weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was soll ich tun?

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Verzweifelt, Ratlos
Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 19:51
Hey Leute,

Ich weiß nicht, ob das in diese Rubrik passt, aber naja egal. Ich hab folgendes Problem.
Ich bin in der 9. Klasse auf einer Realschule. Wir haben heute eine Mathearbeit wiederbekommen. Als ich sie vor einer Woche geschrieben hatte, hatte ich ein mittleres Gefühl. Weil ich wegen Zeitdruck 2-3 Aufgaben nicht mehr schaffte, dachte ich an eine 3-4. Ich habe mich ganz normal auf die Arbeit vorbereitet.

Dann der Notenspiegel! Keine 5, 1ne 6! Ich hatte nicht eine Minute daran gedacht, das ich die 6 haben könnte. Doch wenig später lag sie vor mir!! Das war der schrecklichste Moment in meinem Leben. Ich war kurz vor einem Herzinfarkt, war Leichenblass. Jetzt gerade, wo ich wieder daran denke läuft es mir eiskalt den Rücken runter :(

Also da saß ich mit der 6. Es war eine 6+ aber das ist mir egal. Ich hatte noch in keinem Fach eine 5 oder 6 geschrieben und stand in Mathe immer 2-3! Doch auch die Arbeit davor ging in die Hose, da hatte ich eine 4+ ~.~ (Eine schreiben wir noch)

Meine Freunde wollten mich trösten, aber ich war/bin wie gelähmt! Wie soll ich es meiner Mutter erzählen? Mir wurde kotzübel! Manche von euch werden gleich schreiben "war bestimmt nur ein Ausrutscher" aber den kann ich mir leider nicht leisten, denn ich habe das Ziel nach der Real mein Abitur zu machen. Nun sitze ich hier und traue mir nicht, es meiner Mutter zu erzählen. Sie wird enttäuscht und sauer sein. Kann gut sein, dass sie mir für unbestimmte Zeit den PC und den Fernsehr wegnimmt. Ich weiß einfach nicht, was ich jetzt machen soll! Ich war noch nie in so einer Situation! Ich könnte heulen, oder ausrasten, aber das bringt nichts, denn meine Mutter wird es nicht vergessen. Auf aufmunterene Worte, werde ich vergeblich warten. Wenn ich aus´s Gymi gehen will, sind gute Leistungen zu erwarten, sagt meine Mutter. Doch wenn ich mal eine schlechtere Note bekommen gibt´s Ärger! Ich finde das nicht fair :(

Ich denke jetzt hab ich euch erstmal genug mit meinen Problemen belästigt. Ich möchte noch wissen, ob ihr schon mal in so einer Situation wart und wie ihr gehandelt habt. Schon für Morgen brauche ich die Unterschrift!... Am liebsten möchte ich jetzt ganz weit wegrennen! :'-(
Danke im Vorraus, für die wertvollen Tipps! :)


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 19:54
Hab auch mal ne 6 geschrieben und habs meinen Eltern sofort gesagt. Ehrlich wärt am längsten. Ich denke wenn du es deiner Mutter erzählst und auch weiterhin für Mathe büffelst, wird die nächste Klausur besser und die 6 wird schnell vergessen sein ;)


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 19:56
Was mir echt Sorgen macht ist dass dich eine schlechte Note so erschüttert..Bekommst du zuhause soviel DRuck? Meine Eltern haben immer gesagt:"Gib dein Bestes, mehr kann niemand tun" Und wenn es dann mal eine 5 gab- und ich hatte in Mathe eigentlich zwei Jahre lang fast nur 5en- oder auch mal eine 6, dann hieß es: "Mehr Lernen, aber nicht verrückt machen, das kann jedem mal passieren".
Vergiss nicht dass auch Noten nur subjektiv sind. Und sollte deine Mutter Konsequenzen daraus ziehen und dir zB ein kurzes Medienverbot erteilen, dann vergiss nicht dass sie das aus Liebe tut und nur das Beste für dich will ;)


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 19:58
Du kannst weglaufen,aber du kannst dich nicht verstecken...es gibt kein Entkommen...du bist ne Matheniete,vergiss dein Abi,vergiss alles,mit ner miesen Mathenote wirst du heutzutage nichtmal Müllmann...du kannst schreiben wie Heinrich Heine,laufen wie Nurmi,singen wie Caruso,tüfteln wie Daniel Düsentrieb,kochen wie Bocuse...egal,wenn du ne Mathenull bist,war deine Zukunft gestern zuende


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 19:59
@Warhead
so ein Blödsinn^^ Ich hatte lange Zeit echte Probleme mit Mathe..später stellte sich das meiste als Prüfungsangst heraus und so..und ich habe trotzdem mein Abi^^


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:05
sofort raus damit, in 10 Jahren kräht da kein hahn mehr nach und der drops ist gelutscht


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:06
@Elli84

Druck an sich bekomme ich nicht, dass ist auch nicht das Problem. Gute leistungen bringen kaum Annerkennung ein, aber auf schlechte Noten wird rumgehackt. Das verstehe ich nicht. Ich glaube meine Mutter kann sich manchmal nicht so richtig für mich freuen. :/
Sie möchte immer für mich das Beste, sagt sie, nur manchmal krieg ich das vllt nicht so mit?
Auf jedenfall gebe ich jetzt nicht auf und werde mich mehr bemühen. Die nächste Arbeit wird besser, darum mache ich mir keine Sorgen, nur wie soll ich das meiner Mutter heute noch erklären? :|


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:07
@Warhead

Danke für deine mutmachenden Worte! -_-


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:08
und ich kein dank?


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:10
@raupsi-ya
sei einfach ehrlich und sag ihr direkt dass du jetzt mehr lernen wirst, dass das ein Weckruf für dich war. Ich denke dass Eltern einfach eine gute Zukunft für ihre Kinder wünschen und da vrehalten sie sich auch mal falsch..sind ja auch nur Menschen. Du schaffst das schon! :)


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:10
joa henry, zu dir wollte ich auch noch was schreiben. Daran habe ich auch schon überlegt = kurz und schmerzlos, einfach hinhalten und in Deckung gehen! Aber ich weiß nicht! ...


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:11
@Elli84

Danke das macht mir schon ein bisschen Mut :) ...


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:13
@raupsi-ya
weißt du, ich war in deutsch immer eine 1er schülerin und dann hab ich auch einmal eine 6 geschrieben, in grammatik..da hab ich auch geheult, aber heute ist das unwichtig :) das geht vorbei, augen zu und durch :)


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:15
@raupsi-ya

Für solche Fälle gibts doch die sogenannte Kummernummer - ic denke mal, da kann dir kompetenter geholfen werden als hier ;) ...

Kostenlos und bundesweit einheitliches Sorgentelefon
montags bis freitags 15:00 bis 19:00 Uhr:

08 00-1 11 03 33.


Telefonberatung für Heranwachsende

Bei Liebeskummer, Stress in der Schule oder Familienkrach greifen Kinder und Jugendliche in Deutschland immer öfter zum Telefon. Unter der kostenlosen und bundesweit einheitlichen "Nummer gegen Kummer" finden sie aufmerksame Zuhörer und sensible Ratgeber. Strenge Vertraulichkeit ist dabei gewahrt,


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:18
@Thalassa

Daran hatte ich noch nicht gedacht, aber erstens ist es jetzt auch schon zu spät und zweitens bekommt man hier bestimmt auch gute Tipps von Leuten, die auch schon sowas mal erlebt haben.
trotzdem danke! :)


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:19
@raupsi-ya
raupsi-ya schrieb:Gute leistungen bringen kaum Annerkennung ein, aber auf schlechte Noten wird rumgehackt. Das verstehe ich nicht. Ich glaube meine Mutter kann sich manchmal nicht so richtig für mich freuen. :/
Du hast ja geschrieben, dass du bis jetzt in Mathe immer zwischen 2 und 3 gestanden hast. Deine Mutter war es eben so gewöhnt. Deshalb lobt sie dich nicht immer in den Himmel, wenn du mal ne gute Note in Mathe z. B. nach Hause bringst. Hat aber nichts damit zu tun, dass sie sich nicht freuen würde über deine Noten ;)
So ne 6 kann mal passieren. Manchmal geht eben ne Arbeit total in die Hose. Auch wenn man vielleicht kein soo schlechtes Gefühl hatte. Aber keine Angst: du bist erst in der 9. Klasse. Wenn du so weiter machst wie vorher (was, so wie es sich anhört gar nicht mal so schlecht war), kannst du denke ich trotzdem aufs Gymnasium. Auch wenn du jetzt mal ne 6 in Mathe hattest und in der letzten mal ne 4. Immerhin hast du noch die 10. Klasse vor dir. Und danach kannst du ja erst wechseln.
Jeder hat mal Hochs und Tiefs was Noten angeht.


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:22
hey ich kenn das bin grad auf der fos und mir gehts nicht anders, aber keine sorge alles positiv sehen im schlimmsten fall kannst du ja wiederholen, oder nen anderen weg gehen wie z.b. ausbildung dann bos usw...

es gibt ja auch noch mündliche noten, frag mal den lehrer ob man da nich mal was arrangieren könnte, vielleicht mit nem votrag oder ausfragen

also is kein beinbruch, das wird schon wieder

achja und das mit deiner mutter...du musst lernen, oder sie sollte das lieber, das es hier um dich geht!! du machst das für dich und nicht für sie

du wirst später dein abi schreiben und nicht sie!!!

das muss dir klar werden


melden

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:24
Sags ihr.. hilft ja alles nix
und es gibt ja wirklich schlimmeres als sowas.
legs ihr vllt in der früh hin, kurz bevor du losmusst, dann kann sie erstmal (!) nicht so viel sagen


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:26
@Subway
@Lichtträger

Danke für eure Beiträge. Ich denke ihr habt recht. Ich sollte einen kühlen Kopf bewahren und mich auf mein Ziel fokussieren. ich war schon immer ein Kämpfer und werde mich von diesem Rückschlag nicht beeindrucken lassen!...


melden
Anzeige
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich tun?

23.11.2010 um 20:27
@dS

Daran hab ich auch schon gedacht!!! :/


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sex mit x Partnern477 Beiträge
Anzeigen ausblenden