Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ewige Liebe

224 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ewig ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ewige Liebe

28.02.2008 um 20:35
Du glaubst nicht an den "Richtigen"? Ich schon :-)

Und bisher, war er bei mir nicht da. Von daher - schlecht, aber berechtigt schlecht - weniger gut

Aber nuja, ist Ansichtssache, vielleicht wären andere mit denen glücklicher gewesen ne^^


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 20:40
@candywomen

ich meinte damit die Person kann nicht ersetzt werden! Diese Person ob das jetzt Eltern, Partner oder Freunde waren, wird nie mehr zurückkehren und ist somit nicht ersetzbar.
Die Dinge die du aufgezählt hast schon mit gut oder schlecht aber genau das ist doch der Sinn oder nicht?
Aus Fehlern lernt man doch oder es sollte zumindest so sein... Darum meinte ich vorher, wer sich in die nächste Beziehung flüchtet und versucht eine Person zu ersetzen die er verlohren hat, so wird dies nicht funktionieren und man verschliesst erst noch die Augen vor den eigenen Fehlern...


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 20:45
Nun ja, glaubt man denn nicht bei ausnahmslos jedem in dem man sich verliebt, dass er der Richtige sei? *g*
Ansonsten kann man sich doch gar nicht auf jemandem einlassen. :)
Und wenn die rosa Brille fällt, ist klar, da sieht man erst auch wen man da vor sich hat. ;)
Wenn man denjenigen dann mit Macken und Allem nimmt, liebt, wie er erst, kann m.E. auch erst -reife- Liebe daraus wachsen.
hehe, und wenn man dann so ein paar Jahrzehnte gemeinsam hinter sich hat, dann kann man wohl sagen, das ist der "Richtige".
Für mich ist das halt nicht so wichtig, ob richtig oder falsch. *g*


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 21:32
Also ich muss dir ehrlich gestehen Sarasvati das ich mir bei noch keinem ausser einem wirklich Gedanken über eine gemeinsame Zukunft gemacht habe. Ich war einfach verliebt und aus diesem verliebt wurde Liebe.
Trotzdem hatte ich für mein damals junges Alter sehr lange Beziehungen und meine letzte dauerte sieben Jahre.
In diesen Augenblicken waren alle die richtigen aber einfach die richtigen für diese Zeit, ich hab mir damals nicht Druck gemacht und gedacht, mit ihm will ich mein Leben verbringen, ich nahm's einfach so wie es war...


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 21:55
ich nahm's einfach so wie es war...

ich denke auch, dass ist das Beste was man machen kann. :)


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 22:00
Ich weiß es nicht, wenn ich alt bin, kann ich es beurteilen ob es die Liebe die ein Leben lang währt gibt, jetzt noch nicht.


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 22:40
oh faya - du bist wohl überall - ich verrate euch mal mein Hochzeitsdatum, wenn ich mal in meinen Ehering spicken darf: 4.11.77 - nun, ich bin immer noch mit derselben Frau zusammen und die sieht immer noch verflucht gut aus - damals allerdings war se noch jünger :D


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 22:46
Du musst dafür erst in deinen Ehering spicken? Das Datum hast du nicht mal im Kopf *g*

Aber herzlichen Glückwunsch :)


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 22:51
na ja - im Prinzip weiß ichs auch ohne spicken - mit zunehmendem Alter läßt es eben in Gewissen Regionen nach :D - im Langzeitgedächtnis mein ich


melden

Ewige Liebe

28.02.2008 um 23:19
Ich denke schon, dass es für jeden "DEN" Partner gibt. Nur allzu oft geben sich die Menschen mit dem zufrieden, was gerade im Angebot ist und was entweder ganz schlimm scheitert oder in Langeweile und Gleichgültigkeit endet


melden

Ewige Liebe

29.02.2008 um 00:10
Die Ewigkeit der Liebe ist in ihrer Wahrheit ein Lied.


melden

Ewige Liebe

29.02.2008 um 00:20
...aber ein schönes, oder?


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 18:20
Wie jeder schöner Mythos, wird auch dieser gegen alle Angriffe verteidigt und von den "Barden" zu aller Zeit besungen! Die Genetik ist raffiniert!;)


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 18:44
...sei doch nicht immer so unromantisch! Immer alles auf die Genetik schieben


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 18:49
^^Ist halt die einzig vernünfige Erklärung!;)


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 18:50
Ansonsten fordern alle seriösen Wissenschafter, getrennte Betten!:D


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 19:14
Gibt ja auch die "Platonische Liebe"...;)


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 19:18
^^Das ist wenigsten der edelste Ansatz der "Realisierung" von ewiger Liebe! Man denke nur an Cyrano de Bergerac!;)


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 19:21
Der hatte aber auch Hintergedanken


melden

Ewige Liebe

10.03.2008 um 19:30
Na ja! Aber wer hat die nicht! *lechz*:D


melden