Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einsam und Leer

36 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gefühle, Einsamkeit, Leere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
spicegod Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Einsam und Leer

16.04.2004 um 22:56
Hey Leute ich muss das mal los werden!! Ich fühle mich in letzter Zeit sehr einsam und leer! Es ist ja nicht so das ich nichts machen würde, ich gehe fort unterhalte mich usw. aber das befriedigt mich nicht mehr! Es kommt mir so vor als ob sich alles immer wiederholen würde! Sowie die acht endlos immer und immer wieder! Ich muss raus aus der Hühle meines Körpers...... Halte das nicht mehr aus der Körper ist des Menschen Geist Gefängnis!
Ich habe manchmal das Gefühl das ich nicht hier her gehöre das mein Geist für mehr bestimmt ist als er jetzt die Möglichkeit hat!!


melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:02
kenn ich!


melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:04
Ich glaube das gefühl kennt jeder...geht mir auch ( oft) so...


lg.

__________________________________________________________________________________________

I'm an abductee , do you believe ?



melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:05
das gefühl hab ich in letzter zeit auch sehr oft. es ist aber nicht, dass ich denke mein geist sei für mehr bestimmt, es ist eher das gefühl, dass es nicht mehr gibt und genau deshalb fühle ich mich einsam, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass noch jemand so fühlt... dass man eben einfach aus dem körper will, dass es noch mehr geben muss , was es aber nicht tut und das ist das schlimme!

Ich denke, ich bin aus dem Alter heraus, Übernatürliches zu verleugnen.


melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:07
ne blöde sache, geht aber wieder vorbei.


melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:08
na hoffen wirs mal ;) ist nämlich echt blöd!

Ich denke, ich bin aus dem Alter heraus, Übernatürliches zu verleugnen.


melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:09
Die unendlichen Wiederholungen gehen mir auch manchmal auf die nerven.

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Der Islam ist eine Lehre. Muslime handeln aber eigenverantwortlich, wenn sie also was Dummes, unmoralisches, brutales, tun, dann NICHT weil es ihnen geboten ist, sondern weil sie BLÖD sind!



melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:10
......das Gefühl kenne ich....
kommt man einfach nicht aus´m Arsch?
Wo sind deine Interessen, was sind deine Hobbys, wo deine Interessen?
Stehst du über den Dingen oder ist Selbstwert zu klein?
Dreh´jetzt nicht durch, dein Geist möchte mehr, aber das hast du in der Hand!


melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:14
wen meinst du jetzt @ chamäleon?


Ich denke, ich bin aus dem Alter heraus, Übernatürliches zu verleugnen.


melden

Einsam und Leer

16.04.2004 um 23:55
Sowas passiert nur dann, wenn man nichts zu tun hat...
Ist ein Insinkt, der dich dazu bringen will, etwas zu tun, um stärker/besser zu werden, damit du deine Konkurrenten ausbooten kannst.


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 04:24
In Gesellschaft empfindet man oft die Einsamkeit.
In der Einsamkeit dagegn oft die Erfüllung...




Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.



melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 05:36
Kenne das Gefühl auch!Egal ob ich mit Freunden unterwegs bin oder auf der Arbeit - oft denke ich,das kann doch nicht alles sein!Immer der selbe Ablauf,aufstehen - arbeiten - nach Hause kommen - mit dem Partner was unternehmen - am wochenende raus - in der Woche mal was mit Freunden unternehmen..............immer wieder das Selbe.Das kann doch nicht alles sein!


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 09:21
Kann nur zustimmen dieses Gefühl kenn ich auch zur genüge...
Hat denke ich einfach was mit dem Sinn des Seins zu tun...


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 10:01
also ich kenne deises gefühl (noch) nicht. liegt vielleicht daran, das ich erst 16 bin und noch ne menge zu entdecken habe *g*

komm mir bitte nicht mit gott als erklärung, mein glaube ist die wissenschaft


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 11:08
wir menschen wo im reichtum leben haben alles was wir brauchen wir schätzen viele kleine dinge nicht mehr weil sie für uns normal sind kleider wasser essen ein dach über dem kopf fahrzeuge elektronische geräte all dass können wir uns eigentlich locker zu tun. dass kann man so vergleichen mit unserer gesellschaft wie mit einem stein reichen man hat alles jedoch hat man eigentlich doch nichts. versteht ihr was ich meine?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 11:30
@ apo
ich glaub kaum, dass es daran liegt ;)


Ich denke, ich bin aus dem Alter heraus, Übernatürliches zu verleugnen.


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 12:26
@pyotr
ich weiß was du meinst. ich bin seit letzter zeit auch nicht mehr vom leben erfüllt. ich denke nämlich ich habe schon alles. dabei habe ich garnichts.
ich schätze es fehlt dem menschen einfach irgendetwas was er noch nicht besitzt, was aber so revulutionär ist, dass es dann jeder haben will ! ?


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 12:45
ich denke diese leere und einsamkeit haben tatsächlich etwas mit dem gedanken an den sinn menschlicher handlungen zu tun...man fragt sich doch manchmal: warum gehe ich denn allen pflichten nach, und passe mich den gesellschaftlichen konventionen an...? ist das die wahre erfüllung...? und wenn man dann feststellt, dass man in den vielen jahren seines lebens ebenso angepasst ist, wie jeder andere, dann erkennt man die leere und die einsamkeit
die sich wie ein schleier vor jedem leben befindet...

*****************************

Wir dürfen uns nicht kränken, daß andere uns die Wahrheit so oft verbergen, denn oft verbergen wir sie uns selber...

Hinter jedem Leben schwebt ein Schleier aus Wehmut...

Achte nicht mehr auf den Lärm draußen, und du wirst die Wahrheit vernehmen, jene kleine, sanfte Stimme in deinem Innern

So lebe, und so bin ich, und so bin ich unveränderlich, fest, und vollendet für alle Ewigkeit; denn dieses Sein ist kein von außen angenommenes, es ist mein eigenes, einiges wahres Sein, und Wesen. (Johann Gottlieb Fichte)



melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 17:23
ich denke das die Einsamkeit und die Leere zum Leben dazu gehören, denn ohne Einsamkeit&Leere würden wir das Glück und vieles mehr, nicht mehr schätzen.


melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 19:30
Einsamkeit ist meiner Meinung nach für viele der Ursprung der Gedanken...
Wann sollten wir denn anfangen nachzudenken wenn nicht in einer ruhigen Stunde...



Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.



melden

Einsam und Leer

17.04.2004 um 19:42
@andychrist
du hast recht.
wer nicht nachdenkt, egal über was, der fühlt sich leer und ausgebrannt.


melden