weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Ich, Wer Bin Ich, Was Soll Ich Sein

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 13:59
Hallo,
mich plagt seit langem schon eine Sache. Ich bin auf der Suche nach mir selbst. Auf der Suche danach, wer ich eigentlich bin. Ich hatte viel erlebt und bin dadurch auch gezeichnet. Habe mich daran gewöhnt, eine Maske zu tragen. Diese Maske ist es auch, die mir meine Persönlichkeit geraubt hat. Ich kann sie nicht mehr ablegen. Bin zu der Maske geworden. Und das gefällt mir nicht.

So kam es, dass ich mich immer gefragt habe, wer ich bin. Ich hab antworten gesucht, aber nichts gefunden.
Vor nicht allzu langer Zeit jedoch, habe ich ein Zitat entdeckt.
Life isn´t about finding yourself. Life is about creating yourself
Zu deutsch ungefähr : Das Leben geht nicht darum, herauzufinden wer man ist, sondern darum sich selber zu erschaffen.


Wie seht ihr das? Haben Menschen überhaupt ein "Ich" ? Oder sind sie von Geburt an gleich, und werden im laufe des Lebens geprägt durch verschiedene Einflüsse?

Soll ich aufhören, danach zu suchen, wer ich eigentlich bin und anfangen mich zu dem zu machen, der ich sein will? Schließlich habe ich mich auch zu dem gemacht, der ich jetzt bin, indem ich die Maske aufsetzte und mein davoriges Ich verlor. Oder gibt es doch so etwas wie ein "Ich", dass jeder Person zugeschrieben ist?


Was würdet ihr euch fragen?

Wer bin ich?

oder

Wer soll ich sein?


masked


melden
Anzeige

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:05
@Masked
Das witzige an einer Maske ist:
Was ist wenn unter der Maske von Obama wirklich Obama ist?


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:05
Ich denke, jeder Mensch hat von Geburt an eine eigene Aufgabe bekommen und die muss man irgentwie finden. Da du jetzt ziemlich verzwiefelt rüberkommst würde ich, an deiner Stelle, erst einmal meditieren!
okee das hört sich ziemlich dumm an, aber das hilft wirklich! man muss sich einfach ganz ruhig irgendwo insetzen mit geraden oberkörper oder sich hinlegen
dann muss man sich vorstellen, dass all die energie aus dem körper an die decke gließt! Die gute und neu aufgeladenen energie kommt wieder zu dir und die schlechte verzieht sich ;D
es wird nicht leicht sein, sich wiederzufinden, wenn man sich verloren hat, das hab ich auch shcon durchgemacht
aber wenn man immer an sein ziel denkt wird das klappen ;)


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:06
@Xandy
Meditieren hatte ich auch schon vor. Aber ich vertrete mehr die Meinung, dass man sich erschaffen muss.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:08
wenn du dich von ganz neuem erschaffen möchtest, könntest du deinen eigentlichen weg verlieren!
vllt. hast du ja gute freunde mit denen du darüber sprechen kannst, die dich in diesem falle unterstützen ;)


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:11
Masked schrieb:Wie seht ihr das? Haben Menschen überhaupt ein "Ich" ? Oder sind sie von Geburt an gleich, und werden im laufe des Lebens geprägt durch verschiedene Einflüsse?
Ein ICH hat man schon, man wird halt nur geprägt durch die Umwelt in der man aufwächst und lebt.
Die beste Methode zu sich selbst zu finden, bzw. sich selber zu erkennen ist Ruhe. Meditation zum Beispiel, aber auch abends im Bett einfach mal abschalten (Funktioniert bei mir zumindest)


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:15
@martialis
@Xandy

Ich verstehe nicht was das Meditieren bringen soll. Wenn ich abschalte, denke ich ja an gar nichts oder? Dann kann ich ja auch nicht hinterfragen, wer oder was ich bin/sein will?


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:17
@Masked
Wie alt bist Du?

Sich selber zu finden dauert lange. Es ist ein ständiger Prozess, man braucht Geduld.

Was für eine Art von Maske hast Du Dir zugelegt? Bist Du unnahbar? Wurde Dir weh getan? Wann hast Du Dir deine Maske "aufgesetzt"?

Ich habe auch eine Maske.. Aber ab und zu lasse ich sie fallen. Und das hab ich auch gelernt, dass da okay ist und es passiert immer erst, wenn ich Menschen besser kennen lerne.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:19
Masked schrieb:Ich verstehe nicht was das Meditieren bringen soll. Wenn ich abschalte, denke ich ja an gar nichts oder? Dann kann ich ja auch nicht hinterfragen, wer oder was ich bin/sein will?
Du sollst ja auch nicht denken, du sollst in dich hineinhören/hineinschauen. Denken kannst du immer , solange du wach bist. Aber das Denken ist eins der größten Probleme der Menschheit.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:23
@dog
18
Die Maske hab ich mir in meiner Kindheit zugelegt. Sie war schwer und ich kann nicht behaupten dass es jetzt besser ist, aber ich komme auf jeden Fall klar.
Meine Maske versucht jegliche Gefühle zu verhindern, hat sich ein Bewusstsein angelegt, dass alles kontrolliert von mir. Ich bin mir über alles bewusst was ich tue und so. Das "natürliche" Verhalten wird somit kontrolliert und angepasst.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:26
@Masked


Hast Dir hilfe im Bezug auf das Thema Kindheit geholt? Wenn sie so schlimm war, das Du Dich jetzt dadurch vor allem abschottest wäre es vielleicht gar nicht mal so schlecht.

Ich hab mal einen schönen Satz gehört:

Du bist vielleicht in einem Labyrinth und schaffst es nicht hinaus. Ein Psychologe schaut von oben auf dieses Labyrinth und zeigt Dir den Weg.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:27
Masked schrieb:Die Maske hab ich mir in meiner Kindheit zugelegt. Sie war schwer und ich kann nicht behaupten dass es jetzt besser ist, aber ich komme auf jeden Fall klar.
Wovor hast du denn Angst? Man legt sich ja nicht umsonst ne Maske zu.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:31
@dog
Nein aber ich komm damit zurecht.


@martialis
Angst vor nichts. Ich kriege die Maske nur nicht mehr weg, bzw es gibt nichts mehr dass unter dieser Maske ist. Deshalb kann ich sie nicht ablegen. Würde gerne selbst wissen, warum ich mir die Maske zugelegt habe. Sie will irgendwie nicht dass ich auffalle, sie will perfekt sein. Und deshalb ist sie sich über alles bewusst.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:32
@Masked
Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber ich glaube wenn Du diese Maske nicht ablegen kannst, dann kommst Du nicht ganz so gut klar.

Sie schützt Dich.. Vor Gefühlen?


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:35
Masked schrieb:Angst vor nichts. Ich kriege die Maske nur nicht mehr weg, bzw es gibt nichts mehr dass unter dieser Maske ist. Deshalb kann ich sie nicht ablegen. Würde gerne selbst wissen, warum ich mir die Maske zugelegt habe. Sie will irgendwie nicht dass ich auffalle, sie will perfekt sein. Und deshalb ist sie sich über alles bewusst.
Ist im Prinzip nichts unnormales. Die meisten Menschen tragen ne Maske.
Treibst du Sport? Das ist nämlich auch ne sehr gute Möglichkeit seine Fähigkeiten usw. zu erkennen und somit ein Stück zu sich selbst zu finden. Gilt natürlich auch für andere Herausforderungen, wo nicht die Maske sondern der Mensch darunter was leisten muß.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:35
@dog
Es ist eigentlich so. Ich hab keine Ahnung wer ich bin. Ich passe mich immer an die jeweilige Situation an. So dass ich halt perfekt da rein passe. Die Maske wechselt immer. Ich hab nichts woran ich halten kann. Ich bin so viele und doch keiner.


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:36
Nur so neben bei wir werden glaube ich ein bisschen OT. :D

Wir reden hier mehr über mich als um die allgemeine Frage :)


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:36
@Masked
Aber es geht um Dich ;)


melden

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:37
Ja auch. Aber ich wollte auch eure allgemeine Meinung zu dieser Frage hören :D


melden
Anzeige

Wer bin ich, oder wer soll ich sein?

11.08.2011 um 14:39
@Masked
Aber es kann ja kaum eine allgemeine Antwort auf diese Frage geben.
Denn es geht hier ja nun darum, das DU Dir eine Maske aufgesetzt hast. Um irgendwelchen Dingen aus dem Weg zu gehen.

Und da müßtest Du heraus finden, was das ist. Du mußt heraus finden, was Dich so sehr daran hindert sie abzulegen und Du selbst zu sein.


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dunkelheit?Trauma?27 Beiträge
Anzeigen ausblenden