Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

28 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Verhalten, Veränderung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 16:04
Hallo

Ich bin mit meiner jetzigen Freundin ziemlich genau ein Jahr zusammen. Alles ist wunderbar und wir hatten noch keine Streitigkeiten. Sie versteht mich und ich verstehe sie und jeder achtet darauf dem anderen nicht die Luft zum Atmen zu nehmen. Nun denn, schon ziemlich am Anfang der Beziehung habe ich festgestellt, dass sich etwas verändert in meinem Verhalten und meiner Art. So war ich früher immer Aktiv, hatte zu viel mehr Menschen Kontakt, war durch mein freundliches und motivierendes Wesen immer sehr beliebt bei anderen und hatte auch fast immer ein Lächeln und genügend Kraft selbst unter der Woche nach der stressigen Arbeit einen schönen und amüsanten Abend mit den Freunden zu verbringen und am nächsten Morgen trotzdem mit dem selben Elan in den Tag zu starten. Doch dann fängt langsam die Veränderung an, immer öfter bleibt man lieber zu Hause. Bei Entscheidungen ist im Hinterkopf immer irgendwo der Partner der einen irgendwie zum konservativen Denken umstimmt. Ich habe das Gefühl, dass es durch das gegenteilige Verhalten des oben beschriebenen dazu führt, dass sich das Leben an einem vorbei bewegt. Man verliert immer mehr soziale Kontakte zu den Menschen und wird für diese so Uninteressant, sei es durch mangelnden Gesprächsstoff oder mangelnde Motivation für diverse Aktivitäten.

Nun wollte ich von Euch wissen ob ihr dieses Gefühl auch habt bzw. hattet und ob es möglich ist beide Sachen zu kombinieren (sprich Beziehung und ich sag jetzt mal Frei sein)?

Danke für Eure Antworten!


1x zitiertmelden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 16:32
@Nothingtodo
Zitat von NothingtodoNothingtodo schrieb:ob es möglich ist beide Sachen zu kombinieren (sprich Beziehung und ich sag jetzt mal Frei sein)?
Hm - du fühlst dich also doch irgendwo in deiner Beziehung eingeengt? Das ist nicht gut ... ich kann jetzt nur von mir ausgehen - ich bin kein allzu geselliger Typ, ich bin froh wenn ich irgendwie meine Ruhe habe. Ich könnte niemals mit jemandem zusammen sein/leben , der permanent lauter Leute um sich haben muß oder andauernd um die Häuser ziehen will. Ich war/bin irgendwie ein Einzelgänger.
Zum Glück ist mein Lebensgefährte genauso :D , bei uns hat trotzdem jeder irgendwie sein eigenes Reich - natürlich mit tausenden Überschneidungen - und wir schränken uns nicht ein für den anderen. Jeder ist geblieben, wie er vorher war.
Deswegen möchte ich mal behaupten, wenn du das Gefühl hast, dich extrem verändert zu haben und dir das jetzt mißfällt - dann stimmt irgend etwas nicht in eurer Beziehung. Das ist aber nur meine Meinung - andere sehen das vll anders...


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 16:40
@Thalassa

Danke für deine Antwort :) Ich empfinde es mehr als Problem von meiner Seite. Ich habe das Gefühl immer "Fauler" zu werden und genau das ist mein Problem. Es ist wie ein Konflikt in meinen Gedanken.


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 16:49
@Nothingtodo

Hm - natürlich ändert sich manches immer irgendwie, wenn man mit jemandem zusammen lebt - das geht los beim Einkauf, bei der Essensplanung, bei Anschaffungen und und und ...
Und sicher verändern sich auch viele, was ihre früheren Interessen angeht - Partnerschaft heißt ja auch irgendwie sich für den anderen verantwortlich zu fühlen und dann setzt man zwangsläufig andere Prioritäten ... Du nennst das "Faulwerden" :D , aber im Grunde ist es doch schön, wenn einem die Partnerschaft so viel bedeutet, daß anderes freiwillig in den Hintergrund rutscht.
Solange es dir nicht sonderlich fehlt, regelmäßig mit anderen Freunden zusammen zu glucken, dann ist doch alles gut - erst, wenn du darunter leiden würdest und es vermissen würdest, sähe ich persönlich ein Problem.


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 17:14
Also ich sehs bei vielen Freunden dass sie die oft ihr Verhalten völlig umstellen! Freundin steht auf Platz 1 in ihren Leben und dann vernachlässigen sie ihr soziales Umfeld!


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 17:40
Ja das hab ich auch oft gesehen und erlebt, beste freunde waren aufeinmal weg!
Ich war genauso, aber nun habe ich gelernt, da ich mit meier grossen ersten liebe die mich zerfetzt hat ausseinander bin und wieder geheilt habe ich eine ganz andere perspektive auf beziehungen.
Wenn leute anfangen ihr umfeld zu vernachlässigen dann ist jedes wort was man jemanden rät zu viel, denn menschen achten nicht darauf bis sie aus ihren eigenen fehlern lernen.
deshalb, viel spaass beim erfahrungen sammeln


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 17:50
eine beziehung sollte niemals zur aufgabe des eigenen lebens fuehren, freundschaften und hobbies sollte man dem partner immer goennen...das hat wohl etwas mit kompromissbereitschaft, akzeptanz und gegenseitigem vertrauen zu tun.

kurzum: ein gesunder mittelweg zwischen zweisamkeit und individualitaet ;)


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 18:21
Klar verhalte ich mich in einer Beziehung anders, als früher wo ich meist alleine war.
Das kommt aber immer auf den Partner an. Wenn man ähnlich denkt und gleiche Interessen hat ist es bis auf eine Gewöhnungszeit kein Problem.
Wenn der Andere natürlich auch völlig anders ist, kann es schon Probleme mit der Zeit geben. Umsonst gehennicht so viele Beziehungen in die Brüche.


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 18:27
Ich denke immer wieder an "beste Freunde" zurück, die nachdem sie eine neue Freundin bekommen haben, einfach nicht mehr zu gebrauchen waren. Es war nicht mehr möglich etwas mit ihnen alleine zu unternehmen. Es gab sogar einen krassen Fall, der konnte nicht mehr "ich" sagen. Wenn er sich mit mir unterhalten hat, sprach er immerzu von "wir" und meinte damit stets sich und seine Freundin. In jeder seiner Entscheidungen musste erstmal der Segen seiner Freundin eingeholt werden. Und die besten Kumpels der Männer sind häufig nicht gerade die besten Freunde der Freundinnen, führt oft zu Kontaktverlust.


1x zitiertmelden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 18:31
@silver.
Zitat von silver.silver. schrieb:Und die besten Kumpels der Männer sind häufig nicht gerade die besten Freunde der Freundinnen, führt oft zu Kontaktverlust.
Oh oh - es gibt auch eifersüchtige, übelnehmsche Freundinnen ... selbst erlebt :( .


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 18:33
Genau das meinte ich. Die neuen Freundinnen der Männer verhindern einen Kontakt zu seinen "Kumpels" damit er keinen "Unsinn" macht.


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 18:36
@silver.

Nein - ich meinte die Freundinnen der frisch verbandelten Frau


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 18:41
@Thalassa: weil die freundinnen der frisch verbandelten frau neidisch werden? weil sie ihr das neue glueck nicht goennen? weil sie es ploetzlich als abenteuer ansehen, ihren partner anzubaggern?


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 18:43
@azerate

Nein, nichts von dem - weil sie einfach Unrecht hatten und das nicht verkraftet haben :D .


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 19:39
Klar kann sich das Verhalten ändern wenn man in einer Beziehung ist.

Ich bin auch ein bisschen faul geworden. :D

Zu Singlezeiten bin ich schon noch mehr um die Häuser gezogen, was sollte ich auch alleine zu Hause und auf Männersuche bin ich da halt auch gegangen. Zu Hause lernt man nicht so gut Leute kennen. ;)

Seit ich mit meinem Freund zusammen bin, geh ich auch nicht mehr so viel aus.
Da macht man sich lieber mal einen gemütlichen Abend zu zweit zu Hause.

Ich achte nur darauf dass ich mich regelmäßig mit meinen Freundinnen treffe. Ist mir sehr wichtig diese Kontakte nicht einschlafen zu lassen. Hab das schon oft genug bei anderen Leuten erlebt, weil sie plötzlich nen Partner hatten.

Man geht in einer Beziehung oft Kompromisse ein, stellt Dinge die vorher total wichtig waren auch mal zurück. Man sollte es damit nur nicht übertreiben und sich selbst treu bleiben.


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 19:56
@Nothingtodo

Kann Dich irgendwie sehr gut verstehen. Ich bin nämlich auch mehr der kommunikative, extrovertrierte Weggehtyp! :) ...ok, mit der Zeit legt sich das alles.
Mein Ex war auch mehr der "Ruhige", der daheim am glücklichsten war. Und obwohl es anfangs immer Zoff deswegen gab, hat sich das mit der Zeit geregelt. Das Zauberwort hieß; Kommunikation und Kompromisse. Ich habe nie das ganze Wochenende verplant, sondern immer nur mal ein Teil davon und siehe es hat funktioniert. :)
Ach ja...und was die Freunde angeht...Freunde kommen und gehen. Mit manchen erledigt es sich einfach von alleine, das hat glaube ich nicht viel mit Beziehung zu tun.
Obwohl ich schon sagen muß, daß viele Frauen den Fehler machen ihre Typen von seinen Kumpels wegzuhalten. Find ich persönlich "freiheitsraubend".
Das wäre genauso (hatte ich in meiner Ehe) wenn ich nicht mal alleine mit einer Freundin ne Pizza essen gehen darf, denn es könnte mir ja ein anderer über den Weg laufen!
Aber ich denke, daß hat auch was mit Vertrauen oder dem Alter zu tun.
Heutzutage bin ich froh, wenn ich mal 1-2 Abende für mich alleine oder mit einer Freundin habe und würde das auch selbstverständlich meinem Partner zugestehen.

Also, um das alles zusammenzufassen; man muß sein Verhalten nicht komplett ändern in einer Beziehung, aber man kann dem Partner zuliebe Kompromisse machen. Denn,wenn man weiterhin, trotz Partnerschaft, um die Häuser ziehen möchte, dann stellt sich die Frage; "Warum will ich überhaupt dann ne feste Beziehung?"


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

19.06.2010 um 20:09
Ja nu, ist doch logisch, dass man sein Verhalten in einer Beziehung verändert.

Hat man vorher eben NUR gemacht, was man selbst wollte, was einem selbst passt, will und muss man in einer Gemeinschaft eben auch an den Partner denken.

Das ist ja nicht unbedingt was negatives.

Man sollte meiner Meinung nach einfach anständig differenzieren und Prioritäten setzen, nach dem Motto:,,Heute gehe ich mal wieder mit meinen Kumpels in die Stammkneipe, übermorgen mit meiner Süßen ins Konzert".

Falsch ist es jedenfalls, wenn man versucht, ALLES unter den gleichen Hut zu bringen.


1x zitiertmelden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

20.06.2010 um 15:54
Wenn Lebensentwürfe total von einander abweichen, also Partyanimal auf Couchpotatoe trifft, dann muss die Kompromissfähigkeit schon ebenso gross sein wie die Liebe.
An geraden Tagen auf die Piste, bis der Notarzt abwinkt, an ungeraden im Bett vor der Glotze bleiben. Kann man probieren.
Wenn's nicht klappt, dann sollte man sich vielleicht besser trennen.


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

20.06.2010 um 16:28
@Kc
Zitat von KcKc schrieb:Falsch ist es jedenfalls, wenn man versucht, ALLES unter den gleichen Hut zu bringen.
Im Idealfall braucht man das nicht, weils alles schon unter einem Hut ist ;) .


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

20.06.2010 um 16:36
@Thalassa

Idealfälle sind in Beziehungen selten - aber eben nicht unmöglich.


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

20.06.2010 um 16:37
@Doors

Wohl wahr - deswegen sollte man solche Beziehungen auch pflegen ;) .


melden

Verändert man sein Verhalten in einer Beziehung?

20.06.2010 um 16:45
also ich habe mein verhalten damals geändert. teils zum guten teils aber auch nicht.
aber egal wie ich mich verhalten hätte, meine beziehung ging vor kurzem in die brüche.


melden