weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Erfahrungen, Definition, Asozial
helmfried
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:47
Hallo ,

Man kann ja nun viel darüber diskutieren worin sich ein Assi oder Asozialität allgemein heutzutage versteckt , was fällt Euch zu folgenden Fragen ein ?

Was sind denn nun Eure Ansprüche an einen richtigen "Assi" ?

Ab wann ist ein Assi nun unumkehrbar ein "Assi"?

Wer kennt "Assis" oder Jene die nur versuchen ihr Image damit billig aufzupolieren?

Was sind so Eure Erfahrungen mit dem Umgang diesen Begriffes und ihrer leitvollen oder zurechten Träger?


Worin liegt die gesellschaftliche Bedeutung Menschen mit diesen Begriff zu belegen oder unter diesen Begriff mit vollsten Einverständnis zu leben ?


Da es ja wohl mehrere Blickwinkel auf das Leben eines Asozialen oder dessen Umgebung auf Ihn geben wird , egal mit welcher Schwere oder Tiefe , bin ich gespannt auf Eure Berichte , Erfahrungen, Definitionen und die verschiedene Sichtweisen und Eindrücke Eurerseits .


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:51
helmfried schrieb:Was sind denn nun Eure Ansprüche an einen richtigen "Assi" ?
Als Basis würde ich sagen; leck-mich-am-Arsch-Gefühl.

Wenn einem alles Egal ist dann gibt es keine Regeln und Grenzen die man überschreiten kann.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:53
@Keysibuna
Ein Riesenego sollte man haben Ja genauso ist es...


melden
helmfried
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:53
@Keysibuna

Ja mit dem LMAA -gefühl würd ich Dir zustimmen


melden
wiccagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:53
Wer so denkt, mit Asis und Nicht-Asis sollte sein Menschenbild mal überdenken!! Das heißt nicht "Asoziale", das sind auch nur Menschen wie du und ich! Was meinst du eigentlich wenn du "Asoziale" schreibst? Hast du da vielleicht schon ein bestimmtes Bild im Kopf?


melden
helmfried
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:54
@Badbrain

Als muss man als "Assi" ein Unsymphat sein ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:54
@Badbrain
Badbrain schrieb:Ein Riesenego
Stümmt, das ist ein Muss!!


melden
helmfried
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:55
@wiccagirl


ich denke nicht in schwarz und weiß , ich denk da eher an ein gewisses Spiegelbild der Gesellschaft wie es der Punk doch auch ist .


melden
wiccagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:57
Achso. Aber dann schließt du die "Assis" ja von einer "Gesellschaft" aus und sie sind ja wohl ganz klar auch Teil der Gesellschaft. Man kann die Menschen ja nicht einfach ausblenden.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:58
@helmfried
Nö, muß man nicht, nur es wird ein kleiner Teil sein, der dann für einen interessant ist. Bekannte wird der bestimmt noch haben, aber kaum einen als engsten Vertrauten sehen.


melden

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:58
Er fühlt sich anderen gegenüber überlegen und zeigt seiner Umwelt deutlich.


melden
wiccagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 16:59
@Silver.
jemand der Pfandflaschen aus den Müllsäcken sucht
fühlt sich nicht arrogant und zeigt sich auch nicht so.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:01
@wiccagirl
Auch Megareiche sind asozial,überlege mal, bevor Du jemanden was unterstellst. @Silver.
hat da schon recht.


melden

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:01
@wiccagirl
Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich Flaschensammler Assi finde?


melden
helmfried
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:01
@wiccagirl


Nein das hatte ich damit nicht gemeint .

@Badbrain

Ich kam auf die Frage da ich jeden Ta´g mit dem Zug fahr und sich asoziales Verhalten irgendwie als das gerechtfertigtere durchsetzt hab ich das Gefühl bei Jugendlichen .
Mit Obdachliosen kommt mi´r eher eine traurigere Definition dessen in Betracht , weißt Du was ich meine ?

Bin gespannt auf weitere Definitionen .


melden

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:02
@helmfried

Man kann pauschal nicht sagen wer jetzt "verdient" assozial genannt zu werden, aber als bestes Beispiel fallen mir die ganezn Sozialschmarotzer ein die Arbeiten gehen und zusätzlich noch Hartz 4 beziehen. Die sind für mich nicht sozial, also asozial.

Ausserdem finde ich Rassisten Asozial oder eben Mneschen die sowas verherrlichen.


melden
helmfried
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:03
@BlackPearl


Bin geteilter Meinung zu deinen ersten Zeilen aber den Schlusssatz kann ich so zustimmen.


melden
wiccagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:03
@BlackPearl
Leute "sozialschmarotzer" zu nennen ist auch schon ganz hart am Rassismus
wenn du mich fragst.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:03
@helmfried
Hat wohl was mit Wertevermittlung zu tun, welche nicht mehr stattzufinden scheint Deiner Aussage nach.Jugendliche wollen Cool sein und sie denken, dass wäre genau das Richtige.

Assi ist anders...


melden
Anzeige

Was muss denn nun ein Asozialer so alles mitbringen ?

13.08.2011 um 17:05
@helmfried
Mit ,,asozial" verbinde ich Menschen die rücksichtslos und unverschämt gegenüber Anderen sind etc. Obdachlose z.b. sind für mich eigentlich keine Asozialen.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden