellschaft und kommen damit klar. Aber das ist nicht jedem gegeben.

Und wennDu schon jetzt sooo unzufrieden bist ist es mit SICHERHEIT im Moment nicht das Richtige.

Wie gesagt: Entdecke Dich selbst neu :-)


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

12.03.2007 um 22:02
so, war schnell wegg, und geh' jetzt pennen. Danke für die Antworten. In der Tat ist essehr schwer ratschläge umzusetzten. Ich helfe immer anderen Menschen, doch mir selbstkann ich nicht helfen. ich sollte vielleicht zu einem Psychologen gehen. Doch dasverletzt meinen "Stolz"


melden
shona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

12.03.2007 um 22:14
"ich mach ja alles was mir spass macht...ich bin jeden Tag wegg, hab keine Zeit für michallein, aber habe Spass, und zuhause gehts mir wider beschissen
"

Da liegtscheinbar dein Problem. Wenn du dich mit dir selbst beschäftigen solltest. oder es istRaubbau an deinem Körper den du betreibst und der meldet sich jetzt zu Wort?


melden

alles schlecht?

13.03.2007 um 09:18
Zunächst einmal würde ich Alk & Dope weglassen. Wenn es einem auch manchmal als geeigneteMedizin erscheinen mag, so ist es doch Bestandteil der Krankheit. Zusätzlich zu Deinenbestehenden Problemen schaffst Du Dir ein paar neue an.
Natürlich kann man sichselbst mal hinsetzen und eine Art "Selbstanalyse" machen: Was ist mit mir, was will ich,was kann ich, was muss ich ändern.
Eine weitere gute Hilfe sind z.B.Selbsthilfegruppen, die es nun wirklich für nahezu jedes Problem in fast jedem grösserenOrt gibt - und wo nicht, da gibt es geeignete Foren im Net.
Wenn alle Strickereissen, dann hilft nicht der Strick, sondern u.U. professionelle Hilfe eher alsRatschläge von Illu-Witterern, Poltergeist-Hörern und UFO-Sehern.


melden

alles schlecht?

13.03.2007 um 10:02
genau dann gehz mir scheisse...mit drogen bin ich zufrieden...und ich nehme ja nichtviel...es wird einfach immer mehr...

Drogen sind verlogen ;)

Eigentlich ist alles Gut. Reiß dich mal zusammen.
Wenn Menschen keine Problemehaben machen sie sich welche.
Danke, wem auch immer, für jeden Tag deines Lebens mithöhen und tiefen.


melden
krex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 10:06
Ich bitte zu dem thema meinen aktuellen beitrag im dem folgenden thread zu lesen.

Vielleicht verschafft das etwas abhilfe.

Diskussion: Privatisierung der deutschen Schulen?


melden

alles schlecht?

13.03.2007 um 10:13
Hey,die Phase hatte ich jetzt auch ...
Da mußt du durch.Es verfliegt aber wieder...
gönn dir einfach mal was schönes,mach was dir Spaß macht...
Gerade jetzt bei demWetter,seh zu das du raus kommst und du wirst sehen die Freude kommt wieder.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 10:40
"ich mach ja alles was mir spass macht...ich bin jeden Tag wegg, hab keine Zeit fürmich allein, aber habe Spass, und zuhause gehts mir wider beschissen"

Vielleicht solltest du mal was wagen, was dir erstmal "keinen Spaß" macht, was dichan deine Grenzen bringt. Um zu lernen, wozu du in der Lage sein kannst in mehr oderweniger extremen Situationen. Denke, das kann schon sehr aufbauend sein fürsSelbstwertgefühl, ohne Fusel und Dope.

Wie wärs denn z.B. mal mit nemÜberlebenstraining oder so?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 10:50
Was heißt hier es verletzt deinen Stolz ?

Diese Unzufriedenhei wird einen Grundhaben, wahrscheinlich liegt die Antwort auf deine Frage schon direkt vor deinen Füssen,aber solange du dich in Spaß und Drogen vor der Auseinandersetzung mit dir selbstflüchtest wird es dir auch nicht in den Sinn kommen, was dein Problem ist !

Esist ein künstliches Verdrängen, was verdammt schnell zum Selbstläufer wird und wusch istman in einer Sucht, also entweder du setzt dich mit deiner Vergangenheit auseinander undbeginnst sie aufzuarbeiten, oder du lässt dich immer weiter im oberflächlichen Spaßtreiben. Eine wirkliche Hilfe werden dir aber Alkohol und Canabis nicht sein, denn sieverdecken nur das, was dich wirklich belastet. Wenn du alleine nicht an die Wurzel deinerUnzufriedenheit kommst, dann vergiß deinen falschen Stolz und such dir nen gutenTherapeut, sowas ist keine Schande, aber esist halt unbequem sich den eigenen Problemenzu stellen, weil´s a) viel Arbeit ist und b) einem auch nicht immer gefällt was da danneventuell zu Tage tritt !

Es gibt dabei für dich nur die Frage, ob es dir selberwert ist, herauszufinden, was dich plagt und dich so unzufrieden macht !

Esliegt in deinen Händen, mehr sage ich dazu nicht...

Gruss Sis


melden

alles schlecht?

13.03.2007 um 10:53
ne eigene wohnung könnte auch schon helfen. erstmal mit sich allein sein, ohne densicheren rahmen. das bringt einen auf andere gedanken


melden
baal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 10:58
Sauf Dich einfach tot, dann hastes hinter Dir.


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 13:08
sehr gute Idea...bin richtig SAtolz auf dich...wäre das deine Variante?


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 13:08
*sorry Stolz meinte ich


melden

alles schlecht?

13.03.2007 um 13:53
Du rettest dich damit? Nya...als Rettung wuerde ich das nicht gerade bezeichnen aber nungut.

Hast du nen langweiligen Alltag dass dich alles so reizt?

Ichglaube du betrachtest die guten Dinge in deinem Leben einfach zu selbstverstaendlich.

Und was daran wirklich schlecht iz...nunja...

Was macht dich denngereizt?


melden
Anzeige

alles schlecht?

13.03.2007 um 15:06
hab jetzt nicht alles gelesen und wenns schon steht...sorry.

was hälst du davoneinfach zu akzeptieren, dass es nicht immer schön und blumig ist. denn ohne dieschlechten zeiten würdest du die guten gar nie schätzen.

wenn du schön böhseonkelz hörst, sollte dir folgender satz doch bekannt vorkommen:

"nichts hatbestand, nicht mal das leid" ;)


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden