Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie wird man ein Image los?

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Image

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 19:54
Jeder kennt es:

Eine Schulklasse, da gibt es die aufgetackelten Mädels, die Stylerchecker, der ewige Looser, die Zicken, die Schleimer, die Abknicker und der Clown.

Aber wie wird man diese Images los?

Man sieht diese Menschen, in ihren Positionen etc, man selber füllt wahrscheinlich auch einer dieser Positionen aus, aber wie kommt man davon weg?

Fühlt man sich mal in eine dieser Positionen rein, fällt auf das ein Image schneller da ist, als wie man es weg bekommt.

Das Problem ist in meinem Bsp. die Positon des Clowns. Immer gut gelaunt, nie Probleme immer nen coolen Spruch bringen, aber versucht man mal diesen Menschen zu verstehen, merkt man irgendwann auch, dass man nicht mehr von diesem Image wegkommt. Vielleicht will dieser Mensch ernster genommen werden.

Man sit vielleicht Jahrelang mal in dieser Rolle drin, bis man evtl. die Klasse wechselt oder den Ort oder so...

Also versteht ihr was ich meine?

Wie kann man dies psychologisch betrachten?

Mir fällt auf, dass jeder irgendwann mit dieser Rolle klar kommt und sich abfindet, selbst wenn man die Klasse wechselt, dann hat man dieses Image weiterhin, woran liegt das?


melden
Anzeige

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 19:55
Denke das ist oft ein Problem von sehr eintönigen Menschen.

Man sollte viele Seiten an sich haben, und diese auch zeigen,dann wird man nicht so leicht in eine Schublade gesteckt.


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 19:56
Man selbst sein.


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:07
Das ist schwer. Mach vielleicht mal etwas für Dein Image Untypisches.

Ich bin kein Fan von Schubladen, obwohl ich natürlich wie jeder Mensch auch so meine Vorurteile habe. Bin aber stets angenehm überrascht, wenn der erste Eindruck nicht zutrifft.

Hatte selbst übrigens nie eine bestimmte Rolle, d.h. habe es den Leuten nicht leicht gemacht, mich einzuordnen. Es kann von Vorteil, aber auch von Nachteil sein, wenn die "Fassade" mal so gar nicht mit dem Charakter/ Weltbild übereinstimmt ... bzw. jenes Weltbild nicht in andere (einfach gestrickte) Weltbilder passt. :-)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:12
Mensch, warum sollt ich mein Image weg haben wollen ?

Hab die ganzen Jahre des Versagens so verdammt schwer daran gearbeitet, das gebe ich doch nicht einfach so her, das ist doch mein´s !


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:18
Also wenn man hässlich ist, Pickel hat und vlt. sogar noch rothaarig ist, dann hat man echt im wahrsten Sinne des Wortes die A****karte gezogen. Wenn du jetzt jahrelang auf einer Schule ein Opfer-Image hattest, und so wie oben beschrieben aussiehst, dann wird sich an deiner neuen Schule nicht wirklich was ändern.

Aber wenn du allerdings gut, bis durchschnittlich aussiehst, du aber dennoch ein Opfer-Image hast, dann kannst du dieses Image entweder loswerden, indem du dich "hochkämpft" vom Opfer bis zum Player, oder eben einfach vom Opfer bis zu einem, den man in der Schule akzeptiert, und nicht mobbt. Du kannst dein Image aber auch loswerden, indem die du Schule wechselst, und dich gleich besser anstellst, damit du bei den anderen gut ankommst.

Aber wenn sich dein Opfer-Image an der Schule verfestigt hat, dann wird es sehr schwierig, dieses loszuwerden. Aber wie gesagt, rothaarige oder extrem hässliche Menschen, im schlimmsten Fall noch mit extremer Akne werden sehr häufig gemobbt, und haben somit ein Opfer-Image.

Und ich glaube es langt schon ein Blick auf diese Person, und man hat sich ein Bild von ihr gemacht, und das wird an einer anderen Schule nicht anders sein.

Aber selbst wenn man rothaarig ist, kann man dennoch viel an seinem Aussehen ändern, damit man besser aussieht.

Man sollte sich rasieren, man sollte keinen Bart als rothaariger tragen, man sollte sich regelmäßig duschen, die Haare sollten auch so gut wie möglich aussehen. Und man sollte sich versuchen so selbstbewusst wie möglich zu sein. Achja, die Kleidung spielt auch eine seehr wesentliche Rolle! Vlt. auch'n Cappy auf, macht sich auch immer gut! ;)

Joa, und wenn einen dann noch einer blöd anmacht, nicht schlagen! Das ist nämlich einer der größte Fehler, die man machen kann, auch nicht verbal aggressiv werden! Also ruhig bleiben, und einfach cool kontern...


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:19
@DieSache
Sollst du ja auch nicht^^


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:34
Ähm, was ist denn "hässlich"? Sind rote Haare grundsätzlich hässlich?
@Yoshi

Ich glaube, Du gehst falsch an die Sache ran. Man sollte sich nicht für andere verändern, sondern so, dass man sich selbst wohlfühlt. Die Leute merken das nämlich, wenn dem nicht so ist, dann hat man automatisch ne schlechte Ausstrahlung, bishin zu "Opfer-Haltung", wie Du es nennst. Es geht echt um die Ausstrahlung, nicht um die Optik.

Und ich halte auch nichts von Leuten, die nur von der Fassade ausgehen. Ich guck mir immer an, wie verhält sich der Mensch? Dann wird ein erstes, zaghaftes, und jederzeit updatebares Urteil gefällt :-)


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:38
@Südlicht
Südlicht schrieb:Ähm, was ist denn "hässlich"? Sind rote Haare grundsätzlich hässlich?
!!!

Lies doch mal, was ich geschrieben hab, bitte! oO

Ich habe niemals gesagt, dass rote Haare hässlich sind. Sie sind keineswegs hässlich!

Ich finde das Wort "hässlich" sowieso sowas von abscheulich. Es steckt das Wort "Hass" drin!

Nichts und niemand ist hässlich!

Ich habe dieses Wort nur gewählt, damit hier klar wird, was ich meine.

Ich formuliere es mal anders, es gibt Leute, die die Mehrheit unattraktiv findet.

Aber es kommt letztendlich immer nur auf die Ausstrahlung und das innere der Person an.

Das Aussehen, was is schon das Aussehen, klar, man sollte gepflegt sein, und man sollte sich nicht gehen lassen!


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:43
@Südlicht

Ich kenne z.B. eine sehr unattraktive Person, aber diese Person ist nicht nur unattraktiv, sondern auch extrem arrogant, und er ist auch nicht gerade sehr beliebt. Er ist so ein typischer "Nerd", aber das ist ja nicht alles! Hinzu kommt noch, dass er extrem überzeugt von sich ist, und er ist auch ganz schön eingebildet.

Habe in einem Thread (weiß nicht mehr genau, wie dieser hieß... irgendwas mit "Stalker") geschrieben, dass ein Mädchen wegen einem Jungen die Schule gleich nach ihrem ersten Tag an unserer Schule verlassen hat, und der Grund dafür war genau dieser Junge.

Aber ja, wie gesagt, mir geht es letztendlich nur darum, wie die Leute sind. Mit Losern möchte ich auch nichts zu tun haben, genausowenig wie mit agressiven Menschen, und Egoisten!

Offene, liebende, selbstbewusste, und eben auch Leute mit Style kommen bei anderen gut an.

Wer sich zurückzieht, der braucht auch nicht zu erwarten, dass alle Leut der Welt auf ihn zu kommen...


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:47
Wenn man seinem Image entspricht - also das ist, was man darstellt, wird es wohl schwierig werden, dieses Image wieder abzulegen. Wenn man hingegen das Image nur aufgedrueckt bekommt/in eine Schublade gesteckt wird - dann sollte man vielleicht einmal beweisen, wer man wirklich ist. Obwohl die meisten, die in der Schule einem solchen Image entsprechen/es aufgedrueckt bekommen, meist noch gar nicht wissen, wer sie sind.


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 20:51
Yoshi schrieb:eine sehr unattraktive Person, aber diese Person ist nicht nur unattraktiv, sondern auch extrem arrogant, und er ist auch nicht gerade sehr beliebt. Er ist so ein typischer "Nerd", aber das ist ja nicht alles! Hinzu kommt noch, dass er extrem überzeugt von sich ist, und er ist auch ganz schön eingebildet.
Den kenne ich auch. ;)
Yoshi schrieb:Mit Losern möchte ich auch nichts zu tun haben
Da muesste man aber erst einmal in Erfahrung bringen, ob der Mensch tatsaechlich ein "Loser" ist - oder ob er nur dazu gemacht wird.
Yoshi schrieb:genausowenig wie mit agressiven Menschen
Auch die sind ein Produkt ihrer Umwelt - wer von anderen als "Loser" oder "Egoist" bezeichnet und behandelt wird, wird irgendwann entweder agressiv - oder depressiv.


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 21:12
@Yoshi
Okay, dann habe ich Dich missverstanden. ;-)

Ach, was die Mehrheit attraktiv findet oder nicht, das ist mir eigentlich schnurz. Und Style liegt auch im Auge des Betrachters. Sonst hast Du aber voll recht. Offenheit und Selbstbewusstsein sind natürlich wichtig - auch später im Berufsleben (ich sag nur Vorstellungsgespräch!).
Gibt aber nun mal solche und solche, d.h. manche sind eben von Natur aus etwas ruhiger. Sind ja keine schlechten Menschen deswegen, im Gegenteil, wenn man deren "Schale knackt" (Vertrauen gewinnt), kommen mitunter wunderbare Persönlichkeiten zum Vorschein.

Gbt natürlich auch die, die sich bewusst zurückziehen. Einfach aus Desinteresse am Umfeld. Ist bei mir oft so und wird mir noch heute als Schüchternheit ausgelegt. Ich such mir schon sehr genau aus, mit wem ich kontakte, und bin ansonsten lieber in der Beobachterposition, checke also die Leute für mich ab und kommuniziere nur das Nötigste.
In der Schulzeit hatte ich so auch meistens was ich wollte und wurde in Ruhe gelassen oder gemieden. Aber für jemanden, der introvertiert ist und eigentlich schon gern Kontakt möchte, für den kann diese Vorverurteilung nachteilig sein und ihn ungewollt zum Außenseiter machen. Finde ich schade, weil es doch an sich nichts Schlimmes ist, wenn jemand ruhig oder nicht ganz so selbstsicher ist.

Und es wär ja auch langweilig, wenn alle gleich wären, also nur extrovertierte, immer supergut gelaunte, aufgestylte Retortenmenschen (ich übertreibe jetzt bewusst) - hatte das zwischenzeitlich an der Schule, und demzufolge konnte ich auch mit den meisten Leuten nichts anfangen. Mich interessieren mehr diejenigen, die anders sind als der Mainstream.


melden

Wie wird man ein Image los?

25.02.2010 um 21:13
@Cathryn
Stimme Dir zu.


melden

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 00:03
@Cathryn
Mit Losern möchte ich auch nichts zu tun haben


Da muesste man aber erst einmal in Erfahrung bringen, ob der Mensch tatsaechlich ein "Loser" ist - oder ob er nur dazu gemacht wird.
Man kann sich selbst zum Loser machen oder nicht.

Wie gesagt, man selbst erschafft seine Realität, und nicht andere. ;)
Cathryn schrieb:Auch die sind ein Produkt ihrer Umwelt - wer von anderen als "Loser" oder "Egoist" bezeichnet und behandelt wird, wird irgendwann entweder agressiv - oder depressiv.
Hier dasselbe... man ist für sein Denken und Handeln selbst verantwortlich, aber auch man ist auch dafür verantwortlich, wie einen die anderen behandeln.


melden

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 00:46
@Yoshi
Yoshi schrieb:man ist für sein Denken und Handeln selbst verantwortlich, aber auch man ist auch dafür verantwortlich, wie einen die anderen behandeln.
Erklaere das einem Jugendlichen, der zwischen Leistungsdruck in der Schule, Hormonen, Pickeln, Pubertaet, Saufgelagen, ersten sexuellen Erfahrungen und noergelnden Eltern hin und her gerissen ist.

Pubertaet ist fuer niemanden einfach. Der scheinbar leichteste Ueberlebensweg innerhalb einer Gesellschaft ist es wohl, sich dem zu beugen, zu was man gemacht wird - fuer eine Weile zumindest funktioniert das - sobald sich die Moeglichkeit bietet, bricht man aus dem wohl aus. Unser "Klassenclown" ist heute in der Politik taetig, der "Loser" wird irgendwann demnaechst Neurologe, die Klassenzicke ist Kindertherapeutin, das "Model" auf einem Auslandseinsatz mit der Bundeswehr.

Da sieht man mal, wie sich die Masse in einem Menschen taeuschen kann. Stereotypen sind selten das, wozu sie gemacht oder wofuer sie gehalten werden.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 01:04
@pescado
Indem man sich eins zulegt...ich hab das Gerücht lanciert wenn die Schulnazis mich nur scheel angucken kommen autonome Antifas und machen sie so platt wie man Nazis nur plätten kann...ich selbst hab mich in ne düstere Kutte gehüllt,in der bin ich an Mobbern und Schlägern vorbeigeschlurft,hab unergründliches gemurmelt und finster unter der Kapuze hervorgeschaut...wo ich auftauchte da ging man lieber


melden

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 01:09
Ich weiss nicht...aber ueber all die Jahre meiner Schulzeit hatte ich nie wirklich enge Bindungen zu Klassenkameraden. Ich war schon immer mehr mit den Menschen aus anderen Klassen befreundet oder einfach mit Aussenstehenden.
Mir wars immer so ziemlich egal was die Leute dort von mir denken.
Ab der 8. bis mitte 11. Klasse war ich auf ner Snobschule als Punk/Goth lol
Verstanden hab ich mich nie gefuehlt. Auch wenn die Menschen meinten mich zu verstehen und komischerweise immer versuchten ihre komischen Seiten bei mir zu zeigen, zu denen sie sonst nie standen, denke ich von denen nicht vertsanden worden zu sein und...sie haben auch keinen wirklichen Kontakt zu mir, weil sie wissen, dass ich hinter ihre Fassade schaue, mit Markensachen ihre Popularitaet zu steigern.
Ich lache darueber.
In England war ich immernoch ich selbst, aber...dort waren die Menschen anders.
Ich weiss gar nicht was fuer ein Image ich dort ueberhaupt hatte.
Und...an der Kunstaka iz das sowieso anders ^^
Unter Freunden war ich sonst immer "typisch KaMo."


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 01:24
Letztendlich hatte ich meinen eigenen stil...alte Bossanzüge,die Hosen umgenäht,dazu trug ich Kambodscha Nahkampftreter...und Leichenhemden


melden

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 01:31
@Warhead

Ich glaube diese Kombination war mir bis jetzt nicht bekannt.


Da faellt mir noch ein, dass die Bonzen aus Salem vor meinen Dorffreunden meistens weggerannt sind, weil sie wirkliche Angst hatten. ^^


melden

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 01:36
@KoMaCoPy
Du warst auf Schloss Salem?
Nobel,nobel...


melden
Anzeige

Wie wird man ein Image los?

26.02.2010 um 01:37
@Gallison

Und ich wurde wegen psychisch unzurechernbarem Verhalten nach 3 1/2 Jahrene endlich rausgeschmissen, weil mich meine Eltern nicht rausholen wollten. XD


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tamme Hanken49 Beiträge