weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Uhrzeit, Schlafprobleme, Gleiche

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

11.07.2011 um 21:31
Trinkst du Alkohol?

Machst du ne Diät?

Isst du zuviel am Abend?

hm.. ja ich könnte jetzt noch ne Menge fragen.^^


melden
Anzeige

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

11.07.2011 um 21:33
Bleib mal wach und beobachte die Umgebung. Vielleicht fällt dir was auf.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

11.07.2011 um 21:35
@Shemichaza
Hatte ich auch immer zwischen 2 und 3 Uhr ist aber nicht mehr so.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

12.07.2011 um 00:58
@Shemichaza
@shinobi321

Das ist echt witzig ich hatte bis vor ein paar Monaten auch mal so eine Phase und das auch meistens zwischen 3 und halb vierl im Moment gehts besser, ich war auch plötzlich wach uns schlief nach 10 Minuten viertelstunde wieder ein


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

12.07.2011 um 01:10
Was hat das zu Bedeuten ich hatte das auch die letzten Wochen und 2-3 Monate immer wieder


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

12.07.2011 um 11:19
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:2Geh mal ins Schlaflabor!"...ja klar..ich lach mich schlapp. als könnte man da einfach so hinspazieren und sagen "Macht mal !"
Wat is denn mit dir passiert? Aus'm Bett gefallen und den Kopf gestoßen?

Hat jemand behauptet, dass du da an der Tür klingen und "Mach mal" sagen kannst?

Bevor du deine Gliedmaßen schlapp lachst, was ja nicht gesund ist, solltest du mal die paar Zeilen richtig durchlesen, die ich da geschrieben habe. Kann ja so intellektuell fordernd nicht sein, oder?

Erst zum Arzt, kurz durchchecken lassen, was ja überhaupt kein Akt ist, vielleicht dann zum Schlaflabor... im Grunde dient das Ganze einfach auch zur Beruhigung, wenn's nix ernstes is.

Der Gang zum Arzt (Facharzt wäre hier besser) dient in vielen Fällen einfach auch dazu, die Ungewißheit in einem zu beseitigen (was leider auch nicht immer klappt, manchmal kommt man mit mehr Fragen als Antworten zurück, geb' ich zu).


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

12.07.2011 um 11:27
Ist bei mir aber ähnlich, ich wache auch jede Nacht grundlos gegen halb 4 auf, plus/minus die 10 Minuten. Dann kann ich meist noch zwei Stunden durchschlafen und ab 6 Uhr wache ich so ziemlich genau jede Stunde wieder auf.


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

12.07.2011 um 13:12
kannst du dich vielleicht noch an die anfangszeit davon erinnern?
vielleicht hat dich am anfang ernsthaft irgendwas geweckt, nachbar, leute von draußen, müllwagen.. was auch immer. vielleicht 1-2 wochen und dein unterbewusstsein hat das "übernommen" und wacht jetzt ständig um diese uhrzeit auf, obwohl mittlerweile gar nichts mehr passiert.


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

19.07.2011 um 20:07
Das ist mir auch schon sehr oft passiert, zwar nicht in der Nacht aber extrem oft am Morgen, ein oder zwei Minuten bevor ich den Wecker gestellt habe.

Übrigens kann es keine Gewohnheit sein, denn es ist mir schon sehr oft zu unterschiedlichen Zeiten passiert.
Unter der Woche und am Wochenende, mit der eingestellten Zeit beim Wecker hatte es nichts zutun...


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

19.07.2011 um 20:14
Also das habe ich mehr oder minder auch schon erlebt, dass ich mehrere Monate durch immer fast zur gleichen Zeit aufgewacht bin. Immer so gegen 2...das hat sich aber wieder geregelt. Ich bin aber eh jemand, der nachts immer mal wieder aufwacht...und danach fällt das einschlafen schwer : / Denke das ist nix schlimmes.


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

22.07.2011 um 14:36
@nyarlathotep

danke für den Link.

War die letzten Tage nicht online, daher lese ich es jetzt erst.
Werd mir auch den Thread aus Deinem Link mal durchlesen.

So, habe ein wenig gelesen, das geht mir dann aber zu sehr in eine Richtung, die ich damit nicht in Zusammenhang bringe...
"Stunde des Teufels" etc.

Da werde ich wohl doch lieber mal zum Arzt meines Vertrauens gehen ;)


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

22.07.2011 um 14:41
@Shemichaza
öhm ja keine ahnung ob das passt.
mir ist das nur mit der uhrzeit aufgefallen.. ^^


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

22.07.2011 um 14:42
Die Uhrzeit passt schon. Aber ich denke nicht, dass das die Stunde des Teufels ist, oder dass ich von Aliens entführt werde :D


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

22.07.2011 um 14:44
das hoffe ich doch stark! :)


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

22.07.2011 um 15:11
Hab ihn jetzt mal direkt angesprochen.
Vielleicht war er ja doch beim Doc.


melden
Lightwalker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

08.11.2011 um 21:52
Hallo zusammen,
bin grade "zufällig" auf dieses Thema gestoßen und muss jetzt echt dazu was beitragen:
Es ist weder eine Krankheit, noch sonst eine Störung o.ä.

Ich lese grade ein empfehlenswertes Buch "Checkliste 2012" dort wird u.a. genau das thematisiert und als Peterson-Phänomen bezeichnet! Um den Dreh der besagten Uhrzeit ist das menschliche Bewußtsein für übersinnliche Wahrnehmung besonders empfindlich während man sich in einem Schlaf-Wach-Zwischenzustand befindet, sagt Dr. Broers! Viele Menschen wachen dann auf, da sie eine Art "Wachruf des Universums" wahrnehmen... Aber lest selbst:


Aus "Checkliste 2012" von Dr. Dieter Broers
Zitat (11. Eintrag):
http://scheinfeld.forumieren.com/t13p375-meine-erfahrungen-mit-dem-prozess

Kurzfassung:
http://www.fgk.org/wp-content/uploads/2010/01/aus-checkliste-2012.pdf

Liebe Licht und Frieden
Lightwalker


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

08.11.2011 um 22:07
Ich wache auch jeden morgen um 5:30 auf. Der Mensch ist nunmal ein gewohnheitstier. Ich find es sogar ganz gut, weil man es sich dann nochmal im bett gemütlich machen kann :D


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

08.11.2011 um 22:13
@Shemichaza

Bist Du Raucher ?

Knnte mit dem Nikotin im Körper zusammen hängen .
Irgendwo gelesen .

Über längere Zeit bin ich jede Nacht punkt 4 Uhr aufgewacht .
Ein Stück Schokolade gegessen und weiter geschlafen


melden

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

08.11.2011 um 22:18
@FiatLuxFan
Ist bei mir auch oft so, dass ich wirklich 1-2 Minuten bevor der Wecker klingelt aufwache und ihn dann so ausmache.

@Shemichaza
Da musste ich sofort an den Film "Hide and Seek" denken, auch wenn es nicht direkt was damit zu tun hat und es dir wohl auch keine Hilfe ist..

"Eine Mutter (gespielt von Amy Irving) spielt mit ihrer Tochter (gespielt von Dakota Fanning) auf einem Spielplatz, sie lachen und freuen sich und nach kurzer Zeit kommt der Vater. Die kleine Familie fährt nach Hause und als Nächstes sieht man, dass der Vater - David (gespielt von Robert de Niro) träumt und um 02:06 Uhr aufwacht, weil er Geräusche im Haus hört. Diese Geräusche kamen aus dem Bad des Hauses und der Mann geht auch sogleich dort hin um nachzusehen, was passiert sein könnte.
Er findet seinen Frau tot - mit aufgeschlitzten Pulsadern - in der Badewanne liegen.

Kurz nach dem Tod der Mutter zieht David - welcher Psychologe ist - mit seiner Tochter, die nach dem Tod ihrer Mutter natürlich erschüttert ist, weiter aufs Land. Er denkt, dass sie sich dort vielleicht erholen würden und Emily neue Freunde finden kann. Doch Emily will keine neuen Freunde finden, das zeigt und sagt sie ihrem verzweifelten Vater sehr deutlich.
Nach nur einigen Tagen in dem neuen Hause erzählt Emily ihrem Vater von einem neuen Freund, den sie gefunden hat. Er trägt den Namen Charlie und spielt immer mit ihr. Der Vater denkt, dass Emily einen imaginären Freund hat um ihren Schmerz und ihre Enttäuschung zum Ausdruck zu bringen, das soll bei Kindern in ihrem alter nach so einem Schicksalsschlag nicht ungewöhnlich sein und somit hält er Emilys Spiel mit Cherlie für ziemlich harmlos.
Doch nach nur einiger Zeit passieren Dinge, die nicht sehr harmlos sind. Er hat nach dem Tod seiner Frau nächtlich Albträume und wacht seit dem immer um die gleiche Uhrzeit auf, nämlich um 02:06 Uhr. Und auch in dieser Nacht ist es das gleiche. Wieder vernimmt er aus dem Bad des neuen Hauses ein Geräusch und sieht sofort nach, was das hätte sein können. Als er in das Bad geht, trifft ihn ein Schock. Mit roter Farbe steht auf den weißen Kacheln geschrieben: You let her die. Du hast sie sterben lassen. Er verdächtigt sofort Emily, die ihm aber versichert, das wäre Charlie gewesen.
Immer öfter passieren solche unheimlichen Dinge. Und nach einiger zeit bekommt auch Emily Angst vor ihrem neuen Spielgefährten, der sie nun nicht mehr in Ruhe lassen will."

http://www.ciao.de/Hide_and_Seek__Test_3011391


melden
Anzeige

Aufwachen mitten in der Nacht - Immer fast zur selben Uhrzeit?

08.11.2011 um 22:28
@Shemichaza
Hatte Phasenweise das selbe Ding. Ich war immer gegen 3 Uhr wach und fühlte mich fit wie ein Turnschuh. Vill. ist ja nur deine Innere Uhr falsch gestellt; wie meine es war :)


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden