weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

alles schlecht?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Verstimmung
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 18:05
@KoMaCoPy "langweiligen Alltag" im Gegenteil!


melden
Anzeige

alles schlecht?

13.03.2007 um 18:30
ich hab das seit ungefähr 3 jahren........mit gelegentlichen fiesen hoffnungsschimmer diemich dann immer umso mehr enttäuschen....wenns wieder schlimmer wird....


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 18:57
aber wieso hat man das? ich meine, ich könnte es Depression nennen, doches kann dochnicht sein das eine Depression einfach so kommt....wenn ich ganz tief in mich hineinschauen würde, würde ich vieleicht einen GFrund finden-oder mehrere...doch, Es kann janicht sein das, Probleme, die ich schon lang verdrängt habe, auf diesen Weg zuroberfläche gelangen...


melden

alles schlecht?

13.03.2007 um 19:15
wiso denn nicht?


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 19:20
kann es mir einfach nicht vorstellen


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 20:05
böhse,

das Unterbewusstsein lässt sich nunmal nicht lahm legen, nicht mitVerdrängen und erstrecht nicht mit Drogen. Ich kenne deine Vorgeschichte nicht, aber wenndu wirklich zu Depression eine Veranlagung hast (hat auch mit dem Gehirnstoffwechsel zutun und kann sogar durch Alkohol und Drogen verstärkt werden !), dann kann es dich immerund jeder Zeit schlagartig erwischen, deswegen ja auch der Rat mit dem Therapeuten,zumindest solltest du es bei zu großem Leidensdruck für dich selbst mal beim Hausarztansprechen.

Gefühle lassen sich eben nicht immer wirklich beeinflussen im Sinnevon "Aus den Augen aus dem Sinn", da reichen dann gelegendlich kleine "Zrigger", sprichÄnderungen in deinem Umfeld, die dich belasten unaufgearbeitet suchen die sich dann nenWeg in´s Bewusste. Die Seele ist eben nicht so berechenbar, wie wir es uns manchmalwünschen !

Gruss laberSis


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

alles schlecht?

13.03.2007 um 20:06
Meinte Trigger = Auslöser !


melden

alles schlecht?

19.03.2007 um 20:31
alles schlecht? hat das falsche satzzeichen
alles schlecht!!!!!!! so


melden

alles schlecht?

20.03.2007 um 15:48
Alles schlecht? So ist's recht!


melden

alles schlecht?

20.03.2007 um 15:50
Böhse lass mal den Alk und den Stoff weg, dann kannst du einen Ausweg aus deinenProblemen finden. Und dann ist wieder alles gut.


melden

alles schlecht?

20.03.2007 um 16:03
Tja, Drogenfreiheit ist schon mal ein erster Schritt hin zum klaren Durchblick. Auchwenn's einem nicht gefällt, was man da sieht.


melden
Anzeige

alles schlecht?

21.03.2007 um 07:33
Alles Schlecht?

Ich liebe diese Verallgemeinerungen...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
51am 14.09.2018 »
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden