Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frage zu den Assassinen

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Assassinen

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:19
Die 'Assassinen' waren für ihre ismailitische Interpretation des Islam. Und die verteidigten sie vor allem durch ihre Form der Selbstmordattentate, bei denen Schläferagenten feindliche Herrscher töteten.

Soweit ich weiß kam der Name Assassinen erst in Syrien als Schimpfname auf, das die Sekte wirklich Drogen konsumierte ist Zweifelhaft. Der Bericht von Marco Polo diesbezüglich ist, wie vieles in Marco Polos Berichten, nicht wirklich vertrauenswürdig.


melden
Anzeige

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:20
@Trion
Btt. Hm... Aber wenn man quasie bekifft ist.. wie will man dann sein Ziehl professionell und total fehlerfrei ausschalten ? Ich meine.. wenn ich bekifft wäre.. könnte ich froh sein wenn ich mich überhaupt noch schnell bewegen könnte bzw. Halluzination-frei wäre Ich denke das es nicht ganz so sein kann
Da merkt man das du noch nie gekifft hast^^


melden
Trion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:21
@Katori Hm.. ich hab bis jetzt eine einmalige Erfahrung in sache Marihuana hinter mir... und Halluzination-frei war ich gewiss nicht :D Aber trotzdem hat Marihuana doch eigentlich eine negative auswirkung auf die beweglichkeit.. oder nicht ? Von daher versteh ich nicht wie die dann ihre Ziehle schnell eliminiert haben können..


melden
Trion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:22
@Jabberwocky Lies dir meinen letzten Beitrag durch.


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:22
@Trion


Kein Problem, das geht schon.


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:22
@Trion das kann ich von mir nicht behaupten :) das ich Hallus hatte, aber naja am nächsten Tag ist man wirklich noch ziemlich entspannt und hat den Kopf sehr gut frei.


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:25
@Trion


Ausserdem, wie stellst du dir so ein Attentat vor?

Wie bei Assassins Creed, wo der Held mit einer versteckten Klinge vom Dach auf sein Opfer springt?

Stells dir lieber so vor ,das er wie ein bekloppter auf sein Opfer zurennt und ihn mit seinem Dolch ersticht, dabei wird er selbst von Wachen getötet.

Wer auf Seite 1 mein post gelesen hat ist deutlich weiter. Wenn man Selbstmörder mit Sprenggürteln auch glorifizieren will kann man auch assassine bewundern, Ist nichts anderes


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:28
Man bekommt keine hallus durchs kiffen! Das ist Fakt!

Um komische Sachen zu sehen muss man keine Drogen nehmen. Und Alkohol ist wesentlich schlimmer als Haschisch. Haschisch beeinträchtigt gar nicht, ausser das der ehrgeiz nachlässt.


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:28
@Jabberwocky
Nein Vergiftungen oder so


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:29
Jabberwocky schrieb:Es waren praktisch Selbstmörder die ohne Skrupel ihr Leben gaben. Weder haben sie was mystisches noch konnten sie über die Dächer fliegen und akrobatische Kunststücke vorzeigen. Es waren einfach nur Auftragsmörder aus dem Mittelalter die gemordet haben.
Nja, einfach ist auch nur so dahergesagt, wär gibt sein Leben schon freiwilig für ein Ziel auf?


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:30
Also nach der von Marco Polo verbreiteten Legende, soll Hassan i Sabbah seine Jünger mit Drogen (Haschisch?) eingeschläfert haben und sie dann in einen Paradis-Garten geführt haben, wo sie von 'Jungfrauen' umgarnt wurden. Nachdem man sie danach wieder einschläferte und sie zurück zu Hassan brachte, erzählte er ihnen das sie im Paradies waren und dort wieder hinkommen würden, wenn sie als Märthyrer sterben.

Es gibt noch andere skurrile Legenden, etwa das Hassan als machtdemonstration gegenüber einem europäischen Diplomaten einen seiner Jünger von einer Burgmauer in den Tod springen ließ oder seinen Jüngern gegenüber einen abgeschlagenen Kopf sprechen ließ, damit dieser ihnen aus der Hölle berichtete.


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:31
@Katori

Was ist das für eine dämliche Frage?

Schonmal was von Märtyrern gehört die sich in die Luft sprengen um 75 Jungfrauen zu bekommen. Die machens nicht gerne oder was??


melden
Trion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:32
@Jabberwocky Ich sehe das Spiel keines wegs als volle Realität.. dennoch hatten sie akrobatische Fähigkeiten... die durch den Konsum von Marihuana eigentlich teils beeinträchtigt sein sollten...


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:33
@Jabberwocky und was für eine dämliche unfreundliche Antwort. Nja, ich denke es ist ziemlich anmaßend von Dir das du denkst es bereitet ihnen Freude sich in die Luft zu sprengen zudem sind sie keine Assasinen wies früher der Fall war.
Die werden sicher ähnlich der Samurai oder Ninjas einen Codex gehabt haben.


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:34
@Trion im Rauschzustand ja auf jedenfall, aber wenn der Rausch vorbei ist, dann wars das auch gewesen mit Einschränkungen.


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:36
@Katori
Ja sie hatten auch einen Kodex:die klinge Darf Niemals Das Fleisch von unschuldigen Berühren


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:37
@son-gohan womit deine haltlose Behauptung noch weiter gestutz wurde @Jabberwocky .

Danke @son-gohan


melden

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:38
:D


melden
Trion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:42
@Jabberwocky Ich sehe das relativ genauso wie @Katori ... Dein Vergleich hinkt gewaltig... Heute geht es darum das die heutigen Attentäter in eine Menschenmasse rein laufen und im schlimmste falle zB. 100 Unschuldige Menschen töten... mit ner fetten Bome... die "Assassinen" hingegen haben Menschen getötet die es in deren Augen verdient haben ...nicht etwa so wie Heute weil es nur "Ungläubige" sind.. noch dazu haben die nicht freiwillig 100 Unschuldige Menschen getötet.. sondern nur die, die sich in den Weg stellen wollten... Und durchaus auf "Ninjabasis" ...


melden
Anzeige
Trion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zu den Assassinen

10.01.2011 um 18:47
@Katori " im Rauschzustand ja auf jedenfall, aber wenn der Rausch vorbei ist, dann wars das auch gewesen mit Einschränkungen." Danke! :D genau darauf wollte ich hinaus.. wenn die sich bekiffen... und sich dann gleich danach auf den Weg machen... müsste das ziehmlich in die Hose gehn...


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt