weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Saufen bis der Notarzt kommt

307 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Saufen, Komasaufen, Alkohol Missbrauch

Saufen bis der Notarzt kommt

18.05.2007 um 15:24


melden
Anzeige
Seidenspinne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saufen bis der Notarzt kommt

18.05.2007 um 16:04
naja is glaub meine generation auch angesprochen, ich war auch mal im absturz mit derkollegin als wir beide nach der schule nichts hatten... leider kamen nachher mal drogenect aber zum glück zu allem rausgekommen.. komasaufen ect machten wir nie, wir stopptenautos und fuhren ziellos herrum in städte und unser ziel war als komasaufen aus langweileoder so mehr beim autostoppen und mitfahren immer weiterkommen. (zum glück nie waspassiert) und bei mir is es so, ich kann saufensaufen saufen aber ich vergesse nie wasgleich passiert war... so passierte es zum glück nie, dass wir nicht mehr wussten wo wirsind, nur orte die wir evt nicht mehr kannten... mal landeten wir in österreich, kameneinfach über den zoll...

wieso das wir das gemacht haben wissen wir nichtwirklich, nur ohne arbeit war uns langwilig und dan feierten wir immer und das is glaublangsam das proble, dass es immer mehr abeitslose gibt oder in der schule die jugendlichenicht mehr aufpassen ect...


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

19.05.2007 um 14:29
Ich bleibe dabei.
Ich habe in meiner Jugend gesoffen, also sollen die anderen diegleichen Erfahrungen machen dürfen.
Vielmehr sollte man darüber diskutieren, welchVerhaltensweisen bei Sauflagen nicht ok sind, die Jugend von heute trinkt weniger als dieErwachsenen früher, nur war die Mentalität untereinander noch ein bischen anders, wasvielleicht auch daran lag (seid mir bitte nicht böse, wäre aber eine mögliche Erklärung)das es früher nicht all zu viele Ausländer gab, so habe ich es zumindestmitbekommen.
Mit mehreren Kulturen auf einmal kommt die Jugend nicht zurecht und sowird die eine oder andere Richtung unterdrückt, was zu den früheren Problemen nochdazukommt.
Hierbei muss man aber auch sagen, dass es bereits früher ein Haufen Idiotengeben musste, die eine Feier störten.
Nur ich denke, um so mehr verschiedene Faktorenzu einer Feier hinzukommen, umso mehr Toleranz muss der ein oder andere aufbringen,welche mit der Einnahme von Alkohol stetig schwindet.
Ich sehe es auch in meinerKlasse, dass die Schüler nicht untereinander klarkommen.
Die kommen zwar ausverschiedenen Ländern, sind aber alles liebe Menschen, nur sehen das viele nicht, da ihrVerhalten von den anderen zu sehr abweicht und sie lieber auf ihren alten Gewohnheitensetzen, anstatt sich für andere zu öffnen.


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

19.05.2007 um 14:47
Saufen, kotzen, allrad, schlüssel verlieren, rumschreien, weitersaufen!
jawoll!


melden
chaot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saufen bis der Notarzt kommt

21.05.2007 um 12:09
Den Jugendlichen wird auch nicht mehr so viel an Freizeitbeschàftigungen angeboten wiefrüher denke ich ma.


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

21.05.2007 um 13:10
@chaot:
Jetzt erzähle mir doch bitte mal, wieviel weniger FreizeitbeschäftigungJugendliche heutzutage haben als beispielsweise Jugendliche vor 30, 40 Jahren?


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

21.05.2007 um 16:46
Es liegt auch nicht an den fehlenden "Freizeitangeboten", sondern an fehlenden Arbeits-und Ausbildungsplätzen.


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

21.05.2007 um 16:55
@krungt
Früher war es mit der Arbeitslosigkeit zum Teil noch schlimmer alsheute.
Die Kinder werden bequem, eben durch den technologischen Fortschritt, ganz zuschweigen von den Reizüberflutungen, die schon bei manchen eptileptische Anfälleausgelöst haben.
Alles Faktoren, die das "heute" schlimmer machen.
Früher war esvielleicht nicht besser, dafür wirken mehr Faktoren die schädlich sind auf dieJugendlichen ein.
Ich denke, die nächste wird schlimmer sein als die jetztige, wenndas manch einer nicht doch noch auf die Reihe bekommt.
In den letzten Monaten sind inmeinem Umkreis mehrere Leute gestorben und das durch den Gebrauch von Schusswaffen, weilein paar Irre mit der Welt nicht mehr klar kamen.
Früher gab es hier so etwas nicht,und ich denke es kommt noch mehr.
Seit wann ist es eigentlich üblich, dass man Lehrermit Pistolen bedroht?
Gab es das früher auch schon, dass man richtige Blutbäderverrichtet hat, und das alles der Auslöser eines psychisch gestörten war?
Ich bin zwarerst 22, aber ich wüsste nicht, dass es sowas bereits vor 10 Jahren gab....


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

23.05.2007 um 20:49
@devanther:
Vor Jahrzehnten lag die Arbeitslosenrate in der BRD deutlich niedriger alsheutzutage, in der DDR gab es, zumindest offiziell, überhaupt keineArbeitslosigkeit.

Die simple Gleichsetzung: Reizüberflutung = epileptischer Anfallist medizinisch nicht haltbar. Es gibt photosensible Menschen, darunter versteht derNeurologe eine Anfalls-Auslösung durch Hell-Dunkel-Kontraste. Diese können durch einenFernseher, ein Computerspiel, aber auch durch Disko-Licht oder eine Autofahrt durch eineAllee hervorgerufen werden.
Während der Pubertät kann es zu einer besonderenAnfälligkeit kommen, etwa 6 Anfälle auf 100.000. In den Warnhinweisen vonComputer-Spielen, Monitoren und Fernsehern wird üblicherweise darauf hingewiesen.
Esgibt auch eine sogenannte Lese-Epilepsie, die durch Lesen hervorgerufen werden kann. AuchBücher können also gefährlich sein, nicht nur, wen sie einem aus dem obersten Regal aufden Kopf fallen.

Und was die immer wieder beliebte Amok-Läuferei angeht: Daraufbin ich schon in diversen Amok-Threads eingegangen. Die gibt es schon seit unserengermanischen Vorfahren. Damals hiessen sie allerdings noch Berserker-Gang.

Nee,nee, dem abgedroschenen Argument "früher war alles besser" widerspreche ichenergisch!

Ach, übrigens: Der Pro-Kopf-Konsum von Alkohol war um die Wende vom 19.zum 20. Jahrhundert ungefähr doppelt so hoch wie heute. Stichwort "Elendsalkoholismus".Soviel zur guten alten Zeit!


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

23.05.2007 um 21:22
@Doors

Arbeitslosenquote in %

1978 4,2%
1980 3,9%
1983 9%
19868,2%
1989 8%
1991 6,3%
1993 8%
1995 9%
2002 9,8%
2005 10,9%
20069,8%

So haben wir es in der Schule gelernt. Früher gab es weniger Arbeitslose, daes heute anders ist, entsteht ein weiterer Faktor, ein weiterer belastender Faktor, derauf die Jugend einwirkt.
Somit bleiben vielen Jugendlichen viele Perspektivenverwehrt, sie wollen Hartz4 empfänger vom Beruf werden, es kommt zurVerwahlosung.
Früher waren die Kinder länger draußen und nicht andauernd vor demFernsehr, der ihre Gehirne aufweicht. Sex und hopp, etc, die Kinder sind übersättigt undhaben keine Vorbilder mehr, ihre Ideale sinken.
Laut der BZgA hat sich derAlkoholkonsum seit 1979 halbiert, nur haben die Jugendlichen jetzt andere Methoden,Gefahren, süchtig zu werden.
Das zwischenmenschliche untereinander nimmt immer mehr ab(ich weiß, ist subjektiv, nur kommt es mir so vor) und somit kann kein richtigesmiteinander entstehen, eben auch durch die entfremdung der Realität durch dieGehirnaufweichmedien.


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 11:57
So nun greife ich das Thema ernut noch mals auf weil manche immer no net begriffen haben daß die sauferei keinen wert hat. Bei uns in der Zeitung stehen fast Tag für Tag neue Higligths in der Zeitung wie sich die Jugendlichen besaufen und dann noch Autofahren . Sagt mal liebe Jugend habt iohr nur saufen , popen, große Autos cool sein und andere Sachen im Kopf . Ne das war bei uns anderst .


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 12:26
Welche Generation bist du @Browndon?


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 12:30
Bin am 069 Gebohren . Wir hatten viel selbst unternommen auch Biergetrunken aber es war und blieb im Rahmen. Und wir hatten einen alten VW Bus einer fährt 7 saufen oder gehen spaß haben .


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 12:33
Solche Fahrgemeinschaften kenn ich auch noch und der nüchterne Fahrer wird freigehalten, also Getränke umsonst


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 12:35
Genau und es war immer ein anderer. Deer Bus war 10ß Jahre im einsatz . den den Hatten wir selber In den Farben von Bob Marley gespritzt und es war einfach geil .


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 12:36
Sagt mal liebe Jugend habt iohr nur saufen , popen, große Autos cool sein und andere Sachen im Kopf . Ne das war bei uns anderst .

Wenn ich so ne Scheisse schon wieder lese, Idiotie pur. Na Hauptsache, man kann schön polemisch schwafeln.


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 12:51
Hallo alter Schwede ! erst mal . Es gibt genügend solcher frazen . Und unschuldig ist fast keiner . es sind genügend die nur prolen oder den coolen makieren . schönen gruß noch an Dich


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 13:23
Na und? Tut doch keinem weh, lass sie doch den Dicken markieren. Gibt übrigens auch genug ältere Kaliber, die sowas nötig haben, das allein auf die jüngere Generation abzuwälzen ist ziemlich einfältig.

Übrigens, wie man sieht bist du ein Fan von Lenny Kilmister, deinem Ava zu Folge. Der ist in Punkto Alkohol und Prollgetue auch nicht gerade ein Unschuldsengel.


melden

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 15:12
Saufen und Party machen ist ein so geiles Erlebnis, dass jeder Jugendliche diese Erfahrung machen sollte.

Wer das nicht erlebt hat, hat was verpasst.

Ich fand diese Zeit unheimlich lustig und man hat die eine oder andere Geschichte damit erlebt. Die Twents machens ja auch noch, nur nicht mehr so heftig. In einem gewissen Alter finde ich es ecklig, wenn die Leute total betrunken sind.


melden
Anzeige
xxmysteryxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saufen bis der Notarzt kommt

07.05.2008 um 15:54
Ja aber zu viel sollte man dann doch nicht Feiern...nicht bis der Notarzt kommen musss. Aber viele übertreiben das doch oft.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden