Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Innere Uhr

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Fähigkeiten, Aufwachen, Innere Uhr
tombär
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 06:12
passiert euch das auch hin und wieder, dass ihr automatisch ein paar minuten BEVOR der wecker klingelt erwacht?
ich versteh´s ja noch, dass man von selber immer um die selbe zeit aufwacht, wenn der wecker schon seit jahren immer um die selbe zeit klingelt..... in meinem fall ist aber keine regelmäsigkeit vorhanden. es kommt echt selten vor, dass ich 2 mal hintereinader zur selben zeit aufstehen muss.
beispiel:
am montag war arbeitsbeginn um 8 uhr.
am dienstag um 3 uhr
am mittwoch um 17 uhr
heute um 7 uhr.....
und jedes mal wach ich 5 minuten vor dem geläute des weckers auf. ist das noch normal???????


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 06:48
moin

das ist die angst vor´m weckerklingeln

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
unter vorbehalt neutral


melden
sabrina^
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 07:07
@
tombär
ja ich meine,das es eine innere uhr gibt.ich muss auch jeden morgen zwar um die gleiche zeit aufstehn.aber dennoch ,einen wecker stelle ich mir nur zur sicherheit,im prinzip bräuchte ich ihn nicht.wenn ich nachmittags mich mal hinlege,weil ich eben jeden morgen früh raus muss .und mir dann sage brina ,eine oder eine halbe stunde kannst du ein nickerchen machen,werde ich genau nach dieser mir vorgegebenen zeit wieder wach.ich denke, das es die innere unruhe ist ,die einen wach werden läßt,um nicht zu spät wo hinzukommen.

mlg Sabrina^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden

Innere Uhr

26.08.2004 um 07:28
Ja, toll nicht wahr. Das funktioniert fast perfekt. Bis auf die paar Male wo man selbst mit Wecker nicht aufwacht. :)

Aber Grundsätzlich ist es wohl so. Es gibt eine innere Uhr.


NICHTS lebt ewig !


melden

Innere Uhr

26.08.2004 um 07:47
Du hast deine Innere Uhr auf vorher wachwerden programiert, damit du vom lauten Weckerklingeln nicht mehr erschreckst, das wäre eine Möglichkeit.
Als ich früher diese Glockenwecker etc. hatte, die waren immer so grässlich eindringlich laut beim klingeln, daß du senkrecht im Bett gestanden bist, wenn du aus dem Schlaf gerissen wurdest ( hab die Dinger als verflucht ), hats bei mir so angefangen. Bei mir sinds übrigens heute immer noch meistens ein paar Minuten, bevor mein Armband- piepser losgeht, also auch wenn die Weckvorrichtung selbst nicht mehr so laut ist. Möglicherweise eine Schutzfunktion, wenn du nämlich unsanft aus dem Schlaf gerissen wirst, biste ne ganze Weile nicht richtig da und wie durch den Wind gedreht.
Guten Morgen übrigens ! - horus-


melden
tompo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 08:58
Die Innere Uhr ist der lebende Beweis dafür, dass die Wissenschaft nicht immer im Recht sein kann ;)


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 09:29
Ich brauch keinen Wecker, ich wach auch so um Punkt 8:00 Uhr auf.


melden
habib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 09:35
Das kenne ich sehr gut! Meistens hat bei mir mit einer gewissen Unruhe zu tun!
Wenn ich was wichtiges vorhätte, ist immer so und machmal stehe ich zwei Stunden vorzeitig auf!

Wenn es alles OK wäre, stehe ich zwei min vor auf!


melden

Innere Uhr

26.08.2004 um 09:38
Guten Morgen Zusammen:),


ist bei mir genau das selbe,besonders wenn ich Schule hab wache ich meistens eine halbe Stunde oder erst 2 Minuten vorm Wecker klingeln auf.Bin dann auch hellwach.
Heute wars irgendwie komisch.
Bin erst um 4 ins Bett gegangen und um 5 eingepennt und um 7 Uhr aufgewacht..hm..:)


Cya.

__________________________________________________________________________________________
Ich weiss nicht - was soll ich bedeuten ?

Mein Forum: http://www.board-server.de/cgi-bin/foren/F_2288/forum.pl


melden

Innere Uhr

26.08.2004 um 10:21
Wie um 4 ins Bett ? Außerhalb der Ferien ? Tss, tsss.

NICHTS lebt ewig !


melden

Innere Uhr

26.08.2004 um 14:21
Bei mir isses ganz komisch. Sobald ich Schule hab wach ich ca. 2-5min vorm Weckerklingeln auf. Wenn ich jedoch in den Ferien nen Wecker stell, dann passiert des nicht, da klingelt der Wecker erst mal ne Minute, bevor ichs merk.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
mew
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 14:56
Möp^^,
Ich wach auch immer einige Minuten vor dem Weckerklingeln auf^^
Und ich brauch auch nie eine Uhr, ich weiß dann auch aus dem Bauch heraus, wann bestimmte Serein im TV laufen, oder wann ich einen Termin habe^^

Greetz Mew

Man kann alles erreichen, wenn man nur daran glaubt!


melden

Innere Uhr

26.08.2004 um 16:16
Ich denke dass wir eine innere Uhr haben, ich wache meistens 5 Minuten vor dem Wecker auf. In den ersten Tagen nach der Zeitumstellung klappt es weniger gut. Da ich keien Armbanduhr trage schätze ich auch am tag die Zeit , meist liege ich nicht mehr als 10 Minuten daneben, ausser eben bei der Zeitumstellung die ersten paar Tage.
Wie geht es euch bei der Zeitumstellung?
Grüsse
Meerjungfrau®

Leben und leben lassen.


melden

Innere Uhr

26.08.2004 um 16:19
Ähm...:)


Leopold@, ich hab noch ferien ...;)

Sorry...war wohl etwas noch im Halbschlaf bzw. bins immer noch..meintemit heute das es komisch war das ich nach 2 Stunden Schlaf nichtmehr pennen konnte..obwohl ich irgend´wie keine schule oder sonstwas vor mir hab...



cya:)

__________________________________________________________________________________________
Ich weiss nicht - was soll ich bedeuten ?

Mein Forum: http://www.board-server.de/cgi-bin/foren/F_2288/forum.pl


melden
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 16:29
Yo,

ich wache auch immer 2 Minuten vorm klingeln auf.
Ich bin noch nie vom Wecker geweckt worden, zumindest kann ich mich nicht dran erinnern.
Zwar stehe ich jeden Tag um die selbe Zeit auf, aber wenn ich dann selten mal früher oder später raus muss, klappt es auch.
Und bei wichtigen Dingen bin ich schon 2 Stunden vorher wach.

Greetz

Gaius Julius Cäsar:
"Hüte dich vor dem Anführer, der die Kriegstrommeln schlägt, um die Bürger in patriotistische Glut zu versetzen, denn Patriotismus ist in der Tat ein doppelschneidiges Schwert. Er macht das Blut so kühn, wie es denn Verstand einengt.Und wenn das schlagen der Kriegstrommeln eine fiebrige Höhe erreicht hat und das Blut vor Hass kocht und der Verstand ausgeschaltet ist, braucht der Anführer die Rechte der Bürger nicht einmal ausser Kraft setzen. Die Bürger, von der Angst erfasst und geblendet durch Patriotismus, werden alle ihre Rechte dem Führer unterordnen und das sogar frohen Mutes. Warum ich das weiß? Ich weiß es, denn dies ist, was ich getan habe. Und ich bin Cäsar!"


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 20:41
Meine Innere Uhr ist kacke!

Wenn ich mich drauf einlassen würde wäre ich Arbeitslos!

:)

STERBEN WÜRDE ICH FÜR DICH!

Denn der Tod ist Gebot, das versteht sich nun einmal dorthin! - Ich muß! Ich muß! Gönnt mir den Flug! (Goethe)


melden
desmoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 21:11
Mein Freund hat keine innere Uhr,dafür bin ich sein lebender Wecker !Wenn ich nicht wäre,wäre er schon arbeitslos .Aber meine innere Uhr funktioniert tadellos,wache auch vor dem Weckerklingeln auf,das Dumme ist nur,auch am freien Wochenende :( bin ich pünktlich erst um 5 und dann später nochmal um 10 Uhr wach,bis ich dann doch noch auspennen kann !


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

26.08.2004 um 21:47
ich wache auch immer kurz vorher auf, bevor mein Wecker klingelt. Auch wenn ich wechselnde Zeiten einstelle. Es ist auch völlig egal, ob ich wenig Schlaf hatte oder nicht. Ich wache immer zur passenden Zeit auf. Da kann ich gar nichts dran ändern. Einmal hatte ich vergessen, den Wecker zu stellen. Ich bin aber trotzdem um die geplante Uhrzeit aufgewacht.


melden

Innere Uhr

27.08.2004 um 04:56
Das ist kein mysterium. Es ist wirklich so das der Mensch alleine die fähigkeit hat an bestimmten Uhrzeiten bestimmte aktionen auszuführen.
Es ist das Unterbewustsein, unsere Geist kann man in zwei bereiche teilen, dem bewusten teil und dem unbewusten. Ihr wisst garnicht was für eine extrem hohe bedeutung das unterbewustsein hat, beschäftigt euch mal näher mit Psychologie.
Das unterbewustsein kann auch aufgaben übernehmen, das Unterbewustsein ist es ja der z.B. alle unsere Organe und typischen verhaltensweisen steuert. Im gegensatz zum Bewustsein arbeitet es aber änlich wie ein Computer, kann also wenn man es richtig macht informationen besser speichern und ausführen.
So hat man exprimente gemacht; die Testperson sollte sich genau einprägen das er um 4 Uhr morgens aufstehen muss, ohne jeglichen wecker oder so, von ganz alleine. Und tatsächlich die testpersonen wachten um 4 Uhr morgens auf ohne einen wecker. Es ist das Unterbewustsein das zum teil immer aktiv ist, auch wenn wir schlafen steuert es z.B. unsere Körperfunktionen. Nur wird das leider nicht immer gehen, ich habe das versucht wachte aber nicht auf. Es ist so, je stärker man sich einprägt das man an einem bestimmten Zeitpunkt aufwachen will, umso größer ist die chance das der Bewustsein sich das stark genug einpräft und das man wirklich dann an an dem festlegten Zeitpunkt aufwacht. Diese einprägung nennt man Suggestion, eine Suggestion ist kurz gesagt die vorstellung einer Idee. Je heufiger und intensiver man sich vorstellt das man an dem bestimmten zeitpunkt aufwacht umso höher ist die warscheinlichlkeit das es klapt. Da es nicht immer so leicht ist dem Unterbewustsein eine suggestion einzuprägen. Da das Bewustsein die komunikation mit dem Unterbewustsein einschränkt. Daher sollte man den Bewustsein zimmlich runter fahren, man kann eine phase erreichen das kein schlaf ist sondern eine zustand wo das Bewustsein beschränkt aktiv ist und man einen größeren zugang zum Unterbewustsein hat, man bezeichnet diesen zustand als Hypnose. Es gibt einen leichten, mittleren und tiefen Trance. Je tiefer der trance umso mehr zugang hat man zum Unterbewustsein und Suggestionen werden dann sehr wirksam angenommen.

Das bedeutet jeder hat diese fähigkeit um eine bestimmte Uhrzeit von ganz alleine aufzuwachen, bei den einen wurde die aufwachzeitpunkt genug stark suggeriert damit das Uniterbewustsein sie ausführt, bei anderen bedarf es aber manchmal mehr. Die die nicht automatisch auffwachen aber von selbst auffwachen wollen müssen sich enstpannen, und sich die vorstellung gut einprägen das man um die bestimmte Uhrzeut aufwachen will, macht man das immer wieder, intensiv und wiederholt, dann zeigt die Suggestion (also die vorstellung das man auffwacht) wirkung und man wacht tatsächlich auf, das kann aber dauern, bei den einen vieleicht 1 Woche, und bei den anderen vieleicht 4 Wochen. Man muss das nur oft genug sich stark einprägen.
Das Unterbewustsein ist schon so eine tolle und interessante sache, beschäftigt euch bitte mit Psychologie, darin steckt wissen über die funktionsweise unseres Geistes, wer versteht wieso er so denkt wie er denkt der wird auch seine umwelt besser verstehen.


melden

Innere Uhr

27.08.2004 um 20:30
@Lightstorm
Eigentlich wache ich immer vor dem Wecker auf, für mich ist es auch kein Problem morgens um 3 aufzuwachen, eigentlich denke ich mir nur, morgens will ich um diese Zeit wach werden und es klappt. Jedenfalls vertraue ich meiner inneren Uhr besser, als allen Weckern, da sie genauer und zuverlässiger ist.
Ich denke aber, dass es vielleicht wichtig ist, dass man einen Grund hat, weshalb man schon mitten in der Nacht wach werden will, einfach so aus spass sich sagen, dann will ich aufwachen, keine Ahnung, ob das auch klappt?

Meerjungfrau®

Leben und leben lassen.


melden
Anzeige
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr

27.08.2004 um 21:30
@Lightstorm
"Ihr wisst garnicht was für eine extrem hohe bedeutung das unterbewustsein hat, beschäftigt euch mal näher mit Psychologie."

Ach ja ? Woher willst Du denn wissen, dass ich keine Ahnung davon habe ?

"Das unterbewustsein kann auch aufgaben übernehmen, das Unterbewustsein ist es ja der z.B. alle unsere Organe und typischen verhaltensweisen steuert."

Nee, nicht wirklich, das Rückenmark steuert die Organfunktionen grösstenteils.

"Im gegensatz zum Bewustsein arbeitet es aber änlich wie ein Computer, kann also wenn man es richtig macht informationen besser speichern und ausführen."

Nochmals nee, Das Unterbewusstsein arbeitet auf der "Gefühlsebene" und arbeitet mit Bildern und Beziehungen etc.

"Es ist das Unterbewustsein das zum teil immer aktiv ist, auch wenn wir schlafen steuert es z.B. unsere Körperfunktionen."

Klar, wenn wir schlafen erzeugt unser Unterbewusstsein unsere Träume.
Vielleicht solltest Du Dich damit mal was beschäftigen.

Greetz

Gaius Julius Cäsar:
"Hüte dich vor dem Anführer, der die Kriegstrommeln schlägt, um die Bürger in patriotistische Glut zu versetzen, denn Patriotismus ist in der Tat ein doppelschneidiges Schwert. Er macht das Blut so kühn, wie es denn Verstand einengt.Und wenn das schlagen der Kriegstrommeln eine fiebrige Höhe erreicht hat und das Blut vor Hass kocht und der Verstand ausgeschaltet ist, braucht der Anführer die Rechte der Bürger nicht einmal ausser Kraft setzen. Die Bürger, von der Angst erfasst und geblendet durch Patriotismus, werden alle ihre Rechte dem Führer unterordnen und das sogar frohen Mutes. Warum ich das weiß? Ich weiß es, denn dies ist, was ich getan habe. Und ich bin Cäsar!"


melden
393 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt