Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Empath?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Gerechtigkeit, Helfen, Happy, Empath

Empath?

08.02.2008 um 12:35
Link: logos.rainbownet.ch (extern)

an deiner stelle würde ich mich schleunigst mal um mich selbst kümmern..wenn`s dir nämlich sehr schlecht geht, kannst du dich auch nicht mehr so gut auf die probleme anderer fixieren..
da gibts ne bibelstelle..kennst du auch sicher:

Thomas Evangelium koptisch 26
Den Splitter, der im Auge deines Bruders ist, den siehst du; aber den Balken, der in deinem Auge ist, den siehst du nicht. Wenn du den Balken aus deinem Auge gezogen hast, dann wirst du klar genug sehen; um den Splitter aus dem Auge deines Bruders zu ziehen.

Thomas Evangelium griechisch (Papyrus Oxyrhynchos 1) 26
und dann wirst du klar sehen, um den Splitter, der im Auge deines Bruders ist, herauszuziehen.

Logenquelle Q 6,41
Aber was siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, doch den Balken in deinem Auge nimmst du nicht wahr? 42. Oder wie wirst du zu deinem Bruder sagen: "Lass mich den Splitter aus deinem Auge hinauswerfen" und siehe, der Balken ist in deinem Auge? Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus dem Auge deines Bruders herauszuziehen.

Matthäus Evangelium 7,3
Aber was siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, doch den Balken in deinem Auge nimmst du nicht wahr? 4. Oder wie wirst du zu deinem Bruder sagen: "Lass mich den Splitter aus deinem Auge hinauswerfen" und siehe, der Balken ist in deinem Auge? 5. Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus dem Auge deines Bruders herauszuziehen.

Lukas Evangelium 6,41
Aber was siehst du den Splitter, der im Auge deines Bruders ist, aber den Balken der in deinem eigenen Auge ist, nimmst du nicht wahr?


melden

Empath?

08.02.2008 um 14:41
Brokenheart. Ich bin nicht der Threadsteller und ein Egoist ist meiner meinung der Welt verfallen und wird wohl nicht drauf eingehen was ein anderer fühlt. Linus.Würde nie einem sagen was mit jemanden nicht stimmt.was ist wenn ich mal falsch liege,dann ist es nicht nur n Balken sondern ein ganzer Baum der fällt.


melden
brokenheart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

08.02.2008 um 15:00
@ladylike
Du warst auch nicht gemeint . Auf Dich bezog sich lediglich der Hinweis auf das "Schreien"

Und zu dem Rest deines posts -----> ??????? O_o


melden
scofield
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

08.02.2008 um 15:07
@armes, armes gebrochenes Herz 8)

...Du bist wohl keine Empathin...?... ;-))))


melden

Empath?

08.02.2008 um 15:14
Achso!!!!!!! :)


melden
brokenheart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

08.02.2008 um 16:16
Die Begrifflichkeit "Emphatie" ist mir seit den Sportfreunden einfach in zuvieler Leuts Mund und zu selbstherrlich und oft mißbraucht...plötzlich ist jeder ein Emphat..nur komisch , daß wir trotzdem in einer kalten , mitgefühlslosen Welt leben ...


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

08.02.2008 um 16:17
Ich bin Furzpath wenn es einen anderen Drückt habe ich die Blähungen ;)

^^


melden
scofield
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

08.02.2008 um 16:36
...der gute Peter Brugger mit seinem AntiEmpathenBund... :D
hätte sich lieber mal die Zähne beim Arzt richten lassen sollen... 8)
...dann würd's auch mit der Empathie klappen... ;-))))

PS:...der Peter kann nicht singen... :D


melden

Empath?

08.02.2008 um 21:51
Vielleicht Leben wir in einer so kalten Welt weil so viele Egoisten vorleben wieviel Spass es macht nur an sich zu denken.Und dann entsteht langsam aber sicher ein Dominoeffekt.Und als Empath hat mans dann noch schwerer.


melden
stef
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

08.02.2008 um 22:00
Nun ja, eigentlich ist das gar nicht so unbekannt. Das nennt man Helfersyndrom.

Die Fähigkeit zu fühlen, was andere fühlen haben meist Menschen, die in der Kindheit körperlich oder emotional misshandelt wurden. Diese Menschen haben einen viel schärferen Sinn entwickeln müssen, da sie ihre Umwelt immer einschätzen können mussten.

Das ist vielleicht eine Gabe, wenn man es akzeptieren möchte, dass das eigene Leid dadurch einen Sinn erfährt.

Habe aber auch noch niemanden damit protzen gehört :)


melden
scofield
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

08.02.2008 um 22:23
...du meinst also...
...jeder, der frühzeitig emotional abgeschlachtet wurde...
..."hat nur das Gute im Sinn"... 8) ;-))))
Richtig verstanden? :} ;-))))


melden

Empath?

08.02.2008 um 23:24
Man nennt das Helfersyndrom. Anderen zu helfen ist ne gute Sache, aber man sollte dabei nicht selbst auf der strecke bleiben. Sich kaputt zu machen hilft keinem. auch NEIN sagen will gelernt sein. Hilfe zur Selbsthilfe!


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

09.02.2008 um 09:14
^^ alles schon erläutert


melden

Empath?

09.02.2008 um 14:03
wow ich hätte nie gedacht das ich hier so viele finden die ähnlich denken und mir auch dadurch ziemlich gut helfen könnnen, find ich cool ^^

zur balance : es ist schwierig, weil ich einfach nicht nein sagen kann und viele sagen schon : du lässt dich mitlerweile ja fast ausnutzen? und das ist das problem aber ich habe durch euch angefangen mir pausen zu geben, einfach nur still da sitzen und sonne tanken =) HAMMA ;) zeit für sich zu haben ist für mich kostbar weil eigentlich immer jemand schreibt / anruft oder da ist ^^ und deswegen genieße ich diese momente der " magie " ;)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empath?

09.02.2008 um 14:16
man gibt nicht nur, man bekommt auch :) Quid pro quo


melden

Empath?

09.02.2008 um 15:02
@stef. Wow. Du könntest absolut und 100%richtig liegen!


melden

Empath?

13.05.2008 um 15:47
@ FakeNSE

Ich muss da jetzt nochmal genauer nachhaken:

Siehst du dich selbst als Empath?
Fühlst du was andre fühlen oder ist es einfach nur Mitleid?


melden

Empath?

13.05.2008 um 18:03
empath
gefühle anderer wie ein buch lesen
kann ich seit ich denken kann
aber ich denke das kann jeder
nur leider sieht keiner hin : )

wenn du anderen damit hilfst ist das sehr gut
wenn es dich sogar noch glücklich macht umsomehr


melden

Empath?

14.05.2008 um 13:44
Auszug aus wikipedia:


Als Empathie (westlicher gräzisierter Fachterminus (Kunstwort) -

bezeichnet man die Fähigkeit eines Menschen, einen anderen Mensch von Außen (ohne persönliche Grenzen zu überschreiten) möglichst ganzheitlich zu erfassen, dessen Gefühle zu verstehen, nicht jedoch notwendig auch zu teilen, und sich damit über dessen Verstehen und Handeln klar zu werden. "
-------------------------------------------------------------------------------------

Wenn man über diese Fähigkeit verfügt, kann man sie im Umgang mit Menschen positiv einsetzen. Man bekommt ein grösseres Verständnis für menschliche Verhaltensweisen.

Gerade auch in sozialen Berufen und im Erziehungsbereich sind solche Fähigkeiten, sich einfühlen zu können in die Situation eines Menschen von grosser Bedeutung.


melden

Empath?

14.05.2008 um 15:54
"Gerade auch in sozialen Berufen und im Erziehungsbereich sind solche Fähigkeiten, sich einfühlen zu können in die Situation eines Menschen von grosser Bedeutung."

aber leider zu erlangen eines solchen berufes nicht nötig

und vorallem nicht für den wichtigsten erzieherischen "beruf": eltern


melden
447 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt