weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Marktlücke

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

09.12.2010 um 22:40
@gereinigt78:
gereinigt78 schrieb:Jeder hat doch als Baby an den Titten der MUtter gesaugt. Und?
Wieso als Baby? ich mach das heute noch......

Eigenartig ist´s schon - im Rahmen der " alternativen Medizin und des " Heilpraktiker-Wesens" ist die EIgenurintherapie anerkannt und wird praktiziert.

Und bei Muttermilch scheiden sich die Geister......



Ttststststststs


melden
Anzeige
gereinigt78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

09.12.2010 um 22:41
@Zekol


Du saugst heute noch an den Titten deiner Mutter...soso.


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

09.12.2010 um 22:51
@gereinigt78:

"Mutter" ist der Spitzname meiner Frau - und nach der Gebrut..äääh Geburt unserers letzten Kindes habe ich Muttermilch des öftern probiert - direkt " ab Werk" sozusagen....( wenn eben kein Bier mehr da war........)


melden
gereinigt78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

09.12.2010 um 22:54
@Zekol

WIe hat die Milch geschmeckt?

VErgleichbar mit Kuhmilch?

Fettiger, oder wie anders???




UND: WIe kann man Muttermilch als Ersatz für Bier nehmen???????


Bier, die Freude des Mannes!


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

09.12.2010 um 23:57
@gereinigt78:

Hmm. nee, mit Kuhmilch kann man es nicht vergleichen, wohl mehr so wie Kokosmilch, nur eigenartig fettiger, sahniger, irgendwie....aber nicht unangenehm ...ist schwer zu beschreiben, muß man probiert haben. ist ja sicherlich auch bei jeder Frau anders, der Geschmack. Zu viele Faktoren wie Ernährung usw.

Das mit dem Bier war ein Scherz.


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 00:04
Für ein Kilogramm Emmentaler werden etwa 12 Liter Milch benötigt. 12 Liter ist ne menge Flüssigkeit. Wie viele Milchspenderinnen braucht es damit ein Kilo hergestellt werden kann?


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 09:33
@Dorfschamane

Ja, deshalb hab ich es zunächst auch für ´n Fake gehalten!
Aaaaaaber dann hab ich mir gedacht, die brauchen gar keine weitere Reklame, weil man vermutlich mangels weiterer Milch die Produktion ohnehin nicht steigern kann.
Die viele Werbung auf der Seite erklärt sich daraus, dass der Provider wohl kostenlose Homepages anbietet. In Frankreich scheint er sehr bekannt zu sein.

@DonFungi
Es wird ja erwähnt, dass es keine reine Menschenmilch ist, sondern gemischt mit normaler Kuhmilch. Da weiss man natürlich das Mischungsverhältnis nicht.
Mich würde jetzt aber auch mal interessieren, wieviel Milch eine Frau maximal geben kann. Weiss das einer?


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 10:10
@myzyny

Frag die Expertinnen:

http://www.lalecheliga.de/


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 16:21
@myzyny
jap, wenn es aber wirklich so selten die Milch gibt, warum dann nicht den Käse teuer verkaufen?
Ich glaube nicht, dass eine Firma mit so einer Idee so eine abgelumpte Seite betreieben würde. Da ha sich wohl ein Franzos nen Scherz erlaubt und seine Programmierkentnisse ausprobiert.

Mal ne Frage: Wie biste auf die Site gestoßen?


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 16:26
@myzyny
ich denke weiterhin, dass es ein Fake ist. Viele der Graphiken/ Symbole sind von dieser Homepage wahrscheinlich geklaut: http://www.miamz.fr/insolite/le-petit-singly-un-fromage-au-lait-maternel-4574/ <-- da hab ich nichts von Menschenmilch entdecken können.
Außerdem wirken die Bilder der Seite auf mich sehr unseriös


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 17:13
@Dorfschamane
Dorfschamane schrieb:Mal ne Frage: Wie biste auf die Site gestoßen?
Ich hatte was über französischen Käse gesucht, und der Herr Google hat in seiner unermesslichen Güte und Weisheit diese Seite mit aufgeführt :)


melden

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 17:16
Marktlücke? Sicher nicht wenn man bedenkt, wie viele Frauen wohl für eine Flasche nötig sind. xP


melden
Anzeige

Käse aus Menschenmilch. Fake, krank oder Marktlücke?

10.12.2010 um 17:24
@Epica

Ja eben, wiviele denn? Ich muss gestehen, dass ich absolut keine Vorstellung von den produzierbaren Mengen habe!
Werd jetzt mal ´n bischen "recherchieren"! Also im Internet mein ich. :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden