Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

Theotis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 20:27
Ilvi schrieb:Ein Tiger der nicht jagen will, wird auch nicht überleben.
So ist es!

@Ilvi


melden
Anzeige
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 20:30
Was jagen denn Politiker? In so einer Gesellschaft haben wir doch nie gelebt! Auf der Strecke bleibt nur der, der keine Ansprüche stellt, das hat doch nicht zwangsläufig was mit Arbeit zu tun, die kann ja nun jeder Dumme bekommen!


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 20:42
@Ashert001
Politiker sein ist nicht mehr oder weniger Job als alle anderen.
Der Mensch braucht jemanden der ihm führt. So blöd dies auch klingt aber wir schaffen es doch nichtmal ohne ein Lichtsignal eine Strasse zu Überqueren.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 20:55
Hmm ich finde Politiker stehen zwar weiter oben in der Nahrungskette aber nicht unbedingt als Jäger, eher als Wasserköpfe der Gesellschaft mangels gesunder Verteilungsmechanismen (Demokratie)

Dort horten die Politiker zwar die Macht und das Geld, aber eine echte Funktion haben die eigentlich nicht, das ist doch eher unser aller Aufgabe sich weiter mit Politik zu beschäftigen und seine Meinung zu sagen! Sowas sollte man sich nicht von anderen abnehmen lassen! :)


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 21:29
Natürlich ist Politik auch unsere Aufgabe.
Mehr als der Kopf sollte der Politiker der Arm der Gesellschaft sein. Der Kopf sollten wir alle gemeinsam also der Staat sein.
Demokratie so ausgeführt wies sein sollte ist nicht schlecht, wird aber vom Bürger (auch wenns niemand zugibt) eher abgelehnt. Einfach weil die wenigsten wegen jeder kleinen Entscheidung zur Urne rennen wollen und weil der Mensch jemanden braucht dem er für dieses und jenes die Schuld zuschieben kann. Selbst eine Entscheidung in die Hand nehmen würde auch heißen für eigene Fehlentscheidungen den Kopf hin zu halten. Und wer macht dies schon gerne. Also wählen wir Leute die in solch einen Fall den Kopf oder die Börse hinhalten.


melden
Theotis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 21:41
Ein Politiker, der nicht bereit ist seinen Beruf auszuüben wird genau so aus der Nahrungskette verschwinden wie ein Tiger, der nicht jagt. Jedes Lebewesen ist ersetzbar.


melden
Theotis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 21:43
Was mir hier bisher imponiert sind die vielen Schüler, die auf Schule nicht verzichten möchten. Nur 2 sagen der Schule ab. Das lässt hoffen... ;)


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

18.09.2009 um 21:53
@Theotis
Theotis schrieb:Ein Politiker, der nicht bereit ist seinen Beruf auszuüben wird genau so aus der Nahrungskette verschwinden wie ein Tiger, der nicht jagt. Jedes Lebewesen ist ersetzbar.
genau so ist es


melden

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

03.11.2010 um 11:25
http://www.unternimm-das-jetzt.de/

Demo am Samstag, 6.11.2010 in Berlin, ab 11.55 am Brandenburger Tor


melden

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

03.02.2012 um 12:18
Das ist schwachsinnig. Dann würde auch alles teurer werden...


melden
IronMike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 15:55
Es gibt nunmal nicht für jeden arbeit, und schon garnicht, von der man auch ehrenwürdig leben kann.
deshalb halte ich das bge für ein gutes zukunftsmodell.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 16:08
Miserabel gestellte Umfrage, bei der zwei Antwortmöglichkeiten exakt dasselbe bedeuten.


melden

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 16:08
Mist ist das!
Wo will der Staat denn diese netten 800€ für jeden hernehmen?
Und wer arbeitet dann noch? Damit ginge alles den Bach runter. Wenn dann nicht noch eine Hyperinflation kommt ist der Staat erledigt. Oder die Steuern schießen in die Höhe.
Ich kenne mich mit Politik nicht so aus, aber dass das nie klappen kann ist sogar mir klar.


melden

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 16:13
Das ist schön, so bekommen unsere wohlhabenden Mitbürger noch ein kleines Extra dazu. Warum nicht.


melden

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 16:28
Ich würde trotzdem arbeiten gehen, am Ende hat man halt mehr Geld in der Tasche.

Ob das ganze funktionieren würde ist eine ganz andere Sache.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 16:31
Für Geringverdiener sicher eine seelische Entlastung, aber die Oberschicht sollte es nicht bekommen.


melden

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 16:45
ltcldg schrieb:Für Geringverdiener sicher eine seelische Entlastung, aber die Oberschicht sollte es nicht bekommen.
Dann wäre es doch nicht mehr bedingungslos.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 18:26
@Silver.
dann siehst du ja, dass ich von bedingungslos nichts halte. ein "gesichertes" grundeinkommen halte ich für sinnvoller.


melden
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

12.04.2012 um 18:29
Mir egal

ohne
sowieso alles Scheiße hier.


melden
Anzeige

Umfrage zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

13.04.2012 um 15:07
@ltcldg
ltcldg schrieb:dann siehst du ja, dass ich von bedingungslos nichts halte. ein "gesichertes" grundeinkommen halte ich für sinnvoller.
Stichwort Bürgergeld? Dann haben wir die gleiche Meinung.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt