weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Soviel braucht doch niemand

260 Beiträge, Schlüsselwörter: Geiz, Hungersnot, Euros Millionen.. Jackpot

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:34
@leserin

Das entspricht aber bei weitem nicht verschiedenen Vorhersagen, die ich gesehen hab, z.B. vom IPCC. Ich würde solche Äusserungen mit Vorsicht betrachten. Es ist auch logisch, dass bei immer häufiger auftretenden Extremereignissen vor allem mal die Gebiete 'über den Rand' gedrückt werden, die klimatisch sowieso schon arid oder allgemein instabil sind.


melden
Anzeige

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:34
Was sollte Menschen denn eigentlich dazu verpflichten ihr eigenes rechtmäßig erworbenes Geld mit anderen teilen zum müssen?Obwohl überhaupt keine Verbindung zwischen ihnen besteht.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:35
@BackToLife
Hab gestern erst was gesehen.In Afrika werden gerade in den Armenvierteln alle 7 min eine Frau vergewaltigt.Pro woche finden sie bis zu 500 stück.Also Babys.
Es werden aber auch viele Mädchen einfach sehr jung schwanger,und auf dem Heiratsmarkt bist du als Frau mit Kind garnichts wert.Also setzten die ihre Babys aus,die meistens quallvoll sterben.In diesen Gegenden werden Kostenlose Verhütungsmittel angeboten,für Frauen wie für Männer.Und nur ca. 10 prozent oder nutzen das.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:35
@zaramanda

Es kommen noch viele weitere Probleme dazu. Somalia z.B., denen geht es gerade auch recht schlecht. Und da herrscht seit Ewigkeiten ein scheinbar nie enden wollender Bürgerkrieg.
Milizen gegen die Regierung, Milizen gegen die Zivilbevölkerung, Extremismus, teilweise mittlerweile vermehrt Rückzugsort für Terroristen und und und.

Da bekommt man so schnell keine Ordnung rein, kein System, was den "normalen" Bürgern dort, speziell den Kindern hilft.


melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:36
BackToLife schrieb:Das ist mir auch nicht neu, nun gut eines Tages ist eine ganz schön lange Zeit.
eines Tages, wird irgendwann einmal sein.., dann wünschen wir alle uns auch Hilfe.., denn einfach dahinwandern wo fruchtbares Land ist , wird dann nicht sein.
Dann könnte es werden wie in der Steinzeit.., ob uns dann die Bildung halten kann, muss man dann sehen. **oderso** :-) **oberschlautut ** :-))
LG Dir :-)


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:36
@TundraLdbz

Unter anderem weil UNSER Wohlstand auch darauf beruht, dass die Rohstoffe anderer Länder ausgebeutet werden und dass unsere schönen Konsumartikel per Billigarbeit zusammengesetzt werden.


Aber du musst ja nicht.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:38
@OddThomas
Die die dort helfen wollen,werden doch selber von den Milizien usw,umgebracht.Da bekämpft jeder jeden....und die meisten die Leiden sind doch die Kinder.Vorallem die Kindersoldaten...
diese Bürgerkriege hören erts auf,wenn der letzte steht oder fällt.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:41
@zaramanda

Schon sehr erschreckend, vorallem dass nur 10% was sehr wenig ist,
es nicht nutzen, und dann lieber ihre Babys ausätzen, tja es gibt nicht immer nur gut und böse sondern auch verschiedene Nuancen dazwischen. Ich denke alle dort sind verdammt geistig und körperlich überfordert, und wer dort aufwächst hat verscheinlich auch eine ganz andere Moralvorstellung.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:42
zaramanda schrieb:und die meisten die Leiden sind doch die Kinder
Das finde ich auch, gerade deren Schicksal geht mir immer ziemlich nah, egal wo auf der Welt.

Dennoch sehe ich nicht irgendwelche Lottogewinner oder Menschen die beruflich mal ein Risiko wagten und davon reichlich profitierten in der Pflicht zu helfen, eher Regierungen bzw. die UNO in ihrer Gesamtheit, und nicht nur die Staaten, die eh immer dabei sind, sei es finanziell oder auf andere Art und Weise.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:42
@leserin
Schau dir doch mal diese kleine Italieneische Insel an,wo täglich,ich weiß nicht wie viele Menschen hin flüchten.Für soviel ist die Insel nicht mal ausgelegt....
Von denen die da ankommen wollen,schaffen es vielleicht gerade mal ein viertel,weil der rest unterwegs verhungert oder das ganze ding kippt um,und die ertrinken alle.
Das kostet die Menschen sooooviel Geld,also die Schlepper.Das sind manchmal Einkommen von bis zu einem Jahr.


melden
leserin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:44
ja


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:44
@zaramanda

Und das sind immer noch die 'wohlhabenderen' Leute, die sich so was überhaupt leisten können. Die Ärmsten der Armen können sich vielleicht knapp ernähren.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:45
@leserin

In der Steinzeit will ich aufjedenfall nicht zurück.


Aber jetzt zu spekulieren bringt auch keinem was,
vielleicht werden wir das "Eines Tages" nie miterleben...

Und vorallem muss man in hier und jetzt leben,
nicht später oder eines Tages, hier spielt die Musik. ;)


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:45
@OddThomas
Ja,finde ich auch.Wenn jemand von seinem Geld etwas spenden möchte,ist das gut.
Die Leute haben es auch gewonnen.Haben gearbeitet usw.,und dann köönen se auch machen damit was sie wollen.
Wenns danach ginge,könnte man auch sagen alle die Reich sind,müssen die hälfte oder mehr Spenden...

Ja,die Kinder.....


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:49
@Thawra
Hab auch Berichte gesehen wo die Eltern ihre Kinder Prostituieren und oder komplett verkaufen,nur um zu flüchten,und diese Schlepper zu bezahlen.Sie lassen ihre Kinder zurück,in der Hoffnung ein besseres Leben führen zu können,irgendwo.
Viele die es geschafft haben,bekommen dann doch kein Asyl,und werde wieder zurück geschickt....das ist alles ein Teufelskreis.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:49
@Thawra
Das nennt man auch Globalisierung.Die Produktion wird nun mal ins Ausland verlagert wenn die Voraussetzingen dort entsprechend günstig sind bzw der Handel ist sowie so schon global.Das berechtigt sie aber noch lange nicht dazu Forderungen zu stellen.Das funktioniert nämlich auch andersrum.Denn sie importieren auch Güter von uns und schließlich kriegen sie für die von ihnen produzierten Güter Geld.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:50
Allein mit Geld kann man in Afrika zwar helfen aber nicht viel verändern es gibt Krankenhäuser und Schulen die gerade erst fertig aufgebaut wurden um dann in einem Angriff wieder zerstört zu werden bevor man helfen kann bevor die Hilfe wirklich ankommt sollte erst mal für ordentliche politische Verhältnisse gesorgt werden und man sollte Arbeitsplätze mit gerechter Entlohnung schaffen da ich nicht wirklich glaube das es jedem dort freut von Almosen zu leben.
Ich spende auch Kleider Schuhe und Schulsachen nach Rumänien z.B: aber da weiß ich das die Sachen auch ankommen und nicht das das Geld in irgendwelche anderen Machenschaften fließt


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:52
@TundraLdbz

Ja, nur funktioniert das wunderbar zu unserem Vorteil und weniger zu ihrem. Und ja, man nennt's Globalisierung, und ich bin dagegen. Jedenfalls in diesem Ausmass.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 00:54
@Thawra
Tja dann hast du offensichtlich keine Ahnung von Globalisierung.Sie führt nämlich eher dazu,dass sich hier die Verhältnisse verschlechtern während sie sich dort verbessern.Sie führt also letztendlich zu so etwas wie einer Angleichung auf globaler Ebene.Und dass wir besser dastehen das kann man uns nun wirklich nicht vorwerfen.


melden
Anzeige

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 01:01
185 Millionen hätte ich auch gerne. Ich würde von den Zinsen regelmäßig einen Teil spenden und ansonsten chillen, feiern,chillen,feiern...


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden