weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizei, Krankenwagen und Rechte

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Zu Schnell Gefahren
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 00:03
Meteora schrieb:Sie rasen ja auch nur, um Leben zu retten. Grundlos rast kein Krankenwagen durch die Gegend. Und kleine Kinder haben alleine auch nichts auf der Strasse verloren.
das weiss ich ja
Meteora schrieb:Aber sollte es nin wirklich zu einem Unfall kommen, werden auch die Lenker der Einsatzfahrzeuge zur Rechenschaft gezogen.
das ist etwas , was ich wissen wollte..
bennamucki schrieb:Ich sehe, @corpuls hat Dir schon ausführlich geantwortet.
ja das fand ich auch sehr informativ. **dankeschön*

es ist gut , dass , wenn man sich Gedanken macht , dass man hier mal darüber schreiben darf.., und es ist gut , dass es dann Menschen gibt , die sich über das eine oder andere thema gut auskennen.. und
es ist gut , dass dann auch andere sich mit Gedanken machen.

Fand ich toll, dass hier wirklich alle interessante Antworten gaben.

LG Euch


melden
Anzeige

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 00:20
@leserin

Wenns ganz dick kommt, sind die Sonderrechtsfahrer doppelt gekniffen!
1. Gerichtsverfahren, Schuldspruch (je nachdem mit beamtenrechtlichen Konsequenzen)
2. ggf. Führerscheinverlust

soweit wie bei jedem anderen auch!

Und zusätzlich bei erwiesener Schuld schwebt immer noch das Schwert des Disziplinarrechts über deren Köpfen - evtl. noch mächtiger interner Ärger, von dem die Öffentlichkeit gar nichts mitbekommt!


melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 00:26
dankeschön :-)
LG Dir


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 00:27
Dto.
;)


melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 00:28
:-)


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 07:37
Ich nehme mal an, dass die Eltern einem sowas frueh genug beibringen, und vor allem sagen, dass man bei Sirenen auf keinen Fall auf die Strasse rennen soll.

Nya...

Kinder rennen so nem Geheule doch nicht freiwillig entgegen.


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 07:51
@leserin
Obwohl dann wohl immer beachtet wird, dass es ein Notfall war und Leben auf dem Spiel stand. Die Fahrer bekommen wahrscheinlich noch einen Anwalt z.B. vom Krankenhaus zugestellt und dann passiert denen nicht allzu viel.


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 08:33
Da ich Rettungssanitäter bin, kann ich klar sagen, das man sich trotz Sonderrechte dem Verkehr anpassen muß. Natürlich fährt man etwas schneller. Jedoch im Stadtverkehr liegt die Geschwindigkeit nicht viel höher wie 60kmh. Für andere Verkehrteilnehmer wirkt es automatisch schneller, da sie langsamer werden und das Martinshorn hören. Dazu kommt zumindest bei uns einmal im Jahr ein Fahrsicherheitstraining. In diesem wird z.B. geübt einen RTW,NAW in Extremsituationen wieder abzufangen wenn er anfängt zu schleudern. Grenzbereiche austesten, Vollbremsungen, Lenkmanöver etc.

Rein rechtlich ist es klar. Wenn ich auf einer Einsatzfahrt einem Menschen Schaden zufüge, ist es trotz Sonderrechte nicht anders wie für den normalen Autofahrer. Es wird geschaut wer schuld hatte. Ich stehe in der Verantwortung, auch für meine Kollegen und den Patienten der sich im Wagen befindet.
Ausnahmen gibt es bei Geschwindigkeitsmessungen. Diese werden keine Konsequenzen haben wenn es sich nachweislich um eine Einsatzfahrt handeltete.
Ebenso darf ich nicht blind über eine rote Ampel fahren. Auch wenn ich mit Sondersignalen fahre.
Ich muss abstoppen und darf dann erst die Kreuzung überfahren. Davon ab, der normale Verkehrsteilnehmer darf in diesem Fall ebenso bei rot über diese Ampel wenn er sonst keine Möglichkeit hat den Einsatzwagen vorbeizulassen.

Also, ich gebe genauso meinen Lappen ab wenn es hart auf hart kommt. Oder gehe dafür vor Gericht.


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 10:20
Das ist halt die deutsche Beschwerde-Mentalität.


Liegt man nachts im Bett stört die Sirene.
Ist man unbeteiligt, rasen die Leute mit Signal wie die Irren.

Brennt meine Bude ab, dann waren die Feuerwehrleute natürlich zu langsam.
Stirbt mein Kind eventuell nach einem Unfall im Auto haben die Sanitäter natürlich getrödelt.


In diesem Spannungsfeld bewegen sich die Fahrer der Einsatzfahrzeuge täglich ... und das ist nicht spaßig.
Mein Vater ist jetzt seit über 40 Jahren im Rettungsdienst und stand 15 mal vor Gericht alleine wegen angeblicher Nötigung im Straßenverkehr und ähnlichem Quatsch wovon er nicht ein Mal verurteilt wurde. Die meisten Anzeigen sind aber auch von irgendwelchen Omas gekommen, die 5x im Jahr Auto fahren und zu Tode erschrecken, wenn ein Einsatzfahrzeug mit Signal an ihnen vorbei rauscht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 11:40
KoMaCoPy schrieb:Kinder rennen so nem Geheule doch nicht freiwillig entgegen.
Da kennst Du feuerwehrbegeisterte Jungs aber schlecht.

Wenn ich irgendwo ein Martinshorn gehört habe, hab ich die Beine in die Hand genommen, in der Hoffnung der Feuerwehr bei der Arbeit zusehen zu können.

Ich bin denen sogar mit dem Rad hinterhergeradelt.


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 11:57
@klausbaerbel

Hm...
Ich fand frueher *khmkhm* Menschen in Uniform ganz toll.
Aber als Kind konnte ich mir Gesichter schlecht merken und hab auch zwei oder dreimal meine Mam verwechselt.Dazu weil ich in Moskau aufgewachsen bin , durfte ich nur sehr selten alleine spielen.

Dafuer hab ich aber ne Feuerwehrausbildung die ich bei Truppfrau abgebrochen hab. Ernsthaft.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 12:00
KoMaCoPy schrieb:*khmkhm* Menschen in Uniform
Was ist denn das? Da kann ich mir jetzt garnichts drunter vorstellen.

Naja, was ich eigentlich sagen sollte, man darf nicht vergessen, daß Kinder, insbesondere Jungs sehr neugierig sind, wenn es um Einsatzfahrzeuge geht.

Wie gesagt, ich war dann nicht mehr zu bremsen. :D


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 12:05
@klausbaerbel

Wir sind mit den Dingern zu Bierzelten gefahren. *glubsch*

Ich glaube, ich dachte immer, dass Menschen mit Uniform einfach wichtig waeren und ich mir die mal genauer anschauen will. Aber...auch nicht alle.
Also...Polizeiuniformen oder Soldaten und solche Menschen.

Putzfrau hat mich da auch schon weniger begeistert. ;)

Ich glaub ich hab immer versucht mir nichts vozustellen, was ncht realistisch waere auch spaeter mal haben zu koennen.


Ich denke aber auch, dass Menschen die nen Krankenwagen oder Polizeiauto haben bessere Reaktionen haben. Zumindest sollten....als andere.


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 12:08
@KoMaCoPy
deine Postings sind derartig verwirrend und surreal dass ich erstmal einen kaffe benötige um ansatzweise begreifen zu können, was du eigentlich sagen willst...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 12:10
KoMaCoPy schrieb:Ich glaube, ich dachte immer, dass Menschen mit Uniform einfach wichtig waeren und ich mir die mal genauer anschauen will.
Ja, das war bei mir auch so. Besonders, wenn sie nen Helm aufhatten. Keine Ahnung warum. Kinder halt. :D
KoMaCoPy schrieb:Putzfrau hat mich da auch schon weniger begeistert.
Mich hatte Stall ausmisten begeistert. Oder Löcher graben.

Aber das wird nun echt OT. *pfeif*
KoMaCoPy schrieb:Ich denke aber auch, dass Menschen die nen Krankenwagen oder Polizeiauto haben bessere Reaktionen haben. Zumindest sollten....als andere.
Das sind auch nur Menschen, wie Du und ich. Ich unterstelle mal, daß sie auch nicht besser reagieren, als jeder normale, gesunde Mensch auch.


melden

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 12:18
@Cesair

Was iz daran surreal?
"iz"?
Kunststudent eben.

Und...nebenbei iz der Surrealismus bekannt, wegen der Darstellung von dem Unmoeglichen.
Ich versuche das Unmoegliche um mich herum nur mit den richtigen Worten zu...aehm...umschmeicheln, damit Menschen ueberdenken, was sie als "gewoehnlich angewoehnt" betrachten.

Verlier den Faden im Thread nicht.


@klausbaerbel

Gut, dann bin ich zumindest erleichtert, dass nicht nur ich diese Vorliebe hatte.

Klar sind das gewoehnliche Menschen, aber der Grad an Ehrgeiz und das Auffassungsvermoegen beim Lernen sowie Feinmotorik der Richtigen Taetigkeit entgegen koennen manche Wunder bewirken. ^^


melden
Anzeige

Polizei, Krankenwagen und Rechte

04.07.2011 um 12:35
Wenn es sich nicht um eine gesperrte Spielstraße oder Sackgasse handelt, dann darf man Kinder auch nicht allein auf der Straße spielen lassen. Sollte eigentlich logisch sein, schließlich kann immer mal ein Auto durchfahren, ohne Warnsignale.

Wenn Polizei oder Krankenwagen im Einsatz sind, dann geht es oft um Sekunden, natürlich müssen die Insassen dann das Recht haben, schneller als der normale Autofahrer durch zu kommen.

Übrigens lässt man ja nun nicht jeden Fahranfänger ans Steuer solcher Gefährte, die Fahrer müssen entsprechende Trainings absolvieren, um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.
Es ist klar, dass dies kein hundertprozentiger Schutz vor Unfällen ist, aber die Zahl der Unfälle, die durch Polizei-, Rettungs- oder Feuerwehrwagen verursacht wird, ist in Deutschland verschwindend gering.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden