weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 07:41
Hay Leute ich bin Pia und bin 16Jahre alt.Ich bin neu hier.

Ich hab da ein Problem und ich komme darüber noch nicht weg.
Über dieses Problem kann ich nicht reden.
Und ich wollte euch mal fragen was ihr an meiner stelle tun würdet.
Das Problem ist: Ich komme nicht mit dem Tod von mein Opa klar,ich sage mir immer er kommt gleich nach hause und dann kommt er noch nicht.
ich kann mit niemanden darüber reden,vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

ich melde mich wieder


melden
Anzeige

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 07:48
@Piamausi

ähm also du bist ja kein kleines kind mehr das so denkt
wie du das grade beschreibst
Piamausi schrieb:ich sage mir immer er kommt gleich nach hause und dann kommt er noch nicht.
menschen sind nunmal sterblich
darum muss man die zeit die man mit menschen hat die man z.b. liebt
nutzen um mit ihnen gutes zu erleben
hattest du gute zeiten mit deinem opa?
wenn ja behalte das in in errinerung
gedenke so den toten und geh weiter!
denn stehen bleiben haben die hinterbliebenen bestimmt nicht gewollt
natürlich sollte man zeit haben um zutrauern das ist wichtig
aber nicht darin versinken
wie lang ist das mit deinem opa her?


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 07:52
ich habe mein opa erst vor 3 jahren erst wirklich kenngelernt.er ist 7monate tod.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 07:55
@Piamausi

ich kannte meinen opa nicht mal richtig
ich war 2 oder 3 als er starb
alle meine großeltern sind tod
ich kannte genau genommen nur meine omas

7monate sollten eigentlich genug sein um zu trauern
das heißt es ist keine trauer mehr die dich betrügt
sondern etwas anderes

schränkt dich dieses problem ein in deinem sonstigen leben?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 08:02
@Piamausi
Loslassen ist eine Kunst die erlernt sein will


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 08:04
ja dieses problem schränkt sich im mein leben ein.meine mutter hat gesicht von ihm und denke mal deswegen komme ich darüber nicht hinweg.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 08:36
bei mir dauert das imma loszulassen


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 08:37
bei mir dauert das imma loszulassen


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:38
Hast du schon mit deiner Mutter oder jemandem aus deiner Familie über den Tod deines Opas geredet?
Ich denke mal, das könnte es für dich leichter machen, loszulassen.

Vielleicht fällt es dir auch so schwer, weil du deinen Opa erst vor 3 Jahren kennen gelernt hast und deshalb das Gefühl hast, viel mit ihm verpasst zu haben.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:42
Subway schrieb: Vielleicht fällt es dir auch so schwer, weil du deinen Opa erst vor 3 Jahren kennen gelernt hast und deshalb das Gefühl hast, viel mit ihm verpasst zu haben.

Das wird wohl ein wichtiger Punkt für @Piamausi sein. Das kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber ich weiß ja auch nichts über ihre familiäre Situation..


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:44
Meine mutter trauert ja selber noch,nur sie zeigt es nicht so.
Ja vielleicht fällt es mir ja schwer.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:46
@Piamausi

Mir ist klar, dass es dir schwer fällt. Trotzdem muss man manchmal auch Dinge tun, die einem schwer fallen.
Ich denke, es wäre wichtig, mit jemandem darüber zu reden.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:48
@Piamausi
Steht dir der Rest deiner Familie nicht so nahe, oder wieso bist du nach 7 Monaten noch so unter Schock?
Es ist aber aus psychologischer Sicht ganz normal, bis zu einem Jahr nach einem schweren Verlust traurig zu sein..also keine Sorge ;)


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:49
Ja ich versuche mal jemanden zu reden.Danke


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:49
Ja ich versuche mal jemanden zu reden.Danke


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:50
@Piamausi
Einen wichtigen Menschen zu verlieren, mit dem man zudem noch nur wenig Zeit verbringen konnte, ist immer schwer und braucht seine Zeit.
Ich denke, Du darfst Dich da auch nicht selbst unter Druck setzen, kein Mensch erwartet, dass Du das nach so kurzer Zeit bereits verarbeitet hast. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst und versuche, darüber zu reden. Kommunikation ist der Schlüssel für alles und wenn das mit Deiner Mutter nicht geht, gibt es sicher Freunde, Bekannte, vielleicht auch Lehrer, die zuhören können und wollen.
Unsere Lebenszeit ist nunmal begrenzt, damit müssen wir klarkommen. Denk an die 3 Jahre, die Du mit ihm hattest und sei dankbar für diese Zeit. Dein Leben liegt noch vor Dir und die Erinnerung kann Dir Niemand mehr nehmen.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 11:52
Danke


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 14:57
Mein Opa iz am Donnerstag gestorben und ich hab ihn mein ganzes Leben lang geschaetzt und geliebt. Leider hatte ich weniger Kontakt zu ihm als mir lieb gewesen waere, da ich ziemlich viel im Ausland bin und war.
Das einzige was mir wirklich Sorgen macht iz, dass ich ihn nicht mehr im KRankenhaus besucht hab in dem er 2 Wochen lag...anrufen konnte ich dort auch nicht, da ich keine Nummer bekommen hab und meine Verwandten meinten, er waere nicht besonders ansprechbar.
Dieser Mann hat 2 Weltkriege ueberlebt und seinen Sohn, meinen Papa, sowie seine Frau und ganze Verwandschaft vor ihm sterben erlebt.
Eigntlich sollte man es als Erleichterung fuer ihn sehen...aber trotzdem werd ich ihn vermissen.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 15:14
In meiner Familie sind inzwischen - außer mir natürlich - alle schon gegangen...
Eltern, Großeltern usw . Natürlich tut das weh, aber ich sage mir immer, da wo sie jetzt sind - wo auch immer das ist - geht es ihnen gut und sie sind alle wieder zusammen, das hilft beim Loslassen.


melden

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 15:16
@Thalassa

Dabei kann ich dir auch nur zustimmen. Und..Respekt, dass du das alles schon miterlebt hast.
Ich hoffe auch, dass es was auch immer es am Ende iz, nach dem Tod besser sein wird.


melden
Anzeige

Ich komme nicht über den Tod meines Opas hinweg

21.11.2010 um 15:16
@Thalassa

Dabei kann ich dir auch nur zustimmen. Und..Respekt, dass du das alles schon miterlebt hast.
Ich hoffe auch, dass es was auch immer es am Ende iz, nach dem Tod besser sein wird.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden